Heimdekoration mit Fassadenplatten für die Außendekoration – Materialien und Preise

Fassadenplatten für die Außendekoration werden für verschiedene Zwecke installiert: für einen dekorativen Effekt, zur Verbesserung der Wärmedämmung und zum Schutz vor mechanischen Beschädigungen. Lassen Sie uns über die Typen, Installationsmethoden, Hersteller und Preise sprechen – die Hauptparameter für die Auswahl der Paneele für die individuelle Konstruktion.

Hausdekoration mit Frontplatten

Warum sind Fassadenplatten attraktiv und warum werden sie gerne im privaten und zivilen Bau eingesetzt? Wie finde ich das optimale Material für alle Aufgaben? Zuerst stellen wir die Vorzüge dieser Architekturtechnik fest und prüfen und bewerten dann die möglichen Optionen.

Vorteile der Außenwandveredelung mit Fassadenplatten

Wenn das Wandmaterial dekorativ genug ist, ein ausgezeichneter Wärmeisolator keine Angst vor Kratzern und Abplatzern hat, ist keine zusätzliche Nachbearbeitung erforderlich. Wenn jedoch das Design oder die Leistung der Verbraucher verbessert werden müssen, helfen Panels bei der Lösung vieler Probleme..

Sie haben alle Arten von Würde gemeinsam:

  • eine Vielzahl von dekorativen Lösungen;
  • Beständigkeit gegen Regen, Wind und Wetteränderungen;
  • eine einfache Möglichkeit, alte Gebäude zu aktualisieren;
  • die Fähigkeit, Wände zu isolieren oder eine belüftete Fassade zu schaffen;
  • zusätzlicher Schutz der Basis;
  • die Fähigkeit, Wandfehler zu beheben.

Hausdekoration mit Frontplatten

Jeder Plattentyp, der sich in Design und Material unterscheidet, hat jedoch seine eigenen Vor- und Nachteile, Installationsempfehlungen und Preisklassen..

Arten von Fassadenplatten auf dem Markt

Sie können Panels nach Parametern klassifizieren:

  • Design: Nachahmung „wie ein Ziegelstein“, „wie eine Fliese“, „wie ein wilder Stein“, „wie ein polierter Stein“, „wie ein Baum“, mehrfarbig, „wie ein Zierputz“;
  • monolithisch oder kombiniert;
  • Art des Hauptmaterials;
  • Form: rechteckig, quadratisch, schmal;
  • das Vorhandensein eines Verriegelungsprofils, Befestigungsmethoden.

Fassadenplatten für zu Hause

Designlösungen können eine oder mehrere Oberflächen umfassen. Manchmal wirkt der Kontrast von glatten und konvexen Texturen, dunklen und hellen Farbtönen, Hervorhebungen von Fenstern, Gesimsen, Säulen, kleinen Farben oder strukturierten Akzenten beeindruckender.

Kombiniertes Fassadendesign

Metallplatten – einlagig und kombiniert

Solche Fassadenplatten bestehen aus Aluminiumlegierungen und Stahl. Aluminium ist leichter, aber Stahl mit der gleichen Dicke ist haltbarer – sie verformen sich beim Aufprall nicht. Die äußere Oberfläche von Metallplatten kann auf einer anderen Basis eine Polymerbeschichtung aufweisen – Polyester, Pural, Plastisol, kann mit Pulverlack gestrichen und mit Natursteinspänen verziert werden.

Metallplatten mit Befestigungselementen

Diese Paneele allein erhöhen nicht die Wärmedämmeigenschaften der Wände, können jedoch als Grundlage für die Installation der Wärmedämmung und die Organisation belüfteter Fassaden dienen. Bei kombinierten Paneelen wird der äußeren Metallschicht eine Wärmedämmschicht hinzugefügt – beispielsweise aus Schaumstoff. Beliebte Aluminium- und Stahlverbundplatten, bestehend aus zwei Metallschichten mit einer Schicht aus Kunststoff oder Mineralwolle. Sie haben eine höhere Steifigkeit und Haltbarkeit, Wärme- und Schalldämmeigenschaften und sind in allen Farben erhältlich.

Metallfassaden mit Holzeffekt

Die Installation von Metallfassadenplatten erfolgt meist an einer Kiste oder speziellen Führungen mit Nägeln oder speziellen Befestigungselementen – Klemmen (stationär und gleitend). Aufgrund der relativ hohen Wärmeausdehnung von Metallen werden Schiebeklemmen bei großen Platten verwendet. Das Design der Verbindungskanten bietet eine ausreichende Abdichtung. Erfahrene Bauherren empfehlen jedoch, die Platten horizontal zu verbinden, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Dekorieren Sie die Wände des Hauses mit polymerbeschichteten Aluminiumplatten

Thermopaneele mit Fassadenfliesen

Modernes Veredelungsmaterial, Thermopaneele – schön, langlebig, feuchtigkeitsbeständig, leicht mit einer Mühle zu schneiden, perfekt isoliert, schimmel- und pilzinert, können einzeln montiert werden.

Klinkerfliesen, die aus rotem Ton gebrannt sind, bilden die äußere Schicht, die auf einer Basis aus Polyurethanschaum, expandiertem Polystyrolschaum oder expandiertem Polystyrol liegt. Außenfliesen können neben Klinker auch Feinsteinzeug oder glasierte Keramik sein. Großformatige Steinzeugprodukte aus Porzellan können unabhängig voneinander verwendet werden – ohne Isolierung. In diesem Fall gehören sie nicht zur Kategorie der Thermopaneele und sind an belüfteten Fassaden montiert..

Thermopaneele

Fassadenwärmetafeln sind in Bezug auf Geometrie und Zweck: gerade, eckig und zusätzlich, unterscheiden sich in der Dicke der wärmeisolierenden Schicht (30-100 mm). Die Anzahl der Materialschichten beträgt 2-3 (sie können eine verstärkende Schicht aus gepressten Spänen oder Steinschlägen auf der Rückseite aufweisen). Andocken der Paneele aneinander: Nut-Feder. Mit diesem Material können sowohl gerade als auch abgerundete Wände bearbeitet werden..

Hausdekoration mit Frontplatten

Montagemethoden:

  • ordentlich auf einer festen oder spärlichen Kiste Metallführungen – mit speziellen Dübeln oder selbstschneidenden Schrauben und eingebetteten Buchsen;
  • auf eine Lösung mit Befestigung mit Hardware (erfordert Ausrichtung der Wände).

Es wird empfohlen, die Fugen der Platten und die Fugen zwischen den Fliesen (falls erforderlich) zusätzlich mit frostbeständigem Mörtel zu bearbeiten. Wenn die Oberfläche der Platte nicht zusätzlich verfugt werden muss, können die Fugen mit einem Dichtmittel isoliert oder sorgfältig geschäumt werden. Aufgrund der nahtlosen Gestaltung und Installation bilden sich keine kalten Brücken, Luftfeuchtigkeit hat keinen Zugang zu den Wänden.

Thermopaneele befestigen

Fassadenplatten aus Kunststoff

Solche Produkte können ein- und zweischichtig sein, wobei die zweite Schicht eine Schaumisolierung ist. Ein schönes Material mit einer reichen Palette, mit Holz- oder Steinimitationen, leicht, stark genug, im Vergleich zu anderen Materialien kostengünstig. Kann unabhängig installiert werden. Der Hauptnachteil ist die Entflammbarkeit. Es ist besser, den Grillplatz von den Wänden des Hauses entfernt zu platzieren. Einige Paneele können bei starkem Frost eine erhöhte Zerbrechlichkeit aufweisen. Die häufigsten Vertreter dieser Kategorie sind Polypropylen- und Vinylplatten..

Hausdekoration mit Frontplatten

Die Installation erfolgt auf einer vorbereiteten Oberfläche (gereinigt und geebnet). Holzwände müssen mit Antimykotika behandelt werden.

Hausdekoration mit Frontplatten

Wenn die Paneele einlagig sind und eine zusätzliche Isolierung erforderlich ist, müssen Sie über die Kiste nachdenken, die die Möglichkeit bietet, wärmeisolierende Materialien zu verlegen. Installieren Sie eine Dampfsperre und / oder eine Windschutzmembran. Die Installation der Kunststoffplatten erfolgt auf Dreh- oder Führungsprofilen aus Aluminium.

Hausdekoration mit Frontplatten

Faserzementplatten

Faserzementplatten (manchmal auch als japanisch bezeichnet) werden auch für Fassaden verwendet, von denen einige mit Gips oder Emaille für den Außenbereich versehen werden sollten, um die Hygroskopizität zu verringern. Die Produkte umfassen Holz oder Kunstfasern (Fasern), Zement, Quarzsand und Glimmer.

Faserzement-Fassadenplatten

Es ist ein umweltfreundliches, frostbeständiges, nicht brennbares Material mit einer Dicke von 14 bis 35 mm. Aufgrund des Einschlusses von Fasern nimmt die Festigkeit der Platte zu und der Gehalt an vielen mikroskopisch kleinen Luftblasen oder strukturellen Hohlräumen verbessert ihre Wärmeisolationseigenschaften.

Faserzement-Fassadenplatten

Die Installation der Paneele erfolgt auf einer Metallkiste und kann die Installation einer zusätzlichen Wärmedämmschicht vorsehen. Befestigungselemente: Nägel, Schrauben, Klemmen, Nieten. Die Nähte werden geschäumt, mit Dichtmittel oder Mörtel behandelt. Bei allen Arbeiten müssen die Atmungsorgane, Augen und Hände geschützt und die Paneele im Freien geschnitten werden.

Installation von Faserzementplatten

Holzwerkstoffe

Holzpaneele wiederholen oft die Geometrie der Auskleidung oder des Naturholzes. Die Oberflächenfarbe kann von Kohlenstoff-Graphit bis fast Weiß variieren und teures und seltenes Holz imitieren.

WPC-Fassadenplatten

Ein relativ neues Material auf Holzmehlbasis ist ein Holz-Polymer-Verbundwerkstoff, der die Vorteile aller Komponenten seiner Zusammensetzung vereint. Es brennt widerwillig, widersteht Schimmel, ist insektensicher, verblasst schwach in der Sonne, hinterlässt keine Splitter.

WPC Abstellgleis

Die Verarbeitung von WPC-Platten ähnelt der Verarbeitung von Naturholz. Die Befestigung von Holzpaneelen erfolgt bei warmem Wetter nach der Technologie einer belüfteten Fassade auf einer Drehmaschine – einem Holz- oder dickwandigen Metallprofil (verzinkter Stahl oder Aluminium) mit rostfreien Beschlägen und Clips.

Platten aus Holzfasern, die bei hohem Druck und hoher Temperatur gepresst werden, haben auch die Vorteile von Naturholz und weisen einige ihrer Nachteile auf. Ihre äußere Oberfläche ist mit natürlichem Furnier bedeckt, was eine ziemlich sorgfältige Haltung in Bezug auf mechanische Beanspruchung erfordert.

Fassadenplatten aus Holz-Polymer-Verbundwerkstoff

Weitere Informationen zu Fassadenplatten

Zusätzlich zu den aufgeführten Paneelen gibt es Paneele aus Naturstein, Glaspaneelen und andere, die zu teuer und schwer zu installieren sind, um im privaten Wohnungsbau weit verbreitet zu sein. Sandwichplatten hingegen werden häufiger beim Bau von Nebengebäuden, beispielsweise Garagen, eingesetzt. Darüber hinaus können solche Paneele das tragende Hauptmaterial der Wände sein..

Fassadendekoration mit Glasscheiben

Fassadenverkleidung mit Sandwichelementen

Fassadendekoration mit Glasscheiben

Separat müssen Sie auf die Kellerplatten achten. An ihre mechanische Festigkeit werden höhere Anforderungen gestellt. Oft wird dieses Material verwendet, um die Ecken des Gebäudes zu beschneiden..

Fassadenplatten für Stein

Beachtung! Berücksichtigen Sie beim Kauf von allem für die Fassade die Fläche, die Anzahl der Ecken, die Drehstufe, zusätzliche Materialien – Wärme- und Dampfsperre, Putz, Fugenmörtel, Dichtmittel. Kaufen Sie alles mit einer Marge von 10-15% für Kürzungen und Verluste. Bereiten Sie das Montagewerkzeug vor.

Hersteller und Preise

Neben der Beurteilung der Leistung und der Vorlieben in Bezug auf das Dekor berücksichtigen die Benutzer bei der Auswahl die Marke und den Preis der Fassadenplatten.

Die Tabelle zeigt Marken und ihre Produkte, die regelmäßig in Bewertungen und TOPs der Beliebtheit bei Verbrauchern fallen..

Tabelle. Rating Hersteller und Preise (Stand Mai 2017)

Markenname Land Panel-Typ Preis, reiben / Stück. Fläche, m2
Docker Deutschland-Russland Polymer – für Ziegel, Stein, Klinkerfliesen 350-530 0,37-0,45 (nützlich)
FineBer Russland Polypropylen, PVC – für Ziegel, Stein, Schiefer 400-560 0,49-0,52
„Alta-Profil“ Russland Polypropylen – für Stein-, Ziegel-, Klinker- und Glasfliesen 390-520 0,56-0,53
Holzplast Deutschland Polypropylen – für Ziegel, Stein, Schiefer, Fliesen 425-510 0,476 (nützlich)
VOX Polen Vinyl MAX-3 – farbig, Holzmaserung
KERRAFRONT – Hart-PVC + geschäumt – Holzoptik
Polymer Solid – unter Ziegel, Stein
430
2000-2700
420-450
0,96
0,54
0,42
Nichiha Japan Faserzement – eine riesige Auswahl an Designs
ART-Serie
EX-Serie, 14 mm
W-Serie, 16 mm
1180
840-3800
1370-3100
0,1
0,828-1,378
1.342-1.378
Nailite USA Polypropylen – Stein, Ziegel, Holz 830-900 0,465-0568
Termosit Russland Thermopaneele mit Klinkerfliesen (Polen)
mit Klinkerfliesen (Russland)
1040-1180
980-1120
0,63
0,58
„DKM-Fassaden“ Russland Aluminiumverbund 900 1.0
ALCOTEK® Russland Aluminiumverbund
Stahlverbund
von 500
ab 1100
1.0
1.0
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie