DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

Selbstgemachte Faltenvorhänge sind eine Möglichkeit, Individualität auszudrücken und dem Innenraum etwas Besonderes und Stilvolles zu verleihen. Der Artikel enthält eine Liste der notwendigen Materialien, Tipps für deren Verarbeitung, der Prozess der Herstellung von Faltenvorhängen wird Schritt für Schritt beschrieben.

Erforderliche Werkzeuge und Materialien

Viele Designer betrachten Faltenvorhänge als originelle Option für die Fensterdekoration und verwenden solche Vorhänge in ihren Projekten. Plissee-Jalousien sind vielseitig und passen harmonisch in verschiedene Einrichtungsstile. Vorhänge bestehen aus Stoff oder Papier. Heute werden wir den einfachsten und kostengünstigsten Weg in Betracht ziehen, „Heim“ -Jalousien aus Papier herzustellen.

Für die Arbeit müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. Ein Stück Papier. Es ist besser, Vlies-Tapeten zum Malen zu verwenden – ein solches Material lässt Licht durch und „hält“ Falten gut. Die Breite des Papiers wird basierend auf der Breite des Fensters berechnet und die Länge sollte 30-40 cm länger sein als die Höhe des Fensters.
  2. Zwei Holzlatten mit quadratischem Querschnitt 10×10 mm.
  3. Ahle, Locher oder scharfe Klinge.
  4. Schere oder Universalmesser.
  5. Lineal oder Maßband.
  6. Bleistift.
  7. Schnur, Zierseil oder Klebeband passend zur Tapete.
  8. Klemme (Ende) für ein Seil oder eine Schnur, können Sie eine große Perle verwenden.
  9. Kleber.
  10. Doppelseitiges und einseitiges Klebeband.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

Reihenfolge der Arbeit

Die Herstellung von plissierten Papiervorhängen ist recht einfach.

1. Es ist notwendig, die genaue Breite und Höhe des Fensters zu messen.

2. Als nächstes sollten Sie die Tapetenrolle ausbreiten und Markierungen darauf anbringen, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Länge des Vorhangs 30 bis 40 cm länger ist als die Höhe des Fensters. Selbst wenn sie entfaltet sind, „fressen“ plissierte Wellen die Länge des Vorhangs ein wenig auf.

3. Schneiden Sie die Leinwand. Es ist besser, die Länge mit einem Rand zu nehmen, falls erforderlich, kann der Überschuss abgeschnitten werden. Bügeln Sie den vorbereiteten Teil der Tapete von der Naht.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

Hinweis:Wenn das Fenster groß ist und eine Tapetenbreite nicht ausreicht, können die Leinwände mit Klebeband zusammengeklebt werden.

4. Bringen Sie auf der linken und rechten Seite des Papiers alle 3-5 cm parallele Markierungen an. Die Wahl der Falzbreite hängt von den Abmessungen des Fensters und der Gestaltungsidee ab..

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

5. Falten Sie die Falten mit einem langen Lineal vorsichtig zurück. Es ist wichtig zu kontrollieren, dass alle Falten eine klare gerade Linie haben und die gleiche Breite haben..

6. Sie sollten ein schönes Akkordeon bekommen, dessen letzte Falte nach innen gebogen ist.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

7. Falten Sie die Leinwand zu einem Akkordeon und stechen Sie das Papier mit einem Locher durch. Das Loch sollte genau in der Mitte der Falte sein. Führen Sie ein Klebeband oder eine Schnur durch die gesamte Leinwand. Schneiden Sie die überschüssigen Enden des Seils ab und befestigen Sie sie mit Klebeband von der nahtlosen Seite des Papiers.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

8. Wenn der Faltenvorhang schmal ist, reicht ein Klebeband zur Kontrolle aus. Kleben Sie auf die obere Falte des Akkordeons doppelseitiges Klebeband (zukünftige Befestigung des Vorhangs) und kleben Sie den unteren Streifen zur Hälfte mit Klebeband.

9. Falten Sie den unteren Teil des Vorhangs in einen Fächer und kleben Sie ihn mit Klebeband. Legen Sie einen Halter oder eine dekorative Perle auf das Klebeband.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

10. In den breiten Vorhang sollten zusätzlich zwei weitere Löcher gemacht werden, die 4 bis 5 cm von den Rändern der Leinwand zurücktreten. Fädeln Sie die Einstellseile durch die Löcher und bringen Sie die Clips an.

11. Kleben Sie Holzklötze an die Unter- und Oberkante des Vorhangs. Das untere Profil behält die Form des Vorhangs und das obere dient als Gesims.

Ein Papiervorhang kann ohne Holzstreifen, aber einfach auf doppelseitigem Klebeband am Fensterrahmen befestigt werden.

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

Tipps zur Herstellung von plissierten Stoffvorhängen

Sie können auch plissierte Vorhänge aus Stoff herstellen.

Für die Arbeit ist es besser, ein leichtes Material zu wählen, zum Beispiel Organza, das Seide, Rayon oder Polyester enthält. Dieser starre durchscheinende Stoff behält seine Form gut bei und hat ausgezeichnete dekorative Eigenschaften..

Vor dem Schneiden muss die Leinwand wie folgt verarbeitet werden:

  1. 2 Packungen Gelatine in einem Glas warmem Wasser einweichen.
  2. Nachdem die Gelatine etwas gequollen ist, erhitzen Sie die Lösung, aber bringen Sie sie nicht zum Kochen.
  3. Machen Sie ein Stück Stoff gut nass und hängen Sie es zum Trocknen auf. Das Material muss nicht verdreht werden.
  4. Nach dem Trocknen sollte der Stoff „mit einem Pflock stehen“ und ein wenig knirschen.
  5. Um den Stoff zu erweichen und elastischer zu machen, muss das Material mit einem Bügeleisen gebügelt werden.

Der nachfolgende Aktionsalgorithmus ist der gleiche wie bei der Herstellung von plissierten Papiervorhängen.

Möglichkeiten zum Anbringen von Faltenvorhängen

Bei der Gestaltung hausgemachter Vorhänge ist es wichtig zu berücksichtigen, wie der Vorhang angebracht wird. Die Größe des Stoffes des zukünftigen Vorhangs und die Wahl der Befestigungselemente hängen davon ab..

Methode Nummer 1 – entlang der Kontur des Glases

Diese Montagemöglichkeit ist nur möglich, wenn die Verglasungstiefe im Fenster mehr als 15 mm beträgt. Diese Art der Installation wird häufig bei der Konstruktion von Standard-Kunststofffenstern verwendet..

DIY-Workshop zur Herstellung von Faltenvorhängen

Methode Nummer 2 – auf dem Fensterrahmen

Die häufigste Art der Befestigung, da sie für die meisten Fenster geeignet ist. Sie können vorgefertigte Halterungen oder hausgemachte Streifen verwenden oder den Vorhang mit doppelseitigem Klebeband befestigen.

Methode Nummer 3 – in der Fensteröffnung

Bei dieser Montagemöglichkeit muss die Größe des zusammengebauten Vorhangs berücksichtigt werden. Diese Methode kann angewendet werden, wenn der Abstand vom oberen Gefälle zum Fensterflügel in geöffneter Position mindestens 6 cm beträgt, da die Abmessungen des zusammengesetzten Faltenakkordeons normalerweise etwa 5 cm hoch sind.

Plissee-Papierjalousien können noch attraktiver gestaltet und mit einem ungewöhnlichen Muster oder mit einem vorgefertigten Aufkleber dekoriert werden.

Wie Sie sehen können, ist die Herstellung von Faltenvorhängen ein einfacher und aufregender Prozess. Um die Ergebnisse Ihrer Kreativität zu genießen, reicht es aus, Fantasie zu zeigen und etwas Freizeit zu verbringen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie