Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Eine Reihe spezifischer Aufgaben im Bauwesen können nur mit fortschrittlichen Technologien gelöst werden. In diesem Artikel werden wir über die Technologie des Diamantbohrens sprechen, die grundlegenden Bohrtechniken von Hand und unter Verwendung einer Auslegerrahmenführung betrachten.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Diamantbohrtechnik

Viele Menschen wissen aus erster Hand, welche Probleme beim Bohren oder Bohren von Stahlbetonwänden auftreten. Hochmoderne Werkzeuge bieten eine komplette Alternative zum Schlagstanzen und eliminieren Geräusche, Staub und Vibrationen.

Bei der Diamantwandbohrtechnologie werden Hohlkernbohrer mit einer Schneide verwendet, die Partikel aus synthetischem superhartem Kohlenstoff enthält. Die Krone wird von einem elektrischen oder hydraulischen Motor angetrieben. Die manuelle Ausführung der Antriebsvorrichtung ist möglich, ein Führungsbett wird jedoch viel häufiger verwendet.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Die Hauptanwendung des Diamantbohrens ist die Herstellung von zylindrischen Löchern zum Verlegen aller Arten von Kommunikation. Die Kompaktheit der Bohrinseln ermöglicht den Einsatz in kleinen Räumen und mit einer hohen architektonischen Komplexität der tragenden Strukturen. Harte Mineraleinschlüsse und Bewehrungen in Beton behindern das Bohren nicht.

Werkzeuge und Vorrichtungen

Für das manuelle Diamantbohren werden spezielle elektrische Bohrer verwendet. Ihre Kosten beginnen bei 500 US-Dollar. Die einfachsten und kostengünstigsten Modelle wie das Eibenstock END 1300 P sind für Kronen bis 41 mm ausgelegt. Sie haben eine Reihe von Sonderfunktionen für das Diamantbohren: Wasserversorgung der Spindel, Sanftanlauf und Drehzahlregelung bis 2000-2600 U / min. Das teurere Werkzeug hat eine höhere Leistung und damit einen größeren Bohrdurchmesser. Der Hauptnachteil der manuellen Methode besteht darin, dass es unmöglich ist, ohne Zentriervorrichtung genau mit dem Bohren zu beginnen oder ein Loch in einem Winkel zu bohren. Von den charakteristischen Merkmalen dieser Bohrer können spezielle Patronen für Kernbohrer ausgewählt werden, die von vielen Herstellern vereinheitlicht werden. Beispielsweise verwendet der Diamantbohrer Bosch GDB-1600 das SDS-DI-Spannfutter, das praktisch nirgendwo anders zu finden ist..

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Bohrer können als Teil eines professionellen Bohrgeräts verwendet werden. Sie werden mit einer glatten Vorschubvorrichtung an einem Bett befestigt oder als Antriebseinheit in einer vertikalen Bohrmaschine verwendet. Die einfachsten Betten kosten 300 US-Dollar, teurere Optionen sind zum Schrägbohren von Löchern und zum automatisierten Längsvorschub vorgesehen.

Ein separates Marktsegment sind Diamantbohrgeräte, mit denen Arbeiten im industriellen Maßstab durchgeführt werden. Hochleistungsmotoren, einschließlich asynchroner Drehstrommotoren und sogar Hydraulikmotoren, bewältigen hohe Belastungen beim Bohren von Löchern mit einer Tiefe von bis zu 500 bis 600 mm gut. Die meisten Installationen haben eine eingebaute einstellbare Ebene, eine abgestufte Neigungsskala und eine dosierte Wasserversorgung des Arbeitskörpers. Die Kosten für Autos dieser Art beginnen bei 1000 USD und mehr.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Im Verkauf finden Sie häufig Diamantbohrgeräte und Bohrer, die bereits verwendet wurden. Oft ist dies die beste Kaufoption: Ein solches Werkzeug kann Produktionsmengen und -raten nicht bewältigen, ist jedoch für den Hausgebrauch geeignet.

Auswahl von Diamantkernbits und Zubehör

Die beiden Hauptvarianten von Kernbohrern sind nass und trocken. Der Hauptunterschied liegt in der Art und Weise, wie das Kohlenstoff-Schleifmittel gelötet wird. Wenn Sie die Kronen also für andere Zwecke verwenden, werden sie mit ziemlicher Sicherheit deaktiviert..

Es ist besser, ein bisschen vom Hersteller des Bohrgeräts zu kaufen, damit der Schaft dem Typ des Spannfutters entspricht. Obwohl es möglich ist, alle Arten von Adaptern zu verwenden, kann dies die Qualität des Bohrens erheblich verringern und einige Schwierigkeiten verursachen..

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Bei der Auswahl ist es wichtig, auf das Material des Kronenkörpers zu achten. Es sollte sich um hochwertigen legierten Stahl handeln, der die Ultraschall- und Röntgenfehlererkennung bestanden hat. Fragen Sie den Verkäufer gerne danach: Ein Gehäuse von schlechter Qualität verformt sich bereits nach wenigen Lastanwendungen. Oder überprüfen Sie es selbst: Hängen Sie die Krone an einen Faden und schlagen Sie sie kurz mit einem Metallgegenstand an – das Klingeln sollte 3-4 Sekunden lang mit gleichmäßiger Dämpfung zu hören sein.

Die Arbeitskante des Meißels wird als Matrix bezeichnet und sieht aus wie Zähne aus einem Metallpolymer, einschließlich einer Streuung kleiner Diamanten. Je nach Art des zu verarbeitenden Materials wird zwischen harten und weichen Matrizen unterschieden. Solid wird zum Bohren von Materialien mit geringer Festigkeit verwendet: Ziegel, Schaumstoffblock, Zementestrich. Beim Bohren von Beton oder Marmor werden Diamanten schnell stumpf, sodass sie eine weiche Matrix verwenden, deren Oberfläche ebenso schnell erneuert wird.

Kaltverzinkung wird häufig verwendet, um die Matrix mit dem Gehäuse zu verbinden. Dies ist die billigste Methode und bei chinesischen Herstellern üblich. Matrizen mit einer solchen Verbindung nutzen sich jedoch schneller ab und halten hohen Belastungen schlecht stand. Hochwertige und teurere Bohrer haben eine Matrix-zu-Körper-Verbindung durch Laserschweißen oder Silberlöten.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Sie können auch Zubehör erwerben: Verlängerungsstangen, Zentriervorrichtungen und Ersatzmodule zur Wiederherstellung von Kronen.

Technik und Arbeitsmethoden, durchgeführte Aufgaben

Bits mit kleinen Durchmessern (8–22 mm) werden hauptsächlich zum Bohren von Befestigungslöchern unter Bedingungen verwendet, bei denen die Verwendung von Perforationen nicht möglich ist. Bits mit einem Durchmesser von 40, 60 und 80 mm werden aktiv zur Herstellung von Muffen-Nischen verwendet, wobei die hohe Bohrgenauigkeit den Verschleiß eines teuren Werkzeugs rechtfertigt. Die beschriebenen Methoden werden hauptsächlich durch manuelles Bohren ohne Wasserversorgung durchgeführt.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Diamantbohrungen lösen das Problem des Kommunikationsdurchgangs durch dicke Schichten monolithischer Materialien. Diese Technik erfordert die Verwendung einer Rahmenführung, die direkt an der Wand in der Nähe der Bohrstelle verankert ist. Durch Einstellen der Führungen werden die gewünschte Position der Krone und der Neigungswinkel eingestellt, und mit dem Längsvorschubhandrad können Sie die Krone mit einer Geschwindigkeit von 2 cm / min sanft vertiefen. Dies gewährleistet einen minimalen Verschleiß der Matrizen und eine hohe Präzision der hergestellten Löcher..

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Für die Herstellung von Nischen und Öffnungen wird das Diamantschneiden von Beton verwendet, obwohl in Ermangelung dessen Diamantbohrer mit großem Durchmesser verwendet werden können. Das Vorhandensein eines Führungsbettes ermöglicht das Bohren von Löchern auch bei Überlappung. Diamantbohrungen gelten als die produktivste Methode zur Materialgewinnung in monolithischen Strukturen. Nach dem Bohren kann der Kern leicht gespalten und bei Bedarf entfernt werden. Diamantwandschneider werden verwendet, um das Loch rechteckig zu machen.

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen

Die Bohrtechnik selbst ist recht einfach: Ein langsam rotierender Bohrer wird dem Material bis zum ersten Eingriff glatt zugeführt, dann wird in mehreren Stufen die Eindringtiefe allmählich erhöht, bis eine ringförmige Kerbe von 2-3 mm gebildet wird. Dann wird die Zentrierstange entfernt und das Loch mit der für den Bohrer empfohlenen Geschwindigkeit und Vorschub gebohrt.

Es ist bemerkenswert, dass nach dem Diamantbohren von Löchern mit sehr großen Durchmessern die strukturelle Festigkeit von Strukturen nicht verletzt wird. Daher ist diese Methode für Arbeiten an tragenden Wänden oder Fundamenten unverzichtbar.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Diamantbohren, Herstellung von Nischen und Öffnungen
Wie die besten Coupon-Sites helfen, zu sparen