Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Nach einem anstrengenden Tag haben Sie eine wohlverdiente Pause. Für absoluten Komfort und Ruhe empfehlen wir einen Schaukelstuhl. Es besteht keine Notwendigkeit zu kaufen, wir bieten detaillierte Anweisungen für die Herstellung und Montage von Teilen für einen bequemen und leichten Stuhl aus gewöhnlichem Sperrholz.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Ski und Stuhlbasis

Das Highlight des Schaukelstuhls ist die optimal gewählte Form der Ski mit konstantem Radius, damit der Stuhl unter der Belastung des menschlichen Körpers eine natürliche Position einnimmt, nicht umkippt und gleichzeitig kompakt genug bleibt. Wir schlagen vor, es nach einem sehr technologischen Schema mit der Möglichkeit der Anpassung zu machen.

Die Details für die linke und rechte Seite des Stuhls werden paarweise geschnitten und verarbeitet, was eine vollständige Identität der Form garantiert. Erstellen Sie vor dem Schneiden Pappvorlagen und -muster, anhand derer Sie die Rohlinge markieren. Dies vereinfacht nicht nur den Prozess und gibt eine visuelle Vorstellung vom Design des Produkts, sondern ermöglicht es Ihnen auch, große Elemente in mehrere kleine Teile zu unterteilen und gleichzeitig reibungslose Zusammenhänge zu gewährleisten..

Um den optimalen Verrundungsradius zu erhalten, benötigen wir einen Bogen oder vielmehr ein Sechstel eines Kreises mit einem Radius von 1,5 bis 2 Metern, abhängig von den gewünschten Abmessungen. Wir bauen ein gleichseitiges Dreieck mit der angegebenen Seitenlänge und verbinden dann mit einem Bleistift auf einer Schnur die beiden Eckpunkte mit einem Bogen, wobei der dritte als Mittelpunkt dient. Wir ziehen uns ein Viertel des Radius in den Sektor zurück und zeichnen einen weiteren Bogen.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Das resultierende Detail ist nichts anderes als die Form der Ski, aber bisher sehen sie zu ungeschickt und umständlich aus. Da dieses Detail nicht massiv sein muss, legen wir die abgerundeten Ausschnitte an den oberen Ecken mit einem Kompass ab und markieren den gleichen Schnitt in der Mitte. Ski, wie jeder groĂźe Teil des Stuhls, können Sie mit Perforationen oder Ausschnitten aufhellen, aber halten Sie die gesamten Teile mindestens 60-80 mm und an den Gelenken – 100 mm.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

FĂĽr Skier ist es auch notwendig, eine kleine Ergänzung vorzunehmen – eine Stange im RĂĽcken, die die Blockierung der Stuhllehne begrenzt.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Warum groĂźe Details vermeiden?

Bei typischen Sperrholzwippen sind die Seitenteile solide. Dieser Ansatz ist nicht nur verschwenderisch, sondern auch schädlich für die Ergonomie. Durch Aufteilen der Teile in mehrere kleinere Teile haben Sie die Möglichkeit, den Stuhl während des Montageprozesses einzustellen. Das Vorhandensein von Gelenken macht den Stuhl federnder und angenehm quietschender, während die einteilige Basis der sitzenden Person alle Bodenfehler im Detail vermittelt..

Es wird empfohlen, dünnes Sperrholz zu verwenden. Mehrere (5–6) 8–9 mm dicke Teile werden nach Art einer Gall-Kette gefaltet und mit Pflugschrauben verbunden, wodurch eine hohe Festigkeit erreicht und die Elastizität erhalten bleibt. Im Allgemeinen sind neben dem Ski selbst drei weitere Teile in der Basis des Stuhls enthalten.

Der Sitzschaft ist ein L-förmiger Teil, der den halben Radius der Rundung (70–80 cm) und etwa ein Viertel hoch (40–50 cm) hat. Die Oberkante hat eine Biegung, die die Form des Sitzes bestimmt, die Abrundung des unteren Vorsprungs ist mit dem Radius des Skis verbunden.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Die Rückenlehne ist eine 80–100 cm lange und 12–15 cm breite Diele. Die Biegung an der Seitenkante bestimmt die Form der Rückenfläche: Im Lendenbereich sollte der Sitz eine kleine Aussparung haben. Da die gerade Position des Nackens nicht als bequem bezeichnet werden kann, sollte der Rücken eine sanfte Drehung haben, beginnend 50-60 cm vom Sitz entfernt. Das Biegen oder Einwickeln der Kante ist eine Frage Ihrer alleinigen Präferenz.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Der Stoßdämpfer ist Teil jeder Form, es ist bequem, ihn aus Schrott herzustellen. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Rückenlehne und den Ski zu verbinden, dh die Länge der Stange beträgt ca. 35-40 cm. Beachten Sie jedoch, dass der halbmondförmige Stoßdämpfer den Stuhl weicher macht.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Wenn Sie Vorlagen erstellen, legen Sie diese in Form einer fertigen Struktur auf den Tisch, passen Sie die Form der Partner an und sorgen Sie fĂĽr eine ausreichende Breite der sich kreuzenden Abschnitte – 100–150 mm. Bitte beachten Sie, dass bei der Herstellung fĂĽr jeden Befestigungspunkt nur ein Loch in die Details gebohrt wird. An Stellen, an denen eine Paarung erforderlich ist, wird nach der Vormontage und Einstellung des Stuhls ein zweites Loch gebohrt und anschlieĂźend eine zweite Schraube zur endgĂĽltigen Befestigung eingesetzt. Aber zurĂĽck zur Herstellung von Teilen.

Bequemer Sitz mit Armlehnen

Die zweite Version der Baugruppe bietet ein ergonomischeres Design mit der Möglichkeit, nicht nur den Neigungswinkel der RĂĽckenlehne, sondern auch das „Versagen“ des Sitzes und seine allgemeine Neigung einzustellen. Hier ist ein sehr wichtiger Punkt: BerĂĽcksichtigen Sie beim Erstellen des Stuhllayouts die Reihenfolge, in der die Teile gefaltet werden, da sich sonst eine Ăśberlappung ergibt. Beispielsweise ist in beiden vorgeschlagenen Konstruktionen die Anzahl der Teile ungerade, bedingt extern um eins mehr als intern.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Es bleiben noch zwei kleine Details zu erwähnen, die die Armlehne bilden. Am bedingt inneren Teil ist eine äußere Halterung angebracht, die als Fortsetzung des Skis dient. Es dient als Übergangselement, um eine falsche Montagereihenfolge zu verhindern. Das zweite Detail ist die Armlehne selbst. Die Oberkante ist absolut flach, um die horizontale Diele fest zu sichern.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Es bleibt zu entscheiden, wie viele Teile hergestellt werden. Im Allgemeinen ist jede Stuhlhälfte ein „Sandwich“ aus 5 Teilen, das in einer anderen Reihenfolge gefaltet ist. Die Funktionsteile des Stuhls – Ski, Sitz und RĂĽckenlehne – bestehen aus drei Teilen. Herkömmlicherweise bestehen Innenteile wie ein StoĂźdämpfer und eine Armlehne aus zwei Teilen fĂĽr jede Hälfte, dh vier Teilen fĂĽr den Stuhl.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl Ein Beispiel fĂĽr das Schneiden eines Blattes: 1 – zurĂĽck; 2 – Zugabe von Skiern; 3 – StoĂźdämpfer; 4 – Ski; 5 – Armlehnenhalterung; 6 – Armlehne; 7 – Sitzbestand

Nach dem Schneiden der Teilestapel werden diese zerlegt und mit einem Schmirgelleinen von Spänen und Unregelmäßigkeiten befreit. Es ist nĂĽtzlich, Unterlegscheiben mit einem Durchmesser von 60 bis 100 mm aus den Abfällen herauszuschneiden, um daraus FĂĽllstoffeinsätze fĂĽr lange Teile herzustellen und die hervorstehenden Teile des Stuhls – die RĂĽckenlehne und den Blockieranschlag – logisch zu vervollständigen.

Stuhlmontage, Verbindungsmethoden

Montieren Sie zunächst den Ski mit den vorderen und hinteren Innenteilen. Starten Sie die Pflugschraube von außen, von innen, ziehen Sie die Teile unter der Unterlegscheibe mit einer Mutter mit einer Kunststofffeder leicht fest. Rollen Sie den Ski dann auf einer ebenen Fläche, um die Teile der Teile auszurichten, oder entfernen Sie grobe Unregelmäßigkeiten mit einem Flugzeug. Ziehen Sie die Schrauben fest, bohren Sie zusätzliche Löcher und sichern Sie schließlich die Stuhlstütze.

Legen Sie den Stuhlrohling auf die Seite und befestigen Sie den Stoßdämpfer daran, ohne ihn festzuziehen. Montieren Sie auch die Rücken- und Sitzteile. Formen Sie den Stuhl mit den Augen und ziehen Sie die Schrauben fest. Nachdem Sie die erste Hälfte zusammengebaut haben, kreisen Sie sie auf einer Sperrholzplatte ein und montieren Sie gemäß dem resultierenden Muster die zweite. Die Schrauben müssen zur Hälfte festgezogen werden, bis die Beweglichkeit der Verbindungen beseitigt ist.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Bereiten Sie zum Befestigen der Stuhlhälften die erforderliche Anzahl von Querstangen vor – StĂĽcke von 40 x 40 Stangen mit einer Fase an den Kanten oder Rundholz mit einem Durchmesser von 40 mm. Die Länge der Balken beträgt 50–55 cm. Beachten Sie jedoch, dass Sie beim Verbinden von bedingt inneren Elementen die Dicke des Sperrholzes berĂĽcksichtigen mĂĽssen. Machen Sie Löcher in die Mitte der Enden und schrauben Sie die AnschlĂĽsse fĂĽr die M8-Schraube fest.

Füllen Sie beim Fügen die Lücken zwischen den Schichten mit Sperrholzeinsätzen. Stempeln Sie 5-6 dünne Lamellen auf den Sitz und die Rückenlehne, um einen fertigen Prototyp des Stuhls zu erhalten. Testen Sie es auf Komfort und Ergonomie. Stellen Sie es ein, indem Sie die Schrauben an den Anschlüssen lösen. Ziehen Sie die Schrauben nach Erreichen der gewünschten Form so an, dass die Kappen und Unterlegscheiben 1 mm in das Sperrholz eingraben, bohren Sie zusätzliche Löcher und führen Sie die endgültige Befestigung durch.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Sitz nähen

Bereiten Sie einen Streifen aus 5 mm Sperrholz mit einer Breite von 50 bis 55 cm vor. Messen Sie die Gesamtlänge des Sitzes und der Rückenlehne mit einem Faden und übertragen Sie die Größe auf das Werkstück. Messen und markieren Sie auf die gleiche Weise die Ausschnitte für die Armlehnenteile. Schneiden Sie die Taschen an den Kanten des Teils aus und bohren Sie dann mit einer 45-mm-Krone versetzte Löcher über die gesamte Oberfläche des Teils mit einer Vertiefung zwischen ihnen von etwa 150 bis 180 mm.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Legen Sie das Stück auf einen ausgebreiteten feuchten Lappen und bedecken Sie es mit einer zweiten Stoffschicht. Legen Sie ein weiteres Stück der gleichen Art darauf, das jedoch bereits aus 3 mm Sperrholz besteht und keine Löcher aufweist, jedoch mit Ausschnitten für die Armlehnen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und einen Tag ruhen lassen. In regelmäßigen Abständen kann Wasser hinzugefügt werden.

Nehmen Sie am nächsten Tag ein Stück dünnes Sperrholz, legen Sie es in die Nischen der Armlehnen und schrauben Sie es mit selbstschneidenden Schrauben in das Ende der Sperrholzseitenwände. Befestigen Sie sie an den Sperrholzschichten, die näher an der Stuhlmitte liegen. Schrauben Sie dünnes Sperrholz von der Rückseite des Stuhls auf, bewegen Sie sich allmählich nach vorne und geben Sie die gewünschte Form. Wickeln und sichern Sie dann auf die gleiche Weise das perforierte Stück dickes Sperrholz. Nach dem Trocknen ist der Stuhl fast fertig.

Diy Sperrholz Schaukelstuhl

Sie müssen nur das Sperrholz gut trocknen und dann alle sichtbaren Details mit einem feinen Sandpapier durchgehen und die Textur des Holzes aufhellen. Der Stuhl wird dann mit zwei oder drei Schichten Yacht-Polyurethan-Lack bedeckt. Der Sitz kann sogar weich gemacht werden, indem Sie eine Krawatte gemäß unseren Anweisungen stopfen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie