Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Keramikfliesen dienen heute als vollwertige Innendekoration. Wenn man sich darauf bezieht, sollte man nicht nur über seine Betriebseigenschaften Bescheid wissen, sondern auch über seine dekorativen Möglichkeiten. Da die Wände innerhalb der Räumlichkeiten weniger mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt sind, ist der ästhetische Aspekt für Wandfliesen am wichtigsten. Heute werden wir über die traditionellen dekorativen Elemente sprechen, die in Wandfliesensammlungen zu finden sind. Normalerweise enthalten sie Hintergrund- (Haupt-) Fliesen und dekorative Elemente (Einsätze, Paneele, Ränder)..

Beilagen

Das einfachste dekorative Element in Keramikwandfliesensammlungen ist ein einzelner Einsatz. Es ist eine einzelne Fliese mit einem Muster oder Muster, das sich vom Hintergrund unterscheidet, wodurch eine feste Oberfläche zum Leben erweckt wird und ein Farbfleck an der Wand entsteht. Am häufigsten werden einzelne Einsätze in Badezimmern und in der Küche als „Backsplash“ verwendet (so wird die Wandfläche zwischen den Schränken und hängenden Regalen der Kücheneinheit bezeichnet). Inserts für die „Schürze“ entsprechen in der Regel dem Thema des Raumes: In der Regel zeigen sie Gemüse, Obst, Blumen, Hirten usw. Das Format von Kücheneinsätzen ist oft klein – 10×10 cm oder 20×20 cm.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Beilagen für Badezimmer unterliegen keinen Formatbeschränkungen und ihre Themen sind vielfältiger: verschiedene Muster, antike Szenen, Bilder von Fischen, Schiffen und andere Meeresattribute. Darüber hinaus gibt es spezielle Einsätze für Kinderbäder – mit Comicfiguren oder lustigen Tieren.

Die Einsätze werden in regelmäßigen Abständen oder umgekehrt chaotisch auf der Wandoberfläche platziert. Im Gegensatz zu Grenzen sind sie kein unverzichtbares Attribut einer Sammlung. Zum Beispiel fehlen Hightech-Sammlungen völlig..

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Neben der dekorativen Funktion haben die einzelnen Einsätze auch eine praktische Bedeutung – dies sind die sogenannten Funktionseinsätze. So bieten beispielsweise einige Fabriken Fliesenhaken und Fliesenseifenschalen zum Dekorieren eines Badezimmers oder einer Küche an, an denen Handtücher, Küchenutensilien usw. aufgehängt sind..

Panel

Dekorplatte – Es ist ein Einsatz, der normalerweise aus zwei, drei oder mehr Kacheln besteht. Es gibt jedoch dekorative Paneele aus einer Kachel, deren Format größer ist als die Hintergrundkacheln der Sammlung. Die Platte kann entweder ein fertiges „Kunstwerk“ (ein Gemälde auf Keramik oder ein Basrelief) sein oder aus einzelnen Fliesen zusammengesetzt werden.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Panel-Freesize. Zu den dekorativen Paneelen gehören auch Kompositionen, die keine klare Form und Größe haben. Sie werden auf Englisch das Wort „freesize“ („freie Größe“) genannt. In der Regel besteht ein Freesize-Panel aus zwei oder drei Kacheln mit unterschiedlichen Mustern, aus denen Sie eine vertikale Komposition beliebiger Höhe erstellen können. Stellen Sie zum Beispiel eine Säule, eine Sonnenblume oder eine Liane an der Wand dar. Die Anfangs- und Endelemente solcher Paneele haben ein genau definiertes Bild, und die Zwischenkacheln sind absolut identisch. Somit wird die Höhe der Säule (oder Blume) durch die Anzahl der mittleren Elemente bestimmt..

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Eine andere Art von Freesize-Bedienfeld sieht aus wie eine beliebige Zeichnung ohne klare Grenzen. Dies kann beispielsweise eine Streuung von Blumen oder zufällig angeordnete geometrische Formen sein. Um diesen Effekt zu erzielen, besteht das Bild aus zwei Arten von Kacheln. Einige sind vollständig mit einem Muster bedeckt, andere sind halb. Abhängig von der Anzahl der Fliesen beider Typen und ihren Kombinationen können Paneele ein völlig anderes Aussehen und eine völlig andere Form haben..

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Bordsteine

Traditionelle Grenze – Es ist ein schmaler horizontaler Keramikstreifen mit einem bestimmten, normalerweise sich wiederholenden Muster oder Relief. Zu einer Sammlung von Wandfliesen werden häufig mehrere Ränder unterschiedlicher Breite gleichzeitig angeboten, die im gleichen Stil gestaltet sind – breite, schmale und bleistiftartige Ränder. Letztere sind schmale konvexe Streifen, die entweder das geflieste Mauerwerk vervollständigen oder die traditionelle Grenze ergänzen..

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Beim Verlegen von Bordsteinen werden verschiedene Techniken eingesetzt, um Individualität bei der Gestaltung der Wände zu erreichen.

Bei der klassischen horizontalen Installation trennt der Rand die Fliesen normalerweise in zwei Farben (normalerweise eine dunkle Unterseite und eine helle Oberseite). Eine andere Möglichkeit ist, wenn der Bordstein, der unter der Decke verläuft, als Ende des gefliesten Mauerwerks dient.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Vertikales Stapeln von Bordsteinen ermöglicht nicht nur, der Oberfläche ein nicht standardmäßiges Aussehen zu verleihen, sondern erfüllt auch eine praktische Funktion, beispielsweise beim Hervorheben bestimmter Bereiche. Es gibt spezielle vertikale Bordsteine, aber in den meisten Fällen spielt diese Rolle ein gewöhnlicher horizontaler Bordstein, der nur vertikal verlegt wird. Mit Hilfe der gleichzeitigen horizontalen und vertikalen Verlegung des Randes an der Wand erzeugen sie ein Muster sich kreuzender Linien.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Den Bordstein stapeln – Dies ist, wenn es versetzt oder sogar chaotisch ist. Mit diesem Ansatz dient es nicht nur als dekorative Wanddekoration, sondern ermöglicht es Ihnen auch, mögliche Störungen, z. B. Sanitäranlagen, auf wundervolle Weise zu umgehen. In diesem Fall gibt es viele Styling-Optionen, und die Auswahl liegt beim Kunden und beim Designer.

Die Kombination mehrerer Arten von Grenzen. Eine der häufigsten Arten des Stylings ist die gleichzeitige Verwendung von nicht einer, sondern mehreren Arten von Rändern. Beispielsweise kann ein traditioneller Rand mit einem Bleistiftrand auf einer Seite oder auf beiden Seiten eingefasst werden. Oft werden Ränder nicht nur als Dekoration, sondern auch als Funktionselement verwendet. Zum Beispiel als Rahmen für einen Wandspiegel.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Dekoreinsätze aus Rändern. Über den Rand können Sie selbst eine Einfügung vornehmen. Dazu müssen Sie die Hintergrundkachel ausschneiden und mehrere Ränder darauf legen (z. B. zwei, drei, vier)..

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fliesen zu verlegen. Ein Klassiker, den fast jeder kennt: helles Oberteil, dunkles Unterteil und eine Grenze zwischen ihnen.

Aber Sie können etwas interessanteres tun. Wenden Sie insbesondere einen doppelten Rand an. In diesem Fall wird die Wand durch einen Rand nicht in zwei Abschnitte (oben und unten), sondern in drei Abschnitte (oben, mittlerer Teil und unten) unterteilt, wobei der Schwerpunkt auf dem mittleren Teil liegt. Diese Verlegemethode bietet viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten als die vorherige, da nicht zwei, sondern drei Arten von Fliesen und mehrere Arten von Rändern verwendet werden können.

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Eine weitere vielversprechende und moderne Technik ist das Space Zoning. Normalerweise wird es verwendet, wenn es notwendig ist, einen kompositorischen Schwerpunkt auf einen ziemlich großen Teil der Wand zu legen. Sagen wir, heben Sie den Raum unter der Spüle optisch hervor. Dazu sind die Wände im Raum mit Hintergrundfliesen gefliest. Dann nehmen sie eine Hintergrundkachel mit einer anderen Farbe oder einem anderen Muster und legen damit einen vertikalen Streifen über den Waschbeckenbereich. Es gibt noch einen anderen Weg, um den gleichen Effekt zu erzielen: Sie können den in dieser Kollektion angebotenen Einsatz nehmen und einen Block damit über dem Waschbeckenbereich auslegen..

Dekorationsmöglichkeiten von Keramikfliesen

Mit Einsätzen, Paneelen und Rändern können Sie dem Innenraum noch mehr Abwechslung verleihen, als dies durch Farbe, Muster, Textur oder Fliesenform möglich wäre. Es ist wie in einem Kaleidoskop: Nur ein paar farbige Gläser ergeben jedes Mal ein erstaunliches, einzigartiges Bild. Das Gute an den Kollektionen ist, dass in ihnen alle dekorativen Elemente im gleichen Stil gestaltet sind, aber gleichzeitig frei kombiniert werden können, wodurch aus einem Standardsatz von Vorschlägen ein einzigartiges, individuelles Design entsteht. Profis helfen Ihnen dabei, einen Platz für schöne Fliesen an Ihren Wänden zu finden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: