Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

In diesem Artikel erfahren Sie auf unserer Website, wann ein Kronleuchter in der Küche benötigt wird und wie Sie ihn zu einem Highlight des Innenraums machen können. Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Art von Kronleuchtern für Küchen von Herstellern angeboten werden, worauf bei der Auswahl zu achten ist, und wir werden Beispiele für gut gestaltete Innenräume geben..

Lassen Sie uns zunächst entscheiden, wann ein Kronleuchter in der Küche tatsächlich benötigt wird. Tatsächlich kommen heute sehr viele Eigentümer mit Scheinwerfern aus, die in eine Spann- oder abgehängte Decke eingebaut sind, sowie mit einer LED-Beleuchtung des Arbeitsbereichs. Dieser Ansatz hat auch das Recht, umgesetzt zu werden. Die Designer sind sich jedoch sicher, dass in einigen Fällen ein Kronleuchter in der Küche benötigt wird:

  • Wenn Sie ein geräumiges Zimmer haben, viel Platz in der Küche.
  • Wenn Sie eine Kücheninsel haben. Er braucht seine eigene Beleuchtung von oben und der Kronleuchter wird genau der richtige Weg sein.
  • Gleiches gilt für den Essbereich – die Lampe über dem Tisch sorgt für Gemütlichkeit und Komfort.
  • Die Herangehensweise an die Bartheke in der Küche ist dieselbe – Sie sollten über eine zusätzliche Beleuchtung dieses Bereichs nachdenken.
  • Sie haben eine sehr neutrale Decke, die einfach in einem hellen Ton gestrichen ist. Und ein wunderschöner Kronleuchter wird definitiv zum Hauptakzent und verleiht dem Interieur Originalität.

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Strukturell sind alle Kronleuchter in abgehängte und Decken unterteilt. Die ersten hängen an einer starken Schnur oder Kette. Diese Option wird am häufigsten für die gerichtete Beleuchtung der Insel, des Esstisches und der Bartheke verwendet. Die Höhe, in der eine solche Lampe hängt, kann eingestellt werden. Deckenleuchter werden mit Befestigungselementen direkt an der Deckenebene befestigt. Meist dienen sie als Allgemeinbeleuchtung und ergänzen die Beleuchtung des Arbeitsbereichs..

Wichtig! Die Deckenhöhe ist entscheidend für die Platzierung einer Pendelleuchte. Wenn die Küche klein ist und die Decke nicht mehr als 2,4 Meter beträgt, sind solche Kronleuchter ungeeignet. Für solche Räumlichkeiten lohnt es sich, Deckenleuchten als prägnantere Option zu wählen..

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Wichtig! Um die Lampe im Deckenleuchter zu wechseln, müssen Sie auf jeden Fall den Schirm abschrauben. Diese geringfügige Unannehmlichkeit wirkt sich jedoch normalerweise nicht auf die Wahl einer Lampe aus..

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Das zweite Auswahlkriterium ist die Größe des Kronleuchters. Sie müssen dem Raumbereich entsprechen. Für eine winzige Küche reicht ein Kronleuchter mit einer Lampe aus, für eine geräumige können Sie eine Option mit drei bis fünf Farbtönen wählen.

Außerdem ist die Farbe der Leuchte wichtig. Wenn Sie nicht besonders auf den Kronleuchter aufmerksam machen möchten, ziehen Sie neutrale Optionen oder vollständig transparente Glaslampen in Betracht – sie liegen derzeit im Trend. Wenn das Küchenfinish neutral ist und Sie ein dekoratives Element benötigen, sollten Sie einen Kronleuchter mit hellen Farbtönen wählen. Übrigens gibt es thematische – in Form von Untertassen, Tellern, Tassen und so weiter. Genau richtig für die Küche.

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Die Wahl eines Kronleuchters für die Küche hängt natürlich vom Gesamtstil des Innenraums ab. Klassische Küchen benötigen die gleichen Beleuchtungskörper. Für ein minimalistisches Interieur sollten die Lampen lakonisch und modern sein. Es gibt Retro-Kronleuchter, es gibt mit niedlichen textilen Lampenschirmen für die Küche im Provence-Stil.

Wichtig! In jedem Fall müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie den Kronleuchter waschen. In der Küche werden die Plafonds schnell schmutzig. Daher sind Kronleuchter zum Beispiel mit Kristallanhängern natürlich schön, aber unpraktisch..

Vergessen Sie nicht interessante Optionen wie Kronleuchter mit Metallschirmen. Aus Chrom, Kupfer, Messing, Gold. Sie sehen in jedem Einrichtungsstil angemessen aus, sind außerdem praktisch und langlebig.

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Wie man einen Kronleuchter für die Küche wählt

Die Wahl eines Kronleuchters für die Küche kann laut Designern schwieriger sein als die Wahl der Hauptlampe für das Wohnzimmer. Der Kronleuchter wird nicht nur eine Lichtquelle, sondern ein wesentlicher Bestandteil des Küchendesigns, seiner Dekoration.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie