Monolithischer Boden: GerÀt und Bauweise

In diesem Artikel werden wir ĂŒber die Methoden zum Errichten eines monolithischen Bodens sprechen und Sie werden auch die Vor- und Nachteile dieser Methoden kennenlernen. Der Artikel informiert Sie ĂŒber die grundlegenden Anforderungen an die Dicke und Bewehrung von Elementen von Stahlbetonböden..

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Stahlbeton ist ein fast ewiges Material. Daraus entstehen viele Strukturelemente – Balken, WĂ€nde, StĂŒrze. Eines der auf den ersten Blick schwierigsten Produkte ist die Überlappung. Die KomplexitĂ€t der Konstruktion wird jedoch durch die Betriebseigenschaften des fertigen Produkts vollstĂ€ndig kompensiert..

Vorteile eines monolithischen Bodens:

  1. Höchste TragfÀhigkeit bekannter Werkstoffe.
  2. Das haltbarste verfĂŒgbare Material.
  3. Relativ gĂŒnstige Rohstoffe (fĂŒr Beton).
  4. FĂŒr die AusfĂŒhrung der Arbeiten sind keine hohen Qualifikationen des gesamten Teams erforderlich (1-2 fĂŒhrende Spezialisten sind ausreichend)..
  5. Kombinierte Funktionen: Basis des zweiten Stockwerks, Armopoyas, Verbindung aller WĂ€nde miteinander.
  6. Eine korrekt angeordnete monolithische Konstruktion schließt das Auftreten von Verformungsfehlern („Stufen“, Verzerrungen, Risse) aus..

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Nachteile von Betonböden:

  1. ArbeitsintensitÀt des Bauens. Die Arbeit ist mit der Vorrichtung der horizontalen Schalung von hoher Festigkeit und Steifigkeit verbunden.
  2. Es wurde das dazugehörige Material verwendet, das nach dem Betonieren unbrauchbar werden kann – Sperrholz, Flanschbrett, Gestelle (Holz).
  3. Schweres Baugewicht – starke WĂ€nde und Fundamente sind erforderlich.
  4. Hohe WĂ€rmeleitfĂ€higkeit von Beton – alle nach außen offenen Bereiche mĂŒssen isoliert sein.
  5. Betonböden sind nur an Steinmauern möglich.

Stahlbetonböden eignen sich fĂŒr dauerhafte Strukturen, die fĂŒr eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, sowie fĂŒr RĂ€umlichkeiten, in denen erhebliche statische und dynamische Belastungen auftreten – WerkstĂ€tten, Hotels, Herbergen (mit TrennwĂ€nden aus Steinmaterial)..

Im privaten Bau werden monolithische Bodenplatten normalerweise entlang von ZiegelwÀnden angeordnet, da BetonwÀnde viel schwieriger zu bauen sind als Ziegel.

Monolithische Plattendicke

Aufgrund des hohen spezifischen Gewichts von Beton (2400 kg / m3) Produkte daraus sind schwer. Das Gewicht des Produkts kann reduziert werden, indem die Betonmenge in der Struktur verringert wird, dh einfach dĂŒnner gemacht wird. In diesem Fall wird die Steifigkeit durch die VerstĂ€rkung ausgeglichen. Ausreichende Dicke der Stahlbetonelemente:

  • tragende WĂ€nde – 160 mm
  • Böden – 200 mm
  • TrennwĂ€nde – 100 mm

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Die Dicke dieser Elemente wird nur dann als ausreichend angesehen, wenn die Bewehrungsregeln eingehalten werden. Berechnungen und langjĂ€hrige Praxis haben gezeigt, dass ein optimales Gleichgewicht zwischen Masse, Volumen, Querschnitt und TragfĂ€higkeit von Stahlbetonelementen besteht. Lesen Sie dazu weiter unten im Abschnitt „Bodenbewehrung“. Angemessene ZiegelwandstĂ€rke – 380 mm (1,5 Ziegel).

Plattenschalung

Wie jedes Stahlbetonelement erfordert der Boden die Installation einer Form fĂŒr Betonschalungen. Da die Decke flĂ€chenmĂ€ĂŸig erhebliche Abmessungen hat und sich in einer Höhe befindet, sieht die Schalung wie ein Tisch aus: eine feste Ebene, die den Raum zwischen den tragenden WĂ€nden (und SĂ€ulen) auf einem rĂ€umlich starren Rahmen aus Gestellen und HĂ€ngen ausfĂŒllt. Es gibt drei Arten von Schalungen, aber eine Anforderung ist fĂŒr jede unverĂ€nderlich – eine zuverlĂ€ssige Grundlage.

Inventarschalung

Eine Reihe von Fabrikprodukten, darunter:

  1. Gestelle – Schraubschiebebuchsen mit einer LĂ€nge von bis zu 4 m.
  2. AusrĂŒstung fĂŒr Gestelle – „Stative“ unten fĂŒr die StabilitĂ€t des freistehenden Wagenhebers und „Krone“ oben fĂŒr die Sitzbalken.
  3. Holzbalken – werkseitig hergestellte geklebte I-Profil-Produkte mit einer Höhe von 200 mm und einer LĂ€nge von bis zu 4,2 m.
  4. Sperrholz mit Folienbeschichtung – Sperrholzplatten mit einer Dicke von 18 bis 24 mm und einer GrĂ¶ĂŸe von 1220 x 2440 mm, die mit einer widerstandsfĂ€higen Folie bedeckt sind, um eine Bodenebene zu erzeugen. Die Beschichtung kann bis zu 40 Betonierzyklen standhalten.

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Ein solches Set ist professionell – HochhĂ€user werden mit Inventarschalung gebaut. Es ist zuverlĂ€ssig, bequem und fĂŒr den stĂ€ndigen Gebrauch ausgelegt. Der Kauf eines Sets fĂŒr das GerĂ€t einer Etage rechtfertigt sich nicht – alle Produkte sind aus Stahl und nicht billig. Die Lösung besteht darin, eine Schalung zu mieten. Die Spezialisten des Unternehmens selbst berechnen die erforderliche Menge jedes Elements fĂŒr Ihr Objekt.

Die zweifelsfreien Vorteile dieses Ansatzes sind die Geschwindigkeit der Schalungsinstallation und die einfache Arbeit sowie die QualitÀt des Flugzeugs. Zu den Nachteilen gehört das Risiko einer Verzögerung der Mietdauer.

Hausgemachte Schalung

Alle Elemente der „Tabelle“ fĂŒr Überlappungen können unabhĂ€ngig von Holz und einigen Metallteilen hergestellt werden.

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Diese Methode wird verwendet, wenn die Hauptelemente – Gestelle, TrĂ€ger und ebenes Material (Sperrholz oder Platte) verfĂŒgbar sind. Dies ist der Hauptvorteil der Methode – die Verwendung von improvisiertem Material. Offensichtliche Nachteile:

  1. ZeitaufwÀndige Konstruktion, die fortgeschrittene Tischlerkenntnisse erfordert.
  2. Große Materialverschwendung – bis zu 20% werden unbrauchbar.
  3. Problematische Höhenverstellung (horizontale Installation).

Kombinierte Methode

Ermöglicht die teilweise Verwendung von Elementen der Inventarschalung und des Schnittholzes.

In diesem Fall können Sie Werksregale mit Stativen und Kronen verwenden und die Balken und Schalungsböden aus dem Brett herstellen. Oder mieten Sie ein laminiertes Sperrholz und montieren Sie den „Tisch“ -Rahmen aus einem improvisierten Wald. Es kann viele Kombinationen geben.

BodenverstÀrkung

FĂŒr die Vorrichtung des BewehrungskĂ€figs des abgehĂ€ngten Stahlbetonbodens mit einer Dicke von 200 mm wird ein Spiegelgitter aus Bewehrung A3 O 16 mm mit einer Zelle von 150–180 mm verwendet. Bei Verwendung von Vor-Ort-Beton empfehlen wir, den Rahmen mit einem kleineren Stababstand von 150 mm zu verstĂ€rken. Wenn der Beton werkseitig hergestellt wird, ist eine Stufe von bis zu 200 mm zulĂ€ssig. An den StĂŒtz- und Widerlagerstellen der Elemente (StĂŒtze an Wand, SĂ€ule, Kapital) empfehlen wir die Herstellung von VerstĂ€rkungen – fĂŒgen Sie Stangen hinzu.

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Bodenbetonieren

Es gibt Betonierungsregeln, die ohne Zweifel befolgt werden sollten, um die Struktur in Zukunft nicht der Zerstörung auszusetzen:

  1. Das Einbringen von Beton in den Boden muss auf einmal erfolgen. Bei lÀngeren Ausfallzeiten beim Betonieren kann sich der verlegte Beton setzen und der neue kann sich nicht damit vermischen. Als Ergebnis erhalten Sie eine Grenze, entlang der ein Riss gehen kann..
  2. Verwenden Sie beim Betonieren in einer kĂŒhlen Zeit (0 … + 5 ° C) spezielle Frostschutzadditive. Lesen Sie mehr ĂŒber das Betonieren im Winter in diesem Artikel..
  3. Verwenden Sie unbedingt Vibratoren – Tiefen- oder OberflĂ€chenvibratoren. Beton ohne Vibration hat 40-50% der Bemessungsfestigkeit. Weitere Informationen zum Betonieren finden Sie in unserem Artikel..
  4. Die Plattenschalung wird frĂŒhestens 28 Tage nach dem Einbringen des Betons abgebaut.

Monolithische Überlappung. GerĂ€t und Bauweise

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie