Hausisolierung durch Sprühen von Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Was ist Polyurethan-Spritzen in der Realität – ist es ein weiteres Beispiel für ungerechtfertigte technologische Komplexität oder ist es wirklich eine rationale Isolierungsmethode, die seine Kosten rechtfertigt? Lassen Sie uns die Kosten für Dienstleistungen, die Vorteile der Technologie und mögliche Probleme verstehen.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Die Basis und das Wesen der Technologie

Bei der Gebäudedämmung gibt es zwei Hauptprobleme. Bei Verwendung von Materialien auf Mineralwollebasis muss der Entwickler darauf achten, das poröse Material vor Nässe zu schützen, und die Polymerschaum-Dämmplatten müssen sorgfältig eingestellt und die Fugen abgedichtet werden. Diese beiden Nachteile manifestieren sich nicht als solche, wenn nahtlose Isolierbänder installiert werden, die durch Spritzen, dh durch Sprühen, aufgebracht werden.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Geschäumtes Polyurethan (PPU) ist heute das Hauptmaterial für eine solche Isolierung. Im weitesten Sinne ist dies die gleiche Substanz, die in Polyurethanschaumzylindern enthalten ist. Der einzige Unterschied besteht darin, dass aerosolisiertes Polyurethan schäumt und aushärtet, wenn es Sauerstoff und Wasserdampf ausgesetzt wird. Bei Verwendung der Spritzbetontechnologie wird die Zusammensetzung zweikomponentig verwendet, dh es ist nicht erforderlich, die Oberfläche vor dem Auftragen zu benetzen, was den besten Effekt auf die Haftung hat.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Ein weiterer Vorteil eines Zweikomponentenschaums ist seine hohe Reaktionsgeschwindigkeit: Die Zusammensetzung härtet fast unmittelbar nach dem Auftragen aus und erreicht ihre endgültigen Abmessungen. Dadurch wird die Arbeitsgeschwindigkeit sehr hoch, Sie müssen nicht wieder zu den behandelten Oberflächen zurückkehren, selbst wenn eine Schicht von mehr als 100-150 mm gesprüht wird.

Die Anwendung erfolgt mittels einer speziellen Spritzbetonmaschine, die die Schaumkomponenten unter sehr hohem Druck zuführt und sie automatisch mit sehr hoher Präzision dosiert. Das Mischen erfolgt in der Kammer der Bedienerkonsole, dh unmittelbar vor dem Kontakt mit der behandelten Oberfläche. Am Ausgang bildet sich eine sehr feine Fraktion, die zusammen mit der hohen Haftfähigkeit des Materials eine hervorragende Haftung auf allen Materialien außer Polyethylenfolie und einigen Kunststofftypen bietet.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Das Ergebnis ist eine monolithische Isolierabdeckung, die den modernen Konzepten passiver Gebäude voll und ganz entspricht. Nahezu alle Polyurethanqualitäten weisen die höchste bekannte Beständigkeit gegen Wärmeübertragung auf. In Bezug auf seine wärmespeichernden Eigenschaften ist PPU nach Schaumglas an zweiter Stelle und selbst dann mit einem kleinen Spielraum.

Unterschiede in den Schaumformulierungen

Die Struktur und Eigenschaften des gesprühten Schaums variieren von Objekt zu Objekt. Die Polymerformel, Farbe, Dichte, Nuancen der Herstellung und Anwendung der Zusammensetzung können unterschiedlich sein. Die meisten praktischen Vorteile von Schaum werden durch die Größe, Art und Menge der Poren bestimmt.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Zunächst ist zu wissen, dass die Zeit, dh die Schaumpolymerzelle, hermetisch versiegelt oder offen sein kann. Geschlossene Polyurethanschaumzellen enthalten keine Luft, sondern ein Inertgas, das sowohl die Wärmeübertragung verhindert als auch das Selbstlöschen des Materials während der Verbrennung gewährleistet. Geschlossener Polyurethanschaum ist verkohlt. Je dicker die Kruste ist, desto schlechter leitet sie die Wärme. Im Inneren des Massivs bleibt die Isolierung intakt (es gibt keinen Sauerstoff für die Verbrennung), was den Polyurethanschaum äußerst nützlich macht, wenn Gebäude auf einem Stahlrahmen isoliert werden.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Schaum mit offenen Zellen hat eine ausreichend hohe Dampfdurchlässigkeit, gleichzeitig steigt seine Entflammbarkeit. Polyurethan überlebt harmlos die Sättigung mit Feuchtigkeit, daher ist es üblich, Räume mit hoher (80-100%) relativer Luftfeuchtigkeit, wie Dampfbäder oder Badezimmer, mit solchen Verbindungen zu verputzen. Schaum kann eine ausreichend große Menge Wasserdampf aufnehmen und allmählich freisetzen, ohne seine wärmespeichernden Eigenschaften zu verlieren.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Dies sind die wichtigsten Details, die ein Kunde über die Arten von Polyurethanschaum wissen muss. Normalerweise wird die Auswahl des Materials und seine Vorbereitung vom Darsteller vorgenommen, da es fast unmöglich ist, solche Arbeiten selbst durchzuführen. Wenn wir gesprühtes Polyurethan mit anderen Isolationsarten vergleichen, ist es ihnen nur in Bezug auf die Kosten unterlegen, obwohl ein solches Isolationssystem am Ende sogar noch billiger sein kann..

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Eine vernünftige Frage ist, wie sicher diese chemische Verbindung ist. Beim Sprühen befinden sich viele schwebende Schaumpartikel in der Luft, die für die Lunge schädlich sind, und es werden flüchtige toxische Verbindungen freigesetzt. Es ist möglich, im behandelten Bereich nur mit Atemschutz zu bleiben. Nach vollständiger Polymerisation reagiert der Schaum jedoch in keiner Weise mit chemischen Verbindungen, weist keine Restemissionen auf (im Gegensatz zu expandiertem Polystyrol), erzeugt keinen Staub und enthält keine radioaktiven Verunreinigungen.

Anwendungen

Das Spritzen mit Polyurethanschaum wird hauptsächlich zur Wärmedämmung von Dachböden und Dachböden verwendet. Die Details des Drehmaschinen- und Sparrensystems haben eine komplexe Form, und es ist ziemlich schwierig, den Raum zwischen ihnen dicht auszufüllen. Beim Sprühen werden alle Hohlräume gefüllt, es sind keine Stützkiste und Dampfsperre erforderlich.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Analog kann fast jeder Riemen mit innerer Isolierung gesprüht werden. Beginnen Sie mit dem Abdecken der Umfassungswände mit einer Schicht von 3 bis 5 cm und enden Sie mit dem Füllen der Hohlräume der Böden, obwohl es im letzteren Fall praktischer ist, Füllschaum zu verwenden. Da die Zusammensetzung auch mit einer sehr dünnen Schicht besprüht werden kann, führt die Dämmung eine vorläufige Nivellierung der Wände durch, die anschließend mit einem Endkitt oder Zementsandputz verarbeitet wird.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Die Oberfläche eines vollständig polymerisierten Schaums selbst weist eine gute Haftung auf, aber normalerweise wird, um sicher zu sein, entweder ein Gipsnetz zusätzlich daran befestigt oder mit einem Glasfasernetz für Gipszusammensetzungen überklebt. Separat sollte über die Isolierung von Hangars und Rahmengebäuden gesprochen werden. Der Schaum wird direkt auf die Innenseite der Außenbeschichtung aufgetragen, belastet die Struktur nicht, haftet gut und wird nicht mit Kondenswasser bedeckt.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Es gibt eine wichtige Nuance bei der PU-Schaumisolierung. Sie kennen bereits den Unterschied in der Dampfdurchlässigkeit geschlossener und offener Zellen, und dies muss berücksichtigt werden, indem Sie die Hauptregel befolgen, einen Kuchen umschließender Strukturen zu erstellen. Es besagt, dass die Porosität und Dampfdurchlässigkeit der Materialien, aus denen die Wand besteht, von innen nach außen zunehmen muss. Daher wird nur Polyurethanschaum mit geschlossenen Zellen zur inneren Isolierung und zur Fassadendekoration verwendet – mit offenen Zellen, aber notwendigerweise weniger hygroskopisch als das Wandmaterial..

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Bitte beachten Sie, dass bei der Bestimmung der Dicke des Isolationsbandes gemäß der thermotechnischen Berechnung die Taupunktverschiebung in Abhängigkeit vom Temperaturdelta korrekt bestimmt werden muss. Polyurethan selbst hat keine Angst vor Wasser, kann jedoch eine durchlässige Stützstruktur beeinträchtigen. Daher wird die PU-Schaumisolierung so ausgewählt und platziert, dass sie den Kondensationspunkt übernimmt.

Wie viel ist Vergnügen

Der Sprühdienst für Polyurethanschaum wird anhand des Gesamtschaumvolumens bewertet, das bei der Herstellung von Arbeiten verwendet wird. Der Durchschnittspreis liegt bei 10-12 Tausend Rubel pro m23 Schaumzusammensetzung, die 15-20 m entspricht2 insgesamt behandelte Fläche. Bei unebenen Oberflächen mit tiefen Poren und Nähten (Drehen unter dem Dach oder beispielsweise Schuttmauerwerk) kann der Verbrauch steigen..

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Zusätzlich muss die Dichte des Schaums berücksichtigt werden. Oben haben wir die Kosten für das Abdecken mit leichtem Schaum (30-35 kg / m) angegeben3) steigt der Preis für schwereren Schaum proportional zum Verbrauch von Chemikalien nach Gewicht. Es ist zu beachten, dass fast alle Darsteller über ein System volumetrischer Rabatte verfügen. Wenn Sie also große Objekte isolieren, kann der Preis für das Spritzen von PPU den Kosten einer billigeren Isolierung entsprechen..

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Darüber hinaus können Dienstleistungen zur antiseptischen Behandlung von Wänden und Strukturen, die Installation einer geeigneten Dampfsperre bei Verwendung von Schaum mit offenen Zellen und andere damit verbundene Arbeiten angeboten werden.

Installationsschwierigkeiten

Menschen, die sich mit Polyurethanschaum-Spritzbeton befasst haben, werden die Vorzüge dieses Materials als Heizung nicht in Frage gestellt. Es ist ein praktisches, langlebiges und sicheres Material, das seine Kosten voll und ganz rechtfertigt. Das Sprühen von Polyurethanschaum weist jedoch eine Reihe unangenehmer Merkmale auf..

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Erstens weist der gesamte Prozess von der Herstellung des Gemisches bis zu seiner Lieferung und Anwendung eine äußerst komplexe Technologie auf. Es ist unrealistisch, die hohe Qualität zu reproduzieren, die durch die Verwendung teurer professioneller Geräte in der hausgemachten Praxis erzielt wird, da sonst der Sinn des Kaufs teurer Rohstoffe verloren geht.

Hausisolierung durch Besprühen mit Polyurethanschaum: Vor- und Nachteile, Vergleich, Preise

Eine andere Schwierigkeit kann als einige, aber strenge Anforderungen an den Zustand der behandelten Oberfläche bezeichnet werden. Es sollte trocken und frei von Schmutz und Ölflecken sein. Obwohl Polyurethanschaum für fast alle Materialien sehr zäh ist, kann das Vorhandensein von Verunreinigungen die Haftung auf Null reduzieren..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie