Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Abstellgleis wird zu einem immer beliebteren Fassadenmaterial, das traditionelle Veredelungsmaterialien wie Gips und Farbe umgeht. Abstellgleis hat viele Vorteile, aber es sollte beachtet werden, dass es verschiedene Sorten dieses Materials gibt. Vergleichen wir die Vor- und Nachteile der beliebtesten Abstellgleisarten.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Metallverkleidung

Beginnen wir mit der Metallverkleidung, die folgende Vorteile bietet:

  • Pflegeleicht. Die mit Metallverkleidung ummantelte Fassade kann einfach mit einem Schlauch oder einem Haushaltswaschbecken gewaschen werden. Sie leuchtet wieder und wird vollständig von Staub befreit.
  • Einfach zu transportieren und zu installieren.
  • Metall ist ein haltbares Material, daher schützt das Abstellgleis das Haus auch vor Wind, Regen und äußeren Einflüssen.
  • Nicht brennbares, umweltfreundliches Material.
  • Es gibt eine große Auswahl an Optionen, einschließlich Nachahmung von Blockhaus, Holz.
  • Metallverkleidungen verbergen Wandunregelmäßigkeiten gut.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Nachteile von Metallverkleidungen:

  • Wenn ein Kratzer auf der Oberfläche auftritt, führt dies zu Korrosion, dh die Lebensdauer wird stark verkürzt.
  • Auf Metallverkleidungen mit starkem Aufprall können Dellen auftreten, die auch die Ausbreitung von Rost verursachen können..
  • Wenn es regnet, gibt die Fassadendekoration dröhnende Geräusche von sich, das Material ist „laut“..
  • Im Winter kühlt das Metall schnell ab und im Sommer kann die Sonne die Fassade einfach erwärmen, insbesondere wenn die Farbe dunkel ist. Dies kann das Mikroklima zu Hause negativ beeinflussen..

Die Preise für Metallverkleidungen, die wir im Internet finden konnten, betragen durchschnittlich 285–357 Rubel pro Quadratmeter.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Vinyl Abstellgleis

Vinylseitenwandungen, die in Kanada und den USA erschienen sind, erobern allmählich den russischen Markt. Dieses Veredelungsmaterial hat folgende Vorteile:

  • Brennt nicht, ungiftig.
  • Hält Temperaturabfällen von minus 50 auf plus 50 Grad stand.
  • Korrosion, Fäulnis hat keine Angst.
  • Es gibt eine große Auswahl an Farben und Profilen.
  • Einfach zu montieren.
  • Staub auf dem Vinyl-Abstellgleis ist normalerweise nicht sehr gut sichtbar, so dass ein gründliches Waschen nicht erforderlich ist.
  • Im Gegensatz zu Metallverkleidungen leitet es keinen Strom.
  • Wiegt weniger als Metall.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Die Nachteile von Vinylseitenwandungen umfassen:

  • Es schmilzt bei zu hohen Temperaturen, daher ist es besser, keine Lagerfeuer in der Nähe des Hauses zu machen.
  • Die Festigkeit ist geringer als die von Metall. Sie können die Fassadenbeschichtung durch einen versehentlich geworfenen Stein beschädigen. Danach müssen Sie diesen Bereich wechseln.
  • Beim Erhitzen kann sich das Vinyl-Abstellgleis leicht ausdehnen, so dass während der Installation eine genaue Berechnung erforderlich ist. Sie müssen Lücken lassen. In diesem Fall können zu große Lücken die Integrität des Finishs verletzen..
  • Bei Temperaturen unter minus 20 Grad wird das Vinyl-Abstellgleis zerbrechlich. Der angegebene Bereich von bis zu minus 50 kann nur teureren Typen standhalten, die speziell von Herstellern hergestellt werden.

Die Kosten für Vinylseitenwandungen können sehr unterschiedlich sein, alles hängt vom Hersteller, den Eigenschaften und der Dicke ab. Der Preis kann zwischen 209 und 814 Rubel pro Quadratmeter variieren.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Acryl Abstellgleis

Das neueste aller von uns präsentierten Materialien. Bisher gibt es nur wenige Bewertungen, aber die vom Hersteller angegebenen Vorteile verdienen eindeutig Aufmerksamkeit:

  • Das Acryl-Abstellgleis hält im Gegensatz zum Vinyl-Abstellgleis Temperaturen von bis zu plus 80-85 Grad stand. Darüber hinaus liegt die Untergrenze ebenfalls bei minus 50 Grad.
  • Acrylverkleidungen sind auch in einer Vielzahl von Farben erhältlich, sodass Sie mit der Fassadengestaltung experimentieren können.
  • Stärker als Vinyl, ist die Schlag- und Beschädigungsfestigkeit um 30-50% höher.
  • Hat keine Angst vor Chemikalien und kann daher mit synthetischen Formulierungen gewaschen werden.
  • Acryl Abstellgleis ist UV-beständiger, verblasst nicht länger.

Welches Abstellgleis für die Hausverkleidung zu wählen: Vinyl oder Metall

Die Nachteile von Acrylverkleidungen konnten wir ehrlich gesagt noch nicht finden. Auch hier gibt es immer noch deutlich weniger Bewertungen als bei den ersten beiden Typen. Der Preis pro Quadratmeter Acrylverkleidung beginnt bei 375 Rubel, ist also teurer als die billigsten Vinylsorten, aber durchaus vergleichbar mit hochwertigen importierten Typen. Hersteller geben bis zu 50 Jahre Garantie, aber es gibt ähnliche Aussagen sowohl für Vinyl- als auch für Metallverkleidungen..

Bei der Belüftung von Fassaden bieten alle drei Abstellgleisarten eine solche Möglichkeit, Sie können auch eine Isolierung durchführen.

Nach den angegebenen Merkmalen zu urteilen, ist das Acryl-Abstellgleis seinen „Kollegen“ im Allgemeinen überlegen und hält länger. Experten weisen jedoch darauf hin, dass das Abstellgleis auf der Grundlage der Betriebsbedingungen des Materials ausgewählt werden sollte..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie