Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, Laminatböden zu verlegen – in ganzen Reihen und in einer Reihe, in der jeweils eine Platte verlegt wird. Die Wahl der Methode hängt von der Art der Verriegelung zum Verbinden der Platinen ab. FĂĽr die meisten Laminatarten auf dem Markt funktioniert auf jeden Fall eine von zwei Optionen..

Um das Laminat mit Ihren eigenen Händen zu legen, benötigen Sie die folgenden Materialien und Werkzeuge:

  • ein Substrat fĂĽr ein Laminat (es kann unterschiedlich sein, im vorliegenden Beispiel wird ein Substrat aus Polyethylenschaum mit einer Dicke von 2 mm verwendet);
  • Maskieren oder gewöhnliches Klebeband zum Fixieren des Substrats;
  • Schere zum Trimmen des Trägers;
  • laminieren;
  • Stichsäge oder BĂĽgelsäge fĂĽr Holz;
  • MaĂźband, Bleistift – zum Markieren;
  • MeiĂźel (oder MeiĂźel) und Hammer – können zum Trimmen an Stellen erforderlich sein, an denen es schwierig ist, mit einer Stichsäge zu arbeiten.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Die Berechnung der erforderlichen Laminatmenge erfolgt nach folgender Formel: (Aufrundung (SŃ€ / SD)) / R..

Bestimmen Sie, in welche Richtung das Laminat gelegt wird. Die Breite der Wand senkrecht zur Installationsrichtung muss durch die Breite der Platte geteilt werden. Die resultierende Zahl wird auf das nächste Ganze aufgerundet und mit der Breite der Tafel multipliziert. Die resultierende Anzahl wird mit der Länge der Wand multipliziert, entlang der das Laminat verlegt wird. Die resultierende Zahl ist Sр (berechnete Fläche).

Sd ist der Bereich der Tafel. Um diese Zahl zu erhalten, multiplizieren Sie die Länge mit der Breite der Platine.. Teilen Sie die geschätzte Fläche durch die Fläche der Tafel und runden Sie die resultierende Zahl auf. So berechnen Sie die Anzahl der benötigten Karten.

R ist die Anzahl der Karten in einer Packung. Teilen Sie die resultierende Anzahl durch die Anzahl der Bretter in einer Packung. Durch Aufrunden der resultierenden Anzahl erhalten Sie die erforderliche Anzahl von Laminatpackungen.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Rat! Wenn Sie nicht genĂĽgend Erfahrung mit dem Verlegen haben, nehmen Sie die Laminatmenge nicht „RĂĽcken an RĂĽcken“. Halten Sie 2-5 Platinen auf Lager, falls diese während der Installation beschädigt werden.

Wenn Sie das Laminat in einem strengen Schachbrettmuster oder in einem Winkel zur Wand verlegen, addieren Sie 3-10% des Materials zur Anzahl der erhaltenen ganzen Bretter. Für eine genauere Berechnung können Sie ein Layout auf ein Blatt Papier zeichnen.

Die Verlegung sollte auf einem ebenen Boden erfolgen, ohne Unebenheiten und Gruben, auch horizontal, ohne großen Hang- und Höhenunterschied. Der Boden muss von Schmutz und Staub gereinigt werden. In unserem Beispiel wird das Laminat auf einen flachen Holzboden gelegt. Beim Verlegen des Laminats müssen technologische Lücken zwischen der Wand und der Abdeckung von 1 cm verbleiben. Beim Verlegen des Laminats mit Nut und Feder oder beim Verlegen auf einer großen Bodenfläche müssen Montagekeile verwendet werden. Bei der Verriegelung in einem kleinen Bereich können Montagekeile weggelassen werden.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Die Arbeit beginnt mit dem Verlegen des Untergrunds – die Rolle wird ausgerollt und mit Klebeband an Wänden und Boden befestigt, um eine Verschiebung während der Installationsphase zu vermeiden.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Der Träger muss entlang der Wände gekürzt werden.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

In diesem Fall sollte der Untergrund ein wenig an den Wänden hängen, wodurch die Lücke zwischen den Platten und der Wand gefüllt wird, und das Laminat kann sich während der Installation nicht leicht bewegen..

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Beginnen wir mit der ersten Reihe. Die Verlegung erfolgt entlang der Wand. Die Reihe besteht in diesem Fall aus 2 Brettern – ganz und geschnitten.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir verwenden eine Stichsäge, um das Brett zu trimmen. Wir skizzieren die Schnittlinie mit einem Bleistift und machen einen Schnitt, um ein Brett mit einer bestimmten Länge zu erhalten. Es ist zu beachten, dass die Enden der Bretter Rillen zum Befestigen aufweisen. Daher muss der Schnitt an der Seite erfolgen, die an der Wand anliegt, wobei die Montage-Rille intakt bleibt.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Jetzt mĂĽssen Sie 2 Karten entlang der Endseite verbinden. Das Verbindungsschloss kann fĂĽr die Modelle verschiedener Hersteller unterschiedlich sein, es gibt jedoch ein allgemeines Verbindungsprinzip: Der Vorsprung einer Platine wird in einem leichten Winkel in die Nut der anderen eingefĂĽhrt, dann wird die Platine abgesenkt und das Schloss rastet ein.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Draufsicht auf Verbindung:

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Die erste Reihe von zwei Brettern wird gebildet und an Ort und Stelle platziert.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Beginnen wir mit der Verlegung der zweiten Reihe. Das erste Brett in dieser Reihe ist das im vorherigen Schritt abgesägte Brett, der Schnitt wird gegen die Wand gelegt. Wenn die Länge des gesägten Stücks nicht ausreicht, müssen Sie ein neues Brett sägen. Es wird nicht empfohlen, Bretter zu verwenden, die kürzer als 30-40 cm sind. Beim Verlegen halten wir uns an die versetzte Reihenfolge der Endnähte. Dies bestimmt die Größe des ersten Brettes der Reihe.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir probieren die nächsten Bretter der zweiten Reihe an und skizzieren die Schnittlinie zur Umgehung der Ecke des Raumes.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Auf derselben Platine mĂĽssen Ausschnitte fĂĽr Rohre vorgenommen werden. Wir skizzieren ihre Position mit Bleistift und MaĂźband.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir machen parallele Schnitte für Rohre mit einer Stichsäge und stanzen das Brett in senkrechter Richtung mit einem Meißel. Eine komplex geformte Platte zum Umgehen der Ecke und der Rohre ist fertig.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir sammeln die Bretter der zweiten Reihe unter Verwendung von Endhalterungen zu einem einzigen Element.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Die Reihe wird komplett gelegt. Diese Installationsmethode ist weit verbreitet und eignet sich für Klickschlösser und ihre verschiedenen Variationen..

Betrachten Sie das Prinzip der Befestigung an der vorherigen Zeile am Beispiel einer Platine.

Zuerst setzen wir die Platte in einem Winkel von 30-45 Grad in die Nut der vorherigen Reihe ein (der genaue Winkel wird von jedem Hersteller empfohlen, abhängig von der Art des Schlosses)..

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Und dann senken wir es in eine horizontale Position. Die Platte passt in die Nut und ist sicher befestigt.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Rat! Oft finden Sie in den Schlössern billiger Laminatplatten nach dem Schneiden des Schlosses Reste des Plattenkerns. Wenn sie nicht entfernt werden, rastet das Schloss nicht ein und es bleibt eine Lücke.

Nach dem gleichen Prinzip fügen wir die gesamte zusammengesetzte Reihe ein. Wenn mehr als drei Bretter in einer Reihe vorhanden sind, ist es ratsam, sie zusammenzulegen, um ein gleichzeitiges und gleichmäßiges Absenken und Einsetzen in die Nut der gesamten Reihe zu gewährleisten. Mit genügend Erfahrung sind 5-6 Boards froh, von einem verbunden zu werden.

Die zweite Reihe ist fertig. Ordentliche Rohrleitungen umgangen.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Nach dem gleichen Prinzip legen wir die folgenden Reihen: Wir wählen die Bretter mit der erforderlichen Länge fĂĽr die Reihe so aus, dass die Endnähte in einem Schachbrettmuster verlaufen (streng oder ungefähr – abhängig von Ihren Vorlieben), wir sammeln die Reihe, wir verbinden die gesamte Reihe mit der vorherigen.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Während wir uns bewegen, rollen wir das Substrat aus, befestigen es mit Klebeband und legen es Reihe für Reihe weiter.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Schauen wir uns noch einmal an, wie die gesamte Zeile aussieht – die Zeile wird eingefĂĽgt, aber noch nicht gelöscht.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Bei einigen SchlieĂźsystemen können Sie die Reihen auf eine etwas andere Art und Weise verlegen – jeweils eine Platine, und jede der nachfolgenden wird gleichzeitig an der vorherigen Reihe und am Ende einer benachbarten Platine in ihrer Reihe befestigt.

Lassen Sie uns diese Methode genauer betrachten. Mit dem ausgewählten Laminat können Sie sie verwenden.

Wir legen das erste Brett der Reihe.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Setzen Sie die nächste Platte schräg in die Nut der vorherigen Reihe ein und richten Sie sie am Ende der ersten Platte aus.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir senken die Platine ab und verbinden gleichzeitig die Endhalterung (drĂĽcken und schnappen).

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Diese Methode ist insofern schwieriger, als es notwendig ist, zwei Schlösser gleichzeitig eindeutig zu verbinden, aber mit einer bestimmten Fähigkeit und Ausbildung ist es sehr praktisch.

Wir legen auf die bequemste Weise weiter, bis wir die gegenĂĽberliegende Wand erreichen..

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

In diesem Fall ist in der letzten Reihe nicht genügend Platz für die gesamte Platte vorhanden, daher müssen die Platten der letzten Reihe entlang der langen Seite geschnitten werden. Die Breite der Platte muss so gewählt werden, dass ein kleiner Spalt zur Wand besteht (ca. 1 cm), damit Sie die letzte Reihe bequem verlegen können.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Wir setzen die letzte Reihe.

Legen Sie das Laminat mit Ihren eigenen Händen auf: Fotoanweisungen, Materialberechnung

Damit sind die Arbeiten zum Verlegen des Laminats abgeschlossen..

Viele Laminathersteller verwenden ihre eigene patentierte Verriegelungstechnologie, aber alle teilen die gleichen Funktionsprinzipien. Für die meisten gängigen Laminatmodelle ist eine der beschriebenen Installationsmethoden sicher geeignet.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie