So wählen Sie ein Hintergrundbild. Arten von Tapeten

Eine der Hauptfragen bei der Renovierung ist die Dekoration der Wände. Jetzt gibt es viele Optionen und Arten von Wandverkleidungen. Am weitesten verbreitet ist jedoch die Tapetendekoration. Wie wähle ich ein Hintergrundbild? Welche Arten von Tapeten gibt es? Lassen Sie uns versuchen, dieses Problem gemeinsam herauszufinden..

Bild

Die h√§ufigste Art von Tapeten ist Papiertapete. Dieses klassische Finish kam aus dem alten China in die moderne Welt. Jeder Anf√§nger kann solche Tapeten aufgrund der Einfachheit dieser Technologie kleben. Sie gewannen ihre Popularit√§t auch aufgrund ihrer Billigkeit und allgemeinen Verf√ľgbarkeit. Sie haben jedoch mehrere Nachteile. Dazu geh√∂rt ihre Zerbrechlichkeit. Papiertapeten nutzen sich ab und brennen unter dem Einfluss von Sonnenlicht aus. Dar√ľber hinaus k√∂nnen die meisten Arten solcher Tapeten nicht gewaschen werden. Daher m√ľssen Sie in 6-8 Jahren solche Hintergrundbilder neu kleben und aktualisieren
Gestaltung Ihres Zimmers.

Es gibt zwei Arten von Tapeten: einschichtige (Simplex) und zweischichtige (Duplex). Sie k√∂nnen glatt oder gewellt sein. In letzter Zeit tauchen dreischichtige Tapeten auf, die jedoch noch nicht weit verbreitet sind. Zweischichtige Tapeten sind im Gegensatz zu einschichtigen Tapeten weniger skurril gegen√ľber Verst√∂√üen gegen die Klebetechnologie. Letztere k√∂nnen, wenn Sie beispielsweise den Kleber zu stark mit Wasser verd√ľnnen, ihre Erleichterung und ihr attraktives Aussehen verlieren. Es gibt auch sogenannte √ľbermalbare Tapeten. Solche Tapeten werden an die Wand geklebt und mit Wasserdispersionsfarben bemalt.

Lassen Sie uns nun √ľber andere Arten von Hintergrundbildern sprechen. Mit der Entwicklung der Industrie tauchten neue Technologien f√ľr die Herstellung von Tapeten auf, die die Bed√ľrfnisse der anspruchsvollsten Verbraucher befriedigen k√∂nnen..

Vlies Tapete bestehen aus Vliesstoff РVliesstoff. Eine solche Tapete ist viel schneller, da der Cray auf die Wand und nicht auf die Tapete selbst aufgetragen wird. Solche Tapeten können mit Farben auf Wasserbasis gestrichen und mehrmals neu gestrichen werden..

Vinyl Tapeten sehr vielseitig. Sie können verschiedene Oberflächen simulieren. Gleichzeitig sind sie leicht zu reinigen und zu waschen und haben keine Angst vor direkter Sonneneinstrahlung, was sie sehr langlebig macht..

Die empfindlichsten f√ľr die Umwelt sind Velours Tapete. Der Name spricht f√ľr sich, ihre Beschichtung sieht aus wie Velours. Aufgrund der Komplexit√§t der Technologie zur Herstellung solcher Tapeten haben sie einen ziemlich hohen Preis..

Fiberglas Wallpaper das feuerfesteste. Sie bestehen aus Glasfaser, was ihnen Festigkeit und Abriebfestigkeit verleiht. Diese Tapeten sammeln keinen Staub und sind leicht zu reinigen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Preis f√ľr sie ziemlich hoch ist..

Die schönsten und teuersten Tapeten sind Textil Tapete. Sie sind kaum von Stoff zu unterscheiden. Dies verleiht dem Raum einen besonderen Charme und hohe Kosten. Sie haben jedoch eine Papierbasis und lassen sich leicht an die Wand kleben..

Wir haben versucht, Ihnen die wichtigsten Arten von Tapeten vorzustellen. Wir hoffen, Sie finden die Option, die Sie brauchen, und die Vichy-Wände bleiben lange schön.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie