Wahl eines Trittleiterhockers

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was ein Tritthocker ist und warum er in einem Haus und einer Wohnung nützlich sein kann. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie, was Hocker mit einer zusätzlichen Treppenfunktion sind und welche Hauptkriterien für die Auswahl dieses nützlichen Möbelstücks gelten.

Wahl eines Trittleiterhockers

Das Portal hat Ihnen bereits ausführlich die Regeln für die Auswahl einer gewöhnlichen Trittleiter für das Haus beschrieben und darüber gesprochen, wie solche Klappleitern aussehen. Allerdings brauchen Hausbesitzer nicht immer und nicht überall eine gewöhnliche Trittleiter. Ein kleiner Leitersitz reicht oft aus.

Ein solches Möbelstück sieht aus wie ein normaler Stuhl mit Rückenlehne oder ein Hocker mit mehreren Stufen. Meistens gibt es nur drei, maximal fünf. Ein Trittleiterhocker ist für Eigentümer von Häusern und Wohnungen erforderlich, deren Lagerplätze hoch liegen und für die Sie etwas benötigen.

Wahl eines Trittleiterhockers

Anfangs wurden Sprossenhocker ausschlieĂźlich in Bibliotheken verwendet, in denen sich BĂĽcherregale bis zur Decke befanden. Dann zogen sie in die Häuser wohlhabender BĂĽrger, wo sie auch eigene Bibliotheksschränke hatten. Und jetzt werden solche StĂĽhle mit Stufen ĂĽberall dort verwendet, wo die EigentĂĽmer beispielsweise KĂĽchenschränke, Umkleidekabinen mit Zwischengeschossen, in Lagerräumen und Garagen aufgestellt haben – ĂĽberall dort, wo es hohe Lagerplätze gibt..

Wahl eines Trittleiterhockers

Der Trittleiterhocker hat viele Vorteile:

  • Verlässlichkeit. Zusätzliche UnterstĂĽtzung ist nicht erforderlich, es gibt bereits vier Beine und die Stufen sind sicher befestigt.
  • Sicherheit. Stimmen Sie zu, dass es sicherer ist, mit einer starken Leiter zum obersten Regal der Speisekammer zu gelangen, als auf einem normalen Hocker auf Zehenspitzen zu balancieren. Oder konstruieren Sie etwas, das wie eine Leiter aussieht, aus einem Couchtisch und einem Stuhl, die ĂĽbereinander stehen.
  • Mobilität. Es ist sehr einfach, eine solche Leiter mit einem Sitz ĂĽberall hin zu tragen;
  • Benutzerfreundlichkeit. Sie können den Stuhl mit einer Hand in eine Trittleiter verwandeln, ohne dass Werkzeuge erforderlich sind.
  • Zusammengeklappt nimmt eine solche Leiter nicht viel Platz ein, passt beispielsweise problemlos in den Kofferraum eines Autos und kann an einer Wand oder an der RĂĽckseite einer PantrytĂĽr aufgehängt werden.
  • Kann als normaler Stuhl in der KĂĽche oder im Esszimmer verwendet werden, eigentlich ĂĽberall;
  • Die Auswahl an Modellen ist sehr groĂź, diejenigen, fĂĽr die die ästhetische Komponente wichtig ist, können sehr schöne Trittleiterhocker wählen;
  • Manchmal wird ein Trittleiterhocker zum Beispiel zu einem interessanten Ständer fĂĽr Töpfe mit Blumen oder Regalen fĂĽr alles.

Wahl eines Trittleiterhockers

Tritthocker klappen nicht nur, sondern sind auch stationär. Der Nachteil ist, dass sie mehr Platz beanspruchen. Wenn Sie jedoch vorhaben, einen solchen Stuhl täglich mit Stufen zu verwenden, ist es praktisch, dass Sie überhaupt nicht montieren und demontieren müssen.

Die teuerste Option sind Cabrio-StĂĽhle, versenkbar und liegend. Sie sind die höchsten – bis zu einem Meter, während die Höhe eines Tritthockers traditionell 70 Zentimeter nicht ĂĽberschreitet. Der Neigungswinkel der Stufen beträgt 50 Grad und die minimalen Sitzabmessungen betragen 30 x 40 Zentimeter. Wenn der Sitz kleiner ist, ist es fĂĽr einen Erwachsenen einfach unangenehm, darauf zu stehen..

Wahl eines Trittleiterhockers

Bei der Auswahl eines Tritthockers mĂĽssen Sie sich an folgenden Kriterien orientieren:

  • Die Abmessungen des Raums und die Höhe der Regale, die Sie erreichen mĂĽssen;
  • Bauart – klappbar, stationär oder Transformator;
  • Herstellungsmaterial. Meistens ist es Holz, es gibt Metallstrukturen mit rutschfesten Stufen, es gibt kombinierte Optionen. Miniatur-KinderleiterstĂĽhle bestehen meistens aus Kunststoff, und Sperrholzmodelle sind nicht gefragt, da sie nicht zu zuverlässig sind und Angst vor Feuchtigkeit haben.
  • Budget. Handgefertigte Tritthocker, Designermodelle sind natĂĽrlich teurer als Werksmodelle. Aber sie sehen viel attraktiver aus.

Wahl eines Trittleiterhockers

Im Allgemeinen können Sie einen Tritthocker mit Ihren eigenen Händen herstellen. Unsere Videoanweisungen helfen Ihnen dabei..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie