Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Unsere Beratungsstelle hat beschlossen, das Thema der Renovierung einer Wohnung oder eines Hauses, in dem ältere Menschen leben oder leben werden, fortzusetzen. Wir haben bereits über die Reparatur des Badezimmers unter Berücksichtigung des ehrwürdigen Alters der Eigentümer geschrieben. Jetzt werden wir Ihnen sagen, was Sie bei der Planung und Reparatur einer Küche beachten müssen, die von älteren Menschen genutzt wird.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was genau es wert ist, bei der Planung einer Küche für ältere Eigentümer aufgegeben zu werden. Bartheke – Sie brauchen es überhaupt nicht! Können Sie sich vorstellen, wie Oma auf einen hohen Barhocker klettern würde? Nicht lustig, glaub mir.

Darüber hinaus raten Experten, die Kücheninsel aufzugeben. Ersetzen Sie es durch einen normalen Esstisch, der mit einem Rollstuhl oder einer Gehhilfe leicht zu erreichen ist. Eine Insel in der Mitte des Raums und selbst mit scharfen Ecken kann für ältere Menschen zu einem ernsthaften Hindernis werden..

Kompakte Stühle sollten ebenfalls weggeworfen werden. Es ist besser, zuverlässige, robuste Stühle mit Rückenlehnen zu wählen. Es wird definitiv bequemer sein, darauf zu sitzen..

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Rat Das erste ist das richtige Geschlecht

Wie beim Badezimmer ist die Hauptsache, dass die Böden in der Küche für ältere Menschen rutschfest sind. Matte Fliesen und Porzellanfliesen funktionieren, aber Sie können sich für weichere Vinylfliesen entscheiden. Im Allgemeinen ist, wie das Portal bereits schrieb, die Auswahl an Fußböden für die Küche groß, hier gibt es mehr Auswahl als bei einem Badezimmer.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Zweiter Tipp – Schubladen anstelle der üblichen Unterschränke

Es wird für eine ältere Person schwierig sein, buchstäblich auf alle viere zu kommen, um eine Pfanne aus der unteren Ecke des Küchenschranks zu bekommen. Bei Schubladen ist der gesamte Inhalt sofort sichtbar. Sie müssen sich nicht bücken, um den gewünschten Artikel zu finden.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Dritter Tipp – mehr Licht

Die Beleuchtung unter den Schränken wird ebenso zur Notwendigkeit wie die separate Lampe über dem Essbereich. Lampen sollten stark genug, aber wirtschaftlich sein.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Do Ratzweitens – näher an das Kochfeld sinken

Ältere Menschen finden es schwierig, einen Topf Wasser vom Waschbecken zum Herd oder Kochfeld zu bewegen und umgekehrt. Daher sollten sie nahe beieinander liegen, aber natürlich durch einen kleinen Streifen der Arbeitsfläche getrennt sein. Wenn in engen Küchen alle Gegenstände in zwei Reihen angeordnet sind und ein Platz für ein Waschbecken ausgewählt ist, können Sie es genau gegenüber dem Kochfeld ausrüsten. Die Hauptsache ist, dass Sie sich nicht in der Küche bewegen müssen, mit schweren Gegenständen „reisen“ und riskieren müssen, dass etwas verschüttet und verrutscht.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Rat fünftens – sichere und verständliche Haushaltsgeräte

Für ältere Menschen kann es schwierig sein, neue Dinge zu lernen. Daher sollten Haushaltsgeräte einfach zu bedienen sein, ohne unnötige zusätzliche Funktionen in diesem Fall. Wenn das Display ist, dann mit großen Zahlen, damit Sie alles sehen können. Der Kühlschrank muss eine Alarmfunktion haben, wenn das Schließen vergessen wird. Das Gasherd verfügt über ein „Gassteuerungssystem“, um die Sicherheit aller Bewohner einer Wohnung oder eines Hauses zu gewährleisten. Und der Elektro hat Farbanzeigen, die anzeigen, dass die Oberfläche noch heiß ist.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Rat sieWarten Sie – der bequemste Ort der Mikrowelle

Es kann auf verschiedene Arten platziert werden. Bei älteren Besitzern ist die Hauptsache, dass sie sich nicht biegen oder nach dem Mikrowellenherd greifen müssen. Und das alles mit einer Kochplatte in der Hand. Es ist ratsam, den Mikrowellenherd auf Höhe des Arbeitsbereichs, in einem speziellen Fach des Säulenschranks oder einfach auf der Tischplatte neben dem Auslass aufzustellen.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Rat Siebte – Lebensmittellagersystem an einem Ort

In den USA gibt es so etwas wie eine ausziehbare Speisekammer. Dies ist nur ein separater Hochschrank oder ein Sideboard, in dem ausnahmslos alle Lebensmittelvorräte gelagert werden, die nicht gekühlt und gefroren werden müssen. Für ältere Besitzer ist dies eine Gelegenheit, sofort zu beurteilen, dass es Zeit ist, im Geschäft zu kaufen. Und Sie müssen Produkte nicht in verschiedenen Schränken auslegen.

Küchenrenovierung für ältere Menschen: Was Sie beachten müssen

Vergessen Sie auch nicht die bequemen, breiten und lang genug Griffe an den Küchenschränken. Alle Dekorationen sollten leicht zu reinigen und so praktisch wie möglich sein.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie