Tapete zum Malen

Nein, was auch immer Sie sagen, Frauen sind der Hauptmotor des Fortschritts. Zum Beispiel ist mein Mann ein Mann mit einem heldenhaften Beruf: ein Pilot. Und im Allgemeinen ist er in jeder Hinsicht wunderbar: Er liebt mich, Tiere und das Vremechko-Programm. Und mit der Schwiegermutter lebt er ĂŒbrigens entgegen aller vulgĂ€ren Anekdoten in perfekter Harmonie. Es ist wahr, es ist selten zu Hause, fliegt hin und her: entweder Nizza oder Khanty-Mansiysk.

Und vor kurzem brachte er ein Gehalt. Wir kauften einen Kuchen, setzten uns ins Wohnzimmer, tranken Tee und sahen uns im Fernsehen mexikanischen MĂŒll an. Ich muss sagen, dass ich die Handlung nicht im Auge behalten kann – weder Arbeit noch Sommerresidenz oder andere Probleme. Unbekannte Regisseure und Kameraleute haben mich nur von einer Sache ĂŒberzeugt: Lateinamerikanische Hausfrauen wissen, wie man Wohnungen gestaltet – das ist eine Tatsache. Ich sage zu meinem Mann: „Sieh mal, sie sind gute Leute, sie machen wahrscheinlich jedes Jahr Reparaturen. Und wir werden das Hintergrundbild zum fĂŒnften Mal neu einfĂŒgen! “

Tapete zum Malen

Tapete aus der Novaboss-Kollektion von Erfurt & Son – im Innenraum bereits bemalt

„Uh-huh“, stimmte der Ehemann geistesabwesend zu und stellte den Fernseher auf Novozhenov um. „Ich frage dich, denkst du das Haus zu machen oder nicht?“ – Ich habe versucht nachzufolgen. „Uh-huh“, stimmte mein Pilot zu und starrte auf den Bildschirm. Das GesprĂ€ch verblasste, schlug nie zu. Dann brach die Nacht herein, es gab keine Zeit fĂŒr GesprĂ€che, aber der Gedanke schmiegte sich und wuchs fĂŒr ein paar Tage. „Nein, so kann man nicht leben“, war ich wĂŒtend, „wir leben wie Obdachlose. Keine Wohnung, sondern ein MĂŒllhaufen! “ Mein Mann flog einfach wieder weg, und ich nahm, was vom Gehalt ĂŒbrig war, und ging.

Die LĂ€den waren wie immer voll von allem – Haufen Tapeten. „Sag mir, ist es möglich, solche zu kaufen, damit du dich spĂ€ter zehn Jahre lang nicht mehr an sie erinnerst?“ – Ich wandte mich an die VerkĂ€uferin. Das MĂ€dchen sah mich verstĂ€ndnisvoll an und verkĂŒndete: „Ja! Außerdem klebst du sie an und kannst sie dann mindestens jeden Monat neu streichen! “ Und sie beugte sich verschwörerisch zu mir und fragte: „Haben Sie schmutzige Tapeten um die Schalter?“ „Schmutzig“, gab ich ehrlich zu. „So. Sie haben wahrscheinlich versucht, die StĂŒcke zu kleben, sie mit Waschpulver abzuwischen – und alles ist nutzlos, oder? “ „Ja“, sagte ich traurig. „Ich rate dringend, lackierbare Tapeten zu kaufen und dann Danke zu sagen. Schmutz, Flecken oder wenn das Kind mit einem Filzstift heiß wird, einfach alles ĂŒbermalen! Gleichzeitig muss nicht die gesamte Wand neu gestrichen werden. WĂ€hlen Sie einfach den gewĂŒnschten Ton aus, fĂŒnf Minuten – einmal, einmal und der Auftrag ist fertig! “

Ich war verblĂŒfft. Und als die Mover Tapetenrollen, Farbdosen und Kleber zum Taxi schleppten, trottete ich hinter ihnen her und dachte: „Wahrscheinlich ist der Ehemann des MĂ€dchens auch ein Mann eines Heldenberufs, vielleicht ein Polizist oder ein Feuerwehrmann. Im Allgemeinen beschĂ€ftigt „.

So erschien eine malbare Tapete in meinem Haus. Jetzt ist die Zeit zu sagen, dass ich gekauft habe, es stellt sich heraus, nicht die teuersten, Papier. Als ich jedoch auf Anweisung der Redaktion mit Vertretern der Hersteller von Tapeten zum Malen sprach, stellte sich heraus, dass es auf dem heimischen Markt drei Arten solcher Tapeten gibt: Tapeten mit Papierstruktur, Tapeten auf Vliesbasis, auf die Schaumvinyl (in Form verschiedener Reliefs) gesprĂŒht wird, und Glastapeten. Alle Typen sind durch ein wichtiges Merkmal verbunden – sie können viele Male lackiert oder sogar neu gestrichen werden. Aber im Wesentlichen sind sie völlig anders. Sowohl ihre Vor- als auch ihre Nachteile sind unterschiedlich. Daher ist es einfach falsch, sie zu vergleichen, sagen sie, diese sind besser als diese. Lassen Sie uns daher sehen, wie sie sich erstens voneinander und von gewöhnlichen, vertrauten Tapeten unterscheiden und zweitens. In der Tat werde ich versuchen zu beweisen, dass es drei Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihr Leben verbessern können. NĂ€mlich: wie man mit den WĂ€nden das Richtige macht, um sich nie mit ihrem Ehemann zu streiten.

Methode eins: Malbare Papiertapete

Ich habe malbare deutsche Papiertapeten gekauft. Diese Produkte sind auf unserem Markt durch das deutsche Werk „Erfurt“ vertreten. Die Fabrik wurde 1827 gegrĂŒndet und hat eine reiche Geschichte und Erfahrung. Es ist richtig, dass bemalte Papiertapeten von Anfang an nur als dekorative Dekoration fĂŒr Schaufenster verwendet wurden. Und in den zwanziger Jahren unseres Jahrhunderts begannen sie, ĂŒber die WĂ€nde von WohngebĂ€uden zu kleben. Die Deutschen haben vier Sammlungen von Papiertapeten. DarĂŒber hinaus gibt es verschiedene Arten: zweischichtig, dreischichtig und mit FĂŒllstoff aus SĂ€gemehl.

Deutsche Polsterer sind aktive KĂ€mpfer fĂŒr unsere Gesundheit, ihre Tapeten gelten als umweltfreundliche Produkte. Und selbst Papier fĂŒr eine der Sammlungen – „Raufazer“ – vertraut niemandem, sie produzieren selbst. Dies ist das sogenannte Recyclingpapier aus recycelten Materialien. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Papier schlecht ist. Es ist nur so, dass die Deutschen mit ihrer inhĂ€renten Sparsamkeit nichts in den Abfluss lassen. Aus diesem Grund ist die Raufazer-Tapete jedoch nicht vollstĂ€ndig weiß. DarĂŒber hinaus ist die RĂŒckseite des Papiers fast vollstĂ€ndig grau. Diese Tapete kann also einfach nicht gemalt werden.

Die Raufazer-Kollektion ist besonders interessant, da SĂ€gemehl zwischen zwei Papierschichten gepresst wird. Sie schaffen tatsĂ€chlich Erleichterung. SĂ€gemehl ist in diesem Fall ĂŒbrigens keineswegs recycelbar. In der Fabrik nehmen sie ein „volles“ Protokoll und mahlen es absichtlich. Wenn Sie eine Tapetenrolle nehmen und sich den Schnitt ansehen, ragen winzige HolzstĂŒcke heraus. Sie sagen, dass unsere listigen Maler selbst einmal eine solche „Bedeckung“ der Wand erfunden haben. Die ebene OberflĂ€che wurde mit Klebstoff verschmiert und von den Handwerkern mit Haferflocken bestreut. Und als die Masse ausgetrocknet war, wurde Farbe darauf aufgetragen.

Tapete zum Malen

Kehren wir zu den echten Markentapeten zurĂŒck. Warum ist diese Sammlung gut? Sie sind fĂŒr jede OberflĂ€che geeignet (nicht einmal fĂŒr eine besonders sorgfĂ€ltig ebene). Sie können verwendet werden, um nicht nur die WĂ€nde des Raums, sondern auch die Decke zu verkleben, und dann entsteht das GefĂŒhl einer homogenen nahtlosen OberflĂ€che. Tapeten lassen sich schnell und einfach auftragen. Sie haben kein bestimmtes Muster (SĂ€gemehl ist, wie Sie verstehen, chaotisch verstreut), sodass die Kanten nicht angepasst werden können.

Anbringen, Malen und Entfernen von Tapeten aus der Sammlung „Patent Decor“:

1. Kleber auftragen
2. Tragen Sie ein Blatt Tapete auf
3. Mit einer Walze nach unten drĂŒcken
4. Schneiden Sie die Kante mit einem Spatel und einem Messer ab
5. Nachfolgende BlÀtter werden durchgehend geklebt
6. Schneiden Sie die Überlappung mit einem scharfen Messer ab
7. Tragen Sie Farbe mit einem Farbroller auf
8. Entfernen Sie die Tapete rĂŒckstandsfrei trocken

Trotzdem solltest du dich nicht entspannen. In den Anweisungen heißt es beispielsweise: „Nach dem Auftragen von Klebstoff auf das Hintergrundbild mĂŒssen Sie 10 bis 15 Minuten warten.“ Und die Experten sagten mir fest – es ist besser, mit 10 Minuten zu tun: „Überbelichtet“ fĂŒr weitere fĂŒnf Minuten, die Leinwand kann so nass werden, dass es einfach nichts zu kleben gibt.

Bei anderen Papiersammlungen der Erfurter Fabrik erfolgt die Erleichterung durch PrĂ€gen. Zuerst werden zwei Papierschichten zusammengeklebt, dann wird die resultierende Bahn zwischen zwei Rollen gerollt. Auf einer der Walzen wird ein konvexes Muster hergestellt, auf der anderen Seite wird das Muster in die Walze gedrĂŒckt. Es ist klar, dass beim Rollen des Papiers eine Zeichnung auf zukĂŒnftigen Tapeten herausgedrĂŒckt wird.

Eine weitere Erfurter Kollektion ist Novaboss Plus – zweilagige Papiertapeten ohne FĂŒllstoff. Die Vorderseite ist (im Gegensatz zum vorherigen Typ) schneeweiß und kann auf Wunsch nicht lackiert werden. (Stimmt, warum sie dann ĂŒberhaupt kaufen?) Sie mĂŒssen wie die meisten schweren Tapeten durchgehend geklebt werden. Beachten Sie jedoch, dass die Fugen spĂŒrbar sind, wenn die Tapete nicht gestrichen wird. Die Wand sieht hĂ€sslich aus.

Diese Sammlung enthĂ€lt eine Vielzahl von Reliefs. Wenn Sie jedoch eine ĂŒberstreichbare Tapete aus dieser Sammlung ausgewĂ€hlt haben, sollten Sie einige Funktionen berĂŒcksichtigen. Erstens ist die RĂŒckseite der Tapete nicht glatt, sondern genauso geprĂ€gt wie die Vorderseite. Daher muss die falsche Seite ordnungsgemĂ€ĂŸ mit Klebstoff beschichtet werden. Zweitens erfordert diese Art von Tapete definitiv ein Rapport – Anpassen der Kanten. Die ordentlichen und grĂŒndlichen Deutschen haben unsere Arbeit zwar vereinfacht: Sie haben in der Anleitung genau angegeben, wie viele Millimeter Sie einstellen mĂŒssen. Dies bedeutet, dass Sie bereits im GeschĂ€ft fragen können, wie viel Abfall es geben wird und wie viele Brötchen Sie daher noch kaufen mĂŒssen.

Kollektion „Novaboss pro“ – dreischichtige Tapete. Es handelt sich vielmehr um eine Modifikation von Novaboss Plus. Die dritte Schicht wird auf die bereits verklebten zwei Schichten geklebt, sie scheint die PrĂ€gung zu verstĂ€rken. Außerdem ist das Aufkleben von Novaboss Pro viel einfacher: Die RĂŒckseite ist nur aufgrund der dritten Schicht glatt. Daher zieht der Klebstoff besser ein. Aber die Wand muss perfekt ausgerichtet sein. Wenn Sie also irgendwo an einem Ort die Wand spachteln mussten, mĂŒssen Sie den Kitt ĂŒber die gesamte OberflĂ€che durchgehen.

Wie man Tapeten glĂ€ttet? Um Luftblasen zu vermeiden, bĂŒrsten Sie mit einer speziellen TapetenbĂŒrste von oben nach unten entlang der Wand. Verwenden Sie auf keinen Fall einen gewöhnlichen Lappen, und noch mehr – glĂ€tten Sie die Tapete nicht von der Mitte bis zu den RĂ€ndern. Ansonsten alles ruinieren. Tatsache ist, dass sich die vom Kleber noch feuchte Tapete fĂŒr einige Zeit verformt. Nasses Papier quillt auf und das Relief verschwindet. Beim Austrocknen neigt die Zeichnung jedoch dazu, sich zu erholen, und der Klebstoff stört sie. Zwischen den Kanten der Paneele können LĂŒcken auftreten. Aber auch bei einem solchen Unfall nicht auslöschen, nicht in Panik geraten. Und es ist ĂŒberhaupt nicht notwendig, fluchend die Tapete abzureißen. Nehmen Sie einen Kitt und laufen Sie mit Ihrem Finger (kein Spatel) entlang jeder Naht.

Und schließlich die letzte Papiersammlung dieser Fabrik – „Raufazer Color“ – farbige Tapete zum Malen. Dies sind bereits werkseitig bemalte Tapeten, die spĂ€ter leicht neu gestrichen werden können. Der einzige Nachteil dieser Kollektion ist, dass unbemalte Fugen genauso auffallen wie bei normalen Papiertapeten.

Methode zwei: Ist es möglich, Vlies zu malen?

Tapete zum Malen

Tapete in Kombination mit einem Sockel, hergestellt von Marburg, Sammlung „Patent Decor“)

Die zweite Art von ĂŒberstreichbarer Tapete ist eine nicht gewebte Tapete. Vliesstoff ist eine Platte aus komprimierten Faserabschnitten mit sehr dichter Struktur. Ich bin mir nicht sicher, ob MĂ€nner wissen, was Vlies ist. Aber wir Frauen wissen wie immer alles. Besonders fĂŒr diejenigen, die nĂ€hen können. Um zum Beispiel einige Details der Jacke faltenfrei zu machen, wird die Einlage von innen nach außen geklebt.

Auf ihn (durch eine Schablone mit einem Muster) wird Schaumvinyl gesprĂŒht. Die RĂŒckseite der Tapete (falsche Seite) bleibt glatt. Wenn Sie Tapeten zum Malen auf einer Vliesbasis kaufen, ist dies in jeder Hinsicht eine wunderbare Sache, da es noch einfacher ist, sie zu kleben als Papier. Sie verformen sich nicht, schrumpfen nicht, quellen nicht auf. DarĂŒber hinaus wird nicht das Tuch mit Klebstoff verschmiert, sondern nur die Wand. Daher wird weniger Klebstoff benötigt und die Arbeit wird mehr Spaß machen..

Aufgrund ihrer StĂ€rke empfehlen Experten besonders, sie in neue HĂ€user zu kleben. Warum? Ich werde erklĂ€ren. Wie Sie wissen, „schrumpfen“ die WĂ€nde des neuen Hauses, und das ziemlich lange, mehrere Jahre. In besonders schweren FĂ€llen treten sogar UnregelmĂ€ĂŸigkeiten und Risse auf. So wird die Tapete auf einer nicht gewebten Basis nicht nur nicht reißen, sondern in gewissem Sinne den Riss behalten, ihn nicht weiter gehen lassen.

Und alles wĂ€re gut. Aber sie haben eine „SchĂ€dlichkeit“: Sie mĂŒssen sehr sorgfĂ€ltig behandelt werden. Sie sind eine sanfte und launische Person. Tatsache ist, dass das Relief (geschĂ€umtes Vinyl) im Prinzip sogar mit einem Fingernagel abgekratzt werden kann. Ich habe es versucht. Ich nahm das „Kringeln“ der Zeichnung auf und es flog davon. Daher mĂŒssen sie gestrichen werden, dann wird die oberste Schicht viel stĂ€rker. Auf der anderen Seite ist es besser, nicht mit der RĂŒckenlehne eines Stuhls ĂŒber sie zu kriechen und kein Sofa oder Tisch direkt daneben zu stellen – die Tapete ist intakter.

Auf dem Kapitalmarkt gibt es viele Hersteller, die sich auf Tapeten mit Vliesbasis spezialisiert haben – Mohr, Marburg, Erismann und AS Creation.

Tapete zum Malen

Tapete der Firma „Marburg“ (Sammlung „Patent Decor“)

Mit Ausnahme von zwei Erismann-Kollektionen – Roll Over und Profi Design – hat fast jeder Hersteller solcher ĂŒberstreichbaren Tapeten Grenzen. Und in der Kollektion „Patent Decor“ („Marburg“) gibt es neben der durchgehenden Tapete, die vom Boden bis zur Decke geklebt wird, auch die sogenannten oberen und unteren Teile der Leinwand. Das heißt, die Wand kann mit zwei Tapetenfeldern mit unterschiedlichem Muster ĂŒberklebt werden, und ein Rand trennt sie. DarĂŒber hinaus können Sie einen Rand mit einer anderen Textur auswĂ€hlen. DarĂŒber hinaus können Sie nicht nur Tapeten, sondern auch Farben kombinieren. Wenn Sie beispielsweise einen Rand streichen und dann mit einem Schwamm darĂŒber fahren (noch nicht trocken), wird die Farbe darin absorbiert und ist in konvexen Bereichen des Reliefs nicht so hell. Und die Zeichnung der Grenze scheint „grau zu werden“. Sie zeigten mir eine Probe – fĂŒr meinen Geschmack nichts, wunderschön.

Es gibt noch einen Typ – komplett Vlies-Tapeten – die neueste Kollektion der Erfurter Fabrik, und sie heißt „Fleecephaser“. Dies ist eine strukturierte Tapete. Das Relief wird auf die gleiche Weise wie in anderen Kollektionen dieser Fabrik hergestellt – es wird gerollt (dh die Tapete wird ĂŒber die Rollen gerollt). Es gibt jedoch einen Unterschied: Die RĂŒckseite des Reliefs ist auf der falschen Seite sichtbar, und die RĂŒckseite der Tapete auf Vliesbasis ist absolut glatt. Auf dieser Basis ist es genau möglich, echte Vlies-Tapeten zu unterscheiden.

Sie sind sehr langlebig. Zum Beispiel gaben sie mir im BĂŒro der ReprĂ€sentanz eine Fleecephaser-Rolle, die auseinandergerissen werden sollte. „Hab keine Angst, reiße, reiße kĂŒhner!“ – Der Manager hat mich ermahnt. Ich muss sagen, Sie mĂŒssen mich nicht ĂŒberreden, lange etwas zu verderben. Ich fing lange wĂŒtend an, die Rolle auszuweiden, und versuchte beharrlich, mindestens ein StĂŒck abzureißen oder zumindest im schlimmsten Fall zu zerdrĂŒcken. Nichts hat funktioniert, egal wie sehr ich es versucht habe. Der Trick ist fehlgeschlagen. „Was ist los“, strahlte das MĂ€dchen vor VergnĂŒgen, „diese Tapete ist im Allgemeinen etwas Besonderes. Dies sind die einzigen Tapeten, die trocken geklebt werden können. Nein, die Wand sollte natĂŒrlich mit Klebstoff bedeckt sein. Und weiter. Was tun, wenn Sie zum Beispiel mit der Zeit mĂŒde werden und sie abreißen möchten? “ „Nun, ich werde sie abwaschen, abreißen, mit einem Messer abkratzen, um sie zu zementieren …“, schlug ich vor. „Aber du musst nichts kratzen! – Die Fee „Fleesphaser“ hat gesiegt. – Nehmen Sie einfach das Tuch aus der Ecke und ziehen Sie es zu sich heran. Die Leinwand wird sich komplett lösen „.

Welche Wunder geschehen in unserer fortschreitenden Zeit nicht? Aber diese wundervolle lackierbare Tapete ist nicht alles..

Methode drei: Glasfaser

Diese Tapete wird mit einer völlig anderen Technologie hergestellt. In zwei QualitĂ€ten Ă€hneln sie jedoch nicht gewebten Tapeten: Sie sind auch langlebig und kleben auch nur. Aber es ist sehr schwierig, die Mauer abzureißen, man könnte sagen fast unmöglich. Also wurde mir davon abgeraten, sie nach Hause zu kaufen. Sie eignen sich eher fĂŒr BĂŒros. Aber auf der anderen Seite, wie Sie möchten. Glasfasern weisen andere wichtige Unterschiede und Merkmale auf, dies ist jedoch ein Thema fĂŒr einen separaten Artikel. Deshalb werden wir das nĂ€chste Mal davon erzĂ€hlen..

Lassen Sie uns in der Zwischenzeit zusammenfassen.

Wie man damit umgeht?

In jedem GeschĂ€ft werden sie Ihnen definitiv sagen, dass keine besondere Vorbereitung der WĂ€nde fĂŒr Tapeten zum Malen erforderlich ist. Sie sehen jedoch, dass jede OberflĂ€che vor Beginn der Reparaturarbeiten immer noch richtig kittig sein sollte. In diesem Fall muss die OberflĂ€che trocken und hart sein. Der Putz sollte nicht an Ihren Fingerspitzen laufen. Die geklebte Leinwand darf nicht mit einer harten Walze an der Wand entlang gerollt werden. Am besten kaufen Sie einen speziellen Pinsel. Verwenden Sie als letzten Ausweg eine weiche Walze. Andernfalls kann die Textur erneut beschĂ€digt werden. Und vor allem mĂŒssen Sie die Kanten der Tapete so sorgfĂ€ltig wie möglich kleben. Andernfalls trennen sich die NĂ€hte..

Jetzt Aufmerksamkeit! Wir sprechen nicht nur von Tapeten, sondern auch von ĂŒbermalbaren Tapeten. Daher sollte die Tapete mit Wasserdispersionsfarbe gestrichen werden. Egal fĂŒr welche Farbe Sie sich entscheiden, so sieht die OberflĂ€che aus: Tapeten können matt oder umgekehrt seidig erscheinen. Auch hier bestimmt Farbe, ob Ihre Tapete waschbar ist oder nicht. Verwenden Sie besser Acryl- und Latexfarben. Die VerkĂ€uferin hat mich nicht getĂ€uscht, das BĂŒro der Firma bestĂ€tigte mir: „Sie können sie mindestens jeden Monat neu streichen!“ Experten raten jedoch weiterhin, sich nicht mitreißen zu lassen und Ihre Kunst maximal 10-12 Mal zu wiederholen. Auf der anderen Seite hĂ€ngt alles von der QualitĂ€t der Farbe ab. Wir raten Ihnen daher, nicht gierig zu sein, da Sie sonst die Leinwand fĂŒr ein paar Farben komplett ruinieren können..

Welcher Kleber wird benötigt? Es ist besser, die von Ihrer gewĂ€hlten Firma empfohlene zu wĂ€hlen. Sie wissen es besser. Der bekannte Kleber der Firma „Henkel“ (Xenkel) „Moment-Extra“ gilt jedoch als universell.

Das ist alles. Jetzt können Sie Ihren Mann auf die Stirn kĂŒssen und in den Laden gehen. Und wĂ€hlen Sie dort unter Anleitung unseres Ratschlags die Tapete aus, die Sie zum Malen mögen. Es ist noch Zeit vor dem neuen Jahr. PĂŒnktlich zum Eintritt in ein neues Jahrhundert mit neuen Mauern.

Ekaterina Achkasova

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie