Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Sehen Sie, wie einfach es ist, einen alten Rechen in einen so praktischen Glashalter zu verwandeln! Gar nichts – waschen Sie den eisernen Teil des Rechens, dessen Griff gebrochen ist, und befestigen Sie ihn an der Wand. Ein Bogen und Blumen sind als Dekor möglich. Ideal für Essbereiche im Freien, Pavillons, Veranden.

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Musikinstrumente: ein Designer-Kronleuchter aus undichten Trommeln, sehr geräumige Klavierregale, Stauraum für Fotos und kleine Dinge in der Gitarre. In diesem Fall müssen Sie natürlich mehr Anstrengungen unternehmen, aber das Ergebnis ist beeindruckend, und die Instrumente, die Ihnen am Herzen liegen, bleiben im Haus..

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das Kind ist erwachsen geworden und ein kleines Bett mit zuverlässigen Schutzwänden wird nicht mehr benötigt? Natürlich können Sie es verkaufen oder an Freunde weitergeben, die glückliche Eltern geworden sind. Und wenn diese Optionen nicht zu Ihnen passen, entfernen Sie eine der Wände und verwandeln Sie das Kinderbett in eine attraktive Bank auf der Terrasse oder im Garten. Oder Sie lassen es im Kinderzimmer und verwandeln es in eine praktische Ecke für Kreativität – dafür müssen Sie nur den Boden der Krippe anheben und wiederholen.

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Eine alte Leiter und Trittleiter kann zum Beispiel ein sehr bequemer Ort sein, um Gartengeräte aufzubewahren. Oder ein Regalständer mit ungewöhnlichen Blumentöpfen aus Geschirr. Interessanterweise werden in Skandinavien häufig Trittleiter und Treppen als Nachttisch verwendet, um eine Lampe zu befestigen und Kleidung an die Sprossen zu hängen.

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Ein altes Fahrrad muss auch nicht verschrottet werden, da es ein Gartenblumenbeet schmücken kann. Im zweiten Fall gingen die Besitzer noch weiter und verwandelten das Fahrrad in einen Waschbeckenständer im Badezimmer. Stellen Sie sich vor, wie überrascht Gäste sind, wenn sie ein solches Attribut zum ersten Mal im Badezimmer sehen.!

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente

Wir haben eine Auswahl an Werkzeugen und Häusern für Katzen vorgestellt, die Sie selbst herstellen können. Ein anderes Beispiel ist ein gemütliches Bett aus einem alten Stretchpullover. Ihr Haustier wird auf einem solchen Strickbett definitiv nicht kalt sein..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Das zweite Leben alter Dinge: Treppen, Rechen, Fahrrad und Musikinstrumente
Bidet wählen: Sorten und Preis des Vergnügens