Evgenia Kachalova über das Geldverdienen mit der Liebe zum Wein

Die erste Bar „Wine Bazaar“ wurde 2014 am Komsomolsky Prospekt eröffnet und war ein gemütlicher Ort, um Freunde bei einem Glas Wein zu treffen. Sie bieten keine Weinkarte an, sondern „stellen“ den Wein vor und wählen ihn nach dem persönlichen Geschmack jedes einzelnen aus.

Gründer der Restaurantgruppe Bazar Family (Weinbasar-Kette, Tanzbar, Essen&Menschen, die „funkelnde“ Gastrobar) Evgenia Kachalova sprach darüber, wie die Idee aufkam, mit der Liebe zum Wein zu verdienen, warum ein Unternehmer in der Lage sein muss, cool zu bleiben und mit welchen Problemen eine Geschäftsfrau konfrontiert sein könnte.

Über das erste Geschäft

evgenia kachalova weinmarkt

Meine Ausbildung und meine früheren Aktivitäten unterscheiden sich grundlegend von dem, was ich jetzt mache. Ich absolvierte die Schule im Russischen Museum in St. Petersburg und dann die Fakultät für internationale Beziehungen an der St. Petersburg State University. Sie konnte als Geschäftsführerin in einem Basketballclub arbeiten und zog dann nach Moskau, um sich im Bankensektor zu versuchen. Aber diese Arbeit war das Gegenteil von meinem Charakter. Ich bin sehr emotional und sitze nicht gern still.

2009 trat sie der Weinboutiquenkette Vinissimo bei, in der ich Wein kennenlernte. Übrigens habe ich vor meinem 30. Lebensjahr im Grunde keinen Alkohol getrunken. Es war eine wunderschöne Boutique mit einem professionellen Team und Verkostungen für die Gäste. Ich war so in das Projekt vertieft, dass ich dort 5 Jahre lang gearbeitet habe.


Irgendwann wurde mir klar, dass ich bereit war, mein Geschäft zu starten, und ich entschied, dass es mit Wein verbunden sein sollte.


Mit der Zeit fand ich einen Investor und ein ideales Zimmer am Komsomolsky Prospekt. 2013 verließ sie das Unternehmen und im Februar 2014 wurde der erste Weinbasar eröffnet. Das Projekt wurde als Weinboutique mit einer gemütlichen Atmosphäre konzipiert, in der die Leute jederzeit vorbeischauen, ein Glas Wein trinken oder eine Flasche mit ihnen kaufen können. Dann war es ein neues Konzept für den Kapitalmarkt.

Über Fehler

Weinmarkt

Der anfängliche Gastronomen hat mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen: der Küche, den Köchen, dem Personal der Halle, der Landung, der Verwaltungsgesellschaft.

Nach der Eröffnung der ersten Bar erwarteten uns Schwierigkeiten bei der Auswahl der „richtigen“ Mitarbeiter. Mit der Expansion des Unternehmens tauchten andere Fragen auf: Es stellte sich heraus, dass neue Bars eine neue Hebelwirkung benötigten, und dies war ein völlig anderes Geschäft. Es ist besser, sich sofort auf Schwierigkeiten vorzubereiten, aber ich war nicht bereit, alle Probleme wurden „unterwegs“ gelöst..

Weinbasar auf der Komsomolsky Avenue

Zum Beispiel, ein Bekleidungsgeschäft, das neben dem ersten „Weinbasar“ am Komsomolsky-Prospekt geschlossen war, wollten einige Weinkenner eintreten, aber ich mietete diesen Ort selbst. Um die Kunden nicht an der Bar zu ziehen, eröffnete ich in einem neuen Raum ein Café mit Süßigkeiten und Frühstück.

Aber die Details wurden nicht gründlich durchdacht und das Konzept wurde nicht ausgelöst. Dann haben wir das Format dreimal geändert, aber trotzdem Verluste erlitten. Infolgedessen änderten sie das Interieur des „Morgens“, fügten eine Weinkarte, ein Hauptmenü, Brunch und Mittagessen hinzu. Das Format hat Wurzeln geschlagen und jetzt funktioniert das Projekt.

Weinflaschen auf einem Weinmarkt

Im Geschäft zu irren ist absolut normal. Wir haben viele Fehler gemacht, sie aber korrigiert und sind weitergegangen. Die Hauptsache ist, Verantwortung zu übernehmen. Warten Sie nicht, bis sich alles von selbst aufgelöst hat. Wenn beispielsweise das Geschäft stagniert oder die Verluste zunehmen, können Sie dies nicht beobachten. Wir müssen nach Gründen suchen und handeln.

Eine wichtige Eigenschaft eines Unternehmers ist Stressresistenz. Jeder erinnert sich daran, wenn er einen Job bekommt, aber in Wirklichkeit gibt es nur wenige wirklich stressresistente Menschen..

Im Geschäftsleben muss man in der Lage sein, cool zu bleiben, nicht in Panik zu geraten und das gesamte Team nicht mit Angst zu infizieren. Stoppen Sie, atmen Sie aus – die Entscheidung kommt nicht immer sofort, – bestimmen Sie den Kurs und bewegen Sie sich entlang.

Über Mission

Evgenia Kachalova mit Weinflaschen

Im Namen „Wine Bazaar“ habe ich die Botschaft gesetzt, dass dies ein Ort ist, an dem es Spaß macht, laut ist und viel Wein. Damit Sie verhandeln können – es gibt keine Preisschilder auf dem Markt. Es schien mir interessant für Besucher, den Preis anzubieten, den sie bereit sind, für eine Flasche zu zahlen. Gleichzeitig mussten sich die Mitarbeiter daran erinnern, wie viel jede Flasche kostet, um sie nicht billiger zu verkaufen. Aber die Idee hat keine Wurzeln geschlagen. Wenn Sie eine volle Besucherhalle haben, haben Sie keine Zeit zum Handeln. Aber wir haben es geschafft, unsere eigene besondere Atmosphäre zu schaffen.

Es gibt keine klassische Weinkarte in Wine Bazaars. Stattdessen passen hohe Gestelle perfekt in das Innere der Bar. Regale mit Wein ziehen das Auge an, ich möchte auf die Etiketten schauen, die Flasche in meinen Händen drehen – es ist atmosphärisch, es besteht der Wunsch, etwas zu probieren.


Alle meine Bars leben in gemütlichen Gesprächen, Lächeln, lauten Unternehmen, Ferien. Dies spiegelt unsere Mission voll und ganz wider..


Wein ist nicht nur ein Produkt, er ist ein sehr emotionales Produkt, es ist wichtig, mit welcher Stimmung Sie ihn servieren. New-Wave-Weinbars konzentrieren sich auf Zugänglichkeit und Emotionen. Ich bin überzeugt: Wenn Sie einen Menschen mit gutem Wein, Witz und Lächeln behandeln, wird er sich besser fühlen. Er wird es nach Hause tragen und seine Lieben mit einem Positiven belasten. Dies ist unser Hauptwert – Menschen Glück zu bringen.

Über Wein und Menschen

Bankettsaal der Bar Weinbasar auf Komsomolsky Prospect -

Die Gäste der Bazar Family-Projekte sind diejenigen, die Wein und anderen Alkohol verständnisvoll behandeln. Für sie ist es wichtig, was in ihrem Glas ist. Sie tauchen in die Geschichte des Weins ein, kommen zu Verkostungen oder Vorträgen. Jetzt sind die Leute sehr daran interessiert, Kontakt aufzunehmen, Fragen an die Cavists zu stellen, sie beraten und es ist schön.


Interessanterweise sind die Weinpräferenzen von Frauen und Männern praktisch gleich..


Der Glaube, dass Männer Rot und Frauen Weiß trinken, wird nicht bestätigt. Es hängt alles von persönlichen Vorlieben, Essen und Stimmung ab. Aber Mädchen trinken oft prickelnd, Männer sind weniger an dieses Getränk gebunden.

Manchmal scherzen wir, dass Sie eine Bar mit fünf Weinen eröffnen können: Vigne Verde, Sauvignon, Malbec, Zinfandel und Prosecco. Sie sind immer beliebt..

Über Mitarbeiter

Evgenia Kachalova Gründerin eines Netzwerks von Bars Weinmarkt

Die Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens sind für mich Menschen. Ein interessiertes und motiviertes Team ist ein Strom von Ideen, ein frischer Look und gute Arbeit. Solche Mitarbeiter verbreiten die Werte des Unternehmens außerhalb seiner Mauern, sprechen herzlich über Arbeit, Team und Karriereaussichten.

Sie können zwar endlos darüber sprechen, wie cool Sie sind, was alle vereint sind und so weiter. Wenn es sich jedoch in Wirklichkeit um eine Dekoration handelt, erwartet Sie ein beschädigter Ruf. Daher widme ich viel Zeit der Teambildung und suche nach interessanten Ideen und Lösungen..

Über Geld

Weinmarkt am prechistenskaya Damm

Es gibt keine klare Definition, wie „richtig“ und „falsch“ Geld ausgegeben werden soll. Jeder hat sein eigenes Finanzmodell. Geld ist für mich eine Gelegenheit, ein Geschäft aufzubauen, mich zu entwickeln, zu reisen, Eindrücke zu bekommen.


Für einen Unternehmer ist es wichtig, rational mit finanziellen Angelegenheiten umzugehen – alles zu berechnen und sich mit Spezialisten beraten zu lassen.


Wenn Sie nur die ersten Schritte im Geschäft unternehmen, lohnt es sich nicht, das letzte Geld in das Geschäft zu investieren. Sie können keine ruhigen Entscheidungen treffen, wenn Sie im Falle eines Misserfolgs auf der Straße leben müssen. Es ist besser, das angesammelte Kapital zu verwenden oder einen Investor zu suchen.

Über die Planung

Weinmarkt am Nikitsky Boulevard

Ich versuche meinen Tag sorgfältig zu planen. Ich habe einen vollen Terminkalender: Reisen, Besprechungen, Geschäftstreffen.

Um effektiv zu sein, müssen Sie die Zeit organisieren und Prioritäten setzen. Niemand braucht einen getriebenen, müden Anführer. Außerdem habe ich gelernt, Verantwortlichkeiten zu delegieren und Mitarbeitern zu vertrauen. Dies hilft, sich nicht zu zerstreuen, sondern sich auf wichtige Aufgaben zu konzentrieren..

Über Frauen in der Wirtschaft

Evgeny Kachalova, Gründerin der Restaurantgruppe Bazar Family

Ich glaube nicht, dass es einen Unterschied zwischen einer Unternehmerin und einer Unternehmerin gibt. Es gibt eine Meinung, dass es für Frauen in der Wirtschaft schwierig ist, dass sie „beleidigt“ sind – das ist nicht so.

Eine berufstätige Frau wird genauso geschätzt wie ein Mann.. Die einzige Nuance, mit der eine Frau unabhängig vom Geschäft konfrontiert ist, ist, dass ein Partner oder Ehemann nicht immer versteht, wann eine Frau sich verwirklichen und in ihr Projekt eintauchen möchte.


Ich bin seit mehr als 5 Jahren im Geschäft und hatte zuvor Führungspositionen inne. Es gab noch nie jemanden, der sagte: „Du bist eine Frau, ich werde nicht mit dir arbeiten.“.


Unter den Akteuren auf dem Restaurantmarkt tauchten deutlich ehrgeizigere Frauen auf. Sie haben keine Angst davor, Risiken einzugehen und Geschäfte auf Augenhöhe mit Männern zu führen.

Tipps für Startup-Unternehmer


Kommunikationsfähigkeiten lernen


Für eine Führungskraft ist die Kommunikation mit Menschen zu 85% erfolgreich. Es ist notwendig, Beziehungen zu Partnern, Mitarbeitern und Investoren aufzubauen. Solche Erfahrungen werden durch Übung und Zeit gesammelt..


Erstellen Sie eine Strategie für mehrere Jahre


Wissen, wo und wie viel zu arbeiten ist, welche Ergebnisse zu erzielen sind und was als nächstes zu tun ist. Gehen Sie nur dann von Schritt zu Schritt, wenn Sie verstehen: Ich habe alle Aufgaben gelöst und die „Decke“ erreicht..

Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Evgenia Kachalova über das Geldverdienen mit der Liebe zum Wein
Was ist ein Schwangerschafts-Screening? Wie oft und wie lange wird eine schwangere Frau untersucht?