Alles ist relativ!

Werbung

Bei der Herstellung von Produkten und Dienstleistungen gibt es anerkannte Führungskräfte – Unternehmen, Fabriken, deren Autorität anerkannt und zweifelsfrei ist. Dieser Status wird seit mehr als einem Dutzend Jahren erreicht und wird sich in Zukunft auszahlen. Sogar der Name eines Landes oder einer Stadt wird manchmal mit dem einen oder anderen Produkt in Verbindung gebracht. Wenn eine Bank, dann Schweizer (die gleichen Schweizer Uhren sind ein Attribut des Stils und des hohen Status des Besitzers), wenn Porzellan, dann Chinesisch, wenn wir über Tee sprechen – Indien ist das erste, was in den Sinn kommt, die Führung der Automobilproduktion gehört immer noch zu Deutsch und Japanisch Hersteller. Dies gilt insbesondere für die Warenmarke, den weltberühmten BMW, Microsoft, Nokia, Parker, Nesquik, Coca-Cola usw. Diese Unternehmen sind a priori „Nr. 1“ in ihrem Geschäftsfeld.

Wenn wir über den Baustoffmarkt sprechen, gilt hier die gleiche Regel: Bekannte, anerkannte Führungskräfte genießen großes Vertrauen. Verbraucher kennen in der Regel eine oder zwei der bekanntesten Marken und wählen sie am häufigsten aus..
Und wieder sagt das Herkunftsland, das Werk / die Fabrik viel über die Qualität des Produkts aus. Wir sind sicher, dass Sie, wenn Sie jemals an Bau- und Reparaturarbeiten beteiligt waren, höchstwahrscheinlich die Produkte der bekanntesten Marken gehört und verwendet haben.
Mischer, Installationssysteme – Grohe (Deutschland), Vliesstoffe und Dämmstoffe für Dach- und Wandsysteme – DuPont (Frankreich), Materialien (Farben, Lacke) zum Schutz und zur Dekoration von Räumlichkeiten – Tikkurila, Beckers (Tikkurila-Konzern, Finnland) oder Dulux (ICI-Konzern) , England), Dach- und Abdichtungsmaterialien – Ruflex (Katepal OY-Konzern, Finnland) usw. Diese Unternehmen sind bekannt, Marken sind auf den Märkten Europas, Russlands und der Nachbarländer weit verbreitet und haben das Vertrauen und die Anerkennung der Verbraucher verdient..

In der Welt der Dachmaterialien gilt das gleiche Prinzip wie in jedem anderen Bereich. Die Kosten und die Qualität des Endprodukts (zwei besonders wichtige Bedingungen) werden in erster Linie von den Ausgangskomponenten bestimmt: Je höher die Qualität des Rohmaterials, desto teurer ist es und dementsprechend ist auch das Endprodukt teurer. Umgekehrt niedrige Qualität – niedriger Preis, niedrige Kosten des fertigen Produkts. Dies ist jedermanns persönliche Entscheidung..
Flexible Schindeln von Ruflex sind ein Produkt einer hohen Preiskategorie, die es Verbrauchern ermöglicht, zuverlässiges Material und garantierte Qualität zu kaufen..

Der Unterschied zwischen „Mercedes-Benz“ und „Zhiguli“ ist riesig. Ja, nicht jeder kann sich einen „Mercedes“ leisten, aber diejenigen, die einen haben, wissen, was sie haben, und dies ermöglicht es anderen, von demselben Attribut des Reichtums zu träumen.

Das Ruflex Trading House stellt seinen Verbrauchern die Marke RUFLEX vor und orientiert sich in erster Linie an einer grundlegend wichtigen Bedingung – der Bereitstellung hochwertiger, zuverlässiger und garantierter Waren. Wir üben in unserer Arbeit keine Kostensenkung, indem wir Rohstoffe / Komponenten billiger machen, da dies in erster Linie die Qualität des Produkts beeinträchtigt. Darüber hinaus halten wir es für inakzeptabel, absichtlich falsche Informationen über die Herstellung von Waren zu liefern und ein Produkt als etwas auszugeben, das es nicht ist. In der Regel ist dies ein sehr verbreiteter Weg, um die Produktionskosten zu senken, indem sie teilweise in ein anderes Gebiet verlagert werden, das billiger ist (z. B. Russland und die GUS), während die Propaganda der ehemals hohen Importqualität bestehen bleibt.

Ruflex-Dächer sind kein Luxus, sondern nur ein unverzichtbares Merkmal eines schönen, würdigen und zuverlässigen Hauses.

Schindeln werden in Finnland in der Katepal OY-Fabrik hergestellt, die 1949 ihren Betrieb aufnahm.

Das weltberühmte Unternehmen Katepal OY ist ein High-Tech-Unternehmen, das auf seine Weise zu einem Pionier auf dem Markt für Dach- und Abdichtungsmaterialien geworden ist, ein Beispiel, dem nachfolgende Hersteller folgen sollten.

Hochwertige Komponenten werden als Rohstoffe in der Produktion verwendet: NYNAS (Venezuela) ist ein Bitumenlieferant, MAXIT (Deutschland) ist ein Granulatlieferant, Johns Manville (USA) ist ein Glasfaserlieferant, der Name dieser Marken spricht Bände für Spezialisten und gebietet mit Sicherheit Respekt. Flexible Ziegel von Katepal OY sind seit mehr als einem halben Jahrhundert der Standard in der Welt der Dachmaterialien. Auf dem Territorium Russlands und der Nachbarländer ist der Hauptvertriebshändler das Ruflex Trading House, das Ruflex-Schindeln liefert.

Innerhalb unserer Produktkategorie bieten wir Verbrauchern die fortschrittlichsten Lösungen in unserer Branche.

* In diesem Artikel verwendete Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie