Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Auf unserer Tipps-Website finden Sie mehrere Artikel zum Thema Loft-Innenausstattung. Wir sprachen über seine Geschichte, über seine Eigenschaften und über Finishing-Techniken. Die Gründe für die massive Beliebtheit des scheinbar unhöflichen und nicht sehr gemütlichen Lofts sind jedoch noch unklar. Lassen Sie uns dieses Problem behandeln.

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Der erste Grund ist das Sparen bei der Fertigstellung

Ein sehr überzeugendes Argument für die Wahl eines Lofts als Richtung für die Innenausstattung. Das Portal verglich, wie viel teurer ein klassisches Interieur ist, bei dem es nicht möglich ist, Geld zu sparen. Das Loft, also ein angeblich ehemaliges Industriegebäude, verzeiht alle Mängel im endgültigen Finish. Ziegel, „nackter“ Beton – großartig! Offene Verkabelung, keine versteckte Belüftung – das ist was Sie brauchen! Sie müssen sich keine Sorgen um eine perfekt flache, raue Wanddekoration machen, müssen sich nicht um die Auswahl und das Einfügen von Tapeten kümmern. Alles ist so einfach wie möglich und daher kostengünstig.

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Grund zwei – preiswerte Einrichtung

Für welchen anderen Stil ist ein Palettenbett perfekt? Und ein Do-it-yourself-TV-Ständer aus Kisten. Auf dem Dachboden können Sie nicht nur Reparaturen, sondern auch Einrichtungsgegenstände und Möbelstücke sparen, für die Funktionalität zur Hauptsache wird, und keinesfalls ein exquisites Erscheinungsbild und das Vorhandensein von Lebensfreude.

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Grund drei – riesige Fenster

Wie Sie sich erinnern, ist der Loft-Stil industriell, industriell, was bei der Umwandlung ehemaliger Fabriken und Pflanzen in Wohnräume entstanden ist. Eines der Merkmale dieser Räume sind riesige Fenster. Und solche Panoramaverglasungen liegen jetzt im Trend..

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Der vierte Grund ist die hohe Decke und das Fehlen von Trennwänden

Der Loft-Stil nimmt den offensten Raum und die meisten Decken ab 3 Metern Höhe an. All dies ist jetzt in Mode. Hohe Decken ermöglichen es Ihnen, zwei Beleuchtungsstufen auszustatten, um Podiumsplätze und Schlafzimmer im Zwischengeschoss zu schaffen. Und riesige Fenster sparen Strom und machen die Räume nicht nur heller, sondern auch luxuriöser..

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Fünf Gründe für die Beliebtheit des Loft-Stils

Der fünfte Grund – es ist einfach in einem gewöhnlichen Häuschen zu implementieren

Es wird nicht schwierig sein, ein Loft in einem Privathaus zu errichten. Es ist klar, dass dies keine ehemalige Fabrik ist, aber die hohe Decke, die übergroßen Fenster und das Mauerwerk an den Wänden werden den gewünschten Eindruck erwecken. Auch ohne die Teilnahme eines Designers ist es durchaus möglich, damit umzugehen, wenn Sie den Stilkanonen folgen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie