Werkbänke: von den einfachsten bis zu den begehrtesten

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Es ist nicht schwierig, eine Werkbank mit eigenen Händen herzustellen. Sie können einen gewöhnlichen alten Tisch verwenden. Hier ist ein solcher Rahmen aus Rohren mit einer Metalltischplatte, die nach der Reparatur übrig bleibt. Im Allgemeinen hat jeder Hausbesitzer einen so alten Tisch in der Garage, der normalerweise buchstäblich mit Werkzeugen übersät ist, die zur Hand sein sollten. Die einfachste Möglichkeit, den Arbeitsbereich eines Heimmasters ohne zusätzliche Geräte und Kosten einzurichten.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

In diesem Fall ging der EigentĂĽmer des Hauses noch viel weiter und stattete eine praktische Metallwerkbank in der Garage mit allen notwendigen Geräten aus – einem Schraubstock, einer MĂĽhle, Lagerplätzen fĂĽr Werkzeuge, einem Ständer fĂĽr die Arbeit mit Holz. Zuverlässiger SchweiĂźrahmen und Tischplatte aus Metall werden dem Besitzer sehr lange dienen.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Gekaufte Werkbänke können faltbar sein. Ein einfaches und praktisches Design ermöglicht es Ihnen, einen solchen Arbeitstisch aktiv zu nutzen und ihn auszublenden, wenn die Werkbank nicht benötigt wird. Beachten Sie, dass Werkbänke normalerweise in drei Typen unterteilt sind: Zimmerei, Schlosser und Zimmerei. In diesem Fall wird eine Tischlerwerkbank vorgestellt, die für die Arbeit mit Holz vorgesehen ist. Die klassische Tischlerei-Werkbank hat einen Hartholzdeckel mit Löchern und ist zusätzlich mit Holzhaltern ausgestattet. Es gibt auch einen rechteckigen Ausschnitt auf der Rückseite, um den hinteren Schraubstock aufzunehmen.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Der Sockel besteht normalerweise aus Kiefer, einem weicheren Holz, weil die Belastung geringer ist. Beachten Sie, dass eine klassische Werkbank fĂĽr einen Master 70 bis 80 cm breit, 80 bis 90 cm hoch und 120 bis 150 cm lang ist.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Die Werkbank eines Schlossers ist im Gegensatz zu einer Tischlerei für die Arbeit mit Metallprodukten ausgelegt. Für ihn sind ein zuverlässiger stabiler Rahmen, das Vorhandensein spezieller Schlosserschraubstöcke sowie eine solide Tischplatte wichtig. Gleichzeitig kann eine einfach gekaufte Werkbank tragbar sein, aber diese Option ist für Profis nicht sehr geeignet..

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Beachten Sie, dass sich das klassische Design einer Werkbank mit Klemmen für Teile zur manuellen Bearbeitung oft als wenig nützlich herausstellt, wenn der Handwerker Elektrowerkzeuge verwendet. Im Allgemeinen ist es umso besser, je mehr Optionen zum Befestigen von Werkstücken vorhanden sind. Moderne Werkbänke müssen einfach eine große Anzahl von Löchern in der Tischplatte und Befestigungen an den Seiten haben, in denen alle Arten von Klemmen (ein Hilfswerkzeug zum Befestigen von Teilen) und Anschläge platziert sind.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Die Werkbank des Tischlers unterscheidet sich in ihren Abmessungen von der des Tischlers. Die Länge einer Werkbank für einen Schreiner kann bis zu sechs Meter betragen, da häufig mit langen Brettern gearbeitet werden muss, z. B. mit Türen. Wenn es keinen so langen Arbeitstisch gibt, können Sie solche Untersetzer für lange Werkstücke verwenden. Zusätzlich sollte die Tischlerei-Werkbank mit einem speziellen Anschlag für die zu verarbeitenden Materialien ausgestattet sein, der einen dreieckigen Ausschnitt aufweist, in dem die Platte mit Keilen befestigt ist..

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Mobile Werkbänke auf Rädern sind praktisch, da sie an jeden Ort gebracht werden können. Sie können im Freien verwendet werden, wenn für die Werkzeuge keine Stromquelle erforderlich ist. Es ist praktisch, wenn eine solche mobile Werkbank über Aufbewahrungsboxen für alles verfügt, was Sie benötigen, sowie über zusätzliche Halterungen für Werkzeuge, die aufgehängt werden können. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine echte Werkstatt auf Rädern handelte.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Eine ziemlich teure Option für eine gekaufte stationäre Werkbank für einen echten Meister. Viele Stauräume, abschließbare Safes, Werkzeugständer, Schraubstock, zuverlässige Metalltischplatte. Dies ist eine Schlosser-Werkbank, die ein Geschenk für den Eigentümer des Hauses sein wird.

Werkbänke. Vom Einfachsten zum Wünschenswertesten

Werkbänke können auch hübsch sein. Es ist sogar beängstigend, an einer solchen Tischplatte zu arbeiten, man kratzt sich plötzlich! Zuallererst sollte der Desktop jedoch nur funktional und bequem sein, da er häufig zur Ausführung einer Vielzahl von Aufgaben verwendet wird..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie