Zahlen Sie nicht immer für die Bequemlichkeit

Ehrlich gesagt gibt es keine einzige vorgefertigte Lösung oder Möglichkeit, ein Vermögen zu machen. Viele von uns gehen davon aus, dass Sie sich nur darauf konzentrieren müssen, bequem in einem stabilen Unternehmen zu arbeiten. Dies ist nicht ganz richtig. Sie müssen auch bestimmte monetäre Gewohnheiten entwickeln, wenn Sie unabhängig von Ihrem Gehalt (zumindest teilweise) Wohlstand aufbauen möchten. Wenn Sie früh diszipliniert werden, verschaffen Sie sich einen großen Vorsprung, wenn echtes Geld schnell wächst..

1. Zahlen Sie nicht immer für die Bequemlichkeit

Geldgewohnheiten

Mit der Technologie, die uns vollständig gekochtes Essen liefern oder sogar eine Massage erhalten kann, ist unsere Generation es gewohnt, für Bequemlichkeit zu bezahlen. Tatsache ist, dass Komfort immer zu einem hohen Preis angeboten wird. Wenn Sie beispielsweise ein großer Kaffeefan sind, sollten Sie Kaffeebohnen kaufen und Ihre eigenen Getränke zu Hause zubereiten und nicht jeden Morgen zu Starbucks gehen.

Wenn Sie ein Budget erstellen und darin diszipliniert sein können, können Sie leicht bestimmen, wo Sie Kosten senken möchten. Denken Sie daran, jeder kleine Beitrag ist wichtig.

2. Lebe unter deinen Mitteln

Geldgewohnheiten

Geldgewohnheiten sind eindeutig nicht ohne. Sie können modische Autos und große Häuser mit Erfolg und Glück gleichsetzen. Manchmal ist dies jedoch der Fall, und selbst einige der reichsten Menschen der Welt leben bescheiden. Zum Beispiel lebt Warren Buffett seit 1958 im selben Haus und fährt 2006 einen Cadillac. Dies ist für eine Person, deren Vermögen auf über 70 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, recht bescheiden..

Unabhängig von Ihrem Einkommen ist es immer von Vorteil, unter Ihren Mitteln zu leben. Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen auf den ersten Blick reich erscheinen, aber gleichzeitig ein Minimum an Ersparnissen haben. Es ist völlig normal, sich von Zeit zu Zeit etwas Gutes zu kaufen, aber Sie sollten versuchen, bescheiden zu bleiben. Sie werden also auf lange Sicht glücklicher (und reicher) sein und tatsächlich.

3. Vermeiden Sie Kredite um jeden Preis

Geldgewohnheiten

Wenn Sie beträchtlichen Wohlstand aufbauen möchten, müssen Sie alles tun, um Kreditschulden zu vermeiden. Auch wenn es nötig ist, sollten Sie alle möglichen Optionen in Betracht ziehen, bevor Sie Gelddarlehen aufnehmen..

Versuchen Sie beispielsweise, Freunden oder Familienmitgliedern für kurze Zeit Geld abzunehmen. Bei Bedarf können Sie sogar anbieten, diese mit Interesse zurückzugeben. Der Unterschied ist, dass Ihr Darlehen nicht wachsen wird, wie und Zinsen, wenn Sie eine Zahlung verpassen.

4. Verkaufen Sie, was Sie nicht mehr benötigen

Geldgewohnheiten

In jedem von uns lebt ein „Antrieb“, d.h. Flohmarketer. Besonders in Russland sammeln die Menschen im Laufe ihres Lebens eine Menge Schmuck und Nutzlosigkeit. Warum verkaufen Sie sie nicht, anstatt all diese Dinge in Ihrer Speisekammer sitzen zu lassen? Es gibt viele Online-Sites und Geschäfte für gebrauchte Waren, die helfen, das zu verkaufen, was nicht verwendet wurde oder verwendet wurde, aber in einem anständigen Zustand blieb. Denken Sie daran, dass Sie das Alte zerstören müssen, um einen Platz für etwas Neues freizumachen.

5. Finden Sie eine zusätzliche Einnahmequelle (oder sogar zwei)

Geldgewohnheiten

Egal wie sicher Sie sich bei Ihrer aktuellen Arbeit fühlen, es ist immer gut, im Falle eines Sturzes Strohhalme zu legen. Wenn Sie denken, dass Sie keine Zeit haben, verschwenden Sie einfach keine Zeit. Es gibt viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen, auch im Internet. Dies muss kein Vollzeitjob sein, sondern ein Projekt, das Sie in der freien Zeit von Tag zu Nacht oder abends verwalten können. Sie können die verfügbaren Automatisierungstools verwenden, anstatt die gesamte Drecksarbeit selbst zu erledigen, und so wertvolle Zeit sparen. Wenn Sie anderen finanziell wirklich voraus sein wollen, müssen Sie über mehrere Einnahmequellen verfügen.


Letzter Gedanke


Geldgewohnheiten und die Schaffung von nachhaltigem Wohlstand brauchen Zeit. Tatsächlich gibt es kein „schnelles Vermögensprogramm“, und dies erfordert viel mehr Aufwand als nur reguläre Arbeit. Dies erfordert vor allem kluge und strategische Arbeit. Zusammen mit den fünf oben aufgeführten Gewohnheiten müssen Sie einen Plan entwickeln, der für Sie und Ihren Lebensstil gut funktioniert. Wenn Sie diszipliniert sind, werden Sie Ihre Millionen verdienen, das ist sicher.


Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: