Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Die Herstellung von Profilprodukten aus Blech ist eine vielversprechende Geschäftsidee. Die Basis der Produktionslinie ist ein ziemlich komplexer technologischer Komplex. Wir laden Sie ein, sich mit dem Gerät und dem Funktionsprinzip von Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Wellpappe und Metallfliesen vertraut zu machen.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Technologischer Zyklus des Blechbiegens

Das Metall gelangt in Form von eng gewickelten Spulen in die Produktionslinie. Es wird auf einer Abwickelvorrichtung installiert, die Endbearbeitungskante wird abgeschnitten und dem Ort der Weiterverarbeitung zugeführt..

Grundsätzlich arbeiten Walzformgeräte durch Kaltwalzen: Speziell geformte Walzen biegen das Stahlblech, bilden Wellen und versteifen Rippen. Der gesamte Formzyklus wird in einem Durchgang und auf einer Maschine durchgeführt.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Am Ausgang des Walzwerks befindet sich eine Guillotine, die Produkte der erforderlichen Größe abschneidet. Nach dem Schneiden gehen die Produkte zu einem Autostapler, der die Blätter auf einen Stapel legt, sie zusammenbindet und für den Versand rollt..

Der schwierigste Teil des Prozesses ist das Single-Pass-Formen. Walzwalzen sind das Ergebnis einer langen und sorgfältigen Entwicklung, wirklich hochwertige Proben sind äußerst selten. Besitzer von Walzwerken bestellen manchmal die Konstruktion und Herstellung von Wellen oder deren Satzelementen selbst und kontrollieren ihre Qualität selbst.

Produktionslinienkomponenten

Die Produktionslinie wird sehr selten von einem einzigen Förderer repräsentiert. Die beliebteste und korrekteste Option ist der Kauf einer Formmühle des erforderlichen Modells und Typs und die Montage der Zusatzausrüstung. Dies führt zu einigen Schwierigkeiten bei der Einrichtung und Koordinierung der Arbeit von Mechanismen. Darüber hinaus müssen alle Geräte in einer geraden Linie ausgerichtet sein, an deren Anfang Blech eingeht, und auf der anderen Seite werden versandfertige Produkte ausgegeben. Aus diesem Grund kann es schwierig sein, einen geeigneten Raum für die Werkstatt zu finden..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Der Metallbearbeitungskomplex besteht also aus mehreren großen Modulen, von denen jedes so unabhängig wie das Walzwerk selbst ist. Der erste Teil der Leitung ist das Abwickeln von Spulen, deren Zweck darin besteht, genau so viel Material wie nötig zu entfernen, ohne dass das Band oder seine übermäßige Spannung durchhängt.

Der Abwickler ist direkt mit dem Walzwerk verbunden, wenn die Spulenbreite genau der Breite des Endprodukts entspricht, wobei das Walzen der Kanten berücksichtigt wird. Andernfalls wird das Band der Schneidemaschine zugeführt, in der die Schneidwalzen überschüssiges Metall an den Kanten abschneiden oder das Band in Streifen auflösen, wenn die Herstellung eines profilierten Metall-Lattenzauns geplant ist..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Die geschnittenen oder abgewickelten Werkstücke passieren das Walzwerk und gelangen dann zum Förderer oder direkt zum Stapler. Daraus kann das Produkt mit einem Robotermanipulator entfernt oder einfach mit dem Öffnen der Tischblätter auf einen gemeinsamen Stapel fallen gelassen werden.

Abwickeln, Schneiden und Schneiden

Der Abwickler ist komplexer als es scheint. Zunächst ist es wichtig, die Spulenöffnung so einzustellen, dass eine Spule mit einem beliebigen Innendurchmesser fest darauf befestigt werden kann..

Der Abwickler muss über eine spezielle Achse verfügen, auf der die Trägheitsdämpfung und die Laufruhe installiert sind. Diese Abwickeleinheit ist für eine gleichmäßige Blattzufuhr verantwortlich..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Ein weiterer wichtiger Indikator ist die Mobilität der Geräte. Wenn der Gabelstapler ein massives Bett hat, kann er mit einem Rolllift zwischen verschiedenen Linien bewegt werden, je nachdem, welche Art von Produkt für die aktuelle Bestellung hergestellt wird. Der Abwickler kann auch am Rahmen der Form- oder Schneidemaschine befestigt werden. Dies ist vorteilhaft, wenn das Gerät Produkte ohne Unterbrechung produziert..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Profilprofile und Nahtdächer formen

Das Profilblech ist eines der einfachsten Produkte und die Produktionslinie ist ein Walzwerk mit 10 bis 20 Paaren Formwalzen. Nähte Dachelemente werden etwas anders hergestellt: Neben der Bildung von Längsversteifungen wickelt die Maschine auch Rollen an den Kanten ein, obwohl die Linien im Aussehen sehr ähnlich sind.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Geräte für Wellpappe zeichnen sich durch hohe Präzision bei Montage und Einstellung aus. Die Wellen der Vorrichtung können massiv sein, sie werden jedoch häufig auch aus mehreren Formringen mit Distanzhülsen rekrutiert, wenn die Abmessungen und die Wellenform entsprechend dem Sortiment schnell geändert werden müssen. Die Neukonfiguration einer Mühle mit Vollwalzen kann um ein Vielfaches schneller durchgeführt werden. Aufgrund der hohen Kosten eines Satzes Vollwalzen wird dieser Ansatz jedoch selten praktiziert..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Der Rahmen der Maschine muss vollständig gefräst sein, da sonst die Aufsätze nicht mit hoher Präzision darauf befestigt werden können. Die Rollen unterscheiden sich neben der Form des Profils auch im Material. Ihre Oberfläche sollte vollkommen glatt und sehr hart sein. Ideal, wenn es aus legiertem Stahl besteht, der aufgekohlt oder tief verchromt und anschließend nullpoliert wurde.

Herstellung von Metallfliesen

Der Hauptunterschied zwischen den Geräten für Metallfliesen besteht im Vorhandensein von zwei zusätzlichen Verarbeitungsstufen. Nach dem Walzen wird das Wellblech der Stanzform zugeführt, wo es vorübergehend stoppt (hier, wie nirgendwo sonst, ist das Trägheitsschutzsystem am Abwickler wichtig). Die gewellte Pressplatte zerkleinert das Metall und bildet die Fliesenblätter. Danach bewegt sich das Produkt zur nächsten Stanzstelle und der gesamte Zyklus wiederholt sich erneut.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Somit wird das Walzwerk durch einen zyklischen Start- und Stoppmechanismus, ein Positionierungssystem und eine hydraulische Ausrüstung ergänzt. Es ist natürlich möglich, das Walzen vom Stanzen zu trennen, und solche Linien existieren. Aufgrund der Bewegung von Werkstücken zwischen Geräten erhöht sich jedoch die Produktionszykluszeit erheblich.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Ausbau vom Förderband und Stapeln

In der Regel wird das Produkt nach dem Zuschneiden und Verlassen der Umformmühle auf den Aufnahmetisch gelegt und der Länge nach in zwei Öffnungsflügel unterteilt. Nach dem Öffnen fällt das fertige Blatt herunter und bildet so einen versandfertigen Produktstapel. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es nicht perfekt flach ist, kann die Schutzbeschichtung des Metalls beim Aufprall mit hoher Wahrscheinlichkeit gebrochen werden, was zum Auftreten von Defekten führt.

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Produkte können auch durch Manipulatoren mit Vakuumsaugern entfernt und vorsichtig auf einen Stapel zuvor hergestellter Blätter bewegt werden. In einigen Fällen verlangsamt dies den Produktionsprozess etwas, beseitigt jedoch das Auftreten von Spänen und Kratzern auf dem Lack vollständig..

Einstellung und Wartung von Leitungen

Die Walzformanlagen für die Großserienfertigung können zu vollautomatischen Linien zusammengefasst werden. Damit die Herstellung von profilierten Blech- und Metallfliesen ohne Unterbrechung durchgeführt werden kann, ist ein qualifizierter Einsteller mit Erfahrung in der Arbeit an Produktionslinien mit digitaler Steuerung erforderlich..

Profilbiegemaschinen: Gerät und Prinzip des Gerätebetriebs

Vergessen Sie auch nicht, dass je moderner und präziser Formmaschinen eingesetzt werden, desto dünner das Metall als Rohstoff verwendet werden kann, was sich günstig auf den Selbstkostenpreis auswirkt. Das Vorhandensein von Schmiernippeln an Getrieben und Lagerblöcken, von denen es Dutzende gibt, beschleunigt die Wartung erheblich, was bedeutet, dass die erzwungenen Ausfallzeiten der Leitung erheblich reduziert werden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie