Was ist los mit meinem Dekor – an Fehlern arbeiten

Es kommt also vor, dass der EigentĂŒmer eines Hauses oder einer Wohnung beschlossen hat, modischen Innentrends zu folgen, und dann festgestellt hat, dass etwas schief gelaufen ist. Der Innenraum erwies sich als unpraktisch, etwas nerviges, ich mag es nicht. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie, wie Sie hĂ€ufig auftretende Fehler bei der Inneneinrichtung beheben können..

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Sie wissen, dass Dunkelgrau, Schwarz, Graphit und Tinte Indigo heute in Mode sind und Sie haben die WĂ€nde oder die Wand genau in einer dieser Farben gestrichen. Und der Raum war zu dunkel. Was zu tun ist? Verwenden Sie lokale Beleuchtung, fĂŒgen Sie Licht hinzu. Richtstrahler von Wandlampen, Tischlampen und Stehlampen helfen, die Situation im Dunkeln zu korrigieren. Denken Sie auch an den berĂŒhmten Satz „Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne“ aus einem Gedicht von Apollo Maikov. Vor einem dunklen Hintergrund sehen helle Innendetails, ein GemĂ€lde, glĂ€nzende Metallteile und natĂŒrliches Holz sehr gut aus. Im Allgemeinen hat das Portal bereits darĂŒber geschrieben, wie schwarze Farbe im Innenraum verwendet werden kann.

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Wir haben uns entschieden, offene Regale zu verwenden, um die LagerplĂ€tze weniger massiv zu gestalten, aber am Ende sehen sie aus wie ein Lagerhaus völlig unterschiedlicher Dinge und verderben den Eindruck des Innenraums. Chaos in offenen Regalen ist eigentlich keine Seltenheit. FĂŒhren Sie ein Audit durch, entfernen Sie alle unnötigen. In jedem Regal können bestimmte GegenstĂ€nde aufbewahrt werden: schöne Gerichte, BĂŒcher, Vasen, eine Sammlung von Kerzenleuchtern oder BierkrĂŒgen. Ja, es ist viel einfacher, ein Durcheinander hinter den SchranktĂŒren zu verbergen. Wenn Sie also bereits offene Regale ausgewĂ€hlt haben, halten Sie diese in Ordnung.

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Kaufte ein weißes oder hellgraues Sofa. Ja, er ist einfach wunderschön, begeistert die GĂ€ste und fĂ€llt sofort ins Auge. Angesichts der Anwesenheit einer flauschigen Katze und eines kleinen Kindes zu Hause ist dies jedoch völlig unpraktisch. Eine radikale Lösung besteht darin, eine abnehmbare Abdeckung mit einer dunkleren Farbe zu kaufen und diese regelmĂ€ĂŸig mit einer Schreibmaschine zu waschen. Und wenn Sie das weiße Sofa wirklich unbedeckt lassen möchten, saugen Sie es regelmĂ€ĂŸig ab, reinigen Sie es von Wolle, tupfen Sie es ab und entfernen Sie Flecken.

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Ihr Wohnzimmer ist stilvoll, elegant, schön, aber irgendwie unfreundlich. Und es gibt nicht genug Platz fĂŒr GĂ€ste. Es kommt vor, dass die EigentĂŒmer auf der Suche nach Stil einfach den Wohnkomfort vergessen. Niedliche Kleinigkeiten helfen, die Situation zu korrigieren: ein Familienfoto, weiche Kissen und eine Decke auf dem Sofa, natĂŒrliche Pflanzen, ein Blumenstrauß auf dem Couchtisch. Und wir empfehlen Ihnen, die Möbel so anzuordnen, dass die Live-Kommunikation gefördert wird. Erstellen Sie einen Kreis oder Halbkreis aus einem Sofa, Sesseln, einer Ottomane und einem Tisch in der Mitte. Und haben Sie keine Angst, wenn Ihre StĂŒhle ganz anders aussehen als ein Sofa. Es ist ĂŒberhaupt nicht notwendig, ein Set zu kaufen, Abwechslung und stilistische Kontraste sind auch heute in Mode;

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Wir haben uns fĂŒr eine weiße KĂŒche entschieden. Sie erwies sich als ĂŒberraschend praktisch, aber kalt und unangenehm. VerdĂŒnnen Sie das Weiß unbedingt mit Farben! Ein einfaches Gericht mit Äpfeln und Orangen auf dem Tisch, schönen Gerichten, Servietten und anderen Textilien hilft Ihnen bei der BewĂ€ltigung dieser Aufgabe.

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Ein Kunstwerk, das Sie mögen, aus dem Urlaub mitgebracht oder ein gespendetes Kunstwerk, eine Malerei oder eine Figur, passt nicht in das bereits dekorierte Interieur. Hier ist nicht nur der Stil eines solchen Kunstobjekts wichtig, sondern auch, wo es aufgehĂ€ngt oder platziert wird. Zum Beispiel wird nicht empfohlen, Bilder zu hoch aufzuhĂ€ngen, es ist besser auf Augenhöhe einer stehenden Person. Versuchen Sie, einen anderen Platz fĂŒr Ihr Dekorationsobjekt zu finden, und verschieben Sie es möglicherweise in einen anderen Raum.

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

Was ist los mit meinem Dekor - an Fehlern arbeiten

  1. Es scheint, dass sie alles richtig gemacht haben, aber wenn Sie den Raum betreten, hat das Auge nichts zu stoppen. Wie sie sagen, haftet nichts. Wahrscheinlich haben Sie einfach keinen Schwerpunkt. Dies ist ein wichtiger Punkt fĂŒr jeden Raum. Ein Kamin, ein helles Sofa, wieder ein GemĂ€lde, ein Spiegel, ein atemberaubender Teppich, eine Akzentwand können zu solchen sofort auffĂ€lligen Elementen werden. Wir versprechen, einen separaten Artikel den Schwerpunkten im Innenraum zu widmen, dies ist ein ziemlich umfangreiches Thema..
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie