K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Naturholz wirkt f├╝r Arbeitsplatten etwas archaisch. Trotzdem ist die Nachfrage nach solchen Produkten immer noch hoch und es besteht ein ziemlich hoher Wettbewerb zwischen den Herstellern. Es wird schwierig sein, die beste Option unter den angebotenen Produkten auszuw├Ąhlen, ohne eine Reihe technischer Merkmale zu kennen..

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Details zum Produktionsprozess

Grundlage f├╝r die Herstellung einer nat├╝rlichen Arbeitsplatte – einer M├Âbelplatte – ist eine massive Holzplatte, die durch Zahnverklebung aus kleineren Teilen zusammengesetzt wird. Das Produkt hat trotz seiner hohen Festigkeit ein eher spezifisches Verhalten: Es ├Ąndert seine linearen Abmessungen mit ├änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Der erste Schritt zur Auswahl einer hochwertigen und sch├Ânen Holzarbeitsplatte besteht daher darin, die Details ihrer Herstellung herauszufinden, beginnend mit dem Rohstofflieferanten..

Die Reihenfolge des Klebens der Teile ist von prim├Ąrem Interesse. Um eine lineare Verformung auszugleichen, wird eine gute M├Âbelplatte mit senkrecht zueinander stehender Kornrichtung benachbarter Teile verklebt. Aus diesem Grund sind automatisierte Produktionslinien willkommen – der Einfluss des menschlichen Faktors auf ein Produkt mit einem so hohen dekorativen Wert kann katastrophal sein..

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Der zweite Produktionspunkt ist die ├ästhetik des Produkts. Alles beginnt mit Holz – es muss selektiv sein und darf nicht die geringste Manifestation von Fehlern aufweisen, die bei der anschlie├čenden Verarbeitung nicht beseitigt werden k├Ânnen. Kleine Wurml├Âcher und Formationen k├Ânnen toleriert werden, wenn sie vor dem Auftragen mit get├Ântem F├╝llstoff repariert und geschliffen werden. Der optimale Feuchtigkeitsgehalt des Baumes betr├Ągt nicht mehr als 12%, dh das Holz muss vor der Herstellung des Schildes einer Kammertrocknung unterzogen werden.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Das optische Erscheinungsbild der Arbeitsplatte bestimmt nicht nur die Qualit├Ąt, sondern auch die Holzart. Arbeitsplatten aus Kiefernholz und Fichte zeigen ein ├╝berraschend reiches Erscheinungsbild mit einer kr├Ąftigen, ausgepr├Ągten Textur. Arbeitsplatten aus Eichenholz, Lindenholz oder Birke wirken zur├╝ckhaltender und edler. Der Hersteller kann aus fast jedem Material einen Schild herstellen, ausnahmslos sind Edelholzarten. Sie k├Ânnen auch an der Reihenfolge der Montage der Platte interessiert sein: Zus├Ątzlich zu den ├╝blichen, mit linearer Verklebung, k├Ânnen die Arbeitsplatten Parkett oder beispielsweise Mosaik sein.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Es gibt ein interessantes Muster: Je h├Âher der Wert der Arbeitsplatte ist, desto h├Âher ist die Verantwortung des Herstellers und desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit eines Defekts in den H├Ąnden des Verbrauchers. Wenn Sie Fragen zum Produktionsprozess und zur Qualit├Ąt der Rohstoffe stellen, erhalten Sie au├čerdem das uneingeschr├Ąnkte Recht, das Produkt zur├╝ckzugeben, wenn sein Typ die vereinbarten Bedingungen nicht erf├╝llt..

Installation, Befestigung, Einsetzen von Ger├Ąten

Bei der Auswahl eines Arbeitsplattenherstellers spielt die M├Âglichkeit eine wichtige Rolle, kein Standardprodukt zu kaufen, sondern die Produktion nach Ihren eigenen Zeichnungen zu koordinieren. In diesem Fall wird es viel einfacher sein, gemeinsame Arbeiten an der Montage von Schrankm├Âbeln und der Herstellung von Arbeitsplatten daf├╝r durchzuf├╝hren. Dar├╝ber hinaus verf├╝gt die Platte ├╝ber alle erforderlichen technologischen Ausschnitte mit einer Garantie f├╝r einen qualitativ hochwertigen Schutz der Enden.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass die Tischplatte nicht nach eigenem Ermessen geschnitten oder verarbeitet werden darf. Mit der richtigen Holzbearbeitungsausr├╝stung ist es m├Âglich, die Kontrolle ├╝ber den gesamten Herstellungsprozess zu ├╝bernehmen, geschweige denn zu passen.

Das Trimmen des hinteren Endes kann mit einer elektrischen Stichs├Ąge erfolgen, besser jedoch mit einer Kreiss├Ąge mit linearer F├╝hrungsschiene. Auf diese Weise treten weniger Verarbeitungsfehler auf, sodass das Abutment mit einem Sockel mit minimaler Dicke dekoriert werden kann. ├ťbrigens ist die Verwendung von g├Ąngigem Zubeh├Âr f├╝r Arbeitsplatten (einschlie├člich Steckdosen und Jokersysteme) immer noch m├Âglich, obwohl dies m├Âglicherweise nicht ganz angemessen aussieht.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Aufgrund ihrer Massivit├Ąt erfordert die Tischplatte keine feste Befestigung von Beinen oder K├Ârperteilen. Die Dichte des Holzes ist hoch, die Dicke der Platte betr├Ągt normalerweise mindestens 25 mm, so dass gew├Âhnliche eloxierte M├Âbelschrauben mit einer L├Ąnge von 20 mm ausreichend sind. F├╝r die Befestigung k├Ânnen Sie auch andere Methoden verwenden, wenn diese bequemer sind: D├╝bel, Kleber, Kabelbinder, Befestigungssysteme oder Decken.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Es ist wichtig, nicht zu vergessen, die Schutzbeschichtung wiederherzustellen, um sicherzustellen, dass der Baum vor Feuchtigkeit und Pilzen gesch├╝tzt ist. Wenn der Verk├Ąufer der Arbeitsplatte dem K├Ąufer kein Reparaturset zur Verf├╝gung gestellt hat – die Lackreste aus der Produktion -, muss dies zumindest f├╝r die Auswahl der Zusammensetzung f├╝r die n├Ąchste komplexe Reparatur erforderlich sein.

Insel-, Schneid- und Esstischplatten

Am schwierigsten ist die Herstellung einer Tischplatte, bei der alle Endseiten f├╝r die Betrachtung zug├Ąnglich sind. Wenn die Schneidetischplatte f├╝r die K├╝che in der Regel mit einer glatt gerundeten Form der Vorderkante hergestellt wird, haben die Tischplatten der Insel oder des Esstisches an den Ecken ziemlich steile Passungen, wo die Hauptnachteile der Produktion auftreten – die geringe Qualit├Ąt des Holzes und der Fr├Ąsausr├╝stung.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Die besten Bearbeitungsergebnisse werden durch CNC-gesteuerte Linien oder spezielle Fr├Ąsmaschinen mit manuellem Vorschub erzielt. In der Eigenproduktion m├╝ssen steile Biegungen h├Âchstwahrscheinlich von Hand geschliffen werden, bis die Fehler vollst├Ąndig beseitigt und mit einem lockigen Spatel ausgeglichen sind. Es wird empfohlen, die Ecken nicht absolut rechtwinklig zu verkleinern. In diesem Fall ist der Anlauf in den Fr├Ąskonturen v├Âllig offensichtlich und schwer zu beseitigen.

Praktische Fragen, Arten von Beschichtungen

Alle praktischen Aspekte einer Arbeitsplatte – wie sie hei├če und scharfe Gegenst├Ąnde wahrnimmt, wie schnell der Glanz nachl├Ąsst und der Ton verblasst – werden durch ihre dekorative und sch├╝tzende Beschichtung bestimmt. Trockenes, hochwertiges Holz hat eine gute Haftung, sodass Sie es entweder mit Polyurethanlack oder Polyesterharz ├Âffnen k├Ânnen.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Aber zuerst wird die Oberfl├Ąche des Teils sorgf├Ąltig bearbeitet. Neben der Beseitigung von Fehlern und Verarbeitungsfehlern, dem Spachteln und dem gr├╝ndlichen Schleifen ist es unbedingt erforderlich, den Baum mit antiseptischen Verbindungen zu impr├Ągnieren. Nach dem Trocknen wird der Baum entweder mit einem farblosen Alkoholfleck oder mit einem st├Ąrkenden Boden ge├Âffnet – dies verhindert die ungleichm├Ą├čige Absorption der Schutzzusammensetzung.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Abh├Ąngig von den gew├╝nschten Oberfl├Ącheneigenschaften kann die Tischplatte entweder einfach mit Lack ge├Âffnet werden oder die Oberfl├Ąche wird w├Ąhrend des Auftragungsprozesses regelm├Ą├čig poliert. Die ersten beiden Schichten werden mit einem Schleifband hoher K├Ârnung (R-120 – R-180) bis zum Auftreten einer Holzrauheit entfernt, wodurch eine qualitativ hochwertige Impr├Ągnierung der obersten Schicht des Baumes gew├Ąhrleistet wird. Anschlie├čend werden 4 bis 10 Lackschichten periodisch poliert und entfettet, wodurch die Beschichtung eine flache, gl├Ąnzende Oberfl├Ąche erh├Ąlt, die gegen mechanische Besch├Ądigungen best├Ąndig ist.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Das Lackieren der Arbeitsplatte bietet jedoch keine hohe Temperaturbest├Ąndigkeit. Einige Arten von Polyesterharzen, die in Arbeitsplatten aus Naturstein verwendet werden, k├Ânnen eine Beschichtungsoption f├╝r hitzebest├Ąndige Arbeitsplatten sein. Insbesondere Glyphthalharze k├Ânnen einer Erw├Ąrmung in der Gr├Â├čenordnung von 150 ┬░ C standhalten.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

├ľlimpr├Ągnierte Arbeitsplatten haben ├Ąhnliche Eigenschaften. Sie sind nicht perfekt glatt, nehmen aber perfekt versch├╝ttetes Wasser auf und ihre W├Ąrmebest├Ąndigkeit ist auf die Temperatur begrenzt, die das Holz der verwendeten Art verbrennen und verdunkeln kann. Der Hauptvorteil von ├ľl ist die absolute Umweltfreundlichkeit. Daher wird empfohlen, K├╝chenarbeitsplatten auf diese Weise zu verarbeiten..

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Wartung und ├ťberholung von Arbeitsplatten

Bei der Auswahl einer Beschichtung ist es sinnvoll, die Frage zu stellen: Lohnt es sich, eine qualitativ hochwertige und langlebige zu w├Ąhlen, oder ist es besser, eine wartungsf├Ąhigere zu bevorzugen? Kleinere Kratzer und Lacksch├Ąden werden durch lokales Polieren repariert Bei schweren Defekten – Chips, tiefe Kratzer – muss m├Âglicherweise die gesamte Oberfl├Ąche gereinigt und eine, maximal zwei neue Schichten aufgetragen und anschlie├čend poliert werden. Aber all dies kann von Ihnen selbst erledigt werden und in ein paar Tagen ist die Situation mit Polymerbeschichtungen viel komplizierter. Die Technologie ihrer Anwendung erfordert einen „Reinraum“, au├čerdem werden w├Ąhrend des Polymerisationsprozesses sch├Ądliche Substanzen freigesetzt.

K├╝chenarbeitsplatte aus Naturholz

Mit ├ľl impr├Ągnierte Arbeitsplatten sind leicht zu reparieren, erfordern jedoch regelm├Ą├čige Wartung. Insbesondere wird empfohlen, sie von Zeit zu Zeit mit einem speziellen Mittel zu reinigen und mit nat├╝rlichem Wachs zu ├Âffnen, um ihre Hydrophobizit├Ąt zu erh├Âhen. Bei einer komplexen Reparatur wird die Tischplatte gereinigt, um das Holz aufzuhellen, und dann wird die gereinigte Oberfl├Ąche impr├Ągniert.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie