Pelletgrill: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Pelletgrills sind noch nicht die beliebteste Wahl. Meistens bevorzugen Hausbesitzer die bekannten Holzgrills. Inzwischen hat der Pelletgrill seine Vorteile. Unsere Tipps-Website hat beschlossen, herauszufinden, wie sich Pelletgrills unterscheiden und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Der Hauptunterschied zwischen einem Pelletgrill und herkömmlichen Gas- und Kohlegrills ist die Art des Brennstoffs. Ja, sie arbeiten mit Pellets, die in einen speziellen Trichter gefüllt werden. Das Portal hat Sie bereits über die Auswahl der Öfen mit dieser Art von Brennstoff informiert. Bei der Auswahl eines Pelletgrills müssen Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • MaĂźe. FĂĽr wie viele Leute planen Sie zu kochen? Wirst du Freunde einladen und Partys veranstalten? Dann brauchen Sie einen größeren Grill;
  • Material. Die stärksten und langlebigsten Grills bestehen immer aus Edelstahl.
  • VerfĂĽgbarkeit zusätzlicher Funktionen. Zum Beispiel Räuchereien;
  • Temperaturbereich, die Möglichkeit, Modi zum Kochen verschiedener Gerichte auszuwählen – GemĂĽse, Steaks, Fisch usw.;
  • Einfach zu bedienen und zu reinigen. Viele Pelletgrills haben einen speziellen Behälter fĂĽr gebrauchten Brennstoff. Dies erleichtert den Reinigungsprozess nach dem Kochen;
  • Herstellergarantie und gute Nutzerkritiken.

Pelletgrill: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Die Vorteile von Pelletgrills sind vielfältig:

  • Vielseitigkeit. Sie sind multifunktional, Sie können Essen backen, rauchen und braten;
  • Sparsamer Kraftstoffverbrauch. Wenn der Grill ĂĽber einen Konvektionsventilator verfĂĽgt, mĂĽssen Sie sich keine Gedanken ĂĽber die Gleichmäßigkeit des Röstens machen. Pellets werden sparsam verwendet.
  • Es besteht praktisch keine Notwendigkeit, etwas zu tun – die Pellets werden in den Bunker gegossen, die ZĂĽndung wird angeschlossen, die erforderliche Temperatur wird eingestellt und das wars. Der Besitzer kann einfach warten, bis das Essen gekocht ist. Der Grill kann die Notwendigkeit signalisieren, selbst Granulat hinzuzufĂĽgen, auch dank der Verbindung zu Wi-Fi;
  • Die Temperatur wird stabil gehalten, nichts wird brennen;
  • Der Kraftstoff verbrennt schnell, innerhalb von 10-15 Minuten ist die eingestellte Temperatur erreicht;
  • Sie können Pellets mit Aromen wie Kirsche oder Apfel wählen. Auf diese Weise können Sie mit dem Geschmack und Geruch von Gerichten experimentieren.
  • Pflegeleicht, es gibt eine Kapazität fĂĽr abgebrannte Brennelemente.

Pelletgrill: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Die Nachteile von Pelletgrills reichen auch aus:

  • Hoher Preis. GroĂźe Pelletgrills mit zusätzlichen Funktionen können etwa 200.000 Rubel kosten. Diese Kosten schrecken viele Hausbesitzer ab;
  • Es gibt nicht den gleichen Dunst, der notwendigerweise in auf Holzkohle gekochten Gerichten vorhanden ist;
  • Ein elektrischer Anschluss ist erforderlich, der die Mobilität des Grills verringert und nirgendwo im Garten verwendet werden kann.

Pelletgrill: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Beliebte Marken von Pelletgrills: Traeger, Memphis, Green Mountain Grills Davy, Grillson, ILMAX. Die Kosten können sehr unterschiedlich sein. Von 25 bis 30.000 Rubel für die einfachsten und kleinsten Modelle bis zu mehr als 400.000 Rubel für professionelle Pelletgrills der Premiumklasse.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie