Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

DSPs gehören zu Verbundplattenbaustoffen. Sie bestehen aus Portlandzement und Holzspänen mit einer geringen Menge an chemischen Zusätzen, die fĂĽr die Mineralisierung des Holzbestandteils erforderlich sind. Typischerweise machen Holzspäne 63%, 25% Zement, 10% Feuchtigkeit und 2% Hydratationsverunreinigungen aus. Die Standarddicke von Zement-Spanplatten beträgt 8, 10, 12 und 16 Millimeter. Standardgröße – 1,25 x 3,2 Meter oder 1,25 x 2,7 Meter.

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

DSP-Eigenschaften:

  • Platten sind wasserdicht. Laut Nutzerkritiken können sie sogar zum Anordnen von Gartenwegen verwendet werden..
  • Die Dichte beträgt 1100-1400 kg / m3.
  • Atmungsaktives, dampfdurchlässiges Material – 0,03 mg / (m · h · Pa).
  • Die spezifische Wärme beträgt 1,15 kJ / (kg ° C).
  • DSPs haben keine Angst vor Feuer – die Flamme breitet sich einfach nicht ĂĽber die Oberfläche der Platte aus. Die Feuerwiderstandsgrenze beträgt 50 Minuten, wenn Rauch entsteht, keine giftigen Dämpfe und Gase freigesetzt werden, die in die Gruppe der Raucherzeugungsfähigkeiten D fallen.
  • Gute Schalldämmleistung.
  • Nicht verrotten.
  • Einige Hersteller gewähren eine Garantiezeit fĂĽr DSP von bis zu 50 Jahren. Bisher wurden diese Informationen jedoch nicht bestätigt, da das Material relativ neu ist. Nach ĂśberprĂĽfungen mĂĽssen nach 15 Jahren harten Betriebs die Zement-Spanplatten gewechselt werden..

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Anwendungsbereich von zementgebundenen Spanplatten:

  1. Dämmung der Fassade, Schaffung einer belüfteten Fassade.
  2. Sandwichplattenproduktion und Rahmenkonstruktion.
  3. Schaffung einer dauerhaften Schalung.
  4. Als Belag unter dem Dach.
  5. Balkonverkleidung.
  6. Basis für Bodenbeläge.
  7. Anordnung der Fensterbänke.
  8. Pflasterwege.
  9. Bau von Zäunen.
  10. Trennwandaufbau.
  11. Wanddekoration und Nivellierung, auch in Badezimmern und Kellern.
  12. Fertigstellung von Kaminen und Kaminen.

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Beachten wir die Nachteile von zementgebundenen Spanplatten. Erstens sind sie ziemlich schwer, daher erfordert die Fertigstellung der Fassade des zweiten Stockwerks eines Wohngebäudes beispielsweise Aufwand, die Verwendung von Winden und den Bau von Gerüsten. Ein Quadratmeter DSP mit einer Dicke von 8 Millimetern wiegt mindestens 10 Kilogramm.

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Zweitens hat die Platte keine ausreichende Biegefestigkeit. Andererseits sind DSPs sehr widerstandsfähig gegen Längsverformungen. Drittens ist es schwierig, die Platte zu schneiden – es wird viel Staub geben, Sie mĂĽssen einen Winkelschleifer oder eine Handkreissäge verwenden.

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Zementgebundene Spanplatten bieten viele Vorteile: Sie haben keine Angst vor Frost, Feuchtigkeit, Schädlingen und sind umweltfreundlich. Als Veredelung einer solchen Basis können Sie eine Vielzahl von Materialien verwenden – vom Streichen bis zu Keramikfliesen.

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

DSP werden mit Nägeln, Schrauben und Schrauben an einer Holz- oder Metalldrehmaschine befestigt. Sie können die Platte auch einfach mit Spezialkleber oder Mastix am Boden oder an der Wand befestigen..

Zementspanplatten: Umfang und Eigenschaften

Aufgrund des breiten Anwendungsbereichs und der zahlreichen Vorteile sind DSPs sehr beliebt, auĂźerdem ist der Preis durchaus akzeptabel – von 680 bis 1600 Rubel pro Blattgröße 1,25 x 2,7 Meter (je nach Dicke).

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie