Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Lassen Sie uns dar├╝ber sprechen, welche K├╝chen heute am modischsten sind. Welche Trends gibt es in diesem Bereich, was genau bestellen Eigent├╝mer am h├Ąufigsten, wenn sie ihre K├╝che so attraktiv und funktional wie m├Âglich gestalten m├Âchten? Hier einige Beispiele f├╝r aktuelle K├╝chentrends.

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Unsere Website hat bereits geschrieben, dass die Kombination einer K├╝che mit einem Wohnzimmer einer der zehn aktuellen Trends im Bereich des Vorortbaus ist. Ja, sagen die Architekten, in den meisten F├Ąllen w├Ąhlen die Eigent├╝mer Projekte mit einem kombinierten Raum. Dies gilt jedoch in gr├Â├čerem Ma├če f├╝r die Aufteilung des gesamten Hauses. Wir m├Âchten spezifischere Attribute der modischen K├╝che hervorheben..

Der erste Trend ist die unauff├Ąllige K├╝che

Trotz der Tatsache, dass die K├╝che oft mit dem Wohnzimmer kombiniert wird, versuchen die Eigent├╝mer, sie weniger sichtbar zu machen. Oft mischen sich Schr├Ąnke farblich mit den W├Ąnden, das Waschbecken ist mit einem Teil der Arbeitsplatte bedeckt, die Mikrowelle ist hinter den T├╝ren versteckt. Eine solche K├╝che f├Ąllt nicht auf, das Wohnzimmer bleibt der Hauptteil des Raumes..

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der zweite Trend ist die Inline-K├╝che

Wenn fr├╝her die Eigent├╝mer sowohl L- als auch U-f├Ârmigen K├╝chen zugestimmt haben, versuchen sie jetzt zunehmend, alles in einer Linie zu platzieren. Die einzigen Ausnahmen sind die kleinsten K├╝chen in den Wohnungen des alten Fonds, in denen auf der einen Seite einfach nicht alles passt.

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der dritte Trend ist die Insel

Ja, K├╝cheninseln sind immer noch in Mode. In der Wohnk├╝che zonieren sie den Raum, werden zu zus├Ątzlichen Arbeitsfl├Ąchen, Bartheken, Esstischen, Abstellr├Ąumen.

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der vierte Trend sind S├Ąulenschr├Ąnke bis zur Decke

Wir haben bereits ├╝ber diesen Trend geschrieben und die Vor- und Nachteile von Schr├Ąnken untersucht, die sich vom Boden bis zur Decke erstrecken. Der Trend ist relevant, sodass Sie den Eindruck der K├╝che ├Ąndern, an der Wand aufl├Âsen und den Raum maximal nutzen k├Ânnen.

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der f├╝nfte Trend – T├╝ren ohne Griffe

Designer bemerken, dass die Zeiten, in denen der Griff als Dekoration des K├╝chenschranks angesehen wurde, lange vorbei sind. Die Besitzer bevorzugen jetzt aufschiebbare T├╝ren. Ja, solche Accessoires kosten mehr, aber die K├╝che wird pr├Ągnanter und moderner..

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der sechste Trend – der K├╝hlschrank in Sicht

Viele Hausbesitzer haben heute begonnen, sich von eingebauten K├╝hlschr├Ąnken zu entfernen. Sie sind weniger ger├Ąumig als gew├Âhnliche und nehmen gleichzeitig den gleichen Platz ein. Au├čerdem, warum einen sch├Ânen K├╝hlschrank verstecken, zum Beispiel mit einem Kontrolldisplay oder einer Eisausgabefunktion?

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Siebter Trend – Matte gegen Glanz

Wie wir bereits geschrieben haben, sind gl├Ąnzende und matte Fronten von K├╝chensets ungef├Ąhr gleich beliebt. Wie die Designer jedoch feststellen, bevorzugen immer mehr Kunden matte Oberfl├Ąchen als neutraler und leicht zu reinigen..

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Achter Trend – zus├Ątzlicher Gefrierschrank

Sparsame Familien, insbesondere mit Kindern, versuchen heutzutage oft, in ihrer K├╝che einen Platz f├╝r eine zus├Ątzliche, separate, wenn auch kleine Gefriertruhe zu finden. Sie lagern oft gefrorenes Obst, Kr├Ąuter und Gem├╝se von ihrem eigenen Standort, um nicht alles in Gl├Ąsern aufzubewahren..

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der neunte Trend – Ablehnung von geschnitzten Elementen und Paneelen

K├╝chensets gehen eindeutig in Richtung Minimalismus. Es gibt keine Stifte oder andere Dekorationen auf ihnen. Selbst klassische Holzk├╝chen werden ohne zus├Ątzliches Dekor strenger.

Zehn trendige K├╝chendesign-Trends

Der zehnte Trend – Wei├č und komplexe Farben

Immer mehr Hausbesitzer entscheiden, dass eine wei├če K├╝che praktisch und attraktiv ist. Wenn nicht wei├č, dann w├Ąhlten sie h├Ąufiger so komplexe Farbt├Âne wie Ocker, Burgund, Olive und Vanille. Sie werden heute nicht von einer K├╝che mit dunkelblauen oder sogar schwarzen Schr├Ąnken ├╝berrascht sein. Au├čerdem werden h├Ąufig zwei Farben kombiniert. Das brillante Metall des K├╝hlschranks, des Kochfelds und anderer Haushaltsger├Ąte tr├Ągt zum Gesamtbild bei.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie