Möbel für die Kleinen auswählen

Unter allen Möbeln gibt es eine spezielle Kategorie, die ausnahmslos bei allen Eltern Zärtlichkeit und Ehrfurcht hervorruft. Dies sind natürlich Möbel für Neugeborene. Es ist leicht, eine so sanfte und sogar enthusiastische Haltung zu verstehen – erstens sehen all diese Laufgitter, Wiegen und Stühle unglaublich süß aus, und zweitens, weil dies der erste Ort zum Füttern, Ausruhen und Spielen des Babys ist, müssen Sie ihm maximalen Komfort und Sicherheit bieten!

Möbel für die Kleinen auswählen

Der Kauf einer Mitgift für ein Neugeborenes wird für werdende Eltern zu einer aufregenden Erfahrung. Neben traditionellen Schiebereglern, Hüten und Unterhemden enthält dieses Set auch Möbel, die es dem Baby nicht nur ermöglichen, ein angenehmes Wohnumfeld zu schaffen, sondern auch der Mutter helfen, mit angenehmen, lang erwarteten, aber versteckten, schweren und nie endenden Aufgaben fertig zu werden Säuglingspflege.

Das heutige Möbelsortiment für die Kleinsten kann die Bedürfnisse selbst der anspruchsvollsten und anspruchsvollsten Eltern befriedigen. Aber die Preise für Accessoires für Babys „beißen“ heutzutage normalerweise und Sie müssen aussteigen, um Mama und Neugeborenen Komfort zu bieten.

Lassen Sie uns herausfinden, welche Möbelstücke die kleinsten Familienmitglieder benötigen, worauf Sie bei der Auswahl eines Laufstalls oder einer Wiege, eines Wickeltisches oder eines Fütterungsstuhls achten müssen. Wie viel kostet es, ein Kinderzimmer für ein Baby einzurichten??

Möbel für die Kleinen auswählenSelbst wenn ein Neugeborenes noch kein eigenes Zimmer hat, auch wenn er zum ersten Mal mit seiner Mutter schläft, braucht er auf jeden Fall seine eigenen Möbel. Ein Laufstall, in dem Sie ihn tagsüber stehen lassen können, während Ihre Mutter das Mittagessen vorbereitet, ein Wickeltisch für Hygienevorgänge am Morgen und in der Nacht, eine Kommode, in der Sie Windeln und Schieber separat falten können, damit sie zur Hand sind, und so weiter

Auswahlfunktionen

Worauf achten alle Eltern bei der Auswahl eines Laufstalls oder eines Stuhls für ihr Baby? Für Komfort, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und natürlich Kosten. Versuchen wir, jedes dieser wichtigsten Auswahlkriterien herauszufinden.

Komfort.Möbel sollten nicht nur für Krümel, sondern auch für Eltern bequem sein. Wenn Sie beispielsweise eine Arena auswählen, sollte ihre Basis um mehrere Ebenen steigen und fallen. Während das Baby immer noch nicht weiß, wie es sitzen und sich umdrehen soll, wird der Schlafplatz auf das maximale Niveau angehoben, damit sich die Mutter nicht bücken muss, nach dem Baby greift und dann allmählich absteigt, um das Zappeln vor dem Herunterfallen zu schützen. Eine der Wände sollte wieder nach unten gehen, damit die Mutter das Baby bequemer erreichen kann. Darüber hinaus kann sich ein solcher Laufstall in Zukunft durchaus in ein Kinderbett für erwachsene Krümel verwandeln, die bereits lernen werden, wie man selbstständig daraus herauskommt. Es ist praktisch, wenn sich unter dem Laufstall eine Box zum Einstreuen befindet und diese selbst schwingen kann, um das Baby in den Schlaf zu wiegen. Gleichzeitig kann sie repariert werden, wenn diese Funktion nicht mehr erforderlich ist. Die Wiegenräder sollten gummiert sein, um eine ruhige Bewegung im Raum zu gewährleisten. Der Wickeltisch sollte eine optimale oder einstellbare Höhe haben, mit sicheren Stoßstangen und einer weichen Matratze. Praktisch sind auch kombinierte Modelle: eine Kommode mit Windel, ein Bett mit Klapptisch und so weiter. Überlegen Sie, welche Option für Sie am bequemsten ist.

Möbel für die Kleinen auswählen

Sicherheit.Hohe Seiten, zuverlässige Befestigungselemente, stabile Beine – Ihr Baby wird sehr bald anfangen, sich umzudrehen und dann auf den Beinen zu sitzen und zu klettern. Daher sollten der Laufstall und der Wickelbereich seine Sicherheit gewährleisten und verhindern, dass es aus dem Kinderbett oder Stuhl fällt.

Nachhaltigkeit.Sicherheit bedeutet heute nicht nur die Zuverlässigkeit der Möbel selbst und den größtmöglichen Schutz des Kindes, sondern auch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien, die definitiv keine Allergien oder schwerwiegenderen Krankheiten verursachen. Der unbestrittene Marktführer bei der Herstellung von Möbeln für Babys bleibt Naturholz, das nur mit Lack auf Wasserbasis beschichtet ist. Es gibt Kindermöbel aus Spanplatten und MDF. In diesem Fall lohnt es sich jedoch, ein Qualitätszertifikat anzufordern, um sicherzustellen, dass dieses Material wirklich speziell für die Herstellung von Möbeln bestimmt und sicher ist. Die ökologische Reinheit von Materialien zur Herstellung von Kindermöbeln wird in der Regel durch ein Konformitätszertifikat und ein Hygienezertifikat bestätigt, und die Zuverlässigkeit des Herstellers wird durch ISO 9001: 2000 zertifiziert. Um einen gesunden Schlaf für das Kind zu gewährleisten und das Auftreten allergischer Reaktionen zu verhindern, empfehlen Ärzte-Somnologen, Betten aus Kiefer, Birke, Ahorn, Kirsche und Buche sowie mit Algen und Kokosnuss gefüllte Matratzen zu kaufen. Schade nur, dass solche Produkte viel teurer sind als herkömmliche aus nicht so „grünen“ Materialien.

Möbel für die Kleinen auswählen

Die Kosten.Der Preis für ein komplettes Möbelset für ein Neugeborenes, das neben der traditionellen Kommode, dem Wickeltisch, dem Laufstall oder der Wiege einen Spiegel mit Regal, eine Truhe für Ihr Lieblingsspielzeug, einen Kleiderbügel, eine Wandtasche für kleine Dinge, eine Lampenleuchte und einen Kronleuchter umfasst, kann 100.000 Rubel erreichen. Experten betonen, dass es normalerweise billiger ist, nicht ein komplettes Set für einen Kindergarten zu kaufen, sondern einzelne Möbelstücke, um unabhängig das gesamte Set von allem zu sammeln, was Sie brauchen. Im Ausland hergestellte Möbel sind natürlich teurer. Zu den bekanntesten Herstellern von Möbeln für Neugeborene zählen Chicco, Brevi, Julia, Pali, Peg-Perego, Marina Dal Santo, Picci, BabyExpert, Foppapedretti, Erbesi, Mibb (alle – Italien), Piccolino (Polen), Webe Confort (Frankreich) ), Haba (Deutschland), Kolcraft, Simplicity (beide US-Unternehmen), Leanderform und BabyDan (beide Dänemark), Trama (Portugal), Mothercare (Großbritannien), Stokke (Norwegen) und HPA (Griechenland). Unter den einheimischen Herstellern, deren Produkte sich in Qualität und Attraktivität häufig nicht von ausländischen Babymöbeln unterscheiden, genießen die Fabriken Mozhginsky Lesokombinat und Kubanlesstroy einen guten Ruf. Die Kosten für ein Kinderbett aus der russischen Fabrik „Mozhginsky Lesokombinat“ betragen durchschnittlich 6-13.000 Rubel, während ein Bett für Krümel italienischer oder französischer Produktion in der Regel mindestens 15.000 Rubel kostet und 60.000 Rubel erreichen kann. Wir können mit Zuversicht feststellen, dass die Preisspanne für Möbel für Neugeborene sehr groß ist und von der Qualität der verwendeten Materialien, dem Design sowie der Beliebtheit der Marke selbst abhängt..

Möbel für die Kleinen auswählenEin Laufstall auf Rädern, der sich leicht im Raum bewegen lässt, ermöglicht es Ihnen, das Baby zu schaukeln, und eine abnehmbare Wand verwandelt es in ein volles Bett, in dem das Kind bis zu fünf bis sieben Jahre schlafen kann

Möbel für die Kleinen auswählenEinzigartige Wiege der dänischen Firma Leander. Die Wiege selbst besteht aus Baumwolle, im Inneren befindet sich eine Matratze, die an einer speziellen Stütze befestigt ist. Der Preis für das gesamte Set mit Befestigungselementen – ab 23 Tausend Rubel

Möbel für die Kleinen auswählenSet – Wickeltisch mit Kommode und Wandregal. In Zukunft können die Stoßstangen oben entfernt und als regulärer Aufbewahrungsort für Kinderartikel verwendet werden

Möbel für die Kleinen auswählenDesignerwiege aus Weidenrebe, Herstellerin Marina Dal Santo (Italien), Preis – ca. 60 Tausend Rubel

Möbel für die Kleinen auswählenKindergarten der italienischen Firma Picci mit einer Wiege gegen Reisekrankheit und einem Laufstall für den Nachtschlaf. Preis mit Matratzen, Kronleuchter und anderem Zubehör – ab 100.000 Rubel

Bett und Wiege

Natürlich ist das notwendigste Möbelstück für jedes Baby, das gerade aus dem Krankenhaus gebracht wurde, ein Schlafplatz. Es ist zu beachten, dass alle Kinderbetten in drei Typen unterteilt werden können:

  1. Wiegen.
  2. Klassische Kinderbetten.
  3. Modelle, die Wiege und Bett oder Laufstall und Wiege kombinieren.

Für frisch geprägte Väter und Mütter ist es oft schwierig, sich zwischen einer Wiege und einem Kinderbett zu entscheiden. Es wird angenommen, dass Neugeborene, die die letzten Monate im verkrampften Bauch ihrer Mutter verbracht haben, keine großen Freiflächen mögen und sich in kleinen Wiegen, die angenehm schwingen können und das Baby beruhigen, wohler fühlen. Weitere Vorteile der Ladestation sind ihre Kompaktheit – sie nimmt weniger Platz ein als ein normaler Laufstall für Kinderbetten – sowie die Leichtigkeit, mit der sie sich im Raum bewegen oder zur Datscha „bewegen“ kann.

Aber eine solche Wiege wird nur sechs Monate dauern – ein Erwachsener, der bereits in der Lage ist, sich in eine solche Wiege zu setzen, wird nicht mehr funktionieren. Er wächst ziemlich schnell aus seinem ersten Liegeplatz heraus und kann einfach schwingen und seine leichte Wiege umdrehen. Ein Laufstallbett hält viel länger, mindestens zwei Jahre, und bei einer abnehmbaren Seitenwand alle fünf Jahre.

Wenn es die Finanzen erlauben, können Sie natürlich in den ersten Monaten eine Wiege, ein Bett und einen Laufstall kaufen. Sie können jedoch Geld sparen – moderne Hersteller, beispielsweise die japanischen Unternehmen Aprica und Combi, bieten Wiegen mit Auto-Swing-Modus an, die dann problemlos in einen Fütterungsstuhl umgewandelt werden können. In diesem Fall dauert der Kauf viel länger und wird als permanenter, zuverlässiger und gemütlicher „Speisesaal“ für die Krümel genutzt.

Möbel für die Kleinen auswählenErstaunliche Wiege mit elektronischem Reisekrankheitssystem. Singt dem Kind ein Lied oder spielt den Klang von Wellen und Vogelgezwitscher, schaltet es sich automatisch beim Weinen des Babys mit einem Karussell aus Stofftieren ein. Der Korb mit Liegeplatz kann entfernt werden, Sie können ihn auf der Straße mitnehmen. Wird von der Fernbedienung gesteuert und umfasst den Vibrations- und Musikmodus. Es wird von Herstellern wie den amerikanischen Firmen Kolcraft und Simplicity angeboten und kostet etwa achttausend Rubel

Möbel für die Kleinen auswählenManege Bett von der Firma Vedruss. Es kostet etwa siebentausend Rubel, sieht sehr attraktiv aus und hat einen geräumigen Wäschekasten. Der Liegeplatz wird abgesenkt und das Holz mit einem sicheren Lack auf Wasserbasis bedeckt. Es gibt Läufer zum Schwingen. Entworfen für Kinder unter drei Jahren

Möbel für die Kleinen auswählenEin weiteres Modell von „Kubanlesstroy“, ohne scharfe Ecken, die Barrieren in den Seitenwänden sind mit Silikonkissen bedeckt, das Baby kann sie leicht nagen. Kosten ab achttausend Rubel

Möbel für die Kleinen auswählenVerwandlungsbett Zoom trasformabile der italienischen Firma Pali, ursprünglich mit Wickeltisch, Aufbewahrungsbox und Seitenwänden ausgestattet. Wenn das Baby erwachsen ist, kann all dies entfernt werden und Sie erhalten nur ein schönes Kinderbett mit Rädern – ideal für einen Jungen. Dieses Modell kostet 46 Tausend Rubel

Möbel für die Kleinen auswählenEin weiteres Cabrio-Bett der norwegischen Firma Stokke ist für eine Lebensdauer von sieben bis zehn Jahren ausgelegt. Es besteht aus Buche und wächst mit dem Baby. Daher kann diese Option trotz der relativ hohen Kosten – etwa 50.000 Rubel – als wirtschaftlich bezeichnet werden

Die bequemste Option können Wiegenbetten genannt werden – sie arbeiten nach dem „Zwei-in-Eins“ -Prinzip, bieten dem Baby in den ersten Lebensmonaten maximalen Komfort und ermöglichen es den Eltern, Geld zu sparen, ohne ein anderes Bett zu kaufen.

In einem solchen Kinderbett ist ein Wiegenkorb an Gurten aufgehängt, die sicher an der Seite befestigt sind. Wenn das Baby erwachsen ist, wird der Korb einfach entfernt und das Kinderbett wird noch einige Jahre dienen. Darüber hinaus können Sie mit solchen abnehmbaren Körben bequem reisen – Sie können sie zur Datscha bringen oder Ihre Großmutter besuchen, und das Kind schläft am gewohnten Ort..

Zum Beispiel bestehen Multifunktionsbetten für die kleinsten der Tly-Serie (Geoby, Polen) aus Metall, sind mit einem abnehmbaren Korb ausgestattet und werden von 1100 auf 1600 Millimeter länger, sodass Sie von der Geburt bis zur ersten Klasse darin schlafen können. Gleichzeitig kosten sie je nach Konfiguration und Modell acht bis zwölftausend Rubel.

Möbel für die Kleinen auswählenGeoby TLY Metallkrippen

Arena

Also haben wir das Kinderbett oder die Wiege herausgefunden. Lassen Sie uns nun darüber nachdenken, was Sie sonst noch für ein Neugeborenes kaufen müssen.

Ein spezieller Laufstall tut natürlich nicht weh – solche Strukturen sind normalerweise sehr leicht, sie können in die Küche übertragen werden, und während die Mutter Essen zubereitet, spielt das Kind daneben. Obwohl, wer sagte, dass das Baby länger als fünf Minuten in der Arena bleiben will und nicht nach Stiften fragen wird?

Eine gute Option für ein Laufstallbett, das sich tagsüber in einen Spielbereich und nachts in einen Schlafplatz verwandeln kann.

Ein zusammenklappbarer tragbarer Laufstall ist nützlich für diejenigen, die häufig mit einem Baby reisen. Solche Modelle lassen sich leicht zusammenklappen und passen in den Kofferraum eines jeden Autos. Oft werden sie mit einer speziellen Tasche auf Rädern geliefert, in die Sie schnell einen Laufstall packen können.

Möbel für die Kleinen auswählenFaltbarer Laufstall auf Rädern mit einer Tasche zum Packen und einem Karussell mit Chicco-Spielzeug. Solche Modelle der italienischen Produktion kosten ab 15 Tausend Rubel

Wickeltisch oder Brett

Viele Mütter können leicht auf einen speziellen Wickeltisch verzichten, indem sie ihr Baby auf einem normalen Tisch mit Windel oder einem großen Elternbett wechseln. Wenn diese Art des Umziehens der Kleidung Ihres Babys für Sie bequem ist, warum dann zusätzliches Geld ausgeben? Aber da das Baby mehrmals am Tag die Kleidung wechseln muss und der Rücken der Mutter nicht aus Eisen ist, ist es besser, über den Kauf eines Wickeltisches nachzudenken.

Eine gute Wahl, die nicht viel Platz einnimmt, ist ein Kinderbett oder Laufstall mit einem klappbaren Wickeltisch sowie eine Kommode oder ein Bücherregal mit Stoßstangen oben und einer herausnehmbaren Matratze. Die wirtschaftlichste Option ist ein Wickelbrett – es ist leicht zu reinigen, da es mit Latex bedeckt ist und auf jeder Oberfläche installiert werden kann. Es gibt eine solche Option mit einer leichten Matratze ab 700 Rubel.

Möbel für die Kleinen auswählenEin weiteres praktisches und vielseitiges Möbelstück für die Kleinen von Stokke. Wenn Sie die Matratze aus dem obersten Regal entfernen, wird die Struktur zu einem normalen Bücherregal mit geräumigen Regalen

Kommode

Um Kinderartikel aufzubewahren, müssen Sie immer noch eine separate Kommode kaufen – jedes Mal ist es nicht sehr bequem, in einem großen Kleiderschrank oder Ankleideraum nach Schiebereglern und Windeln zu suchen, und aus hygienischer Sicht ist es besser, Kinderartikel separat aufzubewahren. Obwohl natürlich ein separates Regal im gemeinsamen Familienschrank für die Zukunft nützlich sein wird.

Sie können die gewöhnlichste Kommode wählen – solche Möbelstücke werden niemals überflüssig sein. Mit der Zeit wird es möglich sein, Spielzeug hierher zu stellen und es an den Ort anzupassen, an dem die Bettwäsche der ganzen Familie aufbewahrt wird. Sehr beliebt sind auch Modelle mit abnehmbarem oder klappbarem Wickeltisch, wie oben erwähnt..

Möbel für die Kleinen auswählen

Im Durchschnitt kostet eine Kommode mit wechselndem Koffer zwischen 10 Tausend Rubel (Modelle von „Kubanlesstroy“) und 20-60 Tausend Rubel italienischer Hersteller. Es gibt auch Designer-Kommoden von De Baggis (Italien), die bis zu 180.000 Rubel kosten können..

Möbel für die Kleinen auswählenEine luxuriös wechselnde Kommode aus der italienischen Fabrik De Baggis. Es besteht aus Naturholz und ist ideal für ein Mädchenzimmer im klassischen Stil

Fütterungsstuhl

Sobald Ihr Baby gelernt hat, sicher zu sitzen, ist auch der Fütterungsstuhl nützlich. Solche Möbelstücke für Kinder werden auch von vielen Herstellern angeboten, sodass Sie jede Option auswählen können – von einfachen Holzstühlen, die an einem großen Tisch befestigt sind, bis zu freistehenden Modellen mit Musik, Spielzeug, einem speziellen Tisch für Spiele, hellen Knöpfen und so weiter..

Möbel für die Kleinen auswählenWenn es nicht möglich ist, einen vollwertigen Fütterungsstuhl zu kaufen, können Sie mit einer solchen Reisemöglichkeit auskommen, die aus dichtem, verschleißfestem Stoff genäht ist. Es passt problemlos auf einen normalen Stuhl jeder Größe mit jeder Rückenlehne, wiegt nur 360 Gramm und passt in eine Handtasche oder sogar in die Tasche einer Großmutter. Es gibt ein solches Totseat-Modell, das in England entwickelt und von mehreren Herstellern aus zweitausend Rubel angeboten wird

Möbel für die Kleinen auswählenEin überraschend bequemer Stuhl der amerikanischen Firma Bloom. Es dient auch als Wiege für die Kleinen, hat mehrere Positionen, die Beinhöhe ist einstellbar. Entwickelt für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 36 Kilogramm, damit es auch für ein Schulkind geeignet ist. Es lohnt sich, nur den Klapptisch zu entfernen. Dieses Modell kostet etwa 30.000 Rubel

Egal für welche Möbel Sie sich entscheiden – einfache, wirtschaftliche Modelle von einheimischen Herstellern oder niedliche, aber teure Designerartikel – die Hauptsache ist, dass diese Option sowohl für die Mutter als auch für das Baby selbst praktisch ist. Neu gestaltete Verwandlungsbetten oder automatische Wiegen sehen natürlich sehr attraktiv aus, aber wenn Sie aus finanziellen Gründen nicht das gesamte Familienbudget für den Kauf eines Laufstalls ausgeben können, sollten Sie sich nicht aufregen – ein Kinderbett, das von einem älteren Bruder oder einem Kind von Freunden geerbt wurde, wird auch zu einem hervorragenden Schlafplatz vorausgesetzt, es gibt liebevolle Eltern in der Nähe.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie