Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Unsere Tipps-Website informiert Sie weiterhin ĂŒber einige der grĂ¶ĂŸten Designer der Welt und zeigt Ihnen die von ihnen erstellten InnenrĂ€ume und Objekte. Lassen Sie uns ĂŒber Carlo Colombo sprechen, der heute als eine der bekanntesten Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Innenausstattung und der Schaffung von Designermöbeln und -technologien bezeichnet wird..

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Carlo Colombo war nicht in der Liste der brillanten Designer des Planeten enthalten, die auf der Website vorgestellt wurden. Wir haben uns entschlossen, diese LĂŒcke zu schließen, da dieser Designer fĂŒr seine ursprĂŒngliche Herangehensweise an InnenrĂ€ume bekannt ist und mit globalen Marken wie Cappellini, Driade, Giorgetti und Zanotta zusammenarbeitet.

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Columbo besitzt das Sprichwort: „Geniales Design ist 30% Eleganz, ebenso viel Kultur und Technologie und natĂŒrlich ein wenig Ironie.“ Im Allgemeinen ist der Designer fĂŒr seine Aphorismen bekannt, die von der Presse weit verbreitet werden..

Colombo wurde in Brianza, einer Industrieregion Italiens, geboren. Laut Carlo selbst arbeitete sein Vater in einer Fabrik, schuf Prototypen von Produkten und beschloss als Kind, Designer zu werden. Colombo studierte am MailÀnder Polytechnikum, wo er 1996 Lehrer wurde. WÀhrend seines Studiums am Polytechnic eröffnete er sein Studio Carlo Colombo Architetto.

Aber um wirklich berĂŒhmt zu werden, musste Columbo UnterstĂŒtzung gewinnen. Als Carlo 23 Jahre alt war, brachte er seinen Entwurfsstuhl zum renommierten italienischen Designer Giulio Cappellini in die Fabrik. Der Meister schĂ€tzte das Talent des Neuankömmlings und im Salone del Mobile in Mailand wurde das Kyoto-Bett vorgestellt, dessen Modell Colombo 1992 schuf.

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Experten zufolge ist der Colombo-Stil ein eleganter Minimalismus mit einem klaren Bezug zu den italienischen Klassikern. Von allen Farben bevorzugt der Designer natĂŒrlich Beige, Schwarz und Weiß, wobei andere Farben nicht zu vergessen sind..

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Carlo erklĂ€rt seinen Erfolg einfach: „Ausdauer! Lust, jeden Tag zu arbeiten. Gleichzeitig ist Arbeit keine „Arbeit“, sondern ein mit einem Beruf verbundenes Leben. “ Columbo hatte nie Angst, an TĂŒren zu klopfen, sich durchzusetzen und seine Ideen zu fördern.

Zu den Lieblingsmaterialien des Designers zĂ€hlen natĂŒrliche: Glas, Holz, Stein. Übrigens war es Colombo, der vermutete, den Badezimmerboden mit Seekieseln zu bedecken, und sein erstes Marmorbad machte.

Übrigens gewann Colombo 2009 die Ausschreibung fĂŒr die Erstellung eines Projekts fĂŒr zwei multifunktionale Wolkenkratzer in Abu Dhabi. Er ist also auch ein erfolgreicher Architekt..

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Das letzte Foto zeigt eine Haube aus Colombo, die das Innere einer modernen KĂŒche definitiv nicht verderben wird. Wie Sie verstanden haben, arbeitet der Designer nicht nur an Möbeln und InnenrĂ€umen, sondern auch an HaushaltsgerĂ€ten.

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

Interieur, Möbel, Design von Carlo Colombo

2014 erhielt Colombo den Red Dot Award, der in der Designwelt hoch angesehen ist. Experten zufolge ist die Auszeichnung verdient, da der Designer viele Möbel und InnenrĂ€ume geschaffen hat, die zum Standard und Vorbild fĂŒr andere geworden sind..

Schließlich noch ein berĂŒhmter Aphorismus von Carlo Colombo: „Wenn Sie auf die Funktion achten, wird die Emotion nicht lange warten.“.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie