Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Unsere Beratungsseite verpasst nie wichtige Ereignisse in der Welt der Innenarchitektur. Natürlich konnten wir die wegweisende Ausstellung Salone Internazionale del Mobile 2019, die dieses Jahr vom 9. bis 14. April in Mailand (Italien) stattfand, nicht verpassen. Wir informieren Sie über die auffälligsten Trends dieser Veranstaltung.

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Im vergangenen Jahr widmete das Portal der Mailänder Möbel- und Lichtausstellung einen ausführlichen Artikel. Einige Tendenzen sind, wie Experten bemerken, erhalten geblieben und haben sich als recht stabil erwiesen. Es gab aber auch viele neue Produkte, denen wir besondere Aufmerksamkeit schenken werden..

Damit Sie den Umfang der Veranstaltung einschätzen können, stellen wir fest, dass der Salone del Mobile 2019 von über 270.000 Menschen aus 150 Ländern der Welt besucht wurde. Und die Zahl der Designer, Möbel- und Beleuchtungshersteller, die ihre Kreationen auf den Ausstellungen präsentierten, überstieg 13.000.

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Der erste Trend ist Farbe

Dies ist das erste, was die Besucher der Ausstellung bemerkten. Weiß und Grau traten in den Hintergrund. Viele Installationen wurden in satten, hellen und gesättigten Farben präsentiert. Tiefblau, Grün, Rot, alle Erdtöne aus der Natur sind in Mode. Darüber hinaus sind Installationen in den Farben Grün-Senf-Blau sehr auffällig geworden. Designer experimentierten mit Senfgelb und Mitternachtsblau. Es gibt warmere und natürlichere Farbtöne: Ocker-, Rot-Orange-, Kiefern- und Moosfarben.

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Der zweite Trend ist Geometrie und Muster

Bei den Mustern sind die Blumendrucke wieder da, die Texturen „Salz und Pfeffer“, Flecken, Boucle werden fĂĽr die Möbelpolsterung verwendet. Die geometrischen Muster waren sehr auffällig, aber die meisten Möbel waren lakonisch. Experten glauben, dass die Designer beschlossen haben, an das Bauhaus zu erinnern, das zu Beginn des letzten Jahrhunderts in Deutschland betrieben wurde. Daher einige Hinweise auf die Vergangenheit.

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Der dritte Trend ist die Umweltfreundlichkeit

Designer und Hersteller setzen das Thema der Verwendung natürlicher Materialien, Abfälle und Recyclingergebnisse fort. Es überrascht nicht, dass der Salone Internazionale del Mobile interessante Artikel wie den Scandia Nett Lounge-Stuhl norwegischer Designer aus Altholz und die Halo-Stühle von Studio Philipp Hainke aus Kasein und Hanf enthielt..

Der zunehmend aktive Einsatz von Biokunststoffen, dh Kunststoffen, die durch Recycling aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden, ist auf denselben Trend zurĂĽckzufĂĽhren. Die auf dem Foto oben gezeigten Componibile Nachttische und Kommoden von Kartell sind ein hervorragendes Beispiel fĂĽr die Verwendung dieses Materials..

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Der vierte Trend ist die Multifunktionalität

Designer versuchen, Möbel dazu zu bringen, verschiedene Funktionen zu erfüllen. Beispielsweise werden Regale und Schränke selbst zu elektrifizierten Lichtquellen. Und schöne Bildschirme und Trennwände dienen als Akustikplatten.

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Der fĂĽnfte Trend – Module und umwandelbare Möbel

Insgesamt ist dies eine Fortsetzung des bisherigen Trends, neue Möbelfunktionen hinzuzufügen. Das Bücherregal der Lybre-Trennwand ist jetzt eine Geheimtür, zahlreiche Speichereinheiten, die einfach ausgetauscht und neu angeordnet werden können. Auf der Mailänder Ausstellung gab es viele Schränke mit offenen Regalen und sogar Umkleidekabinen ohne Türen..

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Salone del Mobile und Euroluce 2019 Biennale of Light

Bei den Ausstellungen der Euroluce Biennale of Light, die nur in ungeraden Jahren mit dem Salone del Mobile zusammenfällt, werden die Leuchten gleichzeitig zu sichtbareren Objekten der Innenausstattung und verstecken sich vor den Augen der Gäste. Transparente Lampen-Glühbirnen sind in Mode, ganze Zusammensetzungen von Lampen unterschiedlicher Größe, die je nach den Bedürfnissen der Besitzer kombiniert werden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie