11 häufigsten Fehler in der Innenausstattung

In diesem Artikel stellen wir die h√§ufigsten Fehler bei der Inneneinrichtung vor, die zu Entt√§uschungen bei Hausbesitzern f√ľhren k√∂nnen, die auf einen v√∂llig anderen Effekt gehofft haben. Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen hilft, Nacharbeiten zu vermeiden und ein harmonisches Interieur zu schaffen..

Der erste Fehler ist, zu versuchen, alles so zu lassen, wie es ist

√úberholung – zu teuer und zeitaufw√§ndig, einfach die Tapete neu kleben, den Boden nachbessern und das reicht. Und lassen Sie die M√∂bel stehen, wo sie waren. Dies ist genau das, was viele Hausbesitzer denken, und es wird tun. Warum sanieren, Mauern abrei√üen und neue Trennw√§nde bauen – sie lebten hier vorher und nichts, an einigen Stellen recht vertraut und sogar praktisch! Eine kompetente Planung erm√∂glicht es sogar in einer kleinen „Odnushka“, mehrere Bereiche f√ľr die Erholung und den Empfang von G√§sten zuzuweisen, und w√§hrend der Sanierung k√∂nnen Sie sogar eine Zweizimmerwohnung in eine vollwertige Dreizimmerwohnung verwandeln.

Designer raten dringend dazu, der Funktionalit√§t und Raumplanung besondere Aufmerksamkeit zu widmen und die Sch√∂nheit im Hintergrund zu lassen. Tats√§chlich haben Sie immer Zeit, die Wand neu zu streichen, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Badewanne auf Kosten des Korridors erweitert wird. Beginnen Sie also mit der Sanierung, haben Sie keine Angst, die Position einzelner Zonen radikal zu √§ndern, und lassen Sie die Auswahl an Tapeten und Vorh√§ngen f√ľr sp√§ter.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungWenn Sie lieber im Wohnzimmer speisen m√∂chten, brauchen Sie einfach keine gro√üe K√ľche. Warum kombinieren Sie diese beiden R√§ume nicht zu einem einzigen Raum? Oder wie man in diesem Fall den K√ľchenarbeitsbereich hinter einer Lichttrennwand oder -s√§ule anordnet

Der zweite Fehler ist zu bunt oder langweilig

Bei der Auswahl eines Farbschemas f√ľr ein Interieur machen unerfahrene Designer meistens einen von zwei Hauptfehlern: Entweder halten sie sich strikt an einen Farbton, wodurch ein langweiliges und ausdrucksloses Design entsteht, oder sie werden zu hinrei√üend und dekorieren den Raum mit allen Farben des Regenbogens. Beide Optionen stellen die falsche Entscheidung dar. Wenn Sie beige W√§nde, einen etwas dunkleren Boden, dieselbe Decke und dieselben M√∂bel haben – all dies verschmilzt und der Raum wird nur langweilig, banal. Gleichzeitig ist die Verwendung einer leuchtend roten Farbe und sogar in Kombination mit Gelb oder Dunkelblau zu auff√§llig und wird im Laufe der Zeit √§rgerlich.

Wir haben bereits dar√ľber geschrieben, wie man eine harmonische Farbpalette erstellt, deren Kombinationen besonders beeindruckend und sch√∂n aussehen, damit wir uns nicht wiederholen. Denken Sie daran, auch wenn Rot oder Gr√ľn Ihre Lieblingsfarben sind, sollten Sie sie nicht im gesamten Raum verwenden. Das goldene Mittel ist das, wonach Sie streben sollten, wenn Sie Farben f√ľr Ihr Interieur ausw√§hlen..

11 häufigsten Fehler in der InnenausstattungEs ist sofort ersichtlich, dass der Besitzer dieses Schlafzimmers Pink liebt. Warum eine Gastgeberin? Es ist ziemlich schwer, sich einen Mann in einem so empfindlichen Schlafzimmer vorzustellen. Hier ist zu viel Rosa, was den Raum langweilig und uninteressant macht.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungIn diesem Wohnzimmer hingegen gibt es zu viele leuchtende Farben: Orange, saftiges Gr√ľn, Rot. Nat√ľrlich sieht es originell aus, aber mit der Zeit wird das Gef√ľhl der Neuheit vergehen und die Irritation einer solch hellen Kombination wird auftreten

Fehler drei – schlechte Beleuchtung

Der Kronleuchter in der Mitte des Raumes ist immer noch eine der h√§ufigsten Beleuchtungsoptionen. Wenn Sie jedoch dar√ľber nachdenken, was wird es abdecken? Teppich auf dem Boden? Leuchten m√ľssen ihre Hauptfunktion erf√ľllen – einzelne Funktionsbereiche zu beleuchten. Es ist besser, mehrere Scheinwerfer √ľber dem K√ľchenarbeitsbereich und eine Lampe mit einem Lampenschirm √ľber dem Tisch zu platzieren, als einen einzelnen Kronleuchter aufzuh√§ngen, selbst wenn er sch√∂n und teuer ist..

Eingebaute, versteckte Lampen gehören heute zu den Modetrends, wenn einfach nicht klar ist, woher das Licht kommt. Designer sind sich sicher, dass beispielsweise ein Schlafzimmer mehrere Lichtquellen haben sollte Рin der Nähe des Bettes, um vor dem Schlafengehen zu lesen, neben dem Schrank und dem Spiegel. Es ist jedoch besser, den Kronleuchter in der Mitte der Decke vollständig aufzugeben..

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungWenn Sie zwei Lampen an den Seiten des Kopfes des Bettes haben, Scheinwerfer in der N√§he des Spiegels und des Schranks, w√ľrden Sie auch einen Kronleuchter in der Mitte der Decke verwenden? In diesem Fall wird es v√∂llig unn√∂tig.

Fehler vier – zu wenige Steckdosen und ung√ľnstig angeordnete Schalter

Dieser Fehler betrifft wiederum nicht das Innendesign als solches, sondern dessen Funktionalit√§t. Heutzutage verf√ľgt jede Wohnung √ľber eine gro√üe Anzahl elektrischer Haushaltsger√§te, von denen jedes irgendwie an das Netzwerk angeschlossen werden muss. In dieser Hinsicht sind Fachleute zuversichtlich, dass Sie nur durch sorgf√§ltige Planung die richtige Anzahl von Verkaufsstellen bereitstellen k√∂nnen..

Gehen Sie einfach durch die R√§ume und entscheiden Sie, wo der K√ľhlschrank steht, die Klimaanlage h√§ngt, der Computer nimmt seinen Platz ein, es gibt eine Stehlampe und eine Waschmaschine. Nur im Badezimmer sollten mindestens zwei Steckdosen vorhanden sein: f√ľr die Waschmaschine und auch am Spiegel – zum Anschluss eines Elektrorasierers und eines Haartrockners. Au√üerdem sollten sie genau dort sein, wo Sie sie brauchen.

Stimmen Sie zu, es ist sehr unpraktisch, wenn sich nur zwei Steckdosen im Raum befinden, beide beispielsweise mit einem Fernseher und einem Laptop beschäftigt sind und das Telefon einfach nirgendwo aufgeladen werden kann. Und die Verlängerungskabel auf dem Boden sehen fehl am Platz aus.

√úberlegen Sie bei der Auswahl eines Schalters, in welche Richtung sich die Innent√ľr √∂ffnet und der Schrank steht. √úbrigens gibt es heute sogenannte Durchgangsschalter – Sie k√∂nnen das Licht an einem Ende eines langen Korridors einschalten und am anderen ausschalten.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungEs ist besser, mindestens drei Steckdosen √ľber der Arbeitsfl√§che in der K√ľche zu platzieren. Was ist, wenn Sie den Wasserkocher, den Mixer und den Brotbackautomaten gleichzeitig einschalten m√ľssen??

Fehler f√ľnf – zu viele M√∂bel

Der gr√∂√üte Teil des Raumes wird traditionell von Kleiderschr√§nken belegt. Diese massiven Strukturen k√∂nnen einen halben Raum einnehmen und verleihen dem Innenraum definitiv keine Sch√∂nheit. Was ist mit Lagerorten, fragen Sie? Dinge m√ľssen irgendwo aufbewahrt werden! Nat√ľrlich, aber es ist besser, ein Ankleidezimmer auszustatten, zum Beispiel an der Stelle der ehemaligen Speisekammer, als in jedes Zimmer einen Schrank mit Zwischengeschossen zu stellen.

Alternativ können Sie einen geräumigen Kleiderschrank entlang der gesamten Schlafzimmerwand ausstatten oder die Kleiderschränke unter den Wänden verkleiden, damit sie nicht auffallen.

Wussten Sie √ľbrigens, dass eine massive Wand im Wohnzimmer schlechte Manieren ist? W√§hlen Sie eine leichtere, moderne Option mit einer Vielzahl offener und geschlossener Regale. Das TV-Panel kann sogar an die Wand geh√§ngt werden, sodass Sie keinen Schrank daf√ľr kaufen m√ľssen.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungSeit den Tagen der UdSSR, als der Kauf einer Wand der Traum vieler Hausbesitzer war, ist dieses M√∂belst√ľck nach wie vor sehr beliebt. Moderne Wohnzimmersets sehen jedoch gar nicht so massiv aus, sodass Sie die richtige Anzahl an Staur√§umen organisieren k√∂nnen.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungIn diesem Wohnzimmer sind Staur√§ume fast unsichtbar, da sie erfolgreich in der Wand hinter dem Sofa getarnt werden. Dar√ľber hinaus ist in diesen Schr√§nken eindeutig viel Platz.!

Fehler sechs РFesthalten an der traditionellen Möbelanordnung

Wo sind die M√∂bel in Ihrem Haus? An den W√§nden entlang, wie unsere Eltern es fr√ľher getan haben? Versuchen Sie, eine solche banale Entscheidung aufzugeben. Zum Beispiel kann die Mitte der K√ľche in eine Insel verwandelt werden, die sowohl als Esstisch als auch als Arbeitsfl√§che und als Bartheke dient..

Und das Sofa in der Mitte des Wohnzimmers kann eine hervorragende Trennwand f√ľr verschiedene Funktionsbereiche sein. Experimentieren Sie h√∂chstwahrscheinlich, die neue Anordnung der M√∂bel wird Sie mit ihrer Funktionalit√§t und Bequemlichkeit angenehm √ľberraschen, und der Raum wird v√∂llig anders aussehen.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungIn diesem Wohnzimmer teilte eine Sofaecke den Raum in einen Ess- und Entspannungsbereich, der ein ehrenhaftes Herzst√ľck darstellt

Siebter Fehler – Fehler bei der Wahl des Stils

Wenn wir die funktionale Seite des Innenraums bereits herausgefunden haben, lohnt es sich, auf den Stil der Inneneinrichtung zu achten. Die Wahl des Designstils h√§ngt in erster Linie von den W√ľnschen der Hausbesitzer ab, sollte aber auch mit den Eigenschaften des Hauses selbst kombiniert werden..

Sie haben beispielsweise ein historisches Herrenhaus oder einen Freund besucht, der in einem Landhaus lebt, und waren begeistert von dem √ľppigen Barock, in dem das Interieur dekoriert wurde. Aber glauben Sie mir, ein Versuch, die zeremonielle Sch√∂nheit dieses historischen Stils in ein gew√∂hnliches „Kopekenst√ľck“ zu √ľbertragen, wird scheitern.

Sowie das Design eines Hightech-Holzhauses. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich entscheiden, einen Raum in einem bestimmten Stil zu dekorieren, „nach den Regeln spielen“ und sich strikt an die Prinzipien der gew√§hlten Richtung halten m√ľssen. Denken Sie also noch einmal nach, bevor Sie sich entscheiden – klassisch oder modern.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungDiese K√ľche-Esszimmer ist eindeutig im Retro-Stil gestaltet. Wenn Sie auch ein Fan von Interieurs aus der Mitte des Jahrhunderts sind, ist dies eine gro√üartige Option. Andernfalls wird Ihnen ein solcher Jahrgang schnell langweilig und Sie m√ľssen die gesamte Umgebung komplett ver√§ndern

Fehler acht Рein Versuch, eine zufällige Sache in das vorhandene Interieur einzubauen

Viele Hausbesitzer kommen einfach nicht an einem schönen Gemälde, einer charmanten Vase oder einer anmutigen Konsole im Louis XVI-Stil vorbei. Es kann jedoch problematisch sein, solche Gegenstände je nach Stimmung zufällig in das bereits vorhandene Innere des Raumes einzutragen..

Erstens ist ein gro√ües Gem√§lde oder eine Statue an sich sehr charakteristisch und autark, so dass Nachbarschaften mit anderen dekorativen Elementen nicht toleriert werden. Und zweitens kann sich herausstellen, dass der Artikel absolut √ľberfl√ľssig und nicht funktionsf√§hig ist oder zu viel Platz beansprucht..

Bevor Sie diesen s√ľ√üen, flauschigen Polstersessel kaufen, stellen Sie sich vor, wie er in Ihrem minimalistischen Raum aussehen w√ľrde! Besonders oft wird ein solcher Fehler in Bezug auf Retro-Artikel gemacht, die die Eigent√ľmer sch√§tzen und nicht wegwerfen werden. Gleichzeitig k√∂nnen Sie Retro-Dinge ganz harmonisch in ein modernes Interieur integrieren, wenn Sie die einfachen Regeln einhalten, √ľber die wir bereits gesprochen haben..

11 häufigsten Fehler in der InnenausstattungEine hochmoderne Leuchte spielt in diesem Wohnzimmer die Rolle eines Highlights. Es sollte jedoch beachtet werden, dass vor dem Hintergrund des ansonsten ruhigen Innenraums sowohl er als auch der Massagelederstuhl fremd aussehen

Fehler neun – zu zartes oder zu brutales Interieur

Der Kampf zwischen m√§nnlichen und weiblichen Prinzipien im Innenraum kann dazu f√ľhren, dass sich das Design letztendlich entweder als zuckerhaltig oder absichtlich streng und zu kalt herausstellt. Wir haben bereits √ľber die Merkmale des m√§nnlichen Interieurs geschrieben. Ein eindrucksvolles Beispiel f√ľr eine weibliche Herangehensweise an die Raumgestaltung ist nat√ľrlich Shabby Chic.

W√§hlen Sie den goldenen Mittelwert, einen echten „inneren Unisex“. Oder lassen Sie dem Hausbesitzer einen der R√§ume, zum Beispiel ein B√ľro oder einen Billardraum, den er in sein m√§nnliches K√∂nigreich verwandeln wird.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungWird sich ein Mann in einem so s√ľ√üen rosa Wohnzimmer wohl f√ľhlen k√∂nnen? Kaum. Ebenso wird sich eine sch√∂ne Dame in einem Raum mit einer F√ľlle von Chrom, Glas und einem v√∂lligen Mangel an Dekorationen unwohl f√ľhlen.

Fehler zehn – k√ľnstliche Blumen

Nat√ľrlich kann die Verwendung k√ľnstlicher Farben im Innenraum nicht als kritischer Fehler bezeichnet werden. Gleichzeitig sind Designer auf der ganzen Welt so entschieden gegen eine solche Dekorationsoption, dass wir diesen Fehler nur in unsere Liste aufnehmen konnten. In der Tat ist es besser, einen bescheidenen Topf mit einer violetten, dekorativen Rose oder Dracaena zu stellen, als Plastikgirlanden in Form von wilden Trauben im Raum aufzuh√§ngen. Eine solche „Dekoration“ wird sofort zu einem Staubsammler und sieht aus wie eine langweilige F√§lschung.

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungNur frische, echte Blumen sind es wert, eine Dekoration f√ľr Ihr Zuhause zu werden! √úberlassen Sie Plastikf√§lschungen Menschen, die sich mit Design nicht auskennen

Fehler elf – versuchen, Geld zu sparen

Dieser Fehler kann jedoch sehr kritisch werden. Nat√ľrlich gibt es so etwas wie „vern√ľnftige Wirtschaftlichkeit“, also st√∂rt Sie niemand, das vorteilhafteste Angebot eines Bau-Hypermarkts zu w√§hlen, einen Rabatt oder g√ľnstige Bedingungen f√ľr die Aktion zu nutzen.

Aber Sie k√∂nnen nicht auf die Dienste eines Meisters sparen! Betrachten Sie sich als Spezialist und sind sicher, dass Sie Sanit√§rarmaturen unabh√§ngig installieren, eine mehrstufige Gipskartondecke anordnen oder die Verkabelung √§ndern k√∂nnen? Denk nochmal! Eine unzureichend hohe Qualit√§t der Reparaturarbeiten kann letztendlich zu zus√§tzlichen Kosten f√ľhren, so dass es sehr schwierig ist, solche Einsparungen als angemessen zu bezeichnen..

11 h√§ufigsten Fehler in der InnenausstattungDer Innenraum sollte nicht nur sch√∂n, sondern auch langlebig sein. Es ist sehr unangenehm, wenn nach einigen Monaten Risse an Ihrer Wand auftreten, der Wasserhahn im Badezimmer zu lecken beginnt und sich die N√§hte zwischen den Parkettbrettern aufl√∂sen. Sparen Sie also nicht an den Diensten von Fachleuten, es ist besser, dies einmal und „f√ľr Jahrhunderte“ zu tun, als Probleme sp√§ter zu beheben

Dies ist nat√ľrlich keine vollst√§ndige Liste der Fehler, mit denen unerfahrene Designer und Hausbesitzer konfrontiert werden k√∂nnen. Fast jeder Mensch hat nach Abschluss der Reparatur das Gef√ľhl, dass etwas nicht stimmt, aber hier m√ľsste es anders sein … Nun, haben Sie keine Angst, Risiken einzugehen, befolgen Sie unseren Rat, denken Sie √ľber jede Phase der √Ąnderung nach und glauben Sie mir, Sie haben alles es wird sich herausstellen!

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie