Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Es ist kaum möglich, unseren Mann mit einem Hotelzimmer von 8 Quadratmetern zu ĂŒberraschen. Oder ein gleich großes „Studio“ auf dem UniversitĂ€tsgelĂ€nde. Aber heute erzĂ€hlen wir Ihnen von zwei Miniaturwohnungen in den grĂ¶ĂŸten HauptstĂ€dten Europas – Rom und Paris. Und beide haben allen Komfort.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Sie können hier ĂŒber eine Treppe durch eine Luke gelangen, die die Abmessungen einer normalen InnentĂŒr hat.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Die Luke öffnet sich, wenn das Sofa umgeklappt ist und der Raum als Wohnzimmer mit einem Fernseher an der Wand und einer Stereoanlage im Regal dient.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Im aufgeklappten Zustand deckt das Sofa die Luke ab und bietet so einen „Datenschutz“ – und Schlafmodus.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Und das ist schon ein Blick vom Fenster zur HaustĂŒr und zum Flur.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Oder der gleiche Winkel durch ein offenes Fenster, aber der Tisch ist zusammengeklappt und die RolllÀden sind im Wohnzimmer-Schlafzimmer abgesenkt.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Obwohl die KĂŒche klein ist, bietet sie alles, was Sie zum Kochen benötigen – ein Zwei-Platten-Kochfeld, eine Dunstabzugshaube, ein Waschbecken, einen Arbeitstisch und WandschrĂ€nke.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Das Badezimmer ist auch mit allem ausgestattet, was Sie brauchen, einschließlich einer Dusche.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Wohnung in Paris

Dies war einst ein Dienerzimmer. Die FlÀche des Zimmers betrug nur 8 Quadratmeter, und von den Annehmlichkeiten gab es nur ein Waschbecken. Aufgrund der Tatsache, dass die Wasserversorgung und das Abwassersystem dennoch zusammengefasst wurden, war nur die Kunst des Designers erforderlich (ohne technische Probleme zu lösen), um ein Zimmer in eine Wohnung mit Annehmlichkeiten umzuwandeln..

So sieht die Wohnung im Plan aus.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

TatsĂ€chlich passt der gesamte funktionale Teil des Wohnraums in eine große „Box“, ein Fensterbrett und ein schmales FedermĂ€ppchen zwischen der Fensteröffnung und der VordertĂŒr. Und um den Fensterbereich optimal zu nutzen, wurde die Batterie an einer freien Wand herausgenommen. Übrigens bietet diese Position der Batterie (gegenĂŒber dem Bett) aufgrund der natĂŒrlichen Konvektion den kĂŒrzesten Weg fĂŒr warme Luft zum Bett.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Um „ins Bett“ zu gelangen, mĂŒssen Sie die VorhĂ€nge der oberen Reihe des Schranks bewegen und die Leiter aus dem Ă€ußersten linken FedermĂ€ppchen herausrollen, das gleichzeitig als Gestell fĂŒr BĂŒcher und abnehmbare Schuhe dient.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Das nĂ€chste ausziehbare FedermĂ€ppchen dient als kleiner Kleiderschrank mit einem großen Fach fĂŒr Kleidung auf Rampen und einem oberen Regal fĂŒr Leinen. Und das angrenzende FedermĂ€ppchen ist in zwei Teile geteilt:

  • oberes Fach mit Regalen fĂŒr Kleidung;
  • unteres Fach – Ess- / Arbeitstisch und ein Paar hĂ€ngende Hocker.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Dieses Fach kann vollstĂ€ndig gelöst und in die Mitte des Raums ausgerollt werden. Das Mittagessen kann in der KĂŒchenzeile im Fensterbereich zubereitet werden. Hier gibt es keinen stationĂ€ren Ofen, aber Sie können einen Desktop-Ofen verwenden. Das Waschbecken ist unter einer Klapptischplatte versteckt. Und neben ihr im Unterschrank steht ein kleiner KĂŒhlschrank.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Das letzte FedermĂ€ppchen vor der BadezimmertĂŒr ist fĂŒr einen durchfließenden Elektrokessel und BĂŒcherregale reserviert.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Das Badezimmer ist zwar winzig, hat aber alles:

  • eine Toilette, die sich beim Duschen mit einem Vorhang schließt;
  • Dusche mit zwei Gießkannen – ein normaler abnehmbarer flexibler Schlauch und ein großer stationĂ€rer Schlauch mit tropischer Duschfunktion;
  • Schrank mit Waschbecken und Seitenmischer;
  • großer Spiegel.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Eine andere Wohnung in Paris

Obwohl diese Wohnung nicht zur Miniatur gehört (ihre FlĂ€che betrĂ€gt etwa 20 PlĂ€tze), kann sie als ideales Beispiel fĂŒr die Arbeit eines Designers im Stil des Minimalismus demonstriert werden..

Dies ist ein Blick von der HaustĂŒr: eine große KĂŒche, eine Treppe zum Bett und unter (hinter einer Trennwand) einem Waschbecken und einer Dusche.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Weiße Farbe und zwei große Fenster machen dieses Studio optisch sehr groß. Und um die Wohnung gemĂŒtlich zu machen, ist eine versteckte Beleuchtung mit warmem Licht angeordnet.

Die kleinsten Wohnungen: Innenarchitektur und FunktionalitÀt

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie