So erstellen Sie einen Arbeitsplatz im Büro

In diesem Artikel: Planung eines modernen Büros Auswahl an Büromöbeln; Beleuchtungsanforderungen; frische Luft im Büro; Dekoration von Räumlichkeiten; modernes Management – 5S-System.

Büroarbeitsplatz

Wie viel Zeit verbringen wir bei der Arbeit? Das Gesetz sieht einen 8-Stunden-Arbeitstag, 40 Stunden (fünf Tage) und 48 Stunden (sechs Tage) Arbeitswochen vor. Tatsächlich müssen Sie 9 bis 10 Stunden an Ihrem Arbeitsplatz bleiben – große Mengen, dringende Aufgaben, Berichte, Zusammenfassungen usw. Der Arbeitsplatz hat an Wochentagen die Nase vorn, zu Hause kann man nur fernsehen und schlafen – die Effizienz und Produktivität jedes Mitarbeiters in einem Unternehmen hängt davon ab, wie korrekt die Organisation des Arbeitsplatzes ist..

Wie ist es – ein modernes Büro

Es gibt zwei Hauptpläne für den Bau eines Büros: Büros und Korridore zwischen ihnen (klassisches Schema), offene Büroräume (amerikanisches Schema). Das klassische Büro ist eine Art Vermächtnis des letzten Jahrhunderts. Es ist in Gruppen, Büros und Abteilungen unterteilt. Die Bürotüren sind mit Schildern ausgestattet, die angeben, wer sich in dem Raum dahinter befindet. Das klassische Büro hat eines mit dem Büro des amerikanischen Systems gemeinsam: Das Management des Unternehmens befindet sich in der Regel in der obersten Etage des Gebäudes..

Das amerikanische Bürolayout bietet mehrere Vorteile gleichzeitig: erhebliche Platzersparnis (keine Innenwände); Demokratie (Arbeitsplätze werden nur durch dünne Trennwände getrennt, wenn keine Innentüren vorhanden sind); einfache Funktionsänderungen. Dieses Layout erleichtert Kommunikations- und lineare Koordinationsprobleme erheblich. Halbtransparente Trennwände, die ein offenes Büro in Arbeitsbereiche unterteilen, führen zwei Aufgaben gleichzeitig aus: Sie schaffen die Illusion eines isolierten Raums für Mitarbeiter und tragen zur Streuung des Lichts bei, wodurch praktisch keine Schattenzonen entstehen.

Die meisten Büros in Russland bevorzugen ein gemischtes Layout mit Elementen offener und klassischer Büros gemäß der Vision der Geschäftsleitung – es ist wahrer, wenn das Layout von Spezialisten berechnet wird.

Büromöbel

Ein Büroarbeitsplatz ist ohne ein Minimum an Möbeln nicht denkbar – ein Tisch, ein Nachttisch, ein Bücherregal und ein bequemer Stuhl. Die Hauptsache bei der Auswahl der Büromöbel wird die Ergonomie sein: der maximal mögliche Komfort und die minimale Belastung des menschlichen Körpers.

Nehmen Sie zum Beispiel einen klassischen Bürostuhl – Sie können nur 15 Minuten am Tag darauf sitzen, ohne den Körper zu schädigen. Gleichzeitig reduziert ein bequemer Stuhl (Armlehnen, Kopfstütze, einstellbare Sitzhöhe und Rückenlehnenposition) die Belastung der Muskeln und der Wirbelsäule und stützt den Körper im gesamten Kontaktbereich.

Ein ergonomischer Bürotisch muss nicht die richtige geometrische Form haben – die gekrümmten Linien der Tischplatte ermöglichen eine breitere Verwendung, da menschliche Hände einen Bereich von mehr als 40 cm nicht abdecken können, d. H. Sie müssen nach dem gewünschten Dokument greifen und Ihre Rückenmuskulatur belasten. Und doch – die Fläche eines wirklich guten Schreibtischs beträgt nicht weniger als 1 m2.

Zusätzlichen Arbeitskomfort schaffen Zusatzgeräte: Ständer, Tabletts und verschiedene Aufbauten. Es ist jedoch wichtig, den Desktop nicht mit ihnen zu überlasten, mobile Nachttische und Klappregale zu verwenden. Die erste Büroregel – alles sollte zur Hand sein, Sie müssen es nur dehnen.

Die Computertastatur – ein unverzichtbares Büroattribut – muss so weit wie möglich vom Rand entfernt auf der Tischplatte platziert werden, weil „In einer schwebenden“ Position sind die Hände chronischen Verstauchungen ausgesetzt. Daher ist der Kauf eines Tisches mit einem ausziehbaren Tastaturregal eine äußerst unglückliche Entscheidung, die weder zur Bequemlichkeit noch zur Gesundheit eines Büroangestellten beiträgt..

Büroschränke – Diese sollten so nahe wie möglich am Schreibtisch des Arbeiters positioniert werden (was Zeit spart), aber den Hauptgang nicht blockieren. Abmessungen und Strukturmaterial von Möbelmöbeln sind wichtig: Offene Schranknischen, transparente Regale und Wände aus gehärtetem Glas erweitern den Raum optisch und schaffen mehr Komfort für Büroangestellte und Besucher.

Büroarbeitsplatz – Beleuchtung

Das Arbeiten in einem schwach beleuchteten Raum ist für die Augen stressig, was zu einer schnellen Ermüdung der Augen führt. Daher sollten Sie die Anordnung der Lampen und die Art der Lampen in ihnen mit nicht weniger Aufmerksamkeit behandeln als die Fragen der Planung und Einrichtung. Es ist erforderlich, die bestmögliche Beleuchtung zu erzielen, die es einem Mitarbeiter mit jeder Sehschärfe ermöglicht, Zeichen und Symbole sowohl auf Papier als auch auf einem Computermonitor leicht zu unterscheiden.

Zum Beispiel sollten Sie die Beleuchtung nicht mit Leuchtstofflampen ausrichten – dieses Licht verursacht Ermüdung durch Flackern (Frequenz 50 Hz). Die beste Lösung wären Halogenlampen. Die vollwertige Beleuchtung wird von Spezialisten berechnet. Die anfänglichen Daten sind der Zweck jedes Raums, die Anzahl der Arbeitsplätze, das Vorhandensein / Fehlen natürlicher Lichtquellen. Künstliche Lichtquellen erzeugen bei korrekter Bauweise die notwendige psychologische Stimmung von Mitarbeitern und Besuchern.

Frische und saubere Büroluft – Belüftung

Der Bedarf an frischer Luft in geschlossenen Räumen ist ebenso dringend wie eine wirksame Klimatisierung, insbesondere wenn derselbe Raum die Arbeitsplätze mehrerer Mitarbeiter enthält. Schulbiologiekurs: Sauerstoffreiche Luft einatmen – große Menge Kohlendioxid ausatmen. Und je mehr Kohlendioxid sich ansammelt, desto schlechter fühlen sich die Menschen – Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, ein starker Rückgang der Arbeitsfähigkeit.

Je nach Jahreszeit wird das Problem bei geöffneten Fenstern gelöst. Zusammen mit sauberer Luft dringen jedoch Außengeräusche, Gerüche und Stadtstaub in das Büro ein. Geteilte Systeme werden aus unbekannten Gründen als Lösung für das Problem angesehen. In Wirklichkeit lösen sie nichts – sie können es einfach nicht. Der interne Haartrockner des Split-Systems konditioniert und reinigt die Luft perfekt von Staub, liefert jedoch keinen Sauerstoffzufluss – das Außengerät des Split dient dazu, das Kältemittel des Systems zu kühlen und keine Außenluft aufzunehmen. Außerdem gibt es immer ein oder zwei Arbeitsplätze im Raum, die durch den Luftstrom aus dem geteilten Haartrockner ausgeblasen werden – eine chronische Erkältung ist garantiert..

Die optimale Lösung ist eine zentrale Klimaanlage, die die Reinigung, Kühlung / Heizung, Befeuchtung / Entfeuchtung der zugeführten Luft durchführt. Dank dessen verfügt das Büro zu jeder Jahreszeit über ein optimales Mikroklima und eine konstante Versorgung mit frischer, sauberer Luft..

Bürodekoration

Die Innenausstattung des Büros ist in der Regel im sogenannten „Business“ -Stil gestaltet, der auch als unpersönlich bezeichnet werden kann. Plakate, Gemälde, Reproduktionen und Glasmalereien sorgen dafür, dass die Atmosphäre im Büro farbig wird. Mit ihrer Hilfe können Sie die Arbeitsbereiche klar definieren – zum Beispiel muss die Rezeption (Rezeption) im Image-Stil des Unternehmens dekoriert werden, um den Besuchern positive Eindrücke zu vermitteln.

Das Aufstapeln der für sowjetische Institutionen so charakteristischen ungeschickten Topfpflanzen auf den Fensterbänken in einem modernen Büro ist absolut unmöglich. Sie sollten sie jedoch nicht vollständig aufgeben, sondern sich nur sorgfältig mit der Auswahl der Pflanzenarten und ihrem Standort befassen. Palmen eignen sich perfekt für Konferenzräume und -hallen, eine große Pflanze für das Verwaltungsbüro und mehrere kleine Pflanzen für den Empfang. Eine Dekoration, die jedes Büro verdient, ist ein Wintergarten, in dem Sie sich entspannen oder ein Geschäftstreffen in einer entspannteren Atmosphäre abhalten können. Es ist besser, die Dekoration des Büros mit Pflanzen einem professionellen Phytodesigner anzuvertrauen..

Büroarbeitsplatz aus Sicht des modernen Managements

Es basiert auf dem 5S-System, das vom japanischen Unternehmen Toyota in den letzten 50 Jahren entwickelt und erfolgreich eingesetzt wurde..

Sortierung

Auf diese Weise können Sie das Problem des Chaos am Arbeitsplatz vollständig lösen, das durch verschiedene unnötige Dokumente und Gegenstände (Geräte) entsteht, die jahrelang „nur für den Fall“ aufbewahrt werden. Durch gemeinsame Anstrengungen ist es notwendig, solche Kandidaten „zur Beseitigung“ zu identifizieren und an einen bestimmten Ort (rote Zone) zu bringen, wobei sie mit roten Etiketten gekennzeichnet sind. Wenn nach einem Monat keine Gegenstände aus der roten Zone benötigt werden, müssen diese verkauft, recycelt oder entsorgt werden.

Rationale Platzierung (in der richtigen Reihenfolge)

Für jedes Dokument im Büro müssen Sie einen bestimmten Ort zuweisen, an dem das Dokument nach jedem Checkout zurückgegeben wird. Dadurch wird die Zeit zum Auffinden der erforderlichen Dokumente und Formulare minimiert..

Bereinigen von Dokumenten (Kehren)

Am Ende des Arbeitstages muss jedes Dokument an seinen Platz zurückgeschickt werden. Es ist nicht zulässig, den Desktop mit Stapeln von Ordnern und Dokumenten zu überladen – der Arbeitgeber benötigt Arbeitszeit, um den richtigen unter ihnen zu finden.

Standardisierung

Im Rahmen eines bestimmten Unternehmens müssen Standards für alle Arbeitsprozesse sowie vertikale und horizontale Kommunikation zwischen Unternehmensbereichen entwickelt werden. Infolgedessen werden sehr viele Probleme, die jeden Tag auftreten, in kürzester Zeit und ohne Beteiligung des Managementteams gelöst..

Aufrechterhalten

Es ist notwendig, die Umsetzung aller bisherigen Regeln unter den Büroangestellten zum Automatismus zu bringen. Sie sollten zur Gewohnheit werden, zu einer Art Verhaltensnorm in diesem Büro..

Um die Notwendigkeit der Einführung des 5S-Systems zu ermitteln, reicht es aus, einen kleinen Test durchzuführen, bei dem der Mitarbeiter angewiesen wird, ein bestimmtes Dokument (einen Bericht, ein Formular, einen Vertrag) zu finden und die von ihm für die Suche aufgewendete Zeit aufzuzeichnen. Wenn das Zeitintervall mehr als eine Minute beträgt, sind drastische Änderungen im Management dringend erforderlich.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

So erstellen Sie einen Arbeitsplatz im Büro
So reinigen Sie weiße Schuhe von Stoff, Leder oder Wildleder