So kaufen Sie eine Vibropresse: Wir berücksichtigen die Eigenschaften und berechnen die Amortisation

In diesem Artikel werden wir uns die technischen Eigenschaften von Vibrationspressen genauer ansehen, auf die Sie bei der Auswahl achten sollten. Wir informieren Sie auch über die Preise dieser Geräte und deren Abhängigkeit..

Hauptmerkmale

Performance

Dieser Parameter gibt an, wie viele Produkteinheiten die Maschine in einer Stunde oder acht Stunden Schicht produzieren kann. Dies ist sehr wichtig für die Berechnung der Selbstversorgung der Geräte. Bei flachen Produkten kann das Leistungsniveau in Quadratmetern angegeben werden. Zuallererst hängt die Produktivität vom Automatisierungsgrad ab, der die Geschwindigkeit des Palettenwechsels und des Entfernens fertiger Steine ​​aus dem Arbeitsbereich beeinflusst, sowie von der rechtzeitigen Zufuhr der Betonmischung zur Matrix. Die besten Indikatoren für Leitungen, die verschiedene Hilfsmechanismen enthalten, sind die am wenigsten von Produkten, die bei manuellen Installationen erhalten werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass sich die Leistung der Ausrüstung in Abhängigkeit von der Größe und dem Volumen der Produkte dramatisch ändert. Beispielsweise kann die Ausrüstung für Pflastersteine ​​Dutzende von Zellen enthalten, und nur wenige Wandblöcke können in einem Zyklus mit derselben Ausrüstung hergestellt werden. Daher wird manchmal vorgeschlagen, die Leistung anhand der Anzahl der in einem bestimmten Zeitraum gefüllten Paletten zu vergleichen. So kann die Rifey-Polyus-Installation 450 Wandblöcke (50 m) produzieren2 Pflastersteine ​​und bis zu 50 Bordsteine. Zum Vergleich: Ufa VPRS 2 macht in 8 Stunden nicht mehr als 1000 Blöcke, aber theoretisch muss die Maschine noch mit einer Betonmischung versehen werden.

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation

„Rifey-Polyus“

Dauer des Formationszyklus

Bei Modellen, die in anderen Merkmalen ähnlich sind, unterscheidet sich die Produktivität von der Dauer des Formationszyklus. Der Arbeitszyklus des Formens in modernen Vibropressen überschreitet nicht eine Minute, die Norm beträgt 30-40 Sekunden (stationäre Maschine TYTAN P-300), stationäre Vibropresse der dritten Größenklasse „Mastek“ der Firma „Monolit“ bilden Steine ​​in nicht mehr als 25 Sekunden. Hightech-Komplexe mit mehreren Vibratoren, Mikroprozessorsteuerung und hydraulischem Antrieb sorgen für einen ultraschnellen Betrieb – etwa 9 bis 15 Sekunden pro Zyklus. Sehr kurze Zykluszeiten können von Herstellern von Handgeräten angegeben werden, aber der Umformprozess wird normalerweise verkürzt..

Zonengröße bilden

Der Bereich des Arbeitsvibrationstisches bestimmt die Größe der Palette, die für eine bestimmte Presse verwendet wird, und dies zeigt wiederum, wie viele Steine ​​einer bestimmten Konfiguration in einem Zyklus erhalten werden können. Je größer die Umformzone ist, desto vielseitiger und produktiver ist die Einheit. „Condor“ mit einer Formationszone von 400 x 400 mm produziert also 70 Wandblöcke pro Stunde und der halbautomatische „BP-150“ (Tabelle 1040 x 570 mm) – über 300 Blöcke. Ein großer Tisch setzt das Vorhandensein mehrerer Vibratoren voraus, um der Betonmischung eine ausreichende Aufprallkraft zu verleihen – all dies spiegelt sich in der Leistung, dem Gewicht und den Abmessungen der Ausrüstung wider.

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die AmortisationBP-150

Formhöhe

Oft wird diese Zahl zusammen mit den Abmessungen der Plattform angegeben. Es zeigt, wie hoch der Stein von der Vibropresse gebildet werden kann. Wir müssen nicht nur den Maximalwert kennen, da die Minimalhöhe der Form auch strukturell begrenzt werden kann. Beispielsweise arbeitet die TYTAN 2-Maschine mit Formen mit einer Höhe von 80 bis 320 mm – dies bedeutet, dass sie für die Herstellung von Wandblöcken, Bordsteinen und anderen großen Elementen ausgelegt ist..

Vibrationsfrequenz

Diese Eigenschaft wird von den Herstellern selten angegeben. Die einfachsten Modelle sind mit einem VI 99-Vibrator mit einer Vibrationsfrequenz von 50 Hz ausgestattet. Höhere Frequenzen werden jedoch verwendet, um die Betonmischung besser zu verdichten und ein stärkeres Produkt zu erhalten. Beispielsweise arbeitet „Mastek-Standard“ mit einer Frequenz von 75 Hz. Noch fortschrittlichere Modelle können von Computersystemen gesteuert werden und die Schwingungsamplitude in Abhängigkeit von bestimmten Bedingungen ändern. Vibropress „Rifey-Buran“ kann auf eine Frequenz von 100 Hz abstimmen und die kleinsten Partikel (was bei der Herstellung von Pflasterplatten ohne Kies sehr wichtig ist) in Resonanz bringen, wodurch ihre Verteilung in der Mischung verbessert wird.

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation„Rifey-Strike“

Druckkraft

Je mehr Druck auf die Betonmischung ausgeübt wird, desto haltbarer ist der Stein. Die Druckkraft von manuellen und elektromechanischen (oder noch mehr hydraulischen) Maschinen unterscheidet sich hunderte Male – 0,1 kg / cm2 gegen 300 oder mehr Kilogramm pro Zentimeter. Um die Konstruktionsfestigkeit des Produkts zu erreichen, muss eine Masse mit einem hohen Prozentsatz an Zement und verschiedenen Additiven in schwache Einheiten geladen werden, was sich auf die Produktionskosten auswirkt. Der normale Verdichtungskoeffizient beträgt 0,97 bis 0,98 bei einem Zementverbrauch von etwa 450 bis 470 kg pro Kubikmeter Mischung.

Energieverbrauch

Die einfachste Ausrüstung für das halbtrockene Pressen ist mit einem Vibrator ausgestattet, dessen Leistung 0,5 kW beträgt. Durch die Verwendung mehrerer Vibrationsquellen, verschiedener Antriebe und Zubehörteile erhöht sich zwangsläufig die Leistung der Formeinheit. Mittelgroße Maschinen benötigen daher eine Stromversorgung von 3 kW („GID-4“) bis 15 kW („Condor“) und große mechanisierte Leitungen – von 20 („Rifey-Udar“) bis 100 („Gevit-Block“) Kilowatt pro Stunde. Die Leistung der Installation bestimmt spezifische Anforderungen an die Netzwerkparameter: Es gibt einphasige Maschinen, die an einer 220-Volt-Steckdose betrieben werden, andere müssen an ein dreiphasiges 380-V-Netzwerk angeschlossen werden.

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation„Gevit-Blok“

Service Personal

Für eine gut mechanisierte mittelgroße Maschine sind mindestens zwei Personen erforderlich – dies ist der beste Indikator. Vergleichsweise große Komplexe werden auch bei Verwendung von Förderbändern, Mischern, Bunkern und anderen zusätzlichen Geräten von einem Team von mindestens 3-4 Spezialisten gewartet. Bei Mikropressen sind mindestens 3 Mitarbeiter erforderlich, um die angegebene Leistung zu erzielen.

Wie viel kostet eine Vibropresse?

Wie Sie sehen können, gibt es viele Optionen für Vibrationspressen, deren Ausrüstung unterschiedlich ist, den Grad der Mechanisierung und Automatisierung, die Produktivität und die Funktionalität. Dementsprechend hat ein privater Entwickler oder Unternehmer die Möglichkeit, je nach Bedarf und finanziellen Möglichkeiten in mehreren Preiskategorien zu wählen..

Am günstigsten sind mobile (oder Desktop-) Minipressen mit manuellem Antrieb, deren Preis weniger als 100.000 Rubel beträgt. Zum Beispiel kostet „Comanche“ ab 40.000 Rubel und „EST-5“ – ab 55.000. Es gibt natürlich mehr Budgetmodelle, aber ihre Qualität und Funktionalität wirft viele Beschwerden von Benutzern auf..

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation

Stationäre Vibrationsgeräte der Mittelklasse mit hydraulischem oder elektromechanischem Antrieb kosten ab 200.000 Rubel. Beispielsweise wird die Grundkonfiguration der bekannten Vibrationspresse Condor auf 220.000 und das Maximum auf 800.000 Rubel geschätzt. Der Preis für „KVADR 1СО2“ beträgt ca. 300.000, für „VIPR 1–2m“ müssen Sie ca. 680.000 bezahlen.

Große Hochleistungskomplexe können nicht billiger als 1,5 Millionen sein. Stationäre Linien der Mastek-Serie kosten ab 2.157.000 Rubel, Rifey-Buran – 3.100.000, LP-500 – fast 8 Millionen Rubel.

Die berühmte selbstfahrende Formeinheit der Firma Monolith namens „Laying“ kostet den Unternehmer fast 1.150.000 Rubel.

Rückzahlung der Vibropresse

Die Frage der Rückzahlung einer Vibropresse, die für die Herstellung von Baumaterialien zum Verkauf gekauft wird, hängt von vielen Faktoren ab. In Anbetracht der Kosten für Formgeräte für den gewerblichen Gebrauch sollten Sie wissen, dass die Kosten nach Ansicht von Experten nur ein Drittel der Kosten für die Einrichtung der Produktion betragen. Hohe Anschaffungskosten für den Kauf von Ausrüstung und die Organisation der Produktion zahlen sich natürlich aus, allerdings nur mit einem kompetenten Ansatz bei der Rohstoffversorgung und der Verfügbarkeit etablierter Vertriebskanäle.

Nicht immer die technologisch fortschrittlichste und effizienteste Vibropresse ist die beste Option. Bei der Auswahl der Größenkategorie der Geräte ist es wichtig zu berücksichtigen, wie dicht der Bereich ist, in dem Sie arbeiten möchten. Beispielsweise wird angenommen, dass bei weniger als 250.000 Menschen pro 100 Quadratkilometer die leistungsstärksten Geräte nicht mit voller Kapazität geladen werden können..

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation

Einige Unternehmer erwerben, um ein neues Geschäft reibungslos zu meistern, zunächst eine Einheit mit der Mindestkonfiguration und erhalten während ihrer Arbeit zusätzliche Ausrüstung dafür. Eine Analyse verschiedener Geschäftspläne, die von Herstellern von Vibrationspressen entwickelt wurden, zeigt, dass sich korrekt ausgewählte Maschinen (mittlere und große Gruppen) mit optimaler Last in etwa 3-4 Monaten auszahlen.

Für einen privaten Entwickler ist die Frage wichtig: Gibt es einen Grund, Geld für den Kauf einer Vibrationspresse und die unabhängige Herstellung von Stückmaterialien für den Bau eines Hauses auszugeben? Es kann herausgefunden werden.

Zuerst müssen Sie verstehen, wie viel Sie bei einer Klappe schlagen können, wenn Sie es selbst schaffen. Die öffentlichen Geschäftspläne zeigen die aktuellen Marktpreise für halbtrockene Pressprodukte und die Herstellungskosten derselben Produkte. Gewinn / Einsparungen betragen durchschnittlich 40%.

Versuchen wir nun zu berechnen, wie viele beispielsweise hohle Betonwandblöcke für den Bau eines einstöckigen Hauses mit einer Wandfläche von 100 m benötigt werden2 (Boxgröße beträgt ca. 10×10 Meter). Wir gehen davon aus, dass 15 Quadratmeter pro Quadratmeter Wand benötigt werden, insgesamt werden 1500 Einheiten für den Bau von Außenwänden benötigt. Berücksichtigen wir auch, dass sich im Inneren eine tragende Wand mit einer Fläche von 20 Quadratmetern befindet – das sind weitere 300 Steine. Runden wir die Zahl auf 2000 Blöcke auf (etwas wird zum Beispiel für den Bau einer Veranda oder eines Giebels benötigt).

Mit dem Marktpreis eines Blocks von 35 Rubel pro Haus werden wir 2000 x 35 = 70.000 Ruder ausgeben. Wenn wir Materialien mit unserer eigenen Vibropresse herstellen, sparen wir bestenfalls 35-40% dieser Menge, was 28.000 Rubel entspricht.

Wie kaufe ich eine Vibropresse? Wir berücksichtigen die Merkmale, wir berechnen die Amortisation

Versuchen wir also, Schlussfolgerungen zu ziehen. Welche Art von Vibrationspresse können Sie für 28.000 Rubel kaufen? Es gibt handgehaltene Tischgeräte für diese Art von Geld, aber die Produkte, die sie bekommen können, sind (unter Berücksichtigung von Qualitätsproblemen) kaum verwendbar, um Ihr eigenes Haus zu bauen. Sie werden nur für einen Produkttyp „geschärft“.

Mehr oder weniger hochwertige Steine ​​werden auf Geräten erhalten, deren Kosten die Schwelle von 200.000 Rubel überschreiten (wie „Condor“ der Firma „Stroytekhnika“). Wir brauchen aber auch Paletten, Gestelle und ein Stahlbetonfundament für die Installation – etwa 70 bis 90.000 Rubel mehr. Es ist äußerst schwierig, eine solche Vibration in der Einzelkonstruktion wiederzugewinnen. Um irgendwie auf Null zu gehen, ist es notwendig, sich mit jemandem zu vereinen, alle Zäune, Hilfsstrukturen und inneren Trennwände aus Stein zu bauen und den Innenhof mit Fliesen zu bedecken. Eine solche Produktpalette ist sehr real. Sie müssen lediglich eine Matrize und einen Stempel einer anderen Konfiguration kaufen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: