Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Kompressoren zum Lackieren eines Autos, zum Aufpumpen von Reifen oder Druckluftwerkzeugen müssen regelmäßig überprüft, gewartet und manchmal repariert werden. Dies gilt insbesondere für Kolbenkompressoren, bei denen Kolben, Ringe und andere Teile häufig ausgetauscht werden müssen. Wir werden über die Hauptprobleme sprechen und wie man sie behebt..

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Die Ursachen für Fehlfunktionen des Kompressors können erzwungener Betrieb, Vernachlässigung von Wartungszeiten, Konstruktionsfehler, natürlicher Verschleiß der Betriebsausrüstung sein. Damit die defekte Einheit die Arbeit nicht verlangsamt, werden wir versuchen, die Gründe für den Fehler zu verstehen und die Situation zu korrigieren, indem wir selbst Reparaturen durchführen.

Der Empfänger hält bei ausgeschaltetem Gerät keinen Druck aufrecht

Ein Druckabfall im Empfänger bei gestopptem Pumpen weist darauf hin, dass irgendwo im System ein Leck vorliegt. Eine Seifenlösung, die auf die wahrscheinlichen Leckstellen aufgetragen wird, hilft dabei, dies zu erkennen:

  • Druckluftleitung;
  • Kolbenkopfventil;
  • Druckbegrenzungsventil des Empfängers.

Ein erkanntes Leitungsleck kann mit Klebeband und Dichtmittel abgedichtet werden. Das Ventil muss vollständig eingeschraubt sein. Wenn die Seifenlösung weiter sprudelt, ist das Ventil defekt und muss ersetzt werden. Es wird mit einem versiegelenden FUM-Band installiert. Wenn sowohl der Weg als auch das Ventil keine Leckage aufweisen, kann geschlossen werden, dass das Problem im Kolbenkopfventil liegt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die gesamte Luft aus dem Empfänger entlüften und den Zylinderkopf zerlegen. Wenn das Ventil nach dem Reinigen seine Funktionen nicht wiederherstellt, muss es ersetzt werden.

Motor startet nicht

Als erstes müssen die Netzspannung, die Unversehrtheit des Verbindungskabels sowie die Qualität der Kontakte überprüft werden. Überprüfen Sie dann die Sicherungen und ersetzen Sie sie gegebenenfalls durch ähnliche. Eine durchgebrannte Sicherung kann auch auftreten, wenn sie mit einer unangemessen niedrigen Ansprechschwelle installiert wird. In diesem Fall müssen sie durch die für Ihre Ausrüstung geeigneten ersetzt werden. Wenn neue Sicherungen beim Einbau erneut durchbrennen, suchen Sie kurz nach der Ursache.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Ein weiterer Grund kann in den falschen Einstellungen des Druckschalters am Empfänger liegen. Um diese Annahme zu testen, müssen Sie Luft aus dem Tank entlüften und versuchen, den Motor erneut zu starten. Wenn es funktioniert, ändern Sie die Einstellungen am Druckschalter.

Manchmal wird der Motorstart durch den Überhitzungssensor während eines intensiven Dauerbetriebs des Kompressors blockiert. In diesem Fall müssen Sie das Gerät abkühlen lassen, danach funktioniert es wieder im Standardmodus..

Es erfolgt kein Pumpen

In einer Situation, in der der Motor summt und kein Pumpen auftritt, liegt das Problem möglicherweise im Netzwerk. Wenn die Spannung unter 220 V fällt, verfügt der Motor möglicherweise nicht über genügend Leistung, um den Kompressor ordnungsgemäß zu betreiben. In diesem Fall können Sie einen Stabilisator im Netzwerk installieren oder bei Überlastung der Phase die daran angeschlossenen elektrischen Geräte vorübergehend von der Stromversorgung trennen..

Wenn die Spannung nicht zu abnormal ist, ist der Druck im Empfänger möglicherweise zu hoch und widersteht dem Pumpen. In diesem Fall empfehlen die Vorarbeiter, den Kompressor für eine Weile auszuschalten und nach 15 bis 20 Sekunden erneut zu starten. Wenn die Arbeit nicht wiederhergestellt wird, müssen Sie den Druckschalter überprüfen und möglicherweise ersetzen.

Druckschalter

Ein weiterer Grund könnte ein verstopftes Bypassventil sein, das den Überdruck entlasten sollte. Entfernen und reinigen Sie es in diesem Fall. Wenn das Ventil zerstört wird, muss es ersetzt werden..

In einigen Fällen kann der Grund ein fehlerhafter Betrieb oder eine Fehlfunktion des Spannungsrelais sein. Es ist schwierig, es selbst zu reparieren. Wenn es nicht möglich ist, ein Servicecenter zur Reparatur zu kontaktieren, können Sie es ersetzen.

Ungerechtfertigte Überhitzung des Gerätes

Die Funktionsweise des automatischen Wärmeschutzes ist verständlich, wenn die Raumtemperatur erhöht ist, die Netzspannung reduziert ist (mit einem Multimeter prüfen) oder die Installation längere Zeit ohne Unterbrechung funktioniert.

Wenn bei Raumtemperatur, Spannung und Betriebsart alles in Ordnung ist, ist der am atmosphärischen Lufteinlass installierte Filter verstopft. Der Filter muss gereinigt, gespĂĽlt, getrocknet und neu installiert werden. Solche Manipulationen mĂĽssen regelmäßig und mit ständiger Arbeit durchgefĂĽhrt werden – täglich. Dies reduziert die Belastung des Kompressormotors und den GesamtsystemverschleiĂź..

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Auslassluft enthält Wasserpartikel

Wenn das Malen funktioniert, führt diese Situation zur Ablehnung der lackierten Oberfläche. Die Gründe für sein Auftreten können sein:

  • Das Wasser aus dem Empfänger wurde lange Zeit nicht abgelassen.
  • Verschmutzung des Einlassluftfilters;
  • hohe Luftfeuchtigkeit in der Werkstatt.

Das Problem wird abhängig von der Ursache des Auftretens gelöst. Das sich ansammelnde Wasser muss regelmäßig mit dem Ablassventil aus dem Empfänger entfernt werden. Der Versorgungsfilter wird gereinigt oder ausgetauscht. Hohe Luftfeuchtigkeit im Raum kann durch Lüftungsgeräte oder durch die Installation zusätzlicher Feuchtigkeitsabscheider behoben werden..

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung Filtertrockner

Reparatur des Kurbelmechanismus eines Autokompressors

Wenn der Kurbelmechanismus ausfällt, muss er zerlegt und das lose Kurbelloch wiederhergestellt werden. Hierzu wird ein neues Gewinde geschnitten, wobei berücksichtigt wird, dass sich die Motorwelle gegen den Uhrzeigersinn dreht.

Ăśberhitzung des Kompressorkopfes, Ă–l tritt aus

Mögliche Ursachen des Problems sind:

  • Defekte an Kolbenringen;
  • Ă–lverschmutzung;
  • Pleuelschrauben ziehen;
  • unzureichendes Spiel an den Gelenken der Kolbenringe;
  • Lösen der Bolzen.

Bei Öllecks muss möglicherweise eine abgenutzte Öldichtung ausgetauscht werden. Es kann auch Zeit werden, den Ölfilter zu reinigen oder auszutauschen und den Sicherungsring auszutauschen. Dazu muss der Kompressor zerlegt werden.

Entfernen Sie die vordere Kompressorabdeckung

Die Befestigungsschrauben an der vorderen Abdeckung des Kompressors müssen gelöst und die Führungsstifte mit einem Rückholhammer entfernt werden. Danach die Führungsstifte einschrauben und die vordere Abdeckung des Kompressors darauf drücken.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Um die vordere Abdeckung zu entfernen, mĂĽssen Sie die Ă–lversorgungsleitung mit einem GabelschlĂĽssel abschrauben.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Ă–lpumpe ausbauen

Von der vorderen Abdeckung mĂĽssen Sie das Ă–lpumpenzahnrad abschrauben und entfernen, um Zugang zum Lager zu erhalten und es manuell zu entfernen.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Danach mĂĽssen Sie den Sicherungsring vorsichtig entfernen und die Ă–ldichtung herausschlagen.

Um die Verriegelungshülsen zu entfernen, müssen Sie den Installationsort über dem Elektroherd aufwärmen. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnung können die Hülsen leichter entfernt werden.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Danach muss die Ă–lpumpe entfernt und der Ă–lfilter entfernt und ersetzt werden.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Um die Qualität des Öls zu überprüfen, müssen Sie die hintere Abdeckung des Kompressors entfernen und prüfen, ob die Zahnräder durch die Ölzufuhrbohrung mit sauberem Öl versorgt werden. Das Öl muss frei von Fremdkörpern sein.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Ă–lpumpe zusammenbauen, Ă–ldichtung einbauen

Wir beginnen mit dem Zusammenbau der Ă–lpumpe. In der ersten Phase sammeln wir die HĂĽlse.

Danach mĂĽssen Sie das Lager und die Buchse in den Sitz einbauen. Installieren Sie die Pumpe.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Zum Einbau der Öldichtung benötigen Sie Dorne. Meister empfehlen die Verwendung eines anaeroben Klebstofffixierers. Überprüfen Sie die Dichtung auf Unversehrtheit, Grate oder andere Schäden. Reinigen Sie den Installationsort mit einem sauberen, fusselfreien Tuch. Packring und Packdorn einbauen. Schieben Sie den Öldichtring in den Sitz. Entfernen Sie den Schutzring und den Dorn. Installieren Sie einen neuen Sicherungsring.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Ă–lfilter austauschen und Kompressor zusammenbauen

Um die vordere Abdeckung zu installieren, mĂĽssen Sie die FĂĽhrungsstifte ausrichten und die Abdeckung schieben. Schrauben Sie das Ă–lversorgungsrohr an und setzen Sie die Abdeckschrauben auf das Klebstoffdichtmittel.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Setzen Sie als nächstes den Ölfilter ein und bringen Sie die hintere Abdeckung wieder an. Montage abgeschlossen.

Am Ende der ĂśberprĂĽfung der Reparaturen empfehlen wir Ihnen, sich ein Video ĂĽber die Reparatur des Kompressors anzusehen.

Ein wenig ĂĽber Service

Regelmäßige Wartung ist erforderlich, damit das Gerät wie erwartet funktioniert. Es wird daher empfohlen, das Öl alle 500 Betriebsstunden, jedoch mindestens einmal im Jahr, zu wechseln, vorausgesetzt, es wird eine hochwertige und empfohlene Marke verwendet. Bei hausgemachten Kompressoren muss das Öleinfüllrohr nicht abgedichtet werden, dies erleichtert den Austausch in Zukunft. Überprüfen Sie den Ölstand auf mögliche Undichtigkeiten und Ausbrennen. Wenn es schmutzig wird, muss das Schutzgitter zerlegt und gereinigt werden. Überprüfen Sie die Erdung regelmäßig, um Verletzungen und Geräteschäden zu vermeiden.

Sie mĂĽssen die Ventile auch regelmäßig ĂĽberprĂĽfen – mit einem Lösungsmittel reinigen und gegebenenfalls polieren.

Reparatur von Kompressoren zum Selbermachen: Fehlfunktionen und deren Behebung

Lassen Sie den Behälter regelmäßig ab und reinigen Sie das Sicherheitsventil und den Lufteinlassfilter. Dies schützt Ihren Kompressor vor vorzeitigem Verschleiß. Wenn Sie diese Manipulationen täglich durchführen, können Sie selbst die optimale Regelmäßigkeit dieser Aktionen für Ihre Bedingungen und Ihr Arbeitsvolumen festlegen. Wenn der Kompressor längere Zeit im Leerlauf war, wird empfohlen, die Teile vor dem Start zu reinigen und zu schmieren. Die Umsetzung dieser vorbeugenden Maßnahmen verhindert oder verzögert den Ausfall und die Reparatur der Anlage und verlängert deren Lebensdauer..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie