Beliebteste Sanierungen

Die Wohnungen, in denen wir leben, sind meist typisch angelegt. Und obwohl es viele Arten gibt, ist es nicht immer möglich, die zu wĂ€hlen, die unserer Vorstellung von Schönheit entspricht. Wie die Erfahrung der Moskauer Bauherren zeigt, ordnen die BĂŒrger in den letzten Jahren zunehmend die Reparatur und Sanierung einer Wohnung.

Bild

Vor der Sanierung selbst wÀren viele interessiert zu wissen, was und wie andere tun.

Wir haben uns entschlossen herauszufinden, welche Optionen fĂŒr die Sanierung von Wohnungen in Moskau derzeit am beliebtesten sind, und haben zu diesem Zweck mehrere Bauunternehmen befragt.

Es ist mittlerweile beliebt, KĂŒche und Wohnzimmer in PlattenhĂ€usern zu einem gerĂ€umigen Raum zum Kochen und Empfangen von GĂ€sten zu kombinieren. In neuen BacksteinhĂ€usern der 90er Jahre (im Folgenden einfach als „BacksteinhĂ€user“ bezeichnet) erweist sich dies jedoch als unrealistisch, da der Raum und die KĂŒche in der Regel durch eine tragende Wand getrennt sind, deren Abriss nicht empfohlen wird.

Das Maximum, auf das sich ein Bewohner eines solchen Backsteinhauses in einer solchen Situation verlassen kann, ist eine neue TĂŒr, die speziell verstĂ€rkt wurde.

Aber die Bewohner stalinistischer GebĂ€ude hatten GlĂŒck – ihre Architektur ermöglicht es Ihnen, alle WĂ€nde in der Wohnung abzureißen und ein echtes „Studio“ zu schaffen (das heute in Moskau als modisch gilt)..

Je höher Ihre Wohnung liegt, desto mehr WandflĂ€chen können abgerissen werden und desto exotischere Strukturen können anstelle gewöhnlicher TĂŒren in TĂŒren eingesetzt werden. Zum Beispiel ist ein gewöhnlicher Handwerker, der eine Wohnungsrenovierung durchfĂŒhrt, bereit, eine TĂŒr zu schließen und eine neue fĂŒr 500 US-Dollar zu schneiden und einen Trockenbaubogen fĂŒr 100 US-Dollar zu bauen. In Bauunternehmen benötigen sie fĂŒr Ă€hnliche Arbeiten ungefĂ€hr den gleichen Betrag, vorausgesetzt, Sie haben bereits eine leere Öffnung, ein Entwurfsprojekt, Verbrauchsmaterialien und alles andere, was fĂŒr die Arbeit erforderlich ist.

„Je schlechter der Designer, desto lĂ€nger seine Korridore“, – wurde uns in einem der Moskauer Designstudios gesagt.

In der Tat erklÀren die meisten der befragten Unternehmen gemeinsam, dass Kunden unabhÀngig von der Art des Hauses den Korridor am hÀufigsten loswerden möchten.

Um was willen – es variiert bereits. Geben Sie einigen ein Badezimmer fĂŒr eine halbe Wohnung, anderen ein grĂ¶ĂŸeres Wohnzimmer. Besonders der Abriss der WĂ€nde des Korridors ist in Chruschtschow relevant, wo sich der Korridor fast ĂŒber die gesamte Wohnung erstreckt.
Laut Vertretern der von uns befragten Unternehmen hat eine Wohnung ohne Korridor 25-30% mehr WohnflÀche als eine Àhnliche, jedoch vor der Sanierung. In BacksteinhÀusern ist der Abriss von Mauern aufgrund der Besonderheiten der Architektur kompliziert, so dass man leider nur davon trÀumen kann, den Korridor zu entfernen.

Die Kosten fĂŒr den Abbau von WĂ€nden hĂ€ngen davon ab, woraus sie bestehen. Gipskartonplatten und ZiegelwĂ€nde sind am billigsten abzureißen – etwa 10 US-Dollar pro Quadratmeter. StahlbetonwĂ€nde entfernen – dreimal teurer.

In BlockhÀusern ist es heute sehr beliebt, ein Zimmer mit einem Balkon oder einer Loggia zu kombinieren..

Im letzteren Fall gibt es jedoch zwei schwerwiegende Probleme, die viele Ankömmlinge aufhalten. Das erste Problem sind Hygienestandards und -regeln, die es verbieten, den Raum und den Balkonraum in keiner Weise zu trennen. In einem der Unternehmen schlagen sie beispielsweise vor, dieses Problem durch die Installation von Buntglasfenstern zu lösen..

Das zweite Problem ist das Heizen. Tatsache ist, dass in den meisten HĂ€usern mit einem typischen Layout die Batterien so installiert sind, dass Sie die Konfiguration des Heizungssystems Ă€ndern mĂŒssen, wenn Sie versuchen, einen Raum mit einem Balkon zu kombinieren. Hier kann man nicht ohne Zustimmung verschiedener Behörden auskommen, zumindest in Bezug auf das Abschalten des Steigrohrs wĂ€hrend des Betriebs. Daher ist es besser, solche Veranstaltungen wĂ€hrend der warmen Jahreszeit durchzufĂŒhren. In Chruschtschobs, BacksteinhĂ€usern und HĂ€usern stalinistischer GebĂ€ude ist eine solche Sanierung fast unmöglich..

Ein gut konzipiertes Sanierungsprojekt bedeutet in der Regel keine Verletzung der Kommunikation, kann aber in einigen FĂ€llen nicht vermieden werden. Der erste Fall – wenn das Design vor allem fĂŒr Sie ist, der zweite Fall – wenn Sie ein kombiniertes oder erweitertes Badezimmer haben möchten.

DarĂŒber hinaus sind im letzteren Fall sowohl die Strom- als auch die Wasserversorgung betroffen. In beiden Situationen sollten Sie zunĂ€chst mit dem ausfĂŒhrenden Unternehmen besprechen, ob es gut mit der Kommunikation umgehen kann, da nicht alle ihren Kunden eine qualifizierte Strom- und Wasserversorgung anbieten. Im Durchschnitt betragen die Kosten fĂŒr die Elektrifizierung eines neu gestalteten Badezimmers und die erneute Wasserversorgung einer verlegten Badewanne, Toilette und eines Waschbeckens 500 bis 800 USD. Die Kosten fĂŒr ein Ingenieurprojekt fĂŒr die Elektrifizierung einer Wohnung nach der Sanierung betragen 4 USD pro Quadratmeter, was dem Durchschnittspreis in Moskau entspricht..

Die Umsetzung dieses Projekts wird einen absolut willkĂŒrlichen Betrag kosten, da es ganz von den WĂŒnschen des Kunden hinsichtlich der Anzahl und Art der Fassungen, Lampen, Kronleuchter und anderer GerĂ€te abhĂ€ngt.

Viele Bauunternehmen bieten an, Bewohner der letzten Stockwerke mit einem besonderen Chic zu erwerben – einem Kamin in der Wohnung.

Der Durchschnittspreis fĂŒr dieses VergnĂŒgen betrĂ€gt $ 5000. Diese exotische Form der Sanierung (in diesem Fall Decke und Dach) hat in letzter Zeit an PopularitĂ€t gewonnen..

Wenn man von seltenen Situationen und extremen Stockwerken spricht, darf man das Vorrecht der Bewohner der ersten Stockwerke nicht außer Acht lassen – nur dĂŒrfen sie gesetzlich einen Luftkanal unter der Wurzel durchtrennen, wodurch sich ihre WohnflĂ€che um nicht mehr als zwei Quadratmeter vergrĂ¶ĂŸert.

ZusĂ€tzlich zu diesen zwei Quadratmetern haben die Bewohner der ersten Stockwerke theoretisch die Möglichkeit, einen Keller an ihre Wohnung anzuschließen. Dies erfordert zwar eine zusĂ€tzliche Vereinbarung ĂŒber die Übertragung von NichtwohngebĂ€uden in den Status von WohngebĂ€uden. Gleiches gilt fĂŒr Bewohner der oberen Stockwerke, die beschlossen haben, einen Dachboden oder ein StĂŒck Dach zu erwerben. Im Prinzip ist dies möglich, und es gibt solche Beispiele in Moskau, insbesondere in alten HĂ€usern im Zentrum..

Unternehmen benötigen nicht weniger als 3.000 US-Dollar, um solche komplexen FĂ€lle zu koordinieren. Dabei werden die Kosten fĂŒr die Errichtung der angeschlossenen RĂ€umlichkeiten in eine göttliche Form und den Bau der Treppe nicht berĂŒcksichtigt.

Eine der seltsamsten und schwierigsten Arten der Sanierung ist die Verbindung eines gemeinsamen Korridors. In Bezug auf die Harmonisierung halten die meisten Unternehmen dies fĂŒr nahezu unrealistisch und bedeutungslos. Wir sprechen von zusĂ€tzlichen anderthalb Quadratmetern, und die Behörden rennen viel herum. Seltsamerweise stellte der Manager eines der Moskauer Unternehmen jedoch fest, dass eine solche Sanierung meistens von den Bewohnern beeindruckender Wohnungen initiiert wird..

Insgesamt wird nach den konservativsten SchĂ€tzungen die gesamte Sanierung einer Wohnung mehr als zweitausend Dollar kosten, wenn das „Mindestprogramm“ umgesetzt wird – und irgendwo bis „plus unendlich“. Kleine GegenstĂ€nde wie der Abriss einzelner WĂ€nde – bis zu 1000 US-Dollar.
Die meisten Unternehmen, die an der Reparatur und Gestaltung von Wohnungen beteiligt sind, bieten auch Sanierungsdienstleistungen an: Abriss von WĂ€nden, Vereinheitlichung eines Badezimmers usw..

Der Durchschnittspreis in Moskau betrÀgt 30-50 (manchmal viel mehr) konventionelle Einheiten pro Quadratmeter WohnflÀche, abhÀngig von der KomplexitÀt der Arbeit, der Raffinesse des Designs und dem Pathos des Unternehmens.

Gleichzeitig wird ein erheblicher Teil des angeforderten Geldes fĂŒr die Koordinierung komplexer Sanierungen mit verschiedenen Behörden ausgegeben. Im Prinzip können Sie alle diese FĂ€lle selbst durchgehen und nur fĂŒr bestimmte Reparaturarbeiten bezahlen – dann ist die Sanierung billiger..

Abschließend – eine Liste der beliebtesten Sanierungen in Bezug auf die hĂ€ufigsten Haustypen:

1. Abriss der KorridorwĂ€nde: Chruschtschow, Tafel, Stalinist – ja; Ziegel – nein.
2. Kombination von KĂŒche und Wohnzimmer: Chruschtschow, Tafel, Stalinist – ja; Ziegel – nein.
3. Kombination eines Badezimmers: Es ist fast ĂŒberall möglich.
4. Kombination von Balkon und Raum: Panel – ja; Chruschtschow, Ziegel, Stalinist – nein.
5. Anordnung eines Durchgangs zwischen KĂŒche und Wohnzimmer: Es ist fast ĂŒberall möglich.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie