Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen

Die Gruppe der Materialien für Fliesen umfasst Klebstoffe zum Aufkleben von Fliesen auf die Basis und Verbindungen zum Füllen von Fugen (andere Namen sind Fugen für Fugen, Lösungen für spitze Fugen, Fugen)..

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
UND

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
IM

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
VON

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
D.

Feige. 1
Wenn der Bodenbelag hohen mechanischen Belastungen oder Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, ist es besonders wichtig, die Bodenfliesen sorgfältig ohne leeren Raum darunter zu verlegen.

Der Klebstoff zum Verlegen von Keramikfliesen garantiert die Haftung zwischen der Verlegefläche und dem zu verlegenden Material. Die unterschiedlichen Eigenschaften der angebotenen Klebstoffe ergeben sich aus den unterschiedlichen Anforderungen an die Grundflächen des zu verlegenden Materials, der Dicke der zu erzeugenden Schicht und dem Verwendungszweck des Raumes.

Die weit verbreitete Praxis der Verwendung von Zementsandmörtel zum Verlegen von Fliesen und zum Verfugen gewährleistet nicht die Haltbarkeit der Beschichtung. Erstens kollabiert das darunter liegende Zement-Sand-Gemisch bei geringer Druckfestigkeit unter dem Einfluss mechanischer Belastungen allmählich, und zweitens wird unter dem Einfluss von Wasser und aggressiven Medien der Fugenmörtel zerstört, die Flüssigkeit dringt in die darunter liegende Schicht und Basis ein und zerstört sie. Die Haftung ist gebrochen und die Fliesen beginnen nacheinander abzufallen. Nach einiger Zeit wird der Prozess der Bodenzerstörung zu einer Lawine..

Daher ist es zum Kleben von Fliesen und zum Verfugen erforderlich, spezielle Gemische zu verwenden, die Zement-Polymer (unter Zusatz von Acryldispersionen oder Epoxidharzen auf Wasserbasis) und Polymer (üblicherweise auf der Basis gefüllter Epoxidverbindungen) sein können. Normalerweise werden Zement-Polymer-Verbindungen verwendet, wenn Fliesen in trockenen Räumen verlegt werden, und Polymerverbindungen werden verwendet, wenn Fliesen in „nassen“ Industrien und / oder in Gegenwart aggressiver Umgebungen verlegt werden.

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
UND

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
IM

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
VON

Feige. 2
Keramikfliesen auf Treppen legen

Die Formulierung spezieller Additive bestimmt die Verbrauchereigenschaften und die Kosten von Fliesenmischungen. Die spezielle Formulierung einiger schnell abbindender Klebstoffe ermöglicht die Verlegung von Fliesen auf schwierigen Untergründen wie lackierten Oberflächen, alten Fliesen, Kunststoffplatten und Gipskartonplatten. Beachten Sie, dass nicht alle Fliesenmischungen absolut wasserbeständig und resistent gegen antibakterielle Zusätze (einschließlich chlorhaltiger) sind, dh nicht jeder Klebstoff ist für die Verkleidung mit Keramikfliesen in Schwimmbädern, Duschkabinen usw. geeignet. Wenn Sie Fliesen auf Oberflächen verlegen, die zyklischen Temperatureffekten ausgesetzt sind – Kamine, Fußbodenheizung -, müssen Sie auch spezielle Klebstoffe auswählen.

Trockenmischungen zum Verfugen (Verfugen) von Fugen zwischen Keramikfliesen werden in der Regel auf Basis von Weißzement, natürlichen Füllstoffen, modifizierenden chemischen Zusätzen und Pigmenten hergestellt. Polymeradditive vermeiden die Tendenz zur Bildung von Schrumpfrissen, verleihen dem Material Festigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit. Beachten Sie, dass die Feuchtigkeitsbeständigkeit nicht immer die Eignung einer bestimmten Zusammensetzung für die Verwendung in Schwimmbädern, in der Lebensmittel- und Milchindustrie usw. impliziert. In solchen Fällen kann es erforderlich sein, Vergussmaterialien auf Epoxidbasis zu verwenden, die auch von vielen Herstellern erhältlich sind.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Materialien zum Verlegen von Keramikfliesen
Winterhundehaus – kümmert sich um die Wärme Ihres Haustieres