Griffe für ein Küchenset auswählen

Die Wahl der Griffe für eine Kücheneinheit ist ein sehr wichtiger Punkt. Sie können sie bewundern, das Design der Küche betonen oder buchstäblich jedes Mal spucken, schwer zugängliche Stellen auswaschen oder sich unwohl fühlen. Unsere Beratungsstelle erkannte die Wichtigkeit einer solchen Wahl und beschloss, einen separaten Artikel den Griffen in der Küche zu widmen.

Griffe für ein Küchenset auswählen

Lassen Sie uns sofort die Hauptkriterien für die Auswahl der Griffe für ein Küchenset hervorheben:

  • Die Größe. Ein sehr wichtiges Kriterium. Zum Beispiel sehen lange Griffe an der breiten Fassade des Küchenschranks gut aus und ermöglichen es Ihnen, ein Handtuch zu werfen und aufzuhängen, was in der Küche nicht ausreicht. Tiefe ist auch wichtig – es sollte für einen Mann mit einer breiten Handfläche bequem sein, die Tür zu öffnen;
  • Farbe. Meistens entsprechend dem Headset selbst ausgewählt. Die Griffe können jedoch metallisch und glänzend sein, um vor dem Hintergrund einer Holz- oder bemalten Fassade besonders auffällig zu wirken.

Wichtig! Laut den Designern sind die Griffe des Küchensets nicht verpflichtet, farblich mit den Möbeln zu verschmelzen oder dem Stil genau zu entsprechen. Aber mit anderen Accessoires in der Küche wie Vorhängen, Lampen, Geschirr – ein Muss. Darüber hinaus ist es großartig, wenn die Griffe an den Möbeln mit den Griffen der Haushaltsgeräte – Kühlschrank, Mikrowelle, Backofen – harmonieren.

  • Eine Befestigung, dh ein oder zwei Pilzgriffe, die langen geraden Griffen und Halterungsgriffen eigen sind;
  • Grifffläche, Relief. Die Auswahl komplexer Griffe für die Küche bedeutet zusätzliche „Kopfschmerzen“, da Sie diese sehr oft waschen und abwischen müssen. Der Griff sollte attraktiv, aber einfach sein;
  • Material. Kunststoff als billigste Wahl, Metall als gängigste oder heute modische, langlebige und stilvolle Keramik? In der Tat ist die Auswahl viel größer, Griffe für Küchensets können Holz, Stein, Kristall, mit Swarovski-Kristallen, Porzellan, Glas, sogar Leder sein. Imitationen von Kupfer oder Messing sind ebenfalls in Mode, die einfacher zu verwenden und kostengünstig sind.
  • Form und Aussehen. Die Griffe ragen nicht immer aus der Vorderseite der Möbel heraus, sie können versenkt und integriert werden, was ein großes Plus für die Küche ist. Darüber hinaus gibt es nicht nur Griffe, sondern auch „Tropfen“ in Form von geometrischen Formen und so weiter..

Griffe für ein Küchenset auswählen

Griffe für ein Küchenset auswählen

Griffe für ein Küchenset auswählen

Griffe für ein Küchenset auswählen

Griffe für ein Küchenset auswählen

Es gibt fünf Haupttypen von Griffen für die Küche:

  1. Knopf, es ist ein Pilz. Eine Befestigung, Lakonismus, Formenreichtum machen eine solche Wahl beliebt. Geeignet für rustikale oder Retro-Küchen;

Griffe für ein Küchenset auswählen

  1. Ein Tropfen. Hängender Griff, ebenfalls an derselben Halterung, aber völlig anders, komplizierter als ein Knopf. Elegant, geeignet für klassische Innenräume, Provence, modern;

Griffe für ein Küchenset auswählen

  1. Ring. Oder ein Oval. Gleichzeitig können Sie mit ziemlich massiven und eleganten Griffen eine Option für eine Vielzahl von Einrichtungsstilen auswählen.

Griffe für ein Küchenset auswählen

  1. Shell, Shell. Oft mit dekorativen Gemälden oder Schnitzereien, aber für die Küche werden oft prägnante Optionen gewählt. Bequem zu bedienen;

Griffe für ein Küchenset auswählen

  1. Klammer, Schiene. Die heute beliebteste moderne Version. Wie wir bereits geschrieben haben, können Sie das Handtuch umwerfen, es ist bequem zu verwenden und es passt zu einer Vielzahl von Fassaden.

Griffe für ein Küchenset auswählen

Es ist klar, dass die Griffe des Rings, der Tropfen, Knöpfe, Heftklammern und Muscheln selbst sehr unterschiedlich sein können und sich im Design erheblich unterscheiden. Aber im Allgemeinen sind dies die häufigsten Sorten, obwohl nach Ansicht von Experten knopfförmige Griffe, Tropfen und Ringe heutzutage moralisch veraltet sind, sehen sie in einem urbanen minimalistischen Stil fehl am Platz aus.

Wichtig! Designer glauben, dass es nicht notwendig ist, die gleichen Griffe für das gesamte Küchenset zu wählen. In der oberen Reihe der Schränke können sie im unteren Bereich auffälliger sein – einfacher, prägnanter. Diese Kombination verleiht der Küche eine besondere Note. Aber es lohnt sich definitiv nicht, es mit einer Vielzahl von Griffen für jeden Schrank und jede Schublade zu übertreiben..

Griffe für ein Küchenset auswählen

Wer nicht möchte, dass Stifte auffallen, kann folgende Optionen wählen:

  • Profilmodelle. Hierbei handelt es sich um lange Aluminium- oder Kunststoffprofile, die eng an der Seite oder am Boden der Tür anliegen und praktisch nicht über die Kante hinausragen.
  • Schlitzgriff, dh nur ein Schlitz hinter der Fassade, in den eine Hand eingeführt wird, um die Tür zu öffnen;
  • Push Up oder Tip On. Die Tür oder Schublade wird durch leichtes Drücken auf die Fassade geöffnet, der Mechanismus wird auch als „Schießen“ bezeichnet..

Wichtig! Vergessen Sie beim Installieren von Griffen in der Küche mit Ihren eigenen Händen nicht, einen geeigneten Bohrer für das Fassadenmaterial und eine spezielle Unterlegscheibe zu wählen, die das Bohrloch schützt. Das Portal hat bereits darüber geschrieben, wie man ein Möbelset mit eigenen Händen zusammenbaut.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie