Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden

SchĂ€den an der Dacheindeckung Ă€ußern sich in Form lokaler Undichtigkeiten, die im Allgemeinen andere Elemente der GebĂ€udestruktur und der Veredelungsmaterialien zu beschĂ€digen drohen. In den meisten FĂ€llen ist es möglich, die Ursache des Lecks zu identifizieren und das Dach ohne die Hilfe von Spezialisten zu reparieren..

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden

Wenn der Schnee im FrĂŒhjahr oder nach lĂ€ngerem Regen schmilzt, macht sich eine BeschĂ€digung des Daches bemerkbar – es werden Undichtigkeiten festgestellt. In diesem Fall sind sofortige Reparaturen erforderlich, da sonst andere bauliche Elemente des Hauses leiden, Schimmel entsteht und die Gefahr eines Kurzschlusses in der Verkabelung besteht, der einen Brand droht. Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, sollten Sie die Ursache der Undichtigkeiten kennen..

Ursachen fĂŒr SchrĂ€gdachlecks

Auf einem SchrĂ€gdach ist es nicht leicht, die Ursache des Lecks herauszufinden: Der Schaden ist möglicherweise ĂŒberhaupt nicht dort, wo das Wasser fließt. Um festzustellen, welches Element des Daches repariert werden muss, sollten die folgenden Beobachtungen berĂŒcksichtigt werden:

  1. Wenn bei starken RegenfĂ€llen ein Leck festgestellt wird, muss das Problem an der Stelle gesucht werden, an der sich das Dach mit den vertikalen Bauteilen des Hauses verbindet, z. B. mit LĂŒftungsrohren oder einem Schornstein.
  2. Undichtigkeiten aufgrund von Schneeschmelze oder anhaltendem Regen weisen darauf hin, dass die Abflusslöcher oder Rohre verstopft sind. Es kann Eis oder Laub sein. ÜbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit findet in Problembereichen des Daches einen Ausweg.
  3. Wenn bei trockenem, heißem Wetter Feuchtigkeit auf den InnenflĂ€chen des Daches auftritt, ist die von der DĂ€mmung aufgenommene Feuchtigkeit schuld. WĂ€hrend es verdunstet, dehnt es sich aus und sucht nach einem Ausweg, der sich in Form von feuchten Stellen manifestiert. Die GrĂŒnde fĂŒr die Befeuchtung der Isolierung sind unterschiedlich: Es können Mikrorisse in Schiefer oder Keramikfliesen sein, schmale SchĂŒrzen.

Wie wird die Dachinspektion durchgefĂŒhrt?

Nachdem Sie ein Leck gefunden haben, mĂŒssen Sie nach dem Ort der BeschĂ€digung suchen. Das Dach muss außen und innen sorgfĂ€ltig untersucht werden. Auf dem Dachboden wird der Boden untersucht: Das Vorhandensein von Schimmel und schwarzen Flecken zeigt Feuchtigkeit an. Das Leck kann direkt ĂŒber diesem Bereich liegen. Schilder – gelbe Flecken und Streifen auf der Innenseite des Daches.

Falls es keine offensichtlichen Anzeichen fĂŒr ein Leck gibt, sollten Sie auf den Regen warten und alle OberflĂ€chen des Dachbodens erneut inspizieren. Nasse Stellen werden sicher auftauchen. Um diese Stellen nicht zu verlieren, sind sie mit Kreide markiert..

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden Inspektion von Dachfugen mit senkrechten FlÀchen

Eine Ă€ußere Untersuchung der Dachfugen mit senkrechten FlĂ€chen erfolgt mit einer Dachleiter nach folgender Methode:

  1. Sie inspizieren den First: Es muss festgestellt werden, ob die Bleche abgerissen wurden und ob die Abdichtungsschicht beschÀdigt ist.
  2. ÜberprĂŒfen Sie die SchutzschĂŒrzen: Sie mĂŒssen an der Verbindungsstelle zwischen vertikalen FlĂ€chen (Schornsteine, LĂŒftungsöffnungen) und Dach dicht sein.
  3. Die TÀler sollten frei von BlÀttern und Ablagerungen sein. Trichter und Rohre sollten ebenfalls gereinigt werden.
  4. Die Dachkante wird auf Risse untersucht: Der Wind bricht oft und zerreißt das Material.
  5. Die HĂ€nge werden von Moos gereinigt: Sie dehnen Risse mit Wurzeln aus und halten Feuchtigkeit zurĂŒck. An Stellen, an denen es wĂ€chst, ist auch eine BeschĂ€digung des Daches wahrscheinlich..
  6. Wenn es möglich ist, eine Infrarotkamera zu verwenden, kann diese verwendet werden, um SchÀden am Dachkuchen zu erkennen und Bereiche mit schlechter WÀrmedÀmmung zu identifizieren.

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden Wir inspizieren und reinigen das EntwÀsserungssystem

DachschÀden, die selbst repariert werden können

Durch WĂ€rmeausdehnung und -kontraktion können sich Risse in SchieferdĂ€chern und Schindeln bilden. Um den Einfluss von WetterĂ€nderungen zu verringern, sollten die Sparren mit Brettern ausgekleidet werden, indem mehrere Beine miteinander verbunden werden. Gefundene Risse mĂŒssen gereinigt und mit einem Zementsandmörtel unter Zusatz von Wasserglas behandelt werden.

Die Wiederherstellung der Abdichtungsschicht unter den Fliesen, die am hÀufigsten an den Verbindungsstellen der Sparrenbeine und der Latten der Ummantelung gestört wird, erfolgt wie folgt:

  1. Anstelle von BeschÀdigungen wird das Dach abgebaut. VerstÀrken Sie dazu zunÀchst die oben genannten Fliesen mit Holzkeilen. Hebeln Sie dann mit einer Kelle die zu entfernenden Fliesen ab.
  2. NĂ€gel werden aus den Schienen genommen.
  3. Über dem Ort der BeschĂ€digung der Abdichtung muss ein Abschnitt der Schiene geschnitten werden. Legen Sie dazu ein StĂŒck Sperrholz darunter (zum Schutz) und arbeiten Sie mit einer BĂŒgelsĂ€ge, wobei Sie alles entfernen, was die Reparatur stört.
  4. Das beschÀdigte Fragment wird ausgeschnitten und ein Fleck des gleichen Materials wird auf diese Stelle aufgetragen und mit Klebstoff fixiert.
  5. Die Lamellen werden restauriert: Die Kanten der verbleibenden Teile werden schrÀg abgeschnitten (die AbschrÀgung sollte nach oben gerichtet sein), und das entsprechende Teil wird ausgeschnitten, um es in einem freien Raum zu installieren. Die Kanten sind mit Holzleim beschichtet und mit selbstschneidenden Schrauben verbunden. Die restaurierte Schiene wird mit einem Antiseptikum behandelt.
  6. Fliesen werden auf die Lag gelegt.

Reparatur von DĂ€chern aus weichen Ziegeln

Schindeln werden oft vom Wind hochgezogen und zerrissen. Die Reparatur des beschĂ€digten Fragments ist bei einer Temperatur von nicht weniger als + 5 ° C möglich, da sonst das Dachmaterial reißen kann.

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden Die am stÀrksten gefÀhrdeten Stellen sind das Tal und die Dachkante

Es ist besser, Fliesen mit kleinen Rissen mit einem speziellen Mittel zu kleben und sie mit einer Klebeschicht abzudecken. Abgebaute Fliesen mĂŒssen ersetzt werden.

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden Anstelle beschÀdigter Fliesen wird eine neue verlegt

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  1. Die Fliese aus der oberen Reihe (ĂŒber dem beschĂ€digten Fragment) wird mit einer Kelle oder Kelle angehoben.
  2. Entfernen der beschÀdigten Fliesen.
  3. Entfernen Sie die NĂ€gel mit einer Zange von den Latten der Kiste (mit denen die Fliesen befestigt wurden)..
  4. Der neue Ziegel wird mit Klebstoff beschichtet und an seiner Stelle verlegt, wonach er mit DachnÀgeln festgenagelt wird.
  5. Kleber wird auf die Kanten der angrenzenden Fliesen aufgetragen.

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchÀden Die Kanten der Schindeln sind mit DachnÀgeln befestigt

Wir reparieren Metallfliesen

Es gibt zwei GrĂŒnde fĂŒr das Auslaufen von Metallfliesen: Nichteinhaltung der Verlegetechnologie und Verletzung der Dichtheit am Installationsort der Schrauben. Oft bricht die Gummiauskleidung billiger Befestigungselemente nach zwei Jahren Gebrauch zusammen. Sie können sie nicht mehr festziehen: Solche Schrauben mĂŒssen durch bessere ersetzt werden.

Dachlecks: Ursachen und Beseitigung von SchĂ€den Selbstschneidende Schrauben mit beschĂ€digten Dichtungen mĂŒssen ersetzt werden

Installationsfehler können nicht alleine behoben werden. Wir mĂŒssen das gesamte Dach komplett erneuern. Oft liegt der Grund fĂŒr die Leckage darin, dass billige perforierte Filme teuren und hochwertigen Antikondensationsfilmen vorgezogen wurden. Sie sammeln Feuchtigkeit an, die sich, ohne Zeit zum Verdampfen zu haben, in Form von Lecks manifestiert. Solches wasserdichtes Material sollte ersetzt werden.

Um das Dach zu reparieren, mĂŒssen Sie auf warmes und trockenes Wetter warten, vorzugsweise im FrĂŒhjahr, wenn keine Hitze vorhanden ist. Es ist einfacher zu arbeiten und außerdem verformen oder schmelzen Dachmaterialien bei hohen Temperaturen nicht.

Anhand der im Artikel angegebenen Empfehlungen können Sie die Ursache des Dachlecks unabhĂ€ngig herausfinden und Reparaturen durchfĂŒhren. Dies spart Zeit und Geld..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie