Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Winkelschleifer können in einem Set mit zusĂ€tzlicher AusrĂŒstung verwendet werden, einschließlich hausgemachter. Wenn Sie diese Anweisungen befolgen, können Sie einen kleinen Rahmen bauen, mit dem Sie eine gewöhnliche Schleifmaschine in eine echte PendelsĂ€ge verwandeln können.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Was ist Winkelschleifer zu nehmen

Egal wie groß die Versuchung ist, ein vorhandenes Werkzeug zu verwenden, es ist immer noch besser, eine neue Schleifmaschine fĂŒr eine selbstgemachte Werkzeugmaschine zu kaufen. Dies liegt an der Tatsache, dass das Entfernen und Installieren von Winkelschleifern selbst bei einer sorgfĂ€ltig durchdachten Konstruktion der SchneidsĂ€ge viel Zeit in Anspruch nimmt, insbesondere unter BerĂŒcksichtigung der Einstellung des Elektrowerkzeugs, um die Genauigkeit des Schnitts aufrechtzuerhalten. DarĂŒber hinaus werden eine Reihe zusĂ€tzlicher Anforderungen an die Schleifmaschine gestellt, die bei der Konstruktion der SĂ€ge verwendet wird:

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

  1. Geschwindigkeitsregelung. Nicht jeder Handwerker wird mit der maximalen Schnitttiefe zufrieden sein, die ein Standard-Winkelschleifer mit einer 230-mm-Scheibe bieten kann. Es kann verlockend sein, TrennrĂ€der mit grĂ¶ĂŸerem Durchmesser zu verwenden, fĂŒr die die Geschwindigkeit verringert werden muss, um die richtige Radialgeschwindigkeit zu erreichen.
  2. Minimale KörperlĂ€nge. Ein zu langer SteuerknĂŒppel oder eine grĂ¶ĂŸere LĂ€nge des Motors zwingt den Konstrukteur, den Hauptarm des Schwenkgelenks mit einem langen Überhang zu konstruieren, was den Materialverbrauch und die Belastung der Schwenkeinheit erhöht, was sich auch negativ auf die Genauigkeit der Ausrichtung auswirkt.
  3. Minimale Gesamtabmessungen des Getriebes. Damit ist alles klar: Je grĂ¶ĂŸer der „saubere“ Durchmesser des Kreises ist, desto grĂ¶ĂŸer ist die Schnitttiefe. FĂŒr Bulgaren mit vergleichbaren Kosten und Leistungen kann dieser Indikator erheblich abweichen.
  4. Das Vorhandensein von Standardlöchern zur Befestigung des vorderen Griffs ist der wichtigste Indikator. Normalerweise gibt es in Schleifmaschinen ein Gewinde mit einem Durchmesser von 12 mm und einer Steigung von 2,5 mm. Dies ist eine nicht standardmĂ€ĂŸige GrĂ¶ĂŸe. Normalerweise mĂŒssen Handwerker einen im Griff versiegelten Gewindestift verwenden, um es zu befestigen. Bei vielen Winkelschleifern sind die Löcher jedoch zweistufig, das ĂŒbliche M10-Gewinde ist in der Tiefe verborgen – dies ist ideal.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Ansonsten sind die Anforderungen an das Werkzeug gering. NatĂŒrlich ist es besser, Schleifmaschinen „eintĂ€giger“ Marken chinesischer Herkunft nicht den Vorzug zu geben. Ein relativ zuverlĂ€ssiges Intertool oder Fiolent mit einer Leistung von mindestens 2 kW wird ausreichen.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Allgemeine Designbeschreibung

Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Variationen zum Thema Herstellung einer selbstgemachten PendelsĂ€ge. Die meisten von ihnen sind fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch völlig ungeeignet, obwohl es einige wirklich interessante technische Lösungen gibt. Wir bieten einen verallgemeinerten Rahmen mit einem Hebelgelenk an, das die grundlegenden Anforderungen an ZuverlĂ€ssigkeit und Benutzerfreundlichkeit erfĂŒllt. Wir warnen Sie, dass eine solche Leistung eine sorgfĂ€ltige und sorgfĂ€ltige Haltung wĂ€hrend der Montage erfordert, aber das Ergebnis ist es definitiv wert..

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

An der Basis befindet sich ein Rahmen aus gewalztem Stahl, der zusĂ€tzlich mit warmgewalztem Blech abgedeckt werden kann. Die wichtigste Anforderung fĂŒr diesen Teil der Maschine ist eine hohe Steifigkeit und ein hohes Gewicht fĂŒr eine ausreichende StabilitĂ€t oder das Vorhandensein von Befestigungselementen fĂŒr die stationĂ€re Installation auf einer soliden Basis.

Idealerweise sollte eine selbstgemachte SĂ€ge einen Mechanismus sowohl fĂŒr einen Hebelrotations- als auch fĂŒr einen RĂ€umvorschub haben. In der Werksversion wird hierfĂŒr ein herkömmliches Scharnier an den Walzeinheiten und SchienenfĂŒhrungen verwendet. Wir bieten eine Variante mit zwei Gelenken an, bei der durch die Auswahl der Kraft der Expansionsfedern der richtige Hub gewĂ€hrleistet ist.

Maschinenbasis

Zuerst mĂŒssen Sie einen Eckstahlrahmen mit einem Querschnitt von mindestens 40 x 40 mm schweißen. Die spezifische GrĂ¶ĂŸe des Tisches hĂ€ngt von der Masse der WerkstĂŒcke und den Abmessungen des Werkzeugs ab. Im Durchschnitt sind jedoch eine Breite von 40-45 cm und eine LĂ€nge von mindestens 65 cm ausreichend.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Abstandshalter und Eckzwickel mĂŒssen hinzugefĂŒgt werden, um eine ausreichende Steifigkeit zu gewĂ€hrleisten. In der Mitte des Tisches sollte mindestens ein zusĂ€tzlicher Kabelbinder aus einem Stahlband installiert werden, ein weiterer mit einem Versatz von 60 bis 80 mm von der Hinterkante, an der die Basis des Scharniers angebracht wird. Die gesamte Struktur besteht aus Schweißverbindungen mit doppelseitigem Schweißen von NĂ€hten. Die obere Ebene des Rahmens muss fĂŒr einen festen Sitz des Blechs geschliffen werden.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Der Tischrahmen kann von oben mit Stahlblech mit einer Dicke von 2 bis 3 mm ummantelt werden. Wenn das Blech abnehmbar ist, mĂŒssen Sie dazu die Gewindeteile von 6-mm-Schrauben in einer Menge von 12 bis 14 Teilen auf die falsche Seite schweißen und sie gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber den Tischbereich verteilen. Das Blatt sollte ab der Vorderkante mindestens 2/3 der Basis bedecken. Wird nicht mehr benötigt, muss die Basis des Scharniers immer noch direkt an der Tragstruktur befestigt werden.

Schwenk-RĂ€ummechanismus

Wir kommen zum schwierigsten Teil der Maschine – dem Hebelvorschubmechanismus. Die Haupteinheit wird eine Pleuelstange eines Automotors sein. Um die Kosten zu senken, wird empfohlen, Ersatzteile fĂŒr Autos von Marken wie Daewoo oder Chery zu kaufen. Sie können auch gebrauchte Komponenten verwenden, jedoch ohne Halsverformung und ohne Spuren starken Verschleißes.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Um die Pleuelstange am Tisch zu befestigen, muss aus einem Stahlband mit einer Dicke von ca. 6-7 mm eine Gabel hergestellt werden, die entweder heiß auf einen Dorn gebogen oder aus drei rechteckigen Fragmenten geschweißt werden kann. Der Abstand zwischen den InnenwĂ€nden sollte der Breite des oberen Pleuelkopfes entsprechen. In die SeitenwĂ€nde der Halterung mĂŒssen zwei koaxiale Löcher gebohrt werden, deren Durchmesser der GrĂ¶ĂŸe der PleuelhĂŒlse entspricht. Die Pleuelstange wird mit einem Standardkolbenbolzen in der Halterung befestigt, wĂ€hrend die VorsprĂŒnge entlang der Kanten mit Distanzscheiben ausgewĂ€hlt und anschließend mit einer Schraube und Mutter festgezogen werden.

Das gegabelte Ende der Pleuelstange ist so konstruiert, dass ein nahtloses Rohr mit dem entsprechenden Durchmesser darin gehalten wird, das durch eine Stahlstange ersetzt werden kann, die in ein WĂ€lzlager einer geeigneten StandardgrĂ¶ĂŸe eingebaut ist. Im letzteren Fall sind keine EinsĂ€tze erforderlich. Der obere Knoten sollte beweglich bleiben. Am besten schleifen Sie den Einsatz mit einer Toleranz von ca. 0,02 mm. Der beste Weg, um eine Fehlausrichtung des Einsatzes zu vermeiden, besteht darin, die beiden Sprengringnuten zu rillen. Auf einer Seite sollte das Rohr oder die Stange einen Überhang zum Anbringen eines Hebels haben, was eine gute Wahl fĂŒr zwei breite Stahlstreifen oder Abschnitte eines Profilrohrs ist. Sie mĂŒssen unter BerĂŒcksichtigung der Form des Schleiferkörpers gebogen und zwei Löcher zum Verschrauben des Getriebes gebohrt werden.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Die Schwenkbewegung des Mechanismus wird durch den oberen Pleuelkopf bereitgestellt. Gleichzeitig bewegt sich die Scheibe schrĂ€g von der Vorderseite des WerkstĂŒcks zur hinteren Unterseite, wodurch die maximale HublĂ€nge und Schnitttiefe erhöht wird. Das RĂ€umen erfolgt auf Kosten des unteren Kopfes: Wenn die Drehreserve erschöpft ist, neigt sich das gesamte Scharnier nach vorne und die Scheibe kann sich um weitere 80–100 mm bewegen. Um die BetĂ€tigungskraft beider Gelenke zu regulieren, mĂŒssen die Federn auf die entsprechende Kraft abgestimmt sein. Alternativ können wir Hydraulikgestelle fĂŒr Möbelfronten anbieten..

Es ist sehr einfach, die Kraft von Federn oder Streben einzustellen – durch Variieren ihrer Vorspannung und Befestigungshöhe. In den dĂŒnnen Teil des Pleuelhalses muss eine Reihe von 6-mm-Löchern mit einem Abstand von 15 bis 20 mm gebohrt werden. Da der Stahl in den Pleueln legiert und wĂ€rmebehandelt ist, sollten Sie zum Bohren einen Betonbohrer mit einem siegreichen Hartlöten verwenden, der auf klassische Weise mit der Bildung eines Scheitelwinkels von 120 ° geschĂ€rft wird. Durch Ändern der Befestigungspunkte der Federn am Scharnier und am Tisch können Sie schnell das gewĂŒnschte VerhĂ€ltnis von Zug- und DruckkrĂ€ften erreichen.

Klemmvorrichtung

An der Vorderseite der Maschine befindet sich ein Spannmechanismus, der das WerkstĂŒck beim Schneiden fixiert. Auf einen einfachen Queranschlag kann verzichtet werden, eine zuverlĂ€ssige und sichere Befestigung, die eine hohe Schnittgenauigkeit gewĂ€hrleistet, kann jedoch nur durch EinfĂŒhren einer Schraubklemme in die Struktur erreicht werden. Es gibt drei Versionen dieses Knotens..

Die erste besteht darin, die vom Spender entfernte Standard-TrennsĂ€geklemme zu verwenden. Diese Option ist gut fĂŒr ihre Einfachheit, aber es ist sehr schwierig, solche Komponenten zu finden. Wenn Sie jedoch die gesamte Baugruppe mit einem Drehteller und einer abgestuften Winkelskala kaufen, ist die Benutzerfreundlichkeit einer hausgemachten Maschine eine der höchsten..

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Schlosserschraubstocks. Dank der drehbaren Basis können Sie sogar den Schnittwinkel einstellen, wĂ€hrend die Befestigung des WerkstĂŒcks am zuverlĂ€ssigsten ist. Der Hauptnachteil dieser Methode ist das Fehlen einer horizontalen Bezugsebene, das Teil muss bei jeder Installation ĂŒberprĂŒft werden oder es muss ein eigenstĂ€ndiger StĂ€nder gebaut werden. Bei Verwendung eines Schraubstocks wird die Höhe des WerkstĂŒcks erheblich erhöht. Dies kann nur durch Anheben der Halterung, in der das Drehgelenk befestigt ist, auf die entsprechende Höhe ausgeglichen werden..

Der dritte Weg besteht darin, die Klemme selbst herzustellen. Dies erfordert eine Trapezschraube mit einer Steigung von mindestens 2 mm und eine Mutter des gleichen Typs, die an der Vorderseite des Tisches angeschweißt ist. Als Druckstopp können Sie ein StĂŒck gewöhnlichen Winkelstahl verwenden, an dem die Schraube mittels eines Axiallagers oder einer Gleitpassung befestigt ist.

Elektrische Verbindung

Bei Verwendung einer hausgemachten TrennsĂ€ge ist es Ă€ußerst unpraktisch, den Standard-Netzschalter am Elektrowerkzeug stĂ€ndig zu befestigen. Daher wird es in der Regel entweder durch mechanisches Blockieren oder durch Kurzschließen der DrĂ€hte vom Stromkreis ausgeschlossen..

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Sicherheitsregeln fĂŒr die Verwendung von stationĂ€ren MetallbearbeitungsgerĂ€ten erfordern, dass die Steuerelemente mit einer Spannung von 12 oder 24 V geschaltet werden. Somit werden dem Stromkreis ein kostengĂŒnstiger Impulstransformator und ein ZwischenschĂŒtz eines modularen Typs hinzugefĂŒgt. Sie können elektrische GerĂ€te in einem normalen Schild mit einer DIN-Schiene platzieren, die an der RĂŒckseite des Tisches befestigt ist.

Von den Einschaltmethoden ist es am bevorzugtesten, ein Pedal ohne Verriegelung zu verwenden. Dies ist die sicherste Art von Schaltvorrichtung. Sie können auch die ĂŒbliche „Start-Stopp“ -Taste mit einem Bypass verwenden. Bei dieser Option ist es jedoch besser, zusĂ€tzlich eine Notfall-Pilztaste zu installieren.

Anpassung und Überarbeitung

Wenn die HauptsÀgeeinheiten zusammengebaut sind, muss die Maschine eingestellt werden. Es besteht darin, die beiden Referenzebenen und die Schneidscheibe relativ zueinander auszurichten.

Do-it-yourself-Schneidemaschine aus einer MĂŒhle

Im geklemmten Zustand nimmt das Teil eine bestimmte Position im Raum ein, die durch die Ebene des Kreuzanschlags und des Tisches bestimmt wird. FĂŒr die horizontale Positionierung kann auch ein zusĂ€tzliches Add-On verwendet werden, wie im Fall des gekrĂŒmmten Schraubstocks. Da diese Ebene nicht eingestellt werden kann, wird die Position der Trennscheibe mit einem Schlosserquadrat relativ dazu eingestellt. Die Schnittebene kann nur durch Verformen des Teils des Hebelmechanismus, mit dem der Schleifer am Scharnier befestigt ist, entsprechend gekippt werden.

Der Queranschlag wird zuletzt installiert, wobei die Pressebene in Bezug auf die zuvor senkrecht zur Tischebene installierte Scheibe ausgerichtet wird. Dazu reicht es aus, den Anschlag an den Schrauben durch Löcher mit grĂ¶ĂŸerem Durchmesser an der Basis der Maschine zu befestigen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie