Veredelung von Fassaden für Granit und Marmor: fein verteilte Lackmaterialien und deren Auftragstechnik

Wie schwierig ist es, ein Gebäude mit Marmor- oder Granitoptik zu dekorieren? Anhand der Überprüfung innovativer Fassadenmaterialien erfahren Sie, welche Alternativen zu den RAF-Systemen bestehen, wenn Sie ein edles und originelles Erscheinungsbild der Fassadenelemente schaffen möchten.

Fassadendekoration für Granit und Marmor

Steinfassade: warum es schwierig ist

Die Entwicklung der Außengestaltung von Gebäuden verfolgt in den meisten Fällen das Ziel, ein exklusives Erscheinungsbild bei minimalen Kosten zu bieten. In der Realität ist es nicht schwierig, ein Gebäude schön aussehen zu lassen: Authentische teure Materialien erfordern keine Tricks, es ist nur wichtig, die Installationstechnologie zu beachten, damit die Fassade nicht nur schön, sondern auch langlebig ist.

Die Kosten für den Bau einer Struktur, die vollständig aus Naturstein besteht, sind jedoch unerschwinglich. Darüber hinaus ist es mit einem solchen Material unmöglich, moderne Energieeffizienz-Trends zu erfüllen. Wir müssen aussteigen, die verfügbaren Materialien in der Trägerbasis und den Hitzeschutz verwenden und anschließend das resultierende „Sandwich“ unter einer attraktiven Schicht verstecken.

Fassade mit Marmor verkleidet

Die meisten modernen Lösungen verwenden homogene Platten, die in einem strukturellen Profilsystem verankert sind, um Natursteinoberflächen zu simulieren. Wenn die klimatischen Bedingungen und die Verformbarkeit des Gebäudes dies zulassen, werden diese Bretter mit Klebstoff befestigt. Der Nachteil beider Methoden liegt auf der Hand: Die Nähte der Beschichtung sind nicht an die Konfiguration der Architekturelemente gebunden, sondern an den Formfaktor des Materials. Dies bringt Dissonanzen in das architektonische Ensemble, weshalb selbst Elite-Fassaden unnatürlich aussehen und ihre Fälschung zu auffällig ist.

Aufbringen von Lackmaterialien zur Steinimitation

Im letzten Jahrhundert wurden Versuche unternommen, das Aussehen des Steins durch Aufbringen einer nahtlosen Beschichtung zu reproduzieren. Moderne Flaggschiffe der Produktion – Feidal, First NMT, Element – bieten wirklich hochwertige Beschichtungen, die eine Reihe von Unterschieden zu den üblichen Premium-Materialien aufweisen, die in großen Mengen hergestellt werden und dem Durchschnittsverbraucher bekannt sind..

Farbe mit Marmoreffekt

Der Hauptunterschied ist die fast vollständige Identität des Aussehens eines echten Steins. Dies unterscheidet fein verteilte Steinputz grundsätzlich vor dem Hintergrund von Konsumgütern, wodurch Sie nur einen entfernten Anschein einer natürlichen Beschichtung erzeugen können. Solche hohen dekorativen Eigenschaften werden sowohl durch die Verwendung eines natürlichen Füllstoffs in Form von Steinkristallen als auch durch eine spezielle Polymerbasis erreicht, die es Ihnen ermöglicht, das Lichtspiel und die natürlichen dekorativen Eigenschaften natürlicher Gesteine ​​vollständig zu offenbaren.

Marmorierte Farbe

Auf der anderen Seite unterscheiden sich fein verteilte Pflaster vom beliebten Kieseltyp „Borkenkäfer“ darin, dass sie kein eigenständiges Produkt für den universellen Gebrauch sind, sondern eine ganze Reihe von Materialien. Eine Basisnivelliermasse, Ton-in-Ton-Farbe und eine Schutzbeschichtung sind erforderlich, um ein natürliches Aussehen zu gewährleisten. Alle diese Produkte werden in einem Komplex als eine einzige Technologie verkauft und der Hersteller ist für die Kompatibilität der Materialien untereinander verantwortlich..

Anwendung von fein verteiltem Putz

Elite-Fassadenputz sind in der Konsistenz der Farbe sehr ähnlich, sind jedoch eine Mischung aus Mineralstaub in einem flüssigen Bindemittel. Obwohl die Beschichtung auf der bekannten Nassstuckfassadentechnologie basiert, liegen die Gestaltungsprinzipien und die Qualität der Materialien auf einem völlig anderen Niveau. Die Arbeit mit solchen Fassadensystemen kann nicht Gastarbeitern unter der Leitung eines örtlichen Vorarbeiters anvertraut werden. Es werden qualifizierte Spezialisten benötigt, die vom Hersteller eines bestimmten Materials geschult wurden.

Auf der anderen Seite muss sich der Auftragnehmer mit einem großen Erfahrungsschatz und Verständnis der Prinzipien der Arbeit mit nassen Fassaden nur mit den Eigenschaften der Materialien vertraut machen und die Unterstützung der technischen Berater des Zulieferunternehmens in Anspruch nehmen. Auf künstlerische Fähigkeiten kann man nicht verzichten: Bei den meisten Arten von Elite-Steinbeschichtungen wird das Muster mit speziellen Techniken von Hand geformt.

Einschränkungen für die Verwendung von Steinfassaden

Die meisten Elite-Putze bilden eine homogene Schicht aus Polymerbeton. Die Struktur der Beschichtung ist Arbeitsplatten oder Möbelfassaden aus Kunststein sehr ähnlich, aber es gibt einen Unterschied – die Dicke. Theoretisch wäre es möglich, die Fassade mit einer dicken Schicht Polymerbeton zu bedecken, aber für das gleiche Geld können Sie einen individuellen Satz von Veredelungselementen aus echtem Granit oder Marmor bestellen.

Naturstein-Effektfarbe

Die Schicht aus fein verteiltem Steinputz überschreitet in der Regel einige Millimeter nicht. Dies reicht zum einen aus, um nicht nur das Aussehen, sondern auch die taktilen Empfindungen in hoher Qualität nachzuahmen. Andererseits ist die Schicht nicht massiv genug, um Basisverformungen korrekt wahrzunehmen. Die Fassaden von Häusern auf Streifenfundamenten, die für erhebliche saisonale und Temperaturschwankungen ausgelegt sind, eignen sich nicht zum Abdecken mit solchen Materialien. Steinputz kann in solchen Fällen nur nach sorgfältiger Berechnung der Dehnungsfugen verwendet werden, was mit der Organisation der architektonischen Elemente vereinbar sein muss, und dies erfordert einen durchdachten und gewissenhaften Ansatz bei der Entwicklung des Fassadendesigns.

Die wichtigste technische Anforderung an den Fassadenboden ist eine hohe Rissöffnungsbeständigkeit. Geeignete Arten von tragenden Fundamenten sind Betonplatten, nahtloses Mauerwerk aus großformatigen Porenbetonblöcken sowie Mauerwerk, sofern es eine Verformbarkeit nahe Null aufweist. Letzteres ist bei Vorhandensein eines starren monolithischen Fundaments, der Verwendung von hochwertigem Mauerwerksmörtel und der Verwendung einer verstärkten Grundbewehrung möglich.

Die Reihenfolge der Fertigstellung marmoriert

Marmorfassaden sind aufgrund ihrer einzigartigen dekorativen Eigenschaften von größtem Interesse. Die Beschichtung besteht aus verschiedenen Arten von Fassadenfarben, die nacheinander mit speziellen künstlerischen Techniken aufgetragen werden. Wetterbeständigkeit durch Beschichtung mit einem selbstreinigenden Decklack.

Vor der dekorativen Veredelung ist es erforderlich, die Oberfläche mit einem speziellen Fassadenkitt in hoher Qualität zu nivellieren. Im Gegensatz zu Putzmassen ist es ein dichteres Material, das eine dichte und dauerhafte Oberfläche mit optimaler Wasseraufnahme und Dampfdurchlässigkeit bildet. Noch wichtiger ist, dass der Kitt eine perfekte Farbgleichmäßigkeit bietet und dazu dient, den Grundton festzulegen. Sollte die Beschichtung im Endeffekt eine Verbindung aufweisen, wird der Kitt in zwei Schritten ausgeführt, zwischen denen schmale Streifen Klebeband entlang der Linien zukünftiger Nähte geklebt werden.

Anwendung von Fassadenkitt

Nachdem die äußere Schicht des Kitts getrocknet ist, muss er trocken geschliffen werden. Für eine hohe Oberflächenqualität wird das Schleifen von Hand mit Schleifpapier mit einer Korngröße von etwa P120 durchgeführt und besteht darin, Unregelmäßigkeiten an den Kanten der Striche zu entfernen. Bei schlechter Oberflächenqualität wird maschinell mit P180-Papier oder höher geschliffen. Nach dem Schleifen der Oberfläche wird Staub mit einem Druckluftstrom entfernt. Eine staubfreie Grundierung wird nicht praktiziert, damit die Ästhetik nicht durch Streifen oder ungleichmäßigen Glanz beeinträchtigt wird. Der Ausschluss der Imprägnierung mit einer Grundierung aus dem Technologiezyklus ist durchaus akzeptabel, da alle Komponenten und Materialien einen hohen Haftungsgrad aufweisen und garantiert miteinander kompatibel sind..

Das Verfahren zum Aufbringen einer dekorativen und schützenden Beschichtung ist wie folgt:

  1. Eine Reihe von zufälligen Flecken wird unter Verwendung einer hochflorigen Walze unter Verwendung einer speziellen dunkel getönten Farbe aufgetragen. Gleichzeitig drückt die Walze praktisch nicht gegen die Oberfläche, der Gehalt an farbigen Bereichen im endgültigen Muster kann etwa 15-25% betragen.
  2. Tragen Sie mit einem in weiße oder pastellfarbene Farbe getauchten Schwamm kleine weiße Flecken auf. Ihr Gehalt im Gesamtmuster sollte 8-10% nicht überschreiten.
  3. Mit einer Spritzpistole, die für viskose Lackmaterialien ausgelegt ist, werden nacheinander verschiedene Arten von Weiß- und Pastellfarben auf die Oberfläche gesprüht. Das Sprühen erfolgt aus einer Entfernung von etwa einem halben Meter mit häufigem Drücken des Abzugs der Spritzpistole, so dass die Farbe in zahlreiche kleine Punkte fällt. Dies erzeugt das visuelle Geräusch, das Naturstein innewohnt..
  4. Nach dem Trocknen der Farbe erfolgt der endgültige Schleifvorgang von Hand mit P320-Papier, das Klebeband wird entfernt.
  5. Die Oberfläche ist mit einer Spritzpistole mit ein oder zwei Schichten eines Speziallacks bedeckt, der der Fassade Hydrophobie und Beständigkeit gegen UV-Strahlen verleiht.

Fassadendekoration für Granit

Obwohl flüssige Steinoberflächen mit Granitimitat weniger ästhetisch sind, ist diese Art von Fassadenputz auch äußerst beliebt. Der Grund ist einfach: Der visuelle Bereich wird nicht durch künstlerische Techniken gebildet, sondern durch die Eigenschaften des Putzes selbst, bei dem es sich um Bergkristalle mit einem speziell ausgewählten Fraktionsverhältnis handelt, die in einer flüssigen Suspension gelöst sind.

Aufbringen von flüssigem Stein mit einer Spritzpistole

Die Endsequenz ist wie folgt:

  1. Glätten mit einem speziellen Fassadenfüller und Schleifen, bis eine glatte Oberfläche erhalten wird.
  2. Tragen Sie einen Primer-Kitt auf, um kleinste Kratzer und Chips zu entfernen.
  3. Imprägnierung mit einer speziellen Grundierung, was in diesem Fall gerechtfertigt ist, da der Grundton durch nachfolgendes Lackieren festgelegt wird.
  4. Kontinuierliches Malen mit einer Walze in der Farbe des Grundtons. In der Regel wird braune, burgunderrote, gemauerte oder graubraune Farbe gewählt, um Granit zu imitieren..
  5. Bildung eines Musters mit einer Spritzpistole. Durch häufiges Drücken des Auslösers sprüht die Düse Farbe in kleinen, häufigen Tropfen und simuliert so die Flecken von Mineralien, aus denen Granit besteht. Die dekorative Beschichtung kann in drei bis sieben verschiedenen Farben verwendet werden..
  6. Schleifen mit P180-Papier, um durch Farbe entstandene Unregelmäßigkeiten zu entfernen und die Kanten der Mikropartikel des Musters zu glätten.
  7. Beschichtung mit einer oder mehreren Schichten selbstreinigendem Schutzlack.

Nachahmung von gealtertem Natursteinmauerwerk

Wir sind zu der zeitaufwändigsten und geschicktesten Methode der Fassadendekoration gekommen, mit der wir das Aussehen antiker Gebäude mit hoher Zuverlässigkeit nachahmen können. Obwohl die beiden vorhergehenden Methoden nicht nur zum Abdecken von Ebenen, sondern auch von Reliefarchitekturelementen hervorragend geeignet sind, wird nach Abschluss der Arbeiten die Oberfläche des neu polierten Steins geformt..

Die Technik der Schaffung einer gealterten Steinoberfläche bei aller Komplexität ist wiederum ideal für die Umsetzung von Projekten in Stilen, die für das Mittelalter und die Renaissance relevant sind. Die ersten Unterschiede sind im Stadium der Oberflächenvorbereitung zu erkennen. Anstatt zu füllen und zu schleifen, werden die Wände von Hand in Rechnung gestellt. Auf einer frischen Kittschicht bildet sich mit Hilfe der Prägung eine Verbindung mit abgebrochenen Kanten, Rissen, Spänen und anderen Zeichen der Antike. Natürlich sind Liebe zum Detail und grundlegende Bildhauerkenntnisse erforderlich, um eine hochwertige Textur zu erstellen, obwohl es eine Reihe von Spezialwerkzeugen gibt, die solche Arbeiten erleichtern..

Zierputz für Stein

Nach der Rechnungsstellung wird eine dünne Schicht Füllstoff auf die Oberfläche gesprüht. Dies dient dazu, die Abdrücke zu glätten, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen und die Haftung vor dem Aufbringen der Erscheinungsbeschichtung zu verbessern. Als solche können feine Mischungen verwendet werden, die Travertin und andere Arten von Kalkstein oder Sandstein imitieren, die jahrhundertelange Erosion erfahren haben..

Wenn sie eine Nachahmung eines Steinklappers erzeugen, greifen sie häufig auf eine zusätzliche Rechnungsstellung mit Hilfe von viskosen Plastikkitt zurück. Die Zusammensetzung ist so konzipiert, dass sie eine zerrissene Oberfläche bildet. Sie wird in kleinen Portionen aufgetragen, wobei sie in die Mitte des durch die Verbindung begrenzten Bereichs drückt und sich leicht zu den Seiten streckt. Die Wirkung der Antike wird durch Reinigen der zerrissenen Oberfläche mit einer Metallbürste erreicht.

Fazit

Zu sagen, dass Elite-Pflastertypen nicht jedermanns Sache sind, bedeutet, das Offensichtliche zu betonen. Erstens fällt das Preisschild auf: 300 bis 1500 Rubel pro Quadratmeter fertige Beschichtung, und dies ist keine Grenze, da die Exklusivität der Endbearbeitung vollständig von der Technik des Meisters und seiner Vergütung abhängt. Zweitens stimmen diese Oberflächen eindeutig nicht mit den Trends des modernen Bauens überein, bei denen Einfachheit, Anmut, Minimalismus und rationeller Umgang mit Ressourcen im Vordergrund stehen.

Und doch sind fein verteilte Lackmaterialien, die Stein imitieren, ein sehr nützliches Material, das für die Restaurierung von Fassaden und die Schaffung lokaler architektonischer Elemente, die sich durch Stil auszeichnen und ursprünglichen Charme verleihen, unverzichtbar ist. Jeder, der mit der Fertigstellung von Arbeiten beschäftigt ist, sollte die Technik der Arbeit mit solchen Materialien beherrschen, um zumindest eine einzigartige Erfahrung zu sammeln. Das einzige Problem besteht darin, das Veredelungsmaterial selbst zu finden, das hauptsächlich in großen Mengen und nach vorheriger Bestellung geliefert wird..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie