Welches Land hat das höchste Gehalt?

Welches Land hat das höchste Gehalt?

Es gibt viele Gründe, über eine Arbeit im Ausland nachzudenken. Eine davon ist die Chance, Ihr Einkommen zu steigern. In einigen Ländern können Sie ein höheres Gehalt für die gleiche Menge an Arbeit erhalten wie in der Heimat. Darüber hinaus ist ein solcher Schritt in der Regel mit einem verbesserten sozialen und beruflichen Umfeld verbunden..

Diese Überprüfung von 10 Staaten wird Ihnen helfen, zu verstehen, welches Land das höchste Gehalt hat, und persönliche Pläne klarer zu formulieren. Die Bewertung basiert auf dem durchschnittlichen Jahreslohn, der durchschnittlichen Anzahl der Arbeitsstunden pro Woche, der Arbeitslosenquote und dem Pro-Kopf-BIP.

10. Australien

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 49,126 USD
• Pro-Kopf-BIP: 55,707 USD
• Mindestgehalt: 11,3 USD / Stunde
• Arbeitslosenquote: 5,4%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 32,21

Australien ist für viele Profis ein Traumland. Sie bietet an, in einer der stabilsten Volkswirtschaften der Welt zu arbeiten und ein angenehmes Klima zu genießen. In diesem Bundesstaat sind einige der weltweit größten Unternehmen ansässig. Die Wirtschaft wird vom Dienstleistungssektor dominiert, Landwirtschaft und Bergbau haben einen großen Einfluss..

9. Belgien

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 49,675 USD
• Pro-Kopf-BIP: 43.582 USD
• Mindestgehalt: 10,1 USD / Stunde
• Arbeitslosenquote: 6,05%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 29,73

Das im Herzen Europas gelegene Königreich nutzt seine Lage für die aktive Entwicklung der Wirtschaft. Nachbarland Belgien: Deutschland, Frankreich, die Niederlande und Luxemburg sind sehr stabile Wirtschaftspartner. Darüber hinaus hat das Land Zugang zur Nordsee..
Belgien ist einer der wichtigsten Hersteller von Textilien und Metallprodukten. Die Stadt Antwerpen ist das Weltzentrum der Diamantenindustrie, und Flandern ist eine der wichtigsten europäischen Regionen im Bereich Hightech. Die Forscher stellten die hohe Motivation und Ausbildung der Belegschaft mit hoher Produktivität fest. Und in diesem Land das kleinste Lohngefälle zwischen Männern und Frauen.

8. Österreich

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 50,349 USD
• Pro-Kopf-BIP: 47,289 USD
• Mindestgehalt: nein
• Arbeitslosenquote: 5,07%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 31.02

Österreich profitiert auch von einem geografischen Standort. Es grenzt an die Schweiz, Deutschland und Italien. Die Republik ist weltweit bekannt für ihren hohen Lebensstandard, ihr hohes Einkommen, ihre reiche Kultur und Kunst. Österreich gehört laut UN zu den Top 20 Ländern mit dem höchsten Index für menschliche Entwicklung (0,908).

Dies ist ein industriell-landwirtschaftliches Land mit hochqualifizierten Arbeitskräften und einer breiten Produktionsbasis. Die Industrie basiert auf der Textil-, Elektro-, Chemie-, Petrochemie- und Holzindustrie. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle..

7. Norwegen

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 51.212 USD
• Pro-Kopf-BIP: 74,940 USD
• Mindestgehalt: nein
• Arbeitslosenquote: 3,8%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 27,29

Die norwegische Wirtschaft basiert auf natürlichen Ressourcen, daher sind Industrien wie Exploration, Ölförderung und Wasserkraft im Land produktiv. Alternative Energie und Recycling entwickeln sich ebenfalls aktiv..

Das Königreich hält an einem der höchsten Lebensstandards in Europa fest und nimmt im Index für die menschliche Entwicklung (0,953) den weltweit ersten Platz ein. Es ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern durch niedrige Arbeitslosigkeit und Inflation gekennzeichnet.

6. Dänemark

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 51,466 USD
• Pro-Kopf-BIP: 56.644 USD
• Mindestgehalt: nein
• Arbeitslosenquote: 4,94%
• Die durchschnittliche Anzahl der Arbeitsstunden pro Woche: 27.08

Dänemark hat einen hohen Lebensstandard und wunderbare berufliche Perspektiven. Die Wirtschaft des Landes hängt weitgehend vom Außenhandel ab, wird jedoch zuversichtlich von der Hightech-Landwirtschaft und den natürlichen Ressourcen unterstützt. Dank ihres hohen Einkommens, ihrer Wahlfreiheit, ihrer Gesundheitsversorgung und ihrer sozialen Unterstützung wurden die Dänen von den Vereinten Nationen zwei Jahre hintereinander als die glücklichsten Menschen der Welt anerkannt.

5. Niederlande

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittliches Gehalt (pro Jahr): 52.877 USD
• Pro-Kopf-BIP: 48,345 USD
• Mindestgehalt: 10 USD / Stunde
• Arbeitslosenquote: 4,18%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 27,56

Die Mitte der Bewertung darüber, welches Land das höchste Gehalt in diesem Staat hat. Trotz ihrer bescheidenen geografischen Größe und geringen Bevölkerungszahl weisen die Niederlande ein hohes wirtschaftliches Entwicklungsniveau auf. Das Königreich umgeht die meisten europäischen Länder in Bezug auf Wachstum und bietet den Bürgern ein sehr angenehmes Leben.

Die Niederlande profitieren von einem Standort in Nordeuropa mit Zugang zum Atlantik. Rotterdam hat einen der größten Häfen der Welt, gemessen am Gesamtfrachtumsatz, und Amsterdam hat einen der größten Lufthäfen. Die Arbeit im Königreich ist schön. Es verfügt über eine hervorragende berufliche Infrastruktur, gleiche Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern sowie ein teures, aber qualitativ hochwertiges soziales System.

4. USA

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 60,558 USD
• Pro-Kopf-BIP: 59,501 USD
• Mindestgehalt: 7,25 USD / Stunde
• Arbeitslosenquote: 3,9%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 34,23

Die Vereinigten Staaten haben die stärkste Volkswirtschaft der Welt (24-25% des globalen BIP), und der Dollar wird bei den meisten internationalen Transaktionen verwendet und dient als Hauptreservewährung. Die Wirtschaft basiert auf einer Vielzahl natürlicher Ressourcen und der Entwicklung der Infrastruktur, obwohl die Realeinkommen von Staat zu Staat unterschiedlich sind..

Die Vereinigten Staaten gehören durchweg zu den zehn Ländern mit dem höchsten Pro-Kopf-BIP und belegen im UN-Index für menschliche Entwicklung (0,924) ebenfalls den 13. Platz. Amerikanische Arbeiter erhalten gute soziale Unterstützung, nutzen transparente Geschäftsinstitutionen und haben hohe Löhne in fortgeschrittenen Industrien (High-Tech-Innovationen, Luft- und Raumfahrtindustrie, Telekommunikation und Bergbau). Wenn man darüber nachdenkt, welches Land das höchste Gehalt hat, werden viele sagen, dass es die Vereinigten Staaten sind. Aber während sie nicht einmal unter den ersten drei sind.

3. Island

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 61,787 USD
• Pro-Kopf-BIP: 70,332 USD
• Mindestgehalt: nein
• Arbeitslosenquote: 2,94%
• Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: –

Island zeigt ein Beispiel für Organisation und universelles Engagement für das Wohl des Landes. Mit einem flächenmäßig nur 172. Platz in der Welt gehört es zu den Top Ten mit dem höchsten Pro-Kopf-BIP, belegt den 6. Schritt des globalen Index für menschliche Entwicklung und verfügt über eine starke soziale Infrastruktur. Die Haupteinnahmequellen für Island sind Tourismus, Fischerei, Geothermie, Wasserkraft, Aluminiumschmelze und pharmazeutische Herstellung.

2. Schweiz

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 62,283 USD
• Pro-Kopf-BIP: 80,590 USD
• Mindestgehalt: nein
• Arbeitslosenquote: 4,904%
• Durchschnittliche Anzahl der Arbeitsstunden pro Woche: 30.19

Die Schweiz gilt wirtschaftlich und sozial als eines der sichersten Länder. Der Wechsel zu einer Konföderation bietet Fachleuten ein starkes Verdienstpotential, insbesondere wenn der Beruf einen Mangel an Angeboten hat. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die Lebenshaltungskosten in diesem Land sehr hoch sind.

Die Schweiz hat eines der stärksten Pro-Kopf-BIP der Welt, den zweiten Platz im Entwicklungsindex (0,944), eine entwickelte professionelle Infrastruktur mit breiten Arbeitnehmerrechten.

Das Land verarbeitet etwa 2/3 des gesamten Weltgoldes. Die wichtigsten Wirtschaftsbereiche sind Handel und Industrie. Die Hauptindustrien sind Chemie, Textil, Lebensmittel, Hightech, Maschinenbau und Pharma..

1. Luxemburg

Welches Land hat das höchste Gehalt?

• Durchschnittsgehalt (pro Jahr): 63.062 USD
• Pro-Kopf-BIP: 105,803 USD
• Mindestgehalt: 11,50 USD / Stunde
• Arbeitslosenquote: 5,2%
• Durchschnittliche Anzahl der Arbeitsstunden pro Woche: 29.19

Die Bevölkerung Luxemburgs ist eine der reichsten der Welt. Eine große Rolle in der Wirtschaft des Herzogtums spielen der Bankensektor, die Stahlproduktion und die Industrie. Und während das Land den Status des „grünsten“ in Europa hat. Die Offshore-Zone hat mehr als 1000 Investmentfonds und 200 Banken nach Luxemburg gezogen – in keiner anderen Stadt der Welt gibt es so viel.

Die Präsenz internationaler Unternehmen, eine entwickelte soziale Infrastruktur, eine stabile Wirtschaft und die weltweite Führungsrolle beim Pro-Kopf-BIP machen Luxemburg zu einem großartigen Ort für die professionelle Auswanderung.

Russland

Welches Land hat das höchste Gehalt?

Bei der Beantwortung der Frage, welches Land das höchste Gehalt hat, kann Russland leider nicht berücksichtigt werden. Trotz des Zustroms ausländischer Arbeitskräfte bietet die Russische Föderation kein hohes Welteinkommen. Das durchschnittliche Jahresgehalt beträgt nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation 463,308 Rubel. Das Pro-Kopf-BIP beträgt 8,660 USD. Der monatliche Mindestlohn beträgt 11.163 Rubel. Die Arbeitslosigkeit liegt zwischen 4,8 und 5%..

Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Welches Land hat das höchste Gehalt?
Wie man Gurken nach dem Einpflanzen in den Boden füttert