Wie man persönliche finanzielle Ziele setzt.

Nahezu jeder erfolgreiche Mensch wird auf die Frage, wie wichtig es ist, finanzielle Ziele zu setzen, antworten, dass Erfolg ohne dies nicht möglich ist. Das Fehlen eines Ziels und eines Aktionsplans zwingt die Menschen, Zeit zu verschwenden, Gelegenheiten zu verpassen und immer von den UmstÀnden abhÀngig zu bleiben.

Es ist notwendig, finanzielle Ziele fĂŒr jede Person festzulegen, unabhĂ€ngig von TĂ€tigkeitsbereich oder Einkommensniveau, die ihr Leben und ihre Karriere systematisch vorantreiben möchte. Das Maximum, zu dem eine Person zum Scheitern verurteilt ist, keine Ziele zu setzen und diese nicht zu befolgen, ist ein Stopp auf der gleichen finanziellen, persönlichen und beruflichen Ebene..

Lassen Sie uns herausfinden, wie man finanzielle Ziele erreicht, was sie sind und wie sie erreicht werden..

1. Regeln festlegen

finanzielle Ziele

Eine Aufgabe richtig zu definieren ist der halbe Erfolg. Sicherlich haben Sie mindestens einmal in Ihrem Leben gesehen, wie ein Schritt fĂŒr Schritt gemaltes GeschĂ€ft buchstĂ€blich in Ihren HĂ€nden brennt und keine Chance auf einen Misserfolg lĂ€sst. Bei persönlichen Zielen ist alles gleich..


Wir geben wichtige Thesen zur Zielsetzung:


‱ Ein Ziel ist ein messbares und konkretes Ergebnis einer AktivitĂ€t. „Ich will reich sein“ ist ein schlechtes Ziel. „Ich möchte 1.000.000 Dollar verdienen“ – gut.

‱ Es gibt finanzielle und materielle Ziele. Zum Beispiel ist „Ich möchte 1.000.000 USD verdienen“ finanziell und „Ich möchte ein Modell XXX-FernsehgerĂ€t kaufen“ von wesentlicher Bedeutung. Damit ein materielles Ziel messbar wird, muss es durch ein Äquivalent mit einem finanziellen Ziel gleichgesetzt werden, dh „Ich möchte ein TV-Modell XXX fĂŒr 40.000 Rubel kaufen“..

Oft setzen sich Menschen Ziele im Sinne von „im nĂ€chsten Sommer mit der Familie in den Urlaub fahren“ oder „fĂŒr ein sicheres Alter sparen“. Eine solche Definition enthĂ€lt jedoch keine SpezifitĂ€t. Wie viel brauchen Sie: 40.000? Und vielleicht 140.000? Oder sogar 1.400.000? Wenn Sie es nicht wissen, weiß es niemand.


Hier einige Beispiele fĂŒr korrekte und spezifische Ziele:


‱ Kaufen Sie einen neuen KĂŒhlschrank fĂŒr 30.000 Rubel;
‱ Holen Sie sich eine Hypothek und leisten Sie eine erste Zahlung in Höhe von 600.000 Rubel.
‱ Reparaturen im Haus durchfĂŒhren, fĂŒr die 150.000 Rubel benötigt werden;
‱ Sparen Sie 700.000 Rubel fĂŒr ein neues Auto.

Eine genaue Formulierung ist gut, aber es ist ebenso wichtig, einen Plan oder Zeitplan zu definieren. Sie sind erforderlich, um den Zeitraum fĂŒr das Erreichen des Ziels zu bestimmen, mit einer Ausrichtung, an der Sie die Phasen bearbeiten können, um ein Gleichgewicht zu finden.
Hier ist ein Beispiel. Sie möchten einen KĂŒhlschrank fĂŒr 30.000 Rubel kaufen und planen zunĂ€chst, jeden Monat 5.000 Rubel zu sparen. Damit ist das Ziel in 6 Monaten erreicht. Aber nehmen wir an, diese Zeit ist zu lang fĂŒr Sie. Sie verstehen, dass Sie 10.000 Rubel pro Monat in die Ersparnisse einzahlen können und herausfinden, dass der erforderliche Betrag in 3 Monaten gesammelt wird, dh zweimal schneller.

2. Dauer der Leistung

finanzielle Ziele

AbhĂ€ngig von der fĂŒr die Implementierung erforderlichen Zeit kann das Ziel sein:

‱ Kurzfristig – bis zu 1 Jahr;
‱ Mittelfristig – bis zu 5 Jahren;
‱ Langfristig – ab 5 Jahren.

Der optimale Zeitpunkt fĂŒr die Festlegung kurzfristiger Ziele ist der Jahresbeginn. FĂŒr die meisten Menschen funktioniert es am besten, ein Kalenderjahr als Berichtszeitraum zu betrachten. Daher mĂŒssen Sie von Dezember bis Januar darĂŒber nachdenken, was Sie erreichen möchten, und aufschreiben. Zum Beispiel so:

‱ April-Mai: Kauf eines neuen Computers (35.000);
‱ Juli-August: Urlaub auf See machen (90 000);
‱ September-November: Reparaturen in der Wohnung (175 000);
‱ Gesamt: 300.000 Rubel.

Es gibt alle Anzeichen fĂŒr eine korrekte Liste von Zielen: die genaue Menge, das Timing und die Reihenfolge der Aktionen. NatĂŒrlich kann die Liste nach eigenem Ermessen durch HinzufĂŒgen von Unterelementen, eines Akkumulationsplans und anderer Elemente ergĂ€nzt werden. Es ist jedoch sehr wichtig, dass es einfach und unkompliziert bleibt..

Mittelfristige Ziele werden fĂŒr die nĂ€chsten 3-5 Jahre festgelegt. In den meisten FĂ€llen handelt es sich dabei um große EinkĂ€ufe im Zusammenhang mit Transport und Immobilien, die AnhĂ€ufung von Kapital fĂŒr geschĂ€ftliche oder andere Zwecke, die Schaffung eines Finanzairbags und das Sparen von Geld fĂŒr die Bildung von Kindern. Im Allgemeinen mĂŒssen Sie hier dasselbe tun:

‱ Denken Sie daran, was Sie erreichen möchten.
‱ Bilden Sie eine Liste;
‱ ZĂ€hlen Sie das Äquivalent;
‱ Definieren Sie die Stufen.

Langfristige finanzielle Ziele stimmen in der Regel mit mittelfristigen ĂŒberein, erfordern jedoch mehr Zeit fĂŒr die Umsetzung. DarĂŒber hinaus wird hier hĂ€ufig die Rentenakkumulation berĂŒcksichtigt. Ein beeindruckender Planungshorizont schafft einige Schwierigkeiten, da eine Reihe von Ereignissen auftreten können, die sich auf die Leistung auswirken. Zumindest mĂŒssen Berechnungen unter BerĂŒcksichtigung der potenziellen Inflation durchgefĂŒhrt werden. Aber selbst wenn es schlecht vorhersehbare Faktoren gibt, sind langfristige finanzielle Ziele effektiv, wenn Sie am Puls der Zeit bleiben.

3. Wie man plant und erreicht

finanzielle Ziele

Viele Menschen wissen, dass eine Tabelle in Excel oder eine Liste in einem Tagebuch sehr ĂŒberzeugend aussieht, aber in der Praxis ist das Erreichen finanzieller Ziele ein schwieriger Hindernislauf. Erfolg besteht nicht nur in der korrekten Definition von Aufgaben, sondern auch in Verhalten und tĂ€glichen Gewohnheiten. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen..


QualitÀt ist wichtiger


Vergessen Sie Multitasking. Es ist schwierig, eine große Anzahl von Zielen gleichzeitig zu erreichen. Höchstwahrscheinlich wird es schwierig sein, alles unter Kontrolle zu halten. Sie werden mĂŒde und fĂŒhren möglicherweise keine davon durch. WĂ€hlen Sie einige wichtige Ziele aus, auf die Sie achten und an denen Sie arbeiten können. Der Rest wird in den Startlöchern warten oder an Relevanz verlieren.


Gleichgewicht von Zeit und Menge


Es ist logisch, dass ein großes Ziel einen großen Aufwand an Aufwand und Zeit erfordert. Es ist besser, dass es nicht mehr als zwei globale mittel- oder langfristige Ziele gibt. Kleine finanzielle Ziele, fĂŒr die keine Arbeitsjahre benötigt werden, werden normalerweise erfĂŒllt und 2-3 gleichzeitig.


Stufenweise Beförderung


Jede Person, die zu einem bestimmten Ziel geht, ist effektiver, wenn sie Fortschritte sieht. Es motiviert, es ĂŒberzeugt vom Erfolg dessen, was passiert. Daher mĂŒssen Ziele mit einem beliebigen Implementierungszeitraum in Phasen unterteilt werden. Nach Abschluss mĂŒssen die Aufgaben ĂŒberarbeitet und neue Schritte festgelegt werden.

Stellen Sie sich vor, Sie möchten 1.000.000 Rubel verdienen, um eine Wohnung zu kaufen (ob fĂŒr eine Hypothek oder nicht, es spielt keine Rolle). Eine so einfache Formulierung ist zu vage – es ist leicht, die Kontrolle ĂŒber die Situation wĂ€hrend des AusfĂŒhrungsprozesses zu verlieren. Ein schrittweiser Plan muss entwickelt werden. Zum Beispiel:

‱ Sparen Sie im ersten Jahr 150.000 Rubel vom Gehalt und sparen Sie 12.000 pro Monat.

‱ Senden Sie die aufgelaufenen BetrĂ€ge zu Beginn des zweiten Jahres gegen Zinsen an die Bank. Sparen Sie im Laufe des Jahres weiterhin 12.000 Rubel pro Monat fĂŒr diesen Betrag.

‱ Verwenden Sie diese Strategie so lange, bis sich ein Betrag von 1.000.000 Rubel auf dem Konto angesammelt hat.

Dies ist ein ĂŒbertriebener Plan. Es kann verbessert werden, indem die monatliche Rate erhöht wird, zusĂ€tzliche Geldquellen verwendet werden, PlĂ€ne fĂŒr Jobwechsel usw..


Zielanpassung


Langfristige Planung ist schwierig. Besonders wenn Sie in einem so besonderen Land wie Russland leben. Ziele, die heute real und gut geplant erscheinen, können in ein oder zwei Jahren unertrĂ€glich werden. Die persönliche oder familiĂ€re Situation wird durch den Verlust oder die VerĂ€nderung von Arbeit, Mutterschaftsurlaub, ErmĂ€ĂŸigung, Geburt und makroökonomischen Faktoren beeinflusst..

Aber geben Sie nicht unnötig komplexe Ziele auf. Es ist wichtig, sie weiterhin umzusetzen und Anpassungen vorzunehmen. Lassen Sie statt 10.000 Rubel nur 4.000 sparen. Dies ist normal. Die Hauptsache ist, den Fortschritt sicherzustellen. Die Daten werden sich natĂŒrlich verlĂ€ngern, aber Sie werden immer noch die Ziellinie erreichen.


Feste Zielrechnung


Die richtigen finanziellen Ziele sind feste Ziele. Egal wo: in einem Smartphone, Tagebuch, Computer. Sie können versuchen, sie in Ihrem Kopf zu behalten und zu inspizieren, aber die Praxis zeigt, dass die meisten damit nicht fertig werden können. DarĂŒber hinaus ist das tatsĂ€chliche Bild des Prozesses verzerrt: der Rest der Zeit, der aktuelle Fortschritt, die abgeschlossenen Schritte usw..

Sie können Excel verwenden, um Ziele, Notizblöcke und Notizen auf Ihrem Telefon zu speichern und zu ĂŒberprĂŒfen oder die Dienste von Special zu nutzen Anwendungen und Websites.

4. Finanzielle Gewohnheiten

finanzielle Gewohnheiten

Nichts beeinflusst das finanzielle Vertrauen und den Erfolg einer Person so sehr wie eine Reihe finanzieller Gewohnheiten. Zahlen Sie 5.000 Rubel auf Ihr Banksparkonto, wenn Sie sich dazu entschließen, egal was passiert. Versuchen Sie zumindest Ihr Bestes, um dieser Gewohnheit zu folgen. Wenn Sie Kommentare wie „Jetzt habe ich wenig Geld, das nĂ€chste Mal werde ich doppelt so viel setzen“ beiseite lassen, werden alle Fortschritte zunichte gemacht. Zeigen Sie Charakter und Ausdauer, handeln Sie mit Gewalt. Bald wird es eine echte Gewohnheit – leicht und natĂŒrlich..

5. Fangen Sie klein an

finanzielle Ziele

FĂŒr viele ist die praktische Umsetzung der in diesem Artikel vorgestellten Schritte schwierig. Sie glauben, dass die finanziellen Ziele zu groß sind und die aktuelle Situation ihre Umsetzung einfach ausschließt. Sei nicht beunruhigt. Die Zahlen und Daten mögen beeindruckend erscheinen, aber genau das können Sie tun. Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie mit einigen kurzfristigen Zielen beginnen. Definieren Sie sie, legen Sie Fristen fest, entwickeln Sie einen Plan und beobachten Sie, wie Ihr Vertrauen mit dem Fortschritt wĂ€chst. Wenn Sie kleine Aufgaben erledigt haben, wechseln Sie zu grĂ¶ĂŸeren.

Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
FĂŒge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: