So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

In diesem Artikel: Bestimmen des Platzes für die Montage von Lichtern im Kleiderschrank, Auswählen von Leuchten für den Kleiderschrank, Auswählen und Installieren von Schaltern, Installieren von Fragen und Antworten zur elektrischen Verkabelungsgemeinschaft.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

  • So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 1
  • So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 2
  • So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 4

Wir haben bereits den kleinen Vorteil der Außenbeleuchtung des Kleiderschranks erwähnt, der eher einen dekorativen als einen praktischen Zweck hat. Jetzt ist es an der Zeit, das Problem der effizienten Beleuchtung des Raums innerhalb der Karosserie dieser Möbel sowie die Auswahl und Installation von Schaltern und Beleuchtungskörpern Ihrer Wahl genauer zu betrachten..

Neue Materialien und Leuchtenmodelle, die in den letzten Jahren entwickelt wurden, machen Ihre Möbel wirklich modern und funktional. Eine breite Modellpalette und die einfache Installation von LED-Streifen, Leuchtstofflampen und Halogenlampen bieten uns heute die Möglichkeit, eine eigene Installation der Beleuchtung für das Innere des Kleiderschranks durchzuführen. Dies wird auch durch eine große Auswahl an Schaltern und eine Vielzahl von Sensoren erleichtert, mit denen Sie Ihre Einbauleuchten einfach steuern können..

Bestimmung des Platzes für die Montage von Lampen im Kleiderschrank

Wie wir herausgefunden haben, müssen Beleuchtungskörper innerhalb der Möbel platziert werden, um die maximale Wirkung der Arbeit zu erzielen. Angesichts der Tatsache, dass die Regale den weiteren Lichtdurchgang stören, sollten Sie außerdem wissen, dass die Installation von Lampen nur in den oberen Fächern nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Daher müssen Beleuchtungskörper in jeder von Ihnen selbst definierten Nische auf unterschiedlichen Ebenen platziert werden..

Übrigens müssen Sie nicht zu viele Lampen installieren – das ist überflüssig. In unserem Fall werden sie nicht an den Stellen benötigt, an denen sich der Stromabnehmer, die ausziehbaren Leinenkörbe und die Netze für Schuhe befinden. Da Sie mit all diesen Mechanismen Zugang zu Dingen außerhalb des Innenraums des Schranks erhalten, ist es nicht sinnvoll, Geld und Zeit für den Kauf und den Anschluss zusätzlicher Lampen aufzuwenden. Am rationalsten für einen dreitürigen Kleiderschrank ist die Installation von Lampen in den Zwischenräumen und dort, wo sich die stationären Kleiderbügel befinden.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Sie sollten auch (nachdem Sie die Nischen ausgewählt haben, in denen sich die Lampen befinden sollen) den optimalen Ort für ihre Befestigung bestimmen. Dabei müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen: Sie sollten das Aufnehmen und Falten von Dingen nicht beeinträchtigen, das Licht von ihnen sollte gleichmäßig über den gesamten Raum in jeder Nische verteilt sein. Nichts hindert Sie daran, zum Schalter zu gelangen, wenn er sich auf der Verkleidung der Leuchte befindet. Sie müssen diese Empfehlungen beachten, denn wenn Sie sie ignorieren, verliert das gesamte Ereignis seine Bedeutung – Sie werden wenig an Komfort gewinnen.

Die Wahl der Lampen für den Kleiderschrank

Bei all den verschiedenen Beleuchtungsgeräten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, eignen sich am besten für die Beleuchtung des Innenraums eines Kleiderschranks:

  • Leuchtstofflampen in einem flachen Kunststoff- oder Metallgehäuse;
  • LED Lichter;
  • kombinierte Möbellampen für Kleiderschränke.

Die Hauptanforderung für Leuchten zur Installation in einem Kleiderschrank ist maximale Effizienz bei minimalen Abmessungen. Das heißt, das Lampengehäuse sollte so flach wie möglich sein. Gewöhnliche Leuchtstofflampen eignen sich perfekt für diese Zwecke, die trotz ihres niedrigen Preises die ihnen übertragene Aufgabe erfolgreich bewältigen. Darüber hinaus sind sie sowohl unter einem horizontalen Regal als auch auf einem vertikalen Gestell recht einfach zu befestigen. Dazu reicht es aus, die Abdeckung zu entfernen und die Lampe herauszunehmen und durch die Löcher in der Rückwand mit der Spanplatte zu verschrauben. Da der Kopf der selbstschneidenden Schraube häufig durchrutscht, sollten Sie sofort Unterlegscheiben mit einem geeigneten Durchmesser einfüllen, um die Arbeit nicht zweimal zu wiederholen.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Leuchtstofflampen haben verschiedene Formen, Farben und Materialien, aus denen der Körper besteht. Teurer sind Lampen aus Edelstahl oder mit dekorativer Chrom- und Vernickelung. Es ist viel rentabler, Lampen mit einem lackierten Blechkörper und einem Schirm mit Kunststoffspitzen zu kaufen. Ein Vierer-Set kostet etwa 500-1000 Rubel. Die für unseren Fall am besten geeigneten Lampen sind 350 mm lang und 8-10 Watt. Die Grundfarbe des Körpers dieser Leuchten ist Weiß, aber Sie können braune und graue Lampen finden, wenn Sie ein Modell auswählen möchten, das zum Körper des Kleiderschranks passt.

LED-Streifen und modulare Leuchten, die nach diesem Prinzip arbeiten, können zu Recht als eine der am besten geeigneten für diese Zwecke angesehen werden. Aufgrund ihrer geringen Wärmeübertragung, einer beeindruckenden Arbeitsressource (bis zu 50.000 Stunden), mehr als bescheidenen Abmessungen und einfachen Installation sind sie bei der Anordnung der Beleuchtung des Innenraums der Kleiderschränke weit verbreitet. Sie können beide fertigen Lampen kaufen und selbst zusammenbauen, da dafür alles verkauft wird, was Sie brauchen. Darüber hinaus geben Sie bei der zweiten Option deutlich weniger Geld aus. Wenn die Kosten für ein fertiges, einfachstes Gerät bei 500 Rubel liegen, kostet eine selbst montierte Lampe mindestens die Hälfte des Preises. In beiden Fällen benötigen Sie eine Stromquelle, deren Preis 400 bis 600 Rubel beträgt. Viele werkseitig montierte Geräte verfügen bereits über ein eingebautes Netzteil im Gehäuse. Daher zahlen Sie beim Kauf solcher Lampen zusätzlich die Kosten für 3 Netzteile. Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Am besten machen Sie alles selbst.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Um eine LED-Lampe herzustellen, benötigen Sie:

  • Netzteil (ab 400 Rubel pro Stück)
  • LED-Streifen (ab 130 Rubel pro Meter)
  • Aluminiumprofil (ab 120 Rubel pro Laufmeter)
  • Bildschirm zum Profil (ab 140 Rubel pro Meter)
  • Komponenten für das Profil (ab 50 Rubel pro Element)
  • Steckverbinder und Steckverbinder für Lineale (25 Rubel pro Stück)

Die Montage einer solchen Beleuchtungsvorrichtung ist nicht besonders schwierig. Zunächst müssen Sie die erforderliche Länge der LED-Leiste berechnen. Diese Größe wird anhand der erforderlichen Leistung bestimmt, die leicht zu berechnen ist. Berechnungen werden unter Berücksichtigung der Tatsache durchgeführt, dass eine LED-Leuchte eine Lichtmenge liefern sollte, die einer Glühlampe mit einer Leistung von 40-60 W entspricht – dies hängt von den Abmessungen des Fachs ab. Für das resultierende Segment der LED wird ein Aluminium-Montageprofil geschnitten, in das eine Lichtquelle, ein Schutzschirm, eingesetzt wird. An einem Ende wird diese Lampe mit einem festen Stecker verschlossen und am anderen Ende mit einer Platte, in die ein Stecker eingesetzt ist und die am Rand der LED-Leiste getragen wird. Sogar ein 12-jähriges Kind kann eine solche Installation durchführen, ganz zu schweigen von erwachsenen Männern. Es ist daher besser, nicht zu viel zu bezahlen, sondern einen freien Tag für dieses Geschäft aufzuwenden. Dadurch sparen wir mindestens 1.000 Rubel.

LED-Lampen können sowohl horizontal unter dem höheren Regal als auch vertikal im Kleiderschrank platziert werden – in der Ecke des Fachs in der Nähe der Rückwand. Es ist am besten, sie mit doppelseitigem Klebeband zu befestigen. Sie müssen nur den Verkäufer bitten, Ihnen Klebeband von bekannten Herstellern zu geben, da billige Produkte die Lampe möglicherweise nicht an Ort und Stelle halten. Es gibt auch eine Empfehlung für die Auswahl einer Gehäusekonfiguration: Es ist besser, ein Eckaluminiumprofil zu verwenden. In diesem Fall wird das Licht genau auf Ihre Sachen gerichtet..

Hersteller von Möbelbeschlägen, die die Notwendigkeit einer solchen Verbesserung des Innenraums von Möbeln kennen, haben eine Reihe von Lampen entwickelt, die in verschiedene Leuchten eingebaut sind. Stäbe mit eingebauter Leuchtstofflampe wurden speziell für Kleiderschränke entwickelt. Sie haben unterschiedliche Längen, sodass Sie immer die Möglichkeit haben, eine Lampenleiste auszuwählen, die für Ihre Nische geeignet ist. Natürlich sind solche Zubehörteile teurer, ihr Preis reicht von 650 bis 4000 Rubel pro Exemplar. Die Kosten solcher Lampen hängen vom Herstellungsmaterial, der Größe, dem Lampentyp, den Funktionseigenschaften und dem Hersteller ab: Europäische Marken sind, selbst wenn sie in China hergestellt werden, immer teurer.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Der Körper einer solchen Möbelbefestigung kann aus Kunststoff, Aluminium, verchromtem oder vernickeltem Metall und Edelstahl bestehen. Diese Stange wird mit Hilfe von speziellen Haltern, mit denen das Gehäuse ausgestattet ist, am Regal im Inneren des Gehäuses befestigt. Die Lampe befindet sich in einem Hohlrohr, sie kann mit einem Schirm abgedeckt werden, aber nicht alle Leuchten sind mit diesem Schutzschild ausgestattet. Das Fehlen wirkt sich jedoch in keiner Weise auf die Qualität des Modells aus. Im Gegenteil, wenn Sie die Lampe austauschen müssen, verbringen Sie viel weniger Zeit mit diesem Vorgang..

Einige Modelle von Möbellampen haben einen Schaltknopf am Körper, und teurere Kopien sind mit einem Berührungssensor ausgestattet. Wenn sie ausgelöst werden, leuchtet eine Lampe. Alle diese Punkte sollten bei der Installation des Lampenstabs berücksichtigt werden. Achten Sie auch darauf, wie die Befestigungselemente eingestellt sind, sie können sich verkürzen und verlängern. Durch Einstellen erreichen Sie den optimalen Abstand zwischen der Stange und dem Regal, sodass Sie bequem Kleidung ausziehen und aufhängen können. Normalerweise sind es ungefähr 80 mm.

Die Auswahl der Lampen ist nicht auf die angegebenen Modelle beschränkt. Vergessen Sie jedoch bei Ihrer endgültigen Entscheidung nicht, dass die ästhetischen Eigenschaften in diesem Fall nicht so wichtig sind wie die funktionalen. Denken Sie daran, dass Sie in der Lage sein müssen, die Lampen einfach und schnell zu wechseln. Sie sollten nicht schnell durchbrennen, aber das Licht von ihnen sollte gleichmäßig und in ausreichender Menge kommen. Es ist auch möglich, zwei verschiedene Typen in einem Schrank zu installieren: Setzen Sie im Zwischengeschoss zwei Scheinwerfer in das Dach des Schranks ein und befestigen Sie die hinterleuchteten Stangen darunter.

Auswahl und Installation von Schaltern

Trotz der Tatsache, dass heutzutage fast jede Leuchtstofflampe einen im Gehäuse eingebauten Schaltknopf hat, ist diese Methode zur Beleuchtung des Lichts im Kleiderschrank nicht ganz praktisch. Es ist effizienter und effektiver, wenn die Lampen beim Öffnen der Türen eingeschaltet werden. Darüber hinaus kann all diese Beleuchtung an einen normalen Wandschalter angeschlossen werden. Im Allgemeinen gibt es viele Möglichkeiten. Lassen Sie uns die am häufigsten verwendeten hervorheben und betrachten:

  • Einschalten des Lichts mit einem herkömmlichen Wippschalter;
  • die Verwendung eines Endschalters;
  • Verwendung von Infrarotschaltern;
  • Installation von Berührungssensoren für einen Kleiderschrank.

Eine relativ kostengünstige, aber nicht die bequemste Möglichkeit besteht darin, einen Wippschalter entweder im Gehäuse oder in der Nähe dieser Möbel zu installieren. Die Montage des Schalters an der Wand ist mit dem Abisolieren der Wände für die elektrische Verkabelung und der Notwendigkeit verbunden, ein Loch für die Box zu stanzen. Die Installation eines solchen Stromanschlusses ist mühsam und zeitaufwändig, sodass er nur gestartet werden kann, wenn Sie Reparaturen in einer Wohnung durchführen.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Es ist viel einfacher, es im Schrankkörper zu installieren, indem der externe Schalter an einem der Seitenpfosten befestigt wird. Sie können ein einzelnes Modell verwenden, das alle Lampen gleichzeitig beleuchtet, oder für jede Öffnung einen separaten Schlüssel bereitstellen. Vergessen Sie nicht, 100 mm von der Vorderkante des Seitenpfostens zurückzutreten – das Schiebesystem nimmt diesen Platz ein. Wenn dieser Moment verpasst wird, kann sich eine der Türen einfach nicht schließen und lehnt sich an den Schalter, den Sie noch tragen müssen. Ein Loch und Spuren von selbstschneidenden Schrauben bleiben in Erinnerung an einen solchen Fehler..

Die elektrische Verkabelung des Schalters kann sowohl außerhalb als auch innerhalb des Schranks erfolgen und in einem dekorativen Kunststoffkanal versteckt werden. Die zweite Option ist vorzuziehen, wenn ordentlich dekorierte Drähte in einer geraden Linie hinter der Rückwand herausgehen, wo Sie sie in verschiedenen Nischen trennen. Wenn die Entscheidung getroffen wird, die Verkabelung nach außen zu dehnen, bewegt sich der Schrank nicht in die Nähe der Wand, und in einigen Fällen kann der Drahtmantel gebrochen sein.

Das obige Verfahren ersetzt jedoch allmählich die Installation von Endschaltern für Schränke. Das Funktionsprinzip dieser Elektrogeräte basiert auf der Tatsache, dass bei geschlossener Möbeltür durch Drücken einer Taste die Kontakte geöffnet und das Licht ausgeschaltet werden. Typischerweise werden solche Schalter auf der Basis eines Sensors montiert – einer Fassade. So haben Sie die Möglichkeit, die Lampen in jedem Fach abwechselnd anzuzünden – das ist sehr praktisch.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Es gibt verschiedene Modifikationen von Möbelendschaltern, die an verschiedenen Stellen des Kleiderschranks montiert sind. Jedes Modell wird von Anweisungen begleitet, nach denen sie installiert und an den Endschalter angeschlossen werden sollen. Fehler, die bei der Ausführung dieser Arbeiten auftreten können, führen zu einer Verletzung des reibungslosen Ablaufs der Fassaden. Sie müssen daher äußerst vorsichtig sein und die Empfehlungen einhalten. Grundsätzlich gibt es bei der Installation keine besonderen Unterschiede: Sie müssen lediglich eine kleine Plastikbox mit einem Schlüssel an der in der Zeichnung angegebenen Stelle anbringen und sicherstellen, dass die Bewegung entlang der Führungen anderer Türen nicht beeinträchtigt wird (es handelt sich um einen Schalter für die mittlere Tür). Für ein Set bestehend aus drei solchen Geräten müssen Sie 70 bis 250 Rubel ausgeben.

Trotz der Tatsache, dass Infrarotsensoren für Möbel PM218C noch nicht so weit verbreitet sind wie Endschalter, sind sie die Zukunft. Diese Sensoren sind speziell für Möbel mit Pendeltüren und Schiebesystemen konzipiert. Grundsätzlich wird ihr Erfassungselement durch Bewegung ausgelöst. Das heißt, in einer berührungslosen Reaktion auf das Öffnen einer der Türen schaltet der Infrarot-Möbelsensor die Lampen ein, und wenn die Fassade in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt, gehen die Lampen selbst aus. Die Verwendung dieser neuen Geräte in allen Möbelmodellen, in denen die Beleuchtung im Schrank installiert ist, ist die bequemste und schnellste Möglichkeit, die Beleuchtung im Schrank zu steuern..

Es gibt auch ein Modell von Handwellen-Infrarotsensoren. Tatsächlich sind beide Versionen dieser Geräte in ihrer Funktionalität gleichwertig. Sie können eine beliebige auswählen – dies hat keinerlei Auswirkungen auf den Betrieb des Beleuchtungssystems. Infrarot-Möbelsensoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie für nahezu jede Last ausgelegt sind. Sie können mit elektronischen Vorschaltgeräten, LED-Leisten, Energiespar- und Halogenlampen an Leuchtstofflampen angeschlossen werden.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Solche Sensoren bestehen aus einem Aktuator, der an einem abgelegenen Ort entfernt werden kann, und einem Sensorelement, das nahe an einem sich bewegenden Objekt angebracht ist. Im Allgemeinen sind diese Modelle im Gegensatz zu ihren passiven Gegenstücken so konzipiert, dass sie auf reflektierte Strahlung reagieren, was ihre Installation und ihren Betrieb erleichtert. Die Reaktionszeit des Schaltmechanismus dieser Geräte beträgt 15 bis 60 Sekunden, die beschriebenen Modelle haben einen Nachteil – sie haben diese Parametereinstellung nicht. Vor kurzem gab es jedoch einen verbesserten Infrarotsensor mit dieser Funktion. Die Kosten für diese Geräte betragen ca. 500 Rubel pro Stück..

Sensorschalter für einen Schiebeschrank sind eine kleine Box mit einem Gerät, das eine Spannung von bis zu 240 V umschaltet. Ein Kabel mit einer Metallspitze wird an den Sensor angeschlossen. Das Funktionsprinzip dieses Geräts lautet wie folgt: Wenn ein Objekt die Spitze berührt, wird die Last ein- oder ausgeschaltet. Ein solcher Schalter ist einerseits einfach zu installieren, während des Betriebs können jedoch während des Betriebs Fehlfunktionen auftreten. Trotz aller Vorteile von Sensoren ist es daher besser, einen Endschalter oder einen Infrarotschalter zu bevorzugen. Wenn dieser Sensortyp jedoch noch besser für Sie geeignet ist, müssen Sie für den Kauf etwa 500 Rubel bezahlen.

Installation der elektrischen Verkabelung

In der Entwurfsphase des Eckendes wurde die Tiefe des Seitengestells für 20 mm mehr als die gleiche Größe des Kleiderschranklaufs bereitgestellt. Dies war kein Fehler, ein solcher Unterschied in den Abmessungen ermöglicht es uns in dieser Phase der Arbeit, einen kleinen Spalt zwischen der Wand und der Faserplatte zu erhalten. Dieser Raum reicht aus, um alle Drähte aufzunehmen und sie so vom Dach und von der Innenseite des Kleiderschranks zu entfernen. Im Innenraum dieser Möbel verlaufen sie nur zwischen der Rückwand und der Lampe, ihre Länge in diesem Bereich beträgt nur 100-250 mm. Das heißt, wir können mit Zuversicht sagen, dass die Drähte im Kleiderschrank praktisch nicht sichtbar sind.

Damit alles gut und ordentlich gemacht werden kann, wird empfohlen, zuerst die Lampen an den Stellen zu „greifen“, an denen sie installiert werden sollen. Messen Sie die Drahtstücke ungefähr (mit einem Rand zur größeren Seite) und verbinden Sie sie sofort mit den Lampen und Lampenstangen. Wo sie hinter der Rückwand ausgestellt werden, werden kleine Löcher in die Faserplatte gemacht. In diesem Fall reicht es aus, einen Bohrer mit einem Durchmesser von 6 mm zu verwenden. Im Allgemeinen sollte die Größe des Schneidwerkzeugs einige Millimeter größer sein als der Drahtmantel. Dieser Unterschied muss nicht wesentlich überschritten werden, da sonst das Loch möglicherweise nicht durch den Kabelkanal blockiert wird.

So restaurieren und verbessern Sie eine Garderobe mit Ihren eigenen Händen. Teil 3

Es gibt noch eine weitere Nuance, die berücksichtigt werden muss: Einige Leuchtenmodelle werden von der Seite an das Netzwerk angeschlossen, das anschließend genau in die Spanplattenebene passen sollte. Wenn Sie nicht im Voraus Maßnahmen ergreifen, wird eine Lücke zwischen dem Möbelteil und der Lampe entstehen. Dies kann vermieden werden, indem im Gehäuse der Spanplatte eine kleine Nut von etwa 80 bis 100 mm Länge (weniger wird nicht empfohlen, da der Draht reißt) hergestellt wird. Sie sollte an der Stelle enden, an der die Drähte in die Lampe selbst eintreten, und einige Zentimeter vor dieser Stelle beginnen. Um dieses Verfahren durchzuführen, nehmen Sie einen Bohrer mit einem Durchmesser von 8 mm, statten Sie ihn mit einem Anschlag aus, damit er nicht tiefer als 10 mm in den Körper des Teils eintaucht, und bohren Sie mehrere Löcher in einer Reihe, die sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. Die verbleibenden Brücken können leicht entfernt werden, indem der Bohrer mehrmals hintereinander hin und her bewegt wird. Der rotierende Bohrer macht den Kanal frei. Für diejenigen, die dies zum ersten Mal ausführen, ist es jedoch besser, zuerst eine Art von Trimmung zu üben, um den Hauptteil nicht zu verderben.

Wenn die Lichter und Schalter installiert sind und die damit verbundenen Drähte zur Rückseite des Kleiderschranks und zum Dach herausgeführt werden, ist es Zeit, die Schaltung zusammenzubauen. Bevor Sie mit dieser Arbeitsphase fortfahren, ist es ratsam, ein Diagramm auf einem Blatt Papier zu skizzieren. Wenn jemand vergessen hat, ist es nicht überflüssig, daran zu erinnern: In unserer Situation sind die Lampen parallel geschaltet. Die Drähte können auf altmodische Weise mit Klebeband verbunden werden oder die Klemmenblöcke verwenden, die heute auf dem Markt reichlich vorhanden sind. Versuchen Sie beim Messen des Drahtes, ihn so zu gestalten, dass er etwas länger als die berechneten Abmessungen ist.

Nach dem Zusammenbau der Schaltung befestigen wir die elektrischen Kabel an der Rückseite der Rückwand. Es wird empfohlen, Befestigungselemente mit Stehbolzen zu verwenden, die an der Rückseite von Regalen und Trennwänden festgenagelt sind. Im Inneren des Schranks ist die Verkabelung mit Kunststoffkabelkanälen abgedeckt. Nach mehreren Ein- und Ausschaltern kann der Schrank an die Wand gestellt, in eine Ebene gestellt und für die letzte Phase seiner Restaurierung vorbereitet werden – die Installation eines Schiebesystems und von Fassaden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie