Darlehen für den Bau eines Hauses. Feinheiten des Designs

Es gibt verschiedene Arten von Wohnungsbaudarlehen. Berücksichtigen Sie die Vor- und Nachteile jedes einzelnen..

Hypothek

In diesem Fall gibt der Kreditgeber durch Immobilien gesichertes Geld aus. Der Vorteil dieser Finanzdienstleistung sind die relativ niedrigen Zinssätze. Im Herbst 2014 betrugen sie durchschnittlich 14% pro Jahr..

Ihr Nachteil ist die Notwendigkeit einer Erstzahlung, die Anwesenheit von Bürgen und die Tatsache, dass der Kreditnehmer das Risiko eingeht, die Sicherheiten zu verlieren, wenn die Schuld nicht an den Kreditgeber gezahlt wird.

Verbraucherkredit

In diesem Fall gibt die Bank Geld ohne Sicherheit und mit einem Minimum an Informationen aus. Bei der Beantragung eines Verbraucherkredits muss die Person, die ihn ausgestellt hat, den Banken nicht über den Baufortschritt Bericht erstatten, was sie vor langwierigen Formalitäten bewahrt.

Der offensichtliche Nachteil von Konsumentenkrediten ist der geringe Höchstbetrag, den ein Finanzinstitut ausgeben kann. Beispielsweise kann eine der größten Banken in Russland – die Sberbank – derzeit maximal 1.500.000 Rubel ohne Sicherheiten ausgeben. Wesentliche Nachteile sind auch die kurze Laufzeit der Kreditrückzahlung und die hohen Zinssätze. In derselben Sberbank wird sie für maximal 60 Monate zu 18,5% pro Jahr ausgegeben. Und dies ist nicht die Grenze. Beispielsweise vergeben einige Finanzinstitute derzeit Konsumentenkredite zu 62,9%.!

Zieldarlehen

In diesem Fall gibt der Kreditgeber Geld für einen bestimmten Zweck aus – den Bau eines Hauses. Das heißt, der Kreditnehmer hat nicht das Recht, die erhaltenen Mittel für etwas anderes auszugeben..

Für ein solches Darlehen sind in der Regel Sicherheiten erforderlich. Meistens wird es ein Grundstück, auf dem gerade gebaut wird, oder ein unfertiges Haus. Im letzteren Fall muss der Kreditnehmer das Gebäude als unfertiges Bauobjekt registrieren lassen, da sonst seine Chancen auf einen Kredit äußerst gering sind. Der Höchstbetrag, den ein Finanzinstitut ausgeben kann, wird häufig auf der Grundlage des Werts des Landes berechnet, für das das Geld ausgegeben wird. Beispielsweise vergibt die „Bank von Moskau“ gezielte Kredite in Höhe von 200% der Kosten des Standorts, der als Sicherheit dient.

Leistungen:

  • ziemlich niedrige Zinssätze;
  • hohe Wahrscheinlichkeit eines Kredits: Wenn der Kreditnehmer der Bank einen bestimmten Bauplan vorlegt, ist es für ein Finanzinstitut viel einfacher, einen Kreditantrag zu genehmigen;
  • Sie müssen Ihr eigenes Haus nicht als Sicherheit zur Verfügung stellen. Selbst wenn die Schulden nicht an den Kreditgeber gezahlt werden, ist der Kreditnehmer nicht auf der Straße.

Nachteile:

  • ein großes Paket von Dokumenten, die der Kreditnehmer sammeln muss;
  • Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Bargeld: Oft zieht es ein Finanzinstitut vor, den erforderlichen Betrag auf das Konto des Bauunternehmens zu überweisen, mit dem der Kreditnehmer eine Vereinbarung geschlossen hat. In diesem Fall kann sicher sein, dass das ausgegebene Geld für den beabsichtigten Zweck ausgegeben wird.
  • In einigen Fällen wird das Darlehen nicht vollständig, sondern teilweise vergeben (nach Abschluss jeder Bauphase wird die nächste Tranche auf den Darlehensnehmer übertragen)..

Kreditnehmeranforderungen

Da die Banken bei der Beantragung von Konsumentenkrediten keine besonderen Anforderungen an den Kreditnehmer stellen, werden wir die Kriterien berücksichtigen, nach denen Finanzinstitute Mittel für Hypotheken und gezielte Kredite vergeben.

Erforderliche Dokumente:

  • Antragsformular für ein Darlehen;
  • Dokumente zum Nachweis der Identität des Kreditnehmers: Gewinn- und Verlustrechnung, deren Zeitraum zwischen sechs Monaten und mehreren Jahren variieren kann, Arbeitsbuch, Auszug aus dem Rentenkonto;
  • Dokumente für das Grundstück;
  • Baugenehmigung;
  • Sicherheiten Dokumente.

Leistungsanspruch

Es gibt Kategorien von Menschen, die Geld bekommen können, um ein Haus zu günstigeren Konditionen zu bauen. Diese beinhalten:

  • junge Familien: Es gibt ein Bundesprogramm, nach dem der Staat bis zu 30% des Hypothekenbetrags an junge Familien entschädigt.
  • Rentner: In vielen Finanzinstituten können sie im Vergleich zu normalen Kreditnehmern eine Hypothek zu vereinfachten Konditionen erhalten.
  • Familien, die Kinder geboren oder adoptiert haben: Sie haben das Recht, ihr Mutterschaftskapital zu verwenden, um Mittel für den Bau eines Hauses zu erhalten. Denken Sie daran, dass seine Größe im Jahr 2014 429.408,50 Rubel betrug.

Schrittweises Registrierungsverfahren

  1. Analyse der Bankangebote und Auswahl des rentabelsten Kreditprogramms.
  2. Rücksprache mit dem Manager über die Liste der erforderlichen Dokumente und andere interessante Themen.
  3. Grundbucheintragung.
  4. Baugenehmigungen einholen.
  5. Erstellung von Entwurfsschätzungen.
  6. Sammlung anderer Dokumente, die für den Erhalt von Geldern erforderlich sind.
  7. Einreichung des Antragsformulars und aller erforderlichen Unterlagen bei der Bank.
  8. Bewertung von Immobilien, die als Sicherheit dienen.
  9. Versicherung für besichertes Eigentum.
  10. Die erste Rate machen.
  11. Unterzeichnung eines Vertrages.
  12. Kreditmittel erhalten.

Darlehen für den Bau eines Hauses. Feinheiten des Designs

Profitable Bankprogramme

Die Nordea Bank stellt den Kreditnehmern für 30 Jahre einen Rubel-Hypothekendarlehen für den Bau eines Wohngebäudes zu 15,25% pro Jahr zur Verfügung. Der Höchstbetrag beträgt 1.000.000 Euro für Moskauer und 750.000 Euro für Einwohner der Regionen. Die Sicherheit muss eine Eigenschaft sein.

Die VTB24 Bank bietet nicht zielgerichtete Hypothekendarlehen an, die bis zu 20 Jahre durch Wohnimmobilien besichert sind. Der Höchstbetrag beträgt 90 Millionen Rubel. Wenn das Darlehen in Rubel ausgegeben wird, beginnt der Zinssatz bei 14,95%. Wenn in Dollar oder Euro – es sind 10% pro Jahr. Der große Vorteil dieses Kredits ist die freie Wahl des Kreditnehmers. Er kann selbstständig den Zweck auswählen, für den er die erhaltenen Mittel ausgeben möchte: Behandlung, Verbesserung der Lebensbedingungen, Autokauf usw..

Die Bank von Moskau vergibt Kredite an die Bevölkerung für den Bau von Häusern für bis zu 30 Jahre zur Sicherung von Land. Ein ernstes Plus ihrer Programme ist das Fehlen einer Anzahlung. Der Geldbetrag, den der Kreditnehmer erhalten kann, wird anhand der Einschätzung des Standorts berechnet, an dem der Bau ausgeführt wird (200% seines Wertes). Der Zinssatz variiert zwischen 12,95 und 13,85% pro Jahr.

Die Sberbank stellt ihren Kunden Mittel zur Verfügung, um bis zu 30 Jahre lang ein Haus zu bauen. Die Anzahlung beträgt 15% des Darlehensbetrags. Zinssätze – 13-14% pro Jahr. Sicherheiten können entweder ein Haus sein, das gebaut wird, oder eine Wohnung, die bereits einem potenziellen Kreditnehmer gehört.

Die Vorteile dieses Darlehensprogramms liegen in der Möglichkeit, Mitkreditnehmer anzuziehen und im Falle eines Anstiegs der Baukosten einen Zahlungsaufschub zu erhalten.

Bedingungen des Darlehensvertrags. Wonach schauen

Der größte Fehler, den ein Kreditnehmer machen kann, besteht darin, die Rentabilität eines Bankangebots nur anhand der Hauptparameter zu bewerten: Zinssatz, Laufzeit, Höchstbetrag, Sicherheiten usw. Darüber hinaus gibt es im Darlehensvertrag viele Bedingungen, die beachtet werden müssen..

Versteckte Zahlungen

Viele Finanzinstitute bewerben Hypothekenprogramme mit extrem niedrigen Zinssätzen. Bei sorgfältiger Lektüre der Vereinbarung stellt sich jedoch heraus, dass der Kreditnehmer der Bank verschiedene zusätzliche Provisionen zahlen muss: für die Ausgabe eines Kredits, dessen Unterhalt, Zahlung für ein Schließfach, Akkreditiv. Und dies ist keine vollständige Liste möglicher versteckter Gebühren. Es stellt sich heraus, dass das Geld, das der Kreditnehmer durch die Wahl einer Hypothek mit niedrigem Zinssatz sparen wollte, die Bank weiterhin in Form verschiedener Provisionen bezahlen wird.

Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Hypothekenprogramms die Hypothekenvereinbarung sorgfältig lesen und die Höhe der Zahlungen an die Bank unter Berücksichtigung aller in der Vereinbarung enthaltenen Zahlungen berechnen.

Versicherung

In Darlehensverträgen finden Sie häufig eine Klausel, nach der der Zinssatz steigt (in der Regel um 0,5-1%), wenn der Darlehensnehmer sich nicht um eine persönliche Versicherung gekümmert hat (Eigentum, das als Sicherheit dient, ist immer versichert). Das Fehlen eines solchen Postens ist ein klares Plus des Kreditprogramms. Wenn eine ähnliche Bedingung vorliegt, müssen die Versicherungskosten bei der Berechnung der Kosten eines Kredits berücksichtigt werden..

Kündigungsbedingungen

Es ist sehr wichtig, dass in der Vereinbarung die Bedingungen aufgeführt und so detailliert wie möglich aufgeführt sind, unter denen ein Finanzinstitut die Vereinbarung kündigen und den verpfändeten Gegenstand im Eigentum erhalten kann. Wenn dies nicht eindeutig festgelegt ist, kann die Bank einen beliebigen Grund verwenden, um dem Kreditnehmer die Sicherheiten wegzunehmen. Wenn beispielsweise in der Vereinbarung festgelegt ist, dass der Gläubiger das Recht hat, die Vereinbarung im Falle einer Zahlungsverzögerung zu kündigen, muss darauf bestanden werden, den genauen Zeitraum dieser Verzögerung zu klären. Andernfalls stellt sich heraus, dass eine Verzögerung von nur einer Woche bei Zahlungen an die Bank den Kreditnehmer einen Kredit und Sicherheiten kosten kann.

Zahlungsplan

Sie sollten sich bewusst sein, dass der Zeitplan für Kreditzahlungen, der auf der Website der Bank oder von ihren Managern zu finden ist, nicht rechtskräftig ist. Nach einiger Zeit muss der Kreditnehmer möglicherweise den Kreditbetrag nach einem völlig anderen Zeitplan zurückzahlen, was auf den Fehler der Manager zurückzuführen ist, die die ersten Informationen oder falschen Daten auf der Website angegeben haben. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass die Laufzeit und die Höhe der Zahlungen in einem separaten Anhang zum Darlehensvertrag festgelegt sind, der von der Bank versiegelt wird.

Haftung der Parteien

In der Regel sieht die Vereinbarung vor, dass der Kreditnehmer bei Zahlungsverzug zur Zahlung einer Geldbuße in Höhe von 0,1-0,5% des Verspätungsbetrags verpflichtet ist. Schwerwiegendere Strafen in einem Hypothekenvertrag sind ein ernstzunehmender Grund, darüber nachzudenken, ob Sie sich an diese Bank wenden sollten

Nützliche praktische Ratschläge

Welche Währung, um Geld von der Bank zu nehmen

In den meisten russischen Banken sind die Zinssätze für Fremdwährungshypotheken etwas niedriger als für den Rubel. Aber nach dem schnellen Wachstum der Dollar- und Euro-Wechselkurse haben viele Russen bereits ihre Entscheidung bereut, die Fremdwährung der eigenen vorzuziehen. Daher ist es definitiv unmöglich zu sagen, welche Option vorzuziehen ist: Jede von ihnen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Das Wichtigste ist eine einfache Regel: Ein Kreditnehmer muss einen Kredit in der Währung aufnehmen, in der er Einkommen erhält.

Wie man sich gegen steigende Preise für Baustoffe und Arbeiten versichert

Die Situation, in der das von der Bank zugewiesene Geld aufgrund des Preisanstiegs für Baustoffe nicht ausreicht, um alle Bauarbeiten durchzuführen, ist durchaus möglich. Um dies zu vermeiden, muss der Kreditnehmer vor Beantragung eines Kredits eine detaillierte Schätzung aller erforderlichen Arbeiten und Baumaterialien erstellen. Auf diese Weise können Sie die Höhe des Kreditantrags genau bestimmen..

Es ist auch wichtig, mit der Baufirma übereinzustimmen, dass der Preis der Arbeiten endgültig ist und sich nicht ändern wird. In diesem Fall kann der Auftragnehmer seine Erhöhung nicht verlangen. Es ist nicht überflüssig, eine Klausel in die Vereinbarung aufzunehmen, dass der Preis nur im Falle eines signifikanten Anstiegs der Baustoffkosten geändert werden kann, und ein klares quantitatives Kriterium für das Konzept „signifikant“ festzulegen (z. B. um 30%)..

Was tun, wenn das von der Bank gewährte Darlehen nicht ausreicht, um ein Haus zu bauen?

Es besteht die Möglichkeit, Mitkreditnehmer anzuziehen und einen Kredit für den Bau eines Hauses für zwei Familien (Duplex) zu erhalten. Das heißt, der Kreditnehmer und der Mitkreditnehmer zahlen die Schulden gemeinsam an den Kreditgeber und können das Haus nach Abschluss des Baus als Miteigentum registrieren. Die Vorteile dieser Option liegen auf der Hand:

  • Sie können mit einem Mitkreditnehmer einen viel größeren Kredit aufnehmen, da die gesamtschuldnerische Haftung als zusätzliche Garantie für die Bank dient, dass alle Gelder zurückgegeben werden.
  • Es ist auch viel einfacher, das Darlehen gemeinsam zurückzuzahlen.
  • Die Kosten für den Bau und Betrieb einer Maisonette sind viel geringer als für den Bau von zwei getrennten Häusern. Immerhin werden sie ein gemeinsames Dach haben, die Heizkosten werden sinken. Auch in diesem Fall können Sie an Land sparen..
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: