Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Stahlbetonkonstruktionen sind zuverlässig und langlebig. Ihre Qualität hängt von der Einhaltung der Technologie während der Herstellung ab. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Qualität von Stahlbeton in der Nähe der Fabrik unter häuslichen (Feld-) Bedingungen erreichen..

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Stahlbeton „Home“

Beton ist einer der häufigsten Baumaterialien, die seit dem alten Rom bekannt sind. Das Prinzip der Stahlbetonkonstruktionen (RC) und Stahlbetonprodukte (RC) hat sich seitdem nicht geändert. Heutzutage ist die Vielfalt an Beton jedoch sehr groß, und wir werden uns auf jene Strukturen und Produkte konzentrieren, die im privaten Bauwesen hergestellt und verwendet werden können..

Betrachten Sie die gängigsten Stahlbetonkonstruktionen, die Sie selbst herstellen sollten.

Stiftung

Es gibt die folgenden Arten von monolithischen Fundamenten: Pfahl (mit oder ohne Grill), Klebeband (Economy-Version, nur unter den Wänden), feste Platte (mit schwimmendem Boden, auf Sand), vorgefertigte Fundamente.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Überlappend

Sie werden in Steinhäusern verwendet. Sehr zuverlässig und langlebig, erfordern jedoch eine zeitaufwändige Schalungsvorbereitung.

Wände, Pfeiler, Brüstungen

Brüstungen können entweder halbdekorativ (Seiten, Geländer) oder konstruktiv (Unterstützung für den Boden oder die Böschung) sein. Monolithische Wände sind in der Ausführung recht komplex, so dass sie selten zu Hause hergestellt werden.

Plattformen, blinde Bereiche

Beton hat keine Angst vor Niederschlägen, im Gegenteil, er härtet in einer feuchten Umgebung aus. Hält hohen Belastungen stand.

Treppen, Treppen

Sie ermöglichen es, eine Stahlbetontreppe an die örtlichen Gegebenheiten und Abmessungen anzupassen (etwas, was die Anlage nicht tun wird)..

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Armopoyas

Ein integraler Bestandteil eines Steinhauses (Schaum und Porenbeton). In der Tat – das gleiche Streifenfundament, nur dünner und oben auf der Wand.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Konkrete Gegenstände, die von Hand hergestellt werden können:

  1. Jumper. Fenster- und Türstürze sind ausgefüllt.
  2. Bürgersteigplatten, Brunnenabdeckungen, Bordsteine, andere kleine Gegenstände. Hier benötigen Sie möglicherweise Formen, einen vibrierenden Tisch, den Sie auch selbst herstellen können. Sie können jedoch mit einem normalen Vibrator auskommen..

Betonqualität

Manchmal wird „Beton“ als zufällig geworfene Steine ​​bezeichnet, die auf Zement und Schlacke des letzten Jahres leicht mit Mörtel übergossen wurden. Eine solche Lösung ist jedoch weit entfernt von hochwertigem Beton. Die Eigenschaften von Beton hängen von drei Faktoren ab: der Zementqualität, dem Anteil der Komponenten und dem Vorhandensein von Additiven.

Für tragende und selbsttragende Elemente und kritische Strukturen (Stürze, Decken, Treppen) empfehlen wir die Verwendung von Zement der Klasse 500. In anderen Fällen ist die Klasse 400 geeignet..

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Schotter mit einem Anteil von 5–20 mm ist optimal für Stahlbetonkonstruktionen. Für kleine Betonprodukte – 5-10 mm.

Beachtung! Schotter muss bedingt sauber sein, ohne wesentliche Beimischung von organischer Substanz.

Die Qualität des Betons wird auch von der Zusammensetzung und Herkunft des Sandes beeinflusst: Eckige Seekörner aus Sand werden besser in Lösung gehalten als glatte Flüsse.

Beachtung! Selbst ein geringer Prozentsatz der Tonbeimischung im Sand kann die Betonqualität drastisch beeinträchtigen..

Das Vorhandensein von Ton kann durch seine charakteristische bräunliche Färbung (sauberer Sand hat eine hellgelbe Farbe) und Klebrigkeit (der gepflasterte „Schnee“ bröckelt nicht) unterschieden werden. Achten Sie darauf, wenn Sie Sand von einem Muldenkipper entladen – wie viel er an der Karosserie haftet.

Klassische Betonanteile: 3 Teile Sand, 3 Teile Schotter, 1 Teil Zement, Wasser – auf die gewünschte Konsistenz.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Beachtung! Zu „zäher“ (trockener) Beton füllt möglicherweise nicht alle Nebenhöhlen, aber zu dünn – er reißt („Zementmilch“ fließt durch die Schalungsrisse heraus)..

Ein häufiger Fehler: mehr Zement, mehr Festigkeit. Zement ist ein chemisch aktives Bindemittel. Mit seiner erhöhten Konzentration und dem Mangel an Sand reagiert es einfach mit Wasser, zerfällt in seine Bestandteile und „funktioniert nicht“. Bei „Überdosierung“ mit Zement treten auch kleine und mittlere Risse auf der Oberfläche auf, das Produkt hat einen weißlichen Farbton.

Massenadditive: Schlacke, granulierte Schlacke, Blähton, Vermiculit und andere – werden nur zur Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften verwendet. Gleichzeitig werden die Tragfähigkeit und der Widerstand gegen atmosphärische Phänomene stark reduziert (solche Oberflächen müssen geschützt werden). Fügen Sie dem Fundament keine Schlacke hinzu, um Geld zu sparen! Die Hauptfunktion des Fundaments besteht darin, die Last von den Wänden zu tragen. Viskose hilft, die Eigenschaften von Beton zu verbessern (bei der Verlegung von Fußböden).

Es gibt hauptsächlich drei Arten von flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln:

  • Weichmacher (machen Beton plastischer)
  • Winter (Beschleunigung der Aushärtung auf Temperaturverlust)
  • Härter (Festigkeit um bis zu 15% erhöhen)

Verwenden Sie für die Herstellung kleiner Betonprodukte unbedingt Weichmacher gemäß den Anweisungen.

Eisen in Beton

Häufige Missverständnisse: „Warum überhaupt Geld für Bewehrung ausgeben – Beton ist bereits schwer und langlebig“ und „Bewehrung wird nur benötigt, damit der Beton daran festhält“.

In der Tat nimmt Beton in Betonwaren und Stahlbetonkonstruktionen eine Druckbelastung wahr. In 90% der Fälle sind die tragenden Elemente jedoch kombinierten Belastungen ausgesetzt – Kompression und Spannung. Die Bewehrung hält Spannungen in Stahlbeton stand und verhindert, dass die Struktur oder das Element bricht. Beton selbst hält vertikale Lasten nur in Form eines regulären Würfels und unter Laborbedingungen gut.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Die Wahl des Durchmessers der Bewehrung. Die Stangen im Rahmen sind unterteilt in:

  • arbeiten (längs)
  • Verteilung
  • Montage (Kreuz, Klemmen)

Um nicht tief in die Berechnungen einzusteigen, werden wir das Prinzip der Wahl beschreiben.

Bei der Arbeitsbewehrung in tragenden und selbsttragenden Stahlbetonkonstruktionen (Fußböden, Treppen, Stürze, Druckwände, Bögen, Fundamente, Säulen, Säulen, Pfähle) wird A3 mit einem Durchmesser von 16 mm und einer Stufe von 150 mm verwendet.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Für die Verteilung (Querstangen von hängenden Treppen, zusätzliche Auslässe und Verstärkungen) wird A3 mit einem Durchmesser von 12 mm und einer Stufe von 150 bis 200 mm verwendet.

Rahmenklemmen – Draht 6-8 mm mit einem Abstand von 150-250 mm (je nach Verwendungszweck des Elements).

Beachtung! In Decken und Wänden arbeiten beide Verstärkungen – sowohl in Längsrichtung als auch in Querrichtung – und der Rahmen besteht aus zwei „Spiegel“ -Netzen.

Verwenden Sie zur Verstärkung von Bodenplatten, Wegen und Blindflächen mit einer Dicke von mehr als 80 mm eine Verstärkung jeder Marke mit einem Durchmesser von 10 bis 12 mm und einer Zelle von 150 bis 200 mm in einer Schicht. Bei einer geringeren Dicke ist ein geschweißtes (Mauerwerk) Netz von 2,5 bis 3 mm mit einer Zelle von 50 bis 100 mm geeignet.

Verwenden Sie bei der Herstellung kleiner Betonelemente auch das angegebene Schweißnetz.

Alles über Vibration

Vibration ist der „Moment der Wahrheit“ für Stahlbeton. Viele vernachlässigen dieses Verfahren, indem sie die Vorteile von Stahlbetonkonstruktionen negieren und die Lebensdauer von Stahlbetonprodukten um das 2-3-fache reduzieren..

Warum brauchen Sie Vibrationen und was passiert in diesem Moment in flüssigem Beton? Die Hauptlagerkomponente von Beton ist Schotter (grobes Aggregat). Der Zementsandmörtel verteilt die Last nur auf die Steine. Vibration hat folgende Funktionen:

  1. Ermöglicht es Schotter, seinen Platz einzunehmen und Stein an Stein fest zu befestigen, so dass die Last nach dem Aushärten auf ihn und nicht auf einen schwachen Zementmörtel übertragen wird.
  2. Entfernt Luftblasen, so dass nach dem Aushärten keine Hohlräume entstehen. Dies ist besonders wichtig für kleine Betonprodukte.
  3. Füllt alle Schalungshohlräume von Stahlbetonkonstruktionen und kleine Kerben (Muster) von Stahlbetonformen mit Beton.
  4. Macht flüssigen Beton beweglich und erleichtert das Arbeiten damit (Überschuss abfahren, Oberflächenhorizont einstellen).

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Verwenden Sie zum Arbeiten mit Stahlbetonkonstruktionen mit erheblichen vertikalen Abmessungen einen tiefen Vibrator mit einem Vibrationskopf mit einem Durchmesser von 40-50 mm. Beim Betonieren von Platten und Ebenen ist ein Vibrationsestrich (ein Motor mit einer Vibrationsvorrichtung, der auf einer starren Metallschiene befestigt ist) geeignet. Ein solcher Motor kann auf einem Metalltisch befestigt werden (für kleine Formen erhalten Sie einen Vibrationstisch)..

Die Vibrationszeit beträgt normalerweise etwa 10 Sekunden, wenn der Vibrationskopf vollständig eingetaucht ist. Luftblasen sollten nicht mehr austreten und „Zementmilch“ sollte durch die feinen Risse in der Schalung sickern. Die Betonoberfläche wird eben und glatt..

Beachtung! Vermeiden Sie zu lange Vibrationen (länger als 20 Sekunden). Dies kann zum Absetzen von groben und feinen Zuschlagstoffen und zur Delaminierung führen, wodurch der Beton ungleichmäßig und unzuverlässig wird..

Achten Sie auf Ihre Hände: Machen Sie zwischen den Vibrationssitzungen Pausen (nicht länger als 10 Minuten ununterbrochen)..

Betonverlegung und Wartung

Das Einbringen von Beton in die Schalung ist nicht nur das Ende der Arbeit, sondern auch der Beginn des Lebens einer neuen Struktur.

Das Aushärten (Abbinden) von Beton ist eine chemische Reaktion unter Beteiligung von Wasser und einer positiven Temperatur. Es wird empfohlen, Betonarbeiten bei einer Lufttemperatur von mindestens +5 durchzuführen. Verwenden Sie bei niedrigeren Temperaturen spezielle flüssige Zusätze. Im Winter wird auf großen Baustellen eine elektrische Heizung (das Heizkabel ist in den Verstärkungskäfig eingewebt) mit speziellen 380-V-Kraftwerken eingesetzt.

Beachtung! Decken, Treppen und Stürze werden immer auf einmal ohne Pause ausgefüllt. Demontage der Schalung – frühestens 10 Tage.

Mit einem großen Volumen Stahlbeton kann das Fundament mehrmals gegossen werden, jedoch Schicht für Schicht mit Unterbrechungen von nicht mehr als 10 Stunden. Der verlegte Beton sollte abgedeckt werden, um eine günstige feuchte Umgebung aufrechtzuerhalten.

Alles, was Sie über Stahlbeton wissen müssen oder wie Sie Stahlbeton mit Ihren eigenen Händen herstellen können

Es ist besser, die Schalung aus geöltem Sperrholz mit Folienbeschichtung herzustellen – dies erleichtert die Demontage. Stellen Sie sicher, dass kein Öl auf die Armaturen gelangt. Die Schalung zum Aufhängen von Treppen und Fußböden wird nach 10 Tagen abgebaut, andere Stahlbetonkonstruktionen – nach 12 Stunden. Beton setzt in 3 Stunden und innerhalb von 28 Tagen an Markenstärke.

Merken! Die Einhaltung der Technologie ist der Schlüssel zur Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aller Strukturen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie