Dachheizung. Auswahl der besten Option fĂĽr das Vereisungsschutzsystem

„Bereiten Sie den Schlitten im Sommer und den Karren im Winter vor“, sagt die Weisheit des Volkes. Deshalb ist der Sommer die ideale Jahreszeit, um sich auf den Winterkampf gegen das Eis vorzubereiten, das sich auf dem Dach Ihres eigenen Hauses bildet. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht, ohne zu viel zu bezahlen..

Dachenteisung

Vereisung des Daches führt häufig zu Undichtigkeiten, Zerstörung des Abwassersystems oder sogar nur zu Verletzungen im Haushalt (ein Stück Eis, das vom Dach gefallen ist, kann tödlich sein). In solchen Fällen ist es zu spät, sich über unachtsame Bauherren oder Wetterbedingungen zu beschweren. Es gibt ein Problem und es muss gelöst werden. Am einfachsten und naheliegendsten ist es, Schnee und Eis mechanisch zu entfernen, indem Sie es einfach vom Dach reinigen. Leider ist die einfachste Option selten die beste. Mindestens ein paar Mal pro Woche mit einem Schaber und einem Eispickel auf ein Winterdach zu klettern, ist kein angenehmes Vergnügen. Es ist nicht nur harte körperliche Arbeit, sondern das Dach selbst bei einem so häufigen Besuch kann durchaus beschädigt werden. Wenn dies also nicht das Dach eines Industrie- oder Verwaltungsgebäudes mit einem bequemen Ausgang ist und ein Mitarbeiter, der speziell für solche Aufgaben eingestellt wurde, sondern das Dach Ihres eigenen Hauses, dann verschwindet diese Option der mechanischen Reinigung von selbst. Was bleibt?

Der zweite Ausweg aus der Situation wird von der Logik selbst vorgeschlagen. Wenn das Eis nicht gereinigt werden kann, kann es einfach geschmolzen werden oder noch besser, damit es sich nicht bildet. Bevor wir uns mit der Essenz dieses Themas befassen, wollen wir es herausfinden, aber woher kommt dieses Eis tatsächlich? Wie Sie wissen, verwandelt sich Schnee nicht in ein Eismassiv. Um Eis zu erzeugen, muss die Schneedecke schmelzen und erst dann gefrieren.

Es geht so. Warme Luft im Raum tendiert nach oben (da sie leichter als kalte Luft ist) und erwärmt das Dach, während es sich ungleichmäßig erwärmt. Oberhalb des Kamms erwärmt sich das Dach mehr (wieder tendiert warme Luft nach oben) und näher am Gesims ist es weniger. Das von allen Seiten geblasene Gesims selbst bleibt völlig kalt..

Dachenteisung

Was passiert: Der Schnee, der durch sein eigenes Kissen vor Frost geschützt ist, beginnt vom beheizten Dach zu schmelzen. Wasser unter seiner Masse rauscht den Hang hinunter, kühlt sich in kalten Bereichen ab, verwandelt sich teilweise in eine Eiskruste am Gesims und fällt teilweise in die kalte Abflussrinne des Abwassersystems und gefriert dort. Das gesamte Wasserableitungssystem gefriert allmählich, was zu seiner Inoperabilität führt. Jetzt springt ein Teil des Schmelzwassers über die Seite der Rille, stürzt zu Boden und bildet Eiszapfen. Ein Teil bleibt auf dem Dach. Nachdem das Wasser einen Schwerpunkt in Form des gebildeten Eises erhalten hat, steigt es an die Stellen, an denen sich Dachmaterialien überlappen, gefriert dort, nimmt an Volumen zu und zerstört das Dach selbst. Die Zerstörung des Entwässerungssystems ist ebenfalls möglich. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich das System nach Erhalt einer ungeplanten Eislast unter seinem Gewicht verformt oder einfach zusammenbricht.

Option eins. Heizung eines Dach- und Entwässerungssystems mit selbstregulierendem Kabel

Basierend auf den obigen Informationen folgt, dass es ausreicht, die eisbildenden Abschnitte des Daches sowie das Entwässerungssystem zu erwärmen, und das Problem ist gelöst. Genau das tun Firmen, die sich auf die Lösung solcher Probleme spezialisiert haben. Das einzige Problem ist, dass solche BĂĽros als Händler von Unternehmen, die Heizgeräte herstellen, ihren Kunden nicht immer die billigsten Lösungen anbieten, um Geld zu verdienen. Sie werden also höchstwahrscheinlich gebeten, den Umfang Ihres „heiĂźen“ Daches sowie eine Abflussrinne und ein Abflussrohr zu erwärmen. Und das alles mit einem modernen selbstregulierenden Kabel (z. B. Nexans DP 40). Gleichzeitig liefern Sie einige der nicht billigsten Sensoren fĂĽr die Automatisierung. Der Einfachheit halber betrachten wir ein einfaches Satteldach eines einstöckigen Hauses mit Abmessungen von 10 Ă— 10 m, einem Neigungswinkel von 45 ° und einem kalten Abschnitt von 60 cm. Zunächst berechnen wir das ungefähre Volumen des Kabels selbst. FĂĽr ein solches Dach sind dies 2,2 m fĂĽr jeden laufenden Meter der Piste. Gesamt: (10 + 10) x 2,2 = 44 m.

Dachenteisung

Eine Dachrinne für ein solches Dach ist ausreichend und 15 cm breit, was bedeutet, dass nur ein Kabel zum Heizen benötigt wird. Nehmen wir an, die Höhe bis zum Gesims beträgt 3 m und die Gefriertiefe des Bodens beträgt 1,5 m. Dann haben wir: (10 + 3 + 1,5) x 2 = 29 m.

Fügen Sie dem Einlass ein Messgerät und jedem Abflussrohr ein Messgerät hinzu und erhalten Sie: 1 + 2 + 29 + 44 = 76 m. Wir multiplizieren diese Zahl mit dem Durchschnittspreis eines Produkts, der 750 Rubel beträgt: 76 x 500 = 57.000 Rubel.

Armaturen, Sensoren und ein Schaltschrank kosten etwa 10.000 Rubel, insgesamt 67.000 Rubel. Fügen Sie hier mindestens 30% des erhaltenen Betrags hinzu, den die Installateure für ihre Dienste in Anspruch nehmen. Sie erhalten einen sehr anständigen Betrag von 87.100 Rubel. Zehn Jahre lang werden wir etwa 5% der Systemkosten für Reparaturarbeiten ausgeben. Dies wird 4355 Rubel betragen.

Dachenteisung

Aber das ist nicht alles unsere Verschwendung. Der durchschnittliche Stromverbrauch des Kabels beträgt 30 W / m. 76 x 30 = 2,28 kW pro Stunde also 2,28 x 24 = 54,7 kW pro Tag. Hersteller sagen, dass in Zentralrussland ein solches System maximal 47 Tage pro Saison funktioniert 54,7 x 47 = 2570 kW.

Multiplizieren wir diesen Betrag mit 2,90 Rubel. und wir erfahren, dass wir jetzt jedes Jahr zusätzlich 7455 Rubel bezahlen werden. für Strom. In 11 bis 12 Jahren werden diese Kosten den Kosten des Systems selbst entsprechen. Die Gesamtkosten des Systems und seines Betriebs für 10 Jahre betragen 166005 Rubel.

Option zwei. Heizung des Dach- und Entwässerungssystems mit einem konstanten Stromkabel

Und jetzt wollen wir sehen, was passiert, wenn wir ein konstantes Stromkabel anstelle eines selbstregulierenden verwenden. Dazu benötigen wir zwei Kabelstücke mit einer Länge von jeweils 44 m und zwei Kabelstücke mit einer Länge von jeweils 29 m. Die Leistung des Kabels sollte etwa 20 W betragen.

Wichtig: Ein großer Nachteil solcher Heizelemente ist ihre vom Hersteller angegebene konstante Länge. Eine Beschädigung eines solchen Kabels in nur einem Abschnitt führt zum Ausfall des gesamten Elements als Ganzes..

Zum Heizen des Daches nehmen wir Deviflex DTIP-18, es sind 44 m Stücke im Sortiment, was für uns mehr als zufriedenstellend ist. Die Leistung eines solchen Elements beträgt 792 W und die Kosten betragen 6978 Rubel.

Für Heizwannen und Entwässerungssysteme ist der gleiche Deviflex DTIP-18 mit einem Segment von 29 m geeignet. Es sollte gesagt werden, dass es normalerweise selten möglich ist, Segmente mit einer klaren Größe auszuwählen, und dass Sie zu viel bezahlen und mit einem gewissen Abstand nehmen müssen. Die Kosten für das Kabel betragen 5292 Rubel und die Leistung 522 W..

Dachenteisung

Insgesamt werden wir nur 24.540 Rubel fĂĽr das Kabel ausgeben. statt 57.000 Rubel berechnet fĂĽr den Kauf eines selbstregulierenden Kabels.

Wir kaufen immer noch keine Sensoren, Zubehör und einen Thermostat, also addieren wir weitere 10.000 Rubel zu der erhaltenen Menge. Wir bekommen 34540 Rubel. + 30% für die Installation = 44.902 RUB anstelle von 87.100 RUB bei Verwendung eines selbstregulierenden Kabels.

Schauen wir uns nun die Operation an. Ein solches System verbraucht 2,63 kW pro Stunde.. (792 + 522) x 2 = 2628 W.. FĂĽr einen Tag ist es: 2,63 x 24 = 63,12 kW, Wenn wir mit 47 Tagen Dauerbetrieb pro Jahr multiplizieren, erhalten wir 2967 kW. Zu einem Preis pro kW 2,90 Rubel. dies wird 8604 Rubel betragen. Im Jahr. FĂĽr zehn Jahre wird dieser Betrag 86.040 Rubel betragen.

Dachenteisung

Aber das ist noch nicht alles Verschwendung. Tatsache ist, dass das Konstantstromkabel im Betrieb ziemlich pingelig ist. Es ist notwendig, die Sauberkeit des Daches und der Tabletts ständig und sorgfältig zu überwachen, um keine lokale Überhitzung zu vermeiden. Trotzdem wird es früher oder später zu Pannen kommen. Aber nur in diesem Fall muss die gesamte Kabellänge vollständig geändert werden. Über einen Zeitraum von 10 Jahren können die Reparaturkosten bis zu 30% der Systemkosten betragen. Und das sind 13 470 Rubel.

Insgesamt kostet ein zehnjähriger Betrieb eines solchen Systems seinen Besitzer 144.412 Rubel, was 21.593 Rubel entspricht. weniger als ein intelligentes Kabelsystem herzustellen und zu betreiben. Im Gegenzug bekommt der „sparsame“ Entwickler Kopfschmerzen, indem er das System perfekt sauber hält. Wenn man bedenkt, dass ein Widerstandskabel mehr Strom verbraucht und teurer zu reparieren ist, wird der Betrieb eines „intelligenten“ Kabels jedes Jahr rentabler, und zusätzliche Arbeiten zur Wartung des Konstantstromkabels werden nirgendwohin fĂĽhren.

Wie Sie sehen können, beinhaltet die zweite Option auch erhebliche finanzielle Verschwendung..

Option drei. Kaltdachherstellung und Heizung des Entwässerungssystems

Um andere Optionen zu finden, müssen Sie sich mit dem Kern des Problems befassen. Warum schmilzt der Schnee auf dem Dach? Der Hauptgrund ist die Erwärmung des Daches selbst durch die Wärme des Raumes. Und wenn das Dach isoliert und der Dachboden belüftet ist? Vielleicht ist es billiger als die Straße Ihrer Heimatstadt zu heizen? Lass uns zählen.

Material, Arbeit pro m2Preis, reiben.
Wärmedämmung Ursa M-11 (15 cm)340
Holzbalken 25×50 (6 cm)50
VerbrauchsmaterialienfĂĽnfzehn
Installationskosten150
Suma555

Zwei Pisten 7×10 sind 140 m2 Dächer. Um einen Meter zu isolieren, benötigen Sie 550 Rubel. FĂĽr insgesamt 140 m werden 77.700 Rubel benötigt. Der Umfang eines solchen Daches muss in der Regel nicht beheizt werden. Der Schnee schmilzt nur durch Sonnenwärme darauf und erwärmt das Dach gleichmäßig. Sie mĂĽssen also nur die Dachrinne und die Dachrinnen erwärmen, wo wir das selbstregulierende Kabel Freezstop-S30 zum Preis von 596 Rubel verlegen. Und das ist alles 29 x 596 = 17248 Rubel.

Dachenteisung

Der Preis fĂĽr Armaturen wird leicht sinken, also statt 10.000 Rubel. (Sensoren, Wetterstation, Armaturen, Stromkabel usw.) werden wir innerhalb von 8000 Rubel halten. Ein solches System hat auch die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls. Wir werden die gleichen 5% dafĂĽr festlegen, dh ĂĽber 10 Betriebsjahre werden wir weitere 1262 Rubel hinzufĂĽgen. Weitere 7574 Rubel. muss an die Installateure gezahlt werden (30% der Materialkosten).

Nun zum Stromverbrauch. 29 m Kabel verbrauchen 0,87 kW pro Stunde, dh 20,88 kW pro Tag. Bei einem Kaltdach verringert sich die Anzahl der „Arbeitstage“ jedoch um mindestens ein Drittel, dh nicht um 47 Tage, sondern nur um 30: 30 x 20,88 = 626,4 kW. Wir multiplizieren mit dem Strompreis: 626,4 x 2,9 = 1817 Rubel. In zehn Jahren wird diese Menge auf 18.170 Rubel ansteigen. Die Kosten fĂĽr die Herstellung und den Betrieb eines solchen Systems fĂĽr 10 Jahre betragen 140.132 Rubel.

Dachenteisung

Die Berechnungen zeigen, dass die vielversprechendste Option die Herstellung eines Kaltdaches sowie von Heizungsrinnen und Abflussrohren ist. Ein solches Dach verbraucht nicht nur weniger Strom, sondern spart auch viel Energie fĂĽr die Beheizung des Raums..

Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben und erheben keinen Anspruch auf absolute Genauigkeit. Sie werden vorgestellt, um dem Entwickler die Unterschiede zwischen den verschiedenen Enteisungsoptionen zu zeigen. Die optimale Lösung des Problems kann nur nach einer genauen technischen Berechnung durch einen unabhängigen Spezialisten, jedoch nicht durch eine Händlerfirma angeboten werden..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie