Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Welches Möbelstück nimmt in fast jedem Raum des Hauses seinen Platz ein? Natürlich der Tisch! Am Tisch essen wir zu Mittag, zu Abend, empfangen Gäste, arbeiten am Computer, zeichnen, lesen …

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Der Tisch ist seit langem ein Symbol für ein gastfreundliches Zuhause. Ohne ihn ist eine Küche, ein Wohnzimmer oder ein Büro kaum vorstellbar. Es ist ziemlich schwierig, dieses Möbelstück zu ersetzen, da weder die Bartheke noch die Ottomane im Wohnzimmer, die heute oft mit einer Arbeitsplatte bedeckt ist und zu einem Couchtisch wird, alle oben genannten Funktionen vollständig ausführen können..

Welche Art von Tischen gibt es? Worauf Sie bei der Auswahl dieses wichtigen Raummöbels achten sollten?

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Selbst wenn im Wohnzimmer die Funktionen eines Couchtischs von einer solchen Ottomane mit einer Glas- oder Holztischplatte oder gar ohne übernommen wurden, kann man in der Küche und vor allem im Esszimmer nicht auf einen richtigen Tisch verzichten

Sorten

Es gibt also folgende Arten von Tischen, die am häufigsten in unseren Apartments Platz finden.

Essen

Die größten, geräumigen Tische, deren Hauptzweck darin besteht, eine Gruppe von Gästen zu empfangen, dienen als Treffpunkt für die ganze Familie zum Frühstück oder Abendessen. Ihr einziger Nachteil ist ihre feste Größe. Selbst ein relativ kleiner Tisch, an dem nur vier Personen sitzen können, wenn er gegen die Wand gedrückt wird oder in der Ecke steht, hat eine Standardgröße von 80 x 120 Zentimetern. Wenn der Tisch rund oder oval ist, muss er in der Mitte des Raums installiert werden. Abgesehen von einem Satz Essmöbel passt nur ein Schrank in den Raum..

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

In dieser Hinsicht sind Esstische zum Vorrecht großer Wohnungen und Privathäuser geworden, und in einem gewöhnlichen „Kopekenstück“ in einer typischen Küche von sechs, maximal neun Quadratmetern wird ihr Platz zunehmend von viel kompakteren Transformationstischen eingenommen.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Ein runder Tisch sieht immer sehr attraktiv aus. Das Hauptproblem ist, dass es nicht in die Nähe der Wand schaut, sondern sich in der Mitte des Raums befindet. Das heißt, der Raum sollte groß genug sein, denn um den Tisch mit einem Durchmesser von mindestens einem Meter werden auch Stühle ihren Platz einnehmen

Tabellen transformieren

Klapptische ermöglichen es Ihnen, Platz im Raum zu sparen, daher sind sie zu Recht beliebt. Im zusammengebauten Zustand nimmt beispielsweise ein Büchertisch nur 85 Zentimeter breit und 24 Zentimeter tief ein. Und wenn ein solcher Tisch zerlegt wird, verwandelt er sich in einen gewöhnlichen Esstisch mit einer bis zu 150 Zentimeter langen Tischplatte, hinter die acht bis zehn Gäste passen..

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Das zusammengestellte Tischbuch ist ein geschlossener Schrank, in dem sich Regale für alle möglichen Kleinigkeiten befinden, die einen Platz in der Küche haben. Es ist unpraktisch, an einem solchen Tisch zu speisen, daher wird am häufigsten nur eine „Hälfte“ des Tisches verwendet, und sie selbst findet an der Wand in der Küche statt

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Tische zu verwandeln, von gewöhnlichen Büchern mit hebenden Seitenteilen bis zu echten Meisterwerken der Möbelkunst: mit hebenden Tischplatten, zuverlässigen Befestigungselementen und einem originellen Design.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Der zerbrechlichste Teil des Klapptisches sind die Befestigungselemente, die die Teile der Tischplatte beim Entfalten stützen. Sie sollten die Zuverlässigkeit der Armaturen auch im Laden bewerten – stellen Sie sich vor, diese Befestigungselemente müssen nicht nur dem Gewicht der Tischplatte, sondern auch Tellern mit warmem Geschirr standhalten. Und wenn sich der Gast auch auf den Tisch lehnt? Wird der Stand eine solche Last tragen??

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

In diesem Fall sehen transformierende Tische mit einziehbaren Beinen, die eine starke Unterstützung für die Tischplatte darstellen, zuverlässiger aus. Der Metallmechanismus, der den Tisch in der gewünschten Position fixiert, kann sich mit der Zeit lösen.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Im zusammengebauten Zustand nimmt ein solcher Transformationstisch sehr wenig Platz ein und dient als gewöhnlicher Couchtisch. Aber im Falle der Ankunft von Gästen kann es leicht zu einem echten Esstisch werden. Die Schwachstelle sind Metallbefestigungen, die eine massive Tischplatte tragen müssen. Daher sollte der Qualität der Armaturen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden

Kaffeetisch

Das Hauptmerkmal dieser Tische ist ihre Höhe. Nach der Klassifizierung, die vom berühmten Konstruktivisten Le Corbusier übernommen wurde, hat der Esstisch eine Standardhöhe von 70 bis 75 Zentimetern. An einem solchen Tisch kann man bequem auf einem Stuhl mit einer Höhe von 47 bis 52 Zentimetern sitzen.

Der französische Architekt verwies auf die Kategorie „Couchtisch“ -Oberflächen, neben denen es bequem sein wird, nur auf einem etwa 42 Zentimeter hohen Hocker oder Sessel zu sitzen.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

So ist ein typischer Couchtisch normalerweise bis zu 60 Zentimeter hoch, obwohl es Modelle gibt, die sich kaum über den Boden erheben. Je niedriger der Couchtisch ist, desto länger ist die Tischplatte. Diese Tische ähneln eher Bänken und sehen in einem japanischen Interieur oder in einem orientalischen Raum neben runden niedrigen Kissen, die als Sitz dienen, großartig aus..

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Umgekehrt ist die Fläche der Arbeitsplatte umso kleiner, je höher der Couchtisch ist. In diesem Fall hängt die Auswahl nur vom Gesamtstil der Raumgestaltung ab – der Tisch muss einfach harmonisch in den Innenraum passen, da er normalerweise in der Mitte des Wohnzimmers, irgendwo zwischen dem Sessel und dem Sofa oder direkt vor der Sofaecke stattfindet.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Interessanterweise kann das Design eines Couchtischs sehr unterschiedlich sein – von ungewöhnlichen Truhen im Kolonialstil, bei denen der Tisch sehr schwer zu erraten ist, bis hin zu Hightech-Stahl- und Glasstrukturen. Wenn der Esstisch normalerweise traditionell aussieht – vier Beine und eine runde, ovale, quadratische und rechteckige Tischplatte -, hat der Couchtisch möglicherweise überhaupt keine Beine.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Ein ungewöhnlicher mehrstöckiger Tisch, der sich dank seiner Räder leicht im Wohnzimmer bewegen lässt, je nachdem, wo die Eigentümer lesen oder Kaffee trinken wollten

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Eine der Arten von Couchtischen sind Couchtische. Sie unterscheiden sich meistens von gewöhnlichen auf einer runden Tischplatte, haben aber ansonsten auch eine Höhe von nicht mehr als 60 Zentimetern und nehmen meistens ihren Platz im Wohnzimmer oder im Erholungsbereich auf dem Balkon oder der Loggia ein

Schreib- oder Computertisch

Und schließlich der letzte, eher verbreitete Typ – Computer oder Schreibtische. Ein Computertisch unterscheidet sich normalerweise von einem Schreibtisch durch das Vorhandensein zusätzlicher Teile wie einer verschiebbaren Ablage für eine Tastatur und einer Halterung für Festplatten. Obwohl in letzter Zeit zunehmend kompakte Laptops anstelle von stationären Computern eingesetzt werden, spielt das Vorhandensein solcher Stände keine so wichtige Rolle mehr.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

In einer typischen Wohnung gibt es sehr selten einen Platz für einen Schreib- und einen Computertisch, daher werden beide Funktionen meistens von demselben Möbelstück ausgeführt. Gleichzeitig kann man weder im Studentenzimmer noch im Büro auf einen Schreibtisch verzichten..

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Ein einfacher und ziemlich funktionaler Computertisch mit einem separaten Platz für die Systemeinheit und einem verschiebbaren Regal für die Tastatur. Wenn ein Laptop bereits den Platz eines stationären Computers in Ihrer Wohnung eingenommen hat, ist es besser, einen normalen Schreibtisch mit Schubladen für Büromaterial und Notizbücher zu kaufen – es ist für das Kind viel bequemer, an einem solchen Tisch Hausaufgaben zu machen

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Seriöser Schreibtisch mit Schubladen für alles, was Sie zum Arbeiten brauchen

Herstellungsmaterial

Ein traditioneller Tisch besteht aus zwei Teilen – einer Basis und einer Tischplatte. Bis vor kurzem war Holz das häufigste Material für die Herstellung von Tischen: Eiche, Esche, Buche und Birke. Ein Tisch, dessen Platte vollständig aus Massivholz besteht, wäre jedoch zu teuer. Darüber hinaus werden Arbeitsplatten aus Naturholz für die Verwendung in der Küche nicht empfohlen – sie absorbieren schnell Gerüche und können leicht durch ein Messer beschädigt werden.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl

Daher finden Sie heutzutage immer häufiger kombinierte Optionen, wenn das Untergestell und die Beine aus zuverlässigem und haltbarem Holz bestehen und die Tischplatte aus MDF oder Spanplatte besteht, die mit einer dünnen Schicht Naturfurnier bedeckt oder laminiert ist.

Sehr beliebt sind Tische mit Glasplatten aus gehärtetem, ausreichend haltbarem Glas. In diesem Fall kann das Untergestell aus Holz bleiben oder aus Metall bestehen. Die Glas-Stahl-Kombination sieht sehr stilvoll und modern aus, sieht aber in einem klassischen Interieur fehl am Platz aus..

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Die Metallbeine dieses Tisches sind mit einem speziellen Mechanismus ausgestattet, mit dem Sie die Höhe einstellen und die Oberfläche perfekt ausrichten können. Die lakonische Glastischplatte sieht sehr zuverlässig und schön aus. Diese Option ist jedoch nicht für jede Küche geeignet. In diesem Fall sollte das Küchenset auch im High-Tech-Stil hochmodern aussehen.

Übrigens behaupten die Designer, dass Glastische die ideale Wahl für einen kleinen Raum sind, da sie den Raum nicht optisch überladen..

Eine separate Art von Tischen sind Korbmöbel. Das Untergestell solcher Produkte kann aus Rattan bestehen, aber für die Arbeitsplatte müssen Sie glattere Materialien wählen, zum Beispiel Glas.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Sogar die Korbmöbel aus Kunststoff sehen wunderschön und elegant aus. Sie können jedoch keine Tasse auf eine Korbtischplatte stellen – sie ist daher zu uneben, daher wird meistens gehärtetes Glas verwendet, um die Schönheit des ineinander verschlungenen Untergestells nicht zu verbergen

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Ein Holzuntergestell kann die Kälte und den Lakonismus einer Glastischplatte leicht glätten. Dieser Tisch sieht sehr schön und ungewöhnlich aus.

Stil

Natürlich hängt der Stil des Tisches zuallererst vom Herstellungsmaterial ab. Selbst der angesagteste Holztisch wird noch beeindruckender aussehen als traditionelle Möbel, jedoch aus Stahl und Glas.

Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, dass der Tisch im Einklang mit dem Rest der Möbel und dem allgemeinen Stil des Raumes sein muss. Übrigens empfehlen Designer in einigen Fällen, sich nicht an eine strikte Farbkombination zu halten, sondern zu experimentieren und von den akzeptierten Kanonen abzuweichen.

Wenn Sie Küchenschränke in Eichenfarbe gebleicht haben, ist es natürlich logisch, einen Tisch mit derselben Arbeitsplatte zu wählen. Aber schließlich können Sie im Kontrast spielen – ein Tisch in einer satten dunklen Wenge-Farbe sieht vor dem Hintergrund weißlicher Fassaden nicht schlechter aus.

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Tapeten im Retro-Stil zwangen die Eigentümer, einen Tisch in einem ähnlichen Design zu wählen. Erinnern Sie sich, wie beliebt diese lackierten Arbeitsplatten vor nur zwanzig Jahren waren? Ja, jetzt wurden sie durch laminiertes oder furniertes MDF und Spanplatten ersetzt, aber wenn sich in Ihrer Wohnung viele Antiquitäten befinden, sollte auch der Tisch passen

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Der strenge dunkle Holztisch passt perfekt zu den gleichen Stühlen. Eine großartige Option für fast jeden Einrichtungsstil – von klassisch bis modern

Seine Majestät der Tisch: Sorten und Merkmale der Wahl Möchten Sie Ihre Küche im Landhausstil dekorieren oder Ihr Sommerhaus in ein echtes „Jagdschloss“ verwandeln? Wie gefällt Ihnen dieses „unhöfliche“ Esszimmermöbelset??

Und denken Sie daran, die Hauptsache ist, dass Sie den Tisch mögen! Lassen Sie es das einfachste und gewöhnlichste sein, aber wenn Ihnen die gleichmäßige und glatte Tischplatte und der ungewöhnlich weiche Beigeton gefallen haben – nehmen Sie es, Sie werden es nicht bereuen! Schließlich wird dieser Tisch in Ihrer Küche, Ihrem Wohnzimmer, Ihrem Arbeitszimmer oder Ihrem Kinderzimmer mehr als ein Jahr lang treu dienen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie