Geräte und Vorrichtungen, die älteren Menschen und Behinderten das Leben zu Hause und in der Wohnung erleichtern

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Das Baden einer behinderten Person in einem normalen Bad ist natürlich unpraktisch. Für solche Fälle wurde ein spezielles Bad mit einer Seitentür geschaffen. Praktisch, es ist nicht nötig, eine Person über eine hohe Seite zu bewegen, es gibt Handläufe zum Festhalten. Die Tür schließt hermetisch, ein System, das den Überlauf von Wasserwerken steuert. Einige Modelle sind mit Hydromassage ausgestattet

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Für Rollstuhlfahrer wurde ein solcher Sitz erfunden, der mechanisch gesteuert oder elektrisch angetrieben werden kann. Umgezogen, ins Badezimmer gezogen, gebadet. Mit diesem Sitz kann eine Person mit einer Behinderung dies selbst tun

Der einzige Nachteil der von uns vorgestellten Geräte ist der hohe Preis.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Eine günstigere und einfachere Option ist ein Badesitz, der an den Seiten angebracht ist und es Ihnen ermöglicht, Hygienevorgänge mit größerem Komfort durchzuführen. In diesem Fall benötigen Sie auch eine Stufe, die Sie kaufen oder durch eine normale niedrige und ziemlich breite Bank ersetzen können, die an der Badewanne befestigt ist

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Im Allgemeinen sollten alle Leitungen im Badezimmer für eine Person mit eingeschränkter Mobilität in der Wohnung angepasst werden. Die Toilette ist keine Ausnahme, ebenso wie das Waschbecken. Die Handläufe an den Seiten der Toilette helfen der Person, sich unabhängig vom Rollstuhl zu bewegen. Das Waschbecken sollte niedriger als gewöhnlich eingestellt werden, damit es im Sitzen verwendet werden kann. Handläufe können stationär, klappbar und schwenkbar sein

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Eine liegende Person aus dem Bett zu heben ist nur körperlich schwierig. In diesem Fall kommt ein spezieller Aufzug zur Rettung, der bei Bedarf um das Haus herum bewegt werden kann.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

In diesem Fall wurde eine gewöhnliche Sportecke für Wohnungen als Hilfsmittel verwendet, um einer Person mit Behinderungen beim Aufstehen zu helfen. Schwedische Wand, Ringe – eine Person kann sich hochziehen und in einen Rollstuhl umsteigen oder eine tragbare Toilette mit Handläufen benutzen

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Wenn eine Person mit eingeschränkter Mobilität in einem Haus mit zwei Stockwerken lebt, muss sie sich normalerweise nur mit dem ersten zufrieden geben, da die Treppe zu einem komplexen Hindernis wird. Ein elektrischer Aufzug mit einem bequemen Stuhl löst dieses Problem jedoch. Der einzige Nachteil sind wiederum die hohen Kosten eines solchen Systems.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Duschen gelten als bessere Option für Menschen mit eingeschränkter Mobilität als ein Bad. Sie müssen sich um einen Sitz unter der Dusche und einen zuverlässigen Handlauf in der Nähe kümmern. Außerdem ist es wünschenswert, dass sich in der Duschkabine überhaupt keine Stufen und Seiten befinden.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Eine Duschkabine ohne Palette mit breiter Tür kann direkt im Rollstuhl betreten werden. In diesem Fall ist der Sitz nicht erforderlich.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Für eine lügende Person ist es ratsam, ein spezielles Bett zu kaufen, das sowohl ihre Position als auch ihre Pflege erleichtert. Die Rückenlehne ist angehoben, die Basis ist orthopädisch, Windelausschlag wird vermieden, es gibt einen Ständer mit Griff, so dass ein separater Lift nicht besonders erforderlich ist

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Wenn wir über die Einrichtung einer Küche für einen Rollstuhlfahrer sprechen, sind die unteren Schränke das Haupthindernis, die verhindern, dass sie sich der Arbeitsfläche nähern. Es ist nicht so schwierig, sie loszuwerden und sicherzustellen, dass sich die Mikrowelle und das Kochfeld in einem zugänglichen Bereich befinden.

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Es scheint, dass dies Kleinigkeiten sind, aber für Menschen mit Behinderungen des Bewegungsapparates und ältere Menschen wird sogar das Essen zu einem Test. Eine spezielle Auswahl an Gerichten hilft ihnen dabei, selbstständig zu essen. Neben Löffeln mit solchen Griffen gibt es auch Besteck mit breiteren, rutschfesten Griffen. Menschen mit Alzheimer wird empfohlen, sich für Löffel- und Gabelgriffe sowie bruchsichere rote Platten zu entscheiden, um Objekte besser unterscheiden zu können

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Ein moderner Rollstuhl mit elektrischer Steuerung, Hebesitz und vielen anderen Geräten ist sehr praktisch, kostet aber leider viel

Geräte und Geräte, die älteren und behinderten Menschen das Leben erleichtern

Ein Smart-Home-System ist ein ziemlich teures Vergnügen, aber Sie können seine einzelnen Elemente verwenden. Eine Person mit eingeschränkter Mobilität sollte nicht nur eine TV-Fernbedienung, sondern auch eine Klimaanlage zur Hand haben sowie Jalousien und Vorhänge steuern. Sie können ein Fenster jetzt auch aus der Ferne schließen oder öffnen. Hierfür gibt es spezielle Systeme.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: