Reparatur von Arbeitsplatten und Maßnahmen zu deren zusätzlichem Schutz

Unter allen Komponenten eines Küchensets ist am häufigsten eine Reparatur oder ein Austausch der Arbeitsplatte erforderlich. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Dies sind vor allem erhöhte Belastungen der Arbeitsfläche während des Küchenbetriebs sowie die geringe Qualität des Produkts, die häufig in preiswerten Fabrikmöbeln zu finden ist..

Reparatur von Arbeitsplatten und Maßnahmen zu deren zusätzlichem Schutz

Aber nicht nur Produkte von geringer Qualität müssen möglicherweise aktualisiert werden, auch teurere und hochwertigere Arbeitsplatten aus Kunststein werden manchmal mechanisch beschädigt. Sie können durch zu unachtsame Handhabung zerkratzt werden oder ein kleines Stück bricht an einer beliebigen Stelle aufgrund eines starken Aufpralls auf die Oberfläche ab. Fast alle Schäden können behoben werden, möglicherweise sind kleinere Mängel sichtbar, aber Sie können den Kauf einer neuen Arbeitsfläche vermeiden.

Zusätzliche Maßnahmen zum Schutz von Spanplatten-Arbeitsplatten

Diese Art von Arbeitsplatte ist am anfälligsten für hohe Temperaturen und Feuchtigkeit, wenn sie vor dem Gebrauch nicht richtig geschützt wird. Oft stoßen die Besitzer solcher Möbel nach kurzer Zeit auf Probleme. Am anfälligsten sind die Stelle, an der das Waschbecken eingesetzt wird, die Verbindung dieser beiden Teile der Eckküche und die Enden neben dem Herd. Daher wird empfohlen, unmittelbar nach dem Kauf solcher Möbel zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, die darin bestehen, eine Schicht Dichtmittel aufzutragen und schützende Aluminiumstreifen anzubringen. Normalerweise beschränken sich die Hersteller nur darauf, die Schnittlinien mit Melaminkanten zu verkleben, was eindeutig nicht ausreicht, um das erforderliche Schutzniveau zu gewährleisten.

Zusätzliche Maßnahmen zum Schutz von Spanplatten-Arbeitsplatten

Wenn Sie bei der Installation einer solchen Kücheneinheit alle Empfehlungen befolgen, verlängern Sie die Lebensdauer der Arbeitsplatte erheblich. Zunächst muss die gesamte Kante mit Ausnahme der abgerundeten und abgeschrägten Kanten entfernt werden. Dies geschieht mit einem industriellen Fön oder einem normalen Bügeleisen. Legen Sie ein leeres Blatt Papier auf die Kante, um Flecken oder Beschädigungen der Sohle zu vermeiden. Unter dem Einfluss hoher Temperaturen lässt sich diese dekorative und schützende Beschichtung leicht entfernen. Nachdem Sie den restlichen Kleber entfernt und die Oberfläche entfettet haben, tragen Sie eine dünne Schicht farbloses Dichtmittel (Silikon) auf und schrauben Sie das Aluminiumende auf. Es gibt eine spezielle Eckverbindung für Arbeitsplatten für die Verbindungen der Arbeitsplatten, die sich nur in der Form unterscheidet. Die Reihenfolge der Aktionen für die Installation ist genau die gleiche wie im vorherigen Fall.

Obwohl alle Hersteller die Hitzebeständigkeit ihrer Produkte einstimmig erklären, löst sich Kunststoff manchmal ab, wenn er regelmäßig hohen Temperaturen ausgesetzt wird.

Es wird auch empfohlen, den stationären Ofen leicht anzuheben. Tatsache ist, dass bei geöffnetem Deckel die Höhe etwa 820 mm beträgt und die unteren Module 850 mm betragen. Aus diesem Grund wird die Wärme von Gasbrennern direkt an die Kanten der Arbeitsfläche geleitet, was zu deren Schichtung und anderen Defekten führt. Jeder weiß, wie man Dichtmittel aufträgt, wo die Spüle installiert wird. Manche Menschen vernachlässigen dies, das Ergebnis einer solchen Haltung erscheint sehr bald in Form einer geschwollenen Arbeitsplatte an verschiedenen Stellen. Darüber hinaus ist es bei der Benutzung der Küche besser, keine vom Feuer entfernten Töpfe auf die Arbeitsfläche zu stellen und spezielle Ständer zu verwenden. Obwohl alle Hersteller einstimmig die Hitzebeständigkeit ihrer Produkte erklären, blättert der Kunststoff manchmal ab, wenn er regelmäßig hohen Temperaturen ausgesetzt wird. Daher sind in dieser Situation Vorsichtsmaßnahmen hilfreich..

Reparatur von Spanplatten

Wenn Ihre Möbel in der Küche dennoch gelitten haben und die Arbeitsplatte repariert werden muss, können Sie dies häufig selbst tun, ohne Spezialisten hinzuzuziehen. Normalerweise sind keine speziellen Tools oder Fähigkeiten erforderlich, um Probleme zu beheben. Es reicht zu wissen, was und wie zu tun ist. Da das häufigste Problem das Anschwellen der Arbeitsplatte ist, werden wir überlegen, wie Sie dem Produkt sein ursprüngliches Aussehen verleihen können.

Durch die Delaminierung der Spanplattenbasis aufgrund hoher Temperaturen und des Eindringens von Feuchtigkeit wird die Platte locker und ihre Höhe nimmt zu. Um die vorherigen Abmessungen wiederherzustellen, benötigen Sie einen Bohrer, Klemmen, Holzbretter und eine PVA-Emulsion. Zuerst müssen Sie das Sägemehl entfernen, das nicht mehr an der Arbeitsplatte befestigt ist. Wenn Sie sofort Klebstoff in den Hohlraum gießen, wird möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis erzielt. Es ist notwendig, eine dicke Mischung aus Sägemehl und Emulsion herzustellen. Diese Mischung sollte als neuer Füllstoff für die resultierenden Hohlräume verwendet werden.

Reparatur von Spanplatten

Wenn die Klebemasse fertig ist und Sie alle erforderlichen Stellen mit einem Spatel ausfüllen, müssen Sie die Ober- und Unterseite der Arbeitsplatte zusammenziehen. Damit es nicht kleiner oder größer wird, benötigen Sie eine Schablonenleiste, die die gleiche Höhe wie die Arbeitsfläche der Küche hat. Es passt zwischen zwei Dielen und diese ganze Struktur wird mit Klammern zusammengezogen. Es stellt sich heraus, dass es sich um eine selbstgemachte Presse handelt, die die erforderliche Dichte der Mischung aus Leim und Sägemehl liefert und deren Überschuss herausdrückt. Nach einem Tag können Sie alles entfernen, das Ende reinigen, Silikon darauf auftragen und die Aluminiumstange anschrauben. Wenn das Entfernen des delaminierten Materials problematisch ist (und dies muss getan werden), können Sie mit einem Bohrer mit einem Durchmesser von 6 bis 8 mm eine durchgehende Reihe von Löchern entlang der Mittellinie der Endfläche bohren. Reinigen Sie dann den resultierenden Hohlraum gründlich und führen Sie die obigen Schritte in derselben Reihenfolge aus..

Reparatur von Kunststeinplatten

Trotz seiner hervorragenden Leistungseigenschaften, Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Feuchtigkeit kann es Situationen geben, in denen eine Arbeitsplatte aus Kunststein repariert werden muss. Aufgrund des unachtsamen Umgangs mit dieser Arbeitsfläche kann sie entweder stark zerkratzt werden oder an einigen Stellen (meistens an den Ecken) bricht ein kleines Stück Acrylkunststoff ab. Dies kommt sehr selten vor, da dafür etwas Außergewöhnliches getan werden muss. Wenn dennoch Schaden angerichtet wird, sollten Sie sich nicht zu sehr aufregen und sogar nach Spezialisten suchen, um diese zu beseitigen. In diesem Fall können Sie die Arbeitsplatte durchaus mit Ihren eigenen Händen reparieren..

Reparatur von Kunststeinplatten

Oberflächenkratzer zu entfernen ist so einfach wie Birnen zu schälen, wenn sie nicht zu tief sind. Sie müssen Sandpapier mit verschiedenen Korngrößen und Filz kaufen. Zunächst wird der Kunststoff an Stellen mit kleinen Vertiefungen mit P120-Sandpapier behandelt und bewegt sich allmählich zur P360-Markierung. Für dieses Verfahren ist es ratsam, 3-4 Arten von Schleifpapier zu verwenden. Wenn die Oberfläche der Arbeitsplatte wieder glatt ist, sollte dieser Bereich mit Filz poliert werden. Wenn Sie einen Filzradbohrer haben, können Sie ihn verwenden. Ebenso werden solche Schäden in Spülen aus Kunststein beseitigt..

Wenn ein Stück Plastik abbricht, ist es nicht schwierig, es wieder an seinen ursprünglichen Platz zu kleben. Der bei der Herstellung solcher Arbeitsplatten verwendete Klebstoff kostet zwar viel, erfordert jedoch eine spezielle Pistole, die auch einen angemessenen Preis hat. Daher wird empfohlen, farblosen Kleber zu verwenden. Wenn es ein kleines Stück des gleichen Kunststoffs gibt, muss es zu Pulver gemahlen und mit Klebstoff gemischt werden. Durch die Verwendung einer solchen Mischung wird die Verbindungslinie weniger sichtbar. Wenn Sie zufrieden sind, dass der Splitter fest an seiner ursprünglichen Position befestigt ist, schleifen Sie den Bereich mit Sandpapier und polieren Sie ihn mit Filz. Nach solchen Reparaturen wird sich in einer Woche niemand aus dem Haushalt an den Schaden erinnern.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Reparatur von Arbeitsplatten und Maßnahmen zu deren zusätzlichem Schutz
So sparen Sie Geld bei der Klimatisierung mit einem Wärmetauscher