Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Das erste, was im marokkanischen Interieur hervorgehoben werden sollte, ist das Farbschema. Die W√ľste hatte einen gro√üen Einfluss auf diesen Stil, so dass alle Schatten, die mit Sand und Sonne verbunden sind, im Inneren vorherrschen. Gelb, Rot, Ocker, Terrakotta, alle Braunt√∂ne – der Innenraum wird sehr warm und reichhaltig. Diese „W√ľsten“ -Palette kann mit Blau, Lila verd√ľnnt werden, h√§ufig wird Pink gefunden.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Eine sehr wichtige Rolle im marokkanischen Innenraum spielen alle Arten von B√∂gen, spitz und hoch. B√∂gen k√∂nnen verwendet werden, um Nischen an W√§nden, T√ľr- und Fenster√∂ffnungen, Kopfteilen im Allgemeinen zu dekorieren, wo immer dies angebracht ist.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Das marokkanische Interieur ist auch voller Mosaike und Keramikfliesen. In hei√üen Klimazonen ist ein Fliesenboden die ideale L√∂sung, um die gew√ľnschte K√ľhle zu erreichen. Wir haben √ľber marokkanische Ornamente als beliebtes Muster geschrieben. Dies ist ein sehr auff√§lliges Detail und eine der bekanntesten Dekortechniken..

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Geschmiedete Lampen sind auch ein auff√§lliges Detail des marokkanischen Stils, wie Vasen, Kr√ľge und Keramikgeschirr. Oft reichen nur diese Details aus, um dem Interieur eine orientalische Raffinesse und Luxus zu verleihen..

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Im marokkanischen Interieur gibt es immer viele textile Elemente. Vorhänge, die den Raum vor der sengenden Sonne verbergen, helle verschiedene Kissen, gewebte Teppiche, Tagesdecken Рall dies macht den Raum komfortabler und wohnlicher.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Ein anschauliches Beispiel daf√ľr, wie selbst eine winzige und recht moderne K√ľche einen Hauch marokkanischen Stils erhalten kann. Nur eine Mosaik-K√ľchensch√ľrze mit einer gew√∂lbten Nische f√ľr Kleinigkeiten – und wie sich das Bild des Raumes ver√§ndert hat! Und selbst moderne Stahlhaushaltsger√§te verderben nicht den Eindruck orientalischen Geschmacks.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

W√§nde in marokkanischen Innenr√§umen werden normalerweise in authentischen Farben verputzt und gestrichen. Die M√∂bel sind traditionell aus Holz, geschnitzte, geschmiedete Elemente sind m√∂glich, zum Beispiel durchbrochene Beine f√ľr Sessel und St√ľhle. Zusammen mit Textilien sieht alles reich aus, im Stil der M√§rchen „Tausendundeiner Nacht“ von Scheherazade.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Die Decke im marokkanischen Interieur kann mit Holzbalken dekoriert werden, die die ethnischen Designtrends gut erg√§nzen. Auch in der K√ľche ist ein niedriges gem√ľtliches Sofa mit Kissen angebracht, und im Wohnzimmer muss der Couchtisch sehr niedrig sein, damit Sie einfach dahinter auf dem Boden sitzen k√∂nnen.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Ein Badezimmer im marokkanischen Stil bietet eine F√ľlle an farbenfrohen Mosaiken und Dekorationen, ausgew√§hlten Kleinigkeiten wie Seifenschalen und originellen Sanit√§rinstallationen. Kompetent platzierte Beleuchtung sollte den Raum optisch gro√ü und hell machen und dem Mosaik-Finish zus√§tzlichen Glanz verleihen.

Marokkanischer Stil in der Innenausstattung

Der √ľppige und helle marokkanische Stil eignet sich perfekt zum Dekorieren offener R√§ume – Veranden, Terrassen, Pavillons. Wenn Sie orientalischen Chic nicht in Wohnr√§ume √ľbertragen m√∂chten, ist diese L√∂sung optimal, sodass Sie mit Design experimentieren k√∂nnen. Vergessen Sie nicht die Zimmerpflanzen, denn sie erg√§nzen perfekt den lebendigen und farbenfrohen Stil des exotischen Marokko..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie